DJs

Beiträge zum Thema DJs

Kultur

domicil Jazzbar zurück aus der Sommerpause
Musik mit sommerlichen Cocktails und kühlen Drinks

Die Jazzbar im domicil ist zurück aus der Sommerpause! Am Fr 14.8. und Sa 15.8. freut sich das Gastro-Team im domicil, in der Bar im Erdgeschoss des Kulturzentrums wieder Gäste begrüßen und bewirten zu können.  Natürlich erfolgt der Betrieb auch weiterhin unter Einhaltung der einschlägigen Corona-Schutzbestimmungen und Hygieneregeln. Deshalb stehen im Innenraum auch deutlich weniger Plätze als üblich zur Verfügung. Vor allem für Gruppen (zusammenhängende Kontaktgruppen) wird die...

  • Dortmund-City
  • 14.08.20
Kultur
Endlich wieder feiern, freuten sich die Dortmunder bei den 1. Juicy Beats Parksessions, bei denen Carsten Helmich openair und coronasicher auf der großen Wiese im Westfalenpark auflegte.
3 Bilder

Festivalmacher erfinden coronasichere Juicy Beats Parksessions in Dortmund für DJs, Musiker und ihre Fans
Die Retter des Sommers

Die Juicy Beats-Veranstalter, im Bild Carsten Helmich, der im Westfalenpark zum Auftakt auflegte, machen's möglich: Dortmunder können wieder sicher draußen bei Livemusik zusammen feiern. Das kam und kommt gut an. Der Stadt-Anzeiger sprach mit dem Macher der Park Sessions, was das in Corona-Zeiten für Musiker, DJs, Clubs und alle, die gern ausgehen, bedeutet. Die Leute wollen raus, weiß Carsten Helmich, und auch er dachte "endlich mal wieder", als er im Westfalenpark am DJ-Pult stand und bei...

  • Dortmund-City
  • 11.07.20
Kultur
 Wenn in keinem Club in den Mai gefeiert werden kann, dann eben gemeinsam auf Balkonen: An der Wittekindstraße in Dortmund legte DJ LukeNukem bei dem Festival für den guten Zweck auf.
11 Bilder

Benefiz-Aktion in Dortmund: Auf Distanz in den Mai gefeiert
Musiker legten für Nachbarschaft und Clubs auf

Auf Balkonen, wie hier an der Wittekindstraße in Dortmund legten DJs deutschlandweit simultan bei einer Tanz in den Mai-Benefizparty zwei Stunden lang für die Nachbarschaft auf. Für kleine Clubs wie Oma Doris und Silent Sinners wurden mit Musik auf Distanz in Coronazeiten Spenden zum Überleben gesammelt. In  Zeiten, wo Clubs, Bars und Diskos nicht wissen, wann und wie es weiter geht, wollen DJs helfen. Sie veranstalteten auch in Dortmund ein Festival auf Distanz, der Erlös soll kleinen Clubs...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
 An Prof. Dr. Dominik Schneider (l.) haben Thorsten Dirks und Adrian Babral jetzt einen Scheck im Beisein von Barbara Drewes vom Klinikum-Fundraising überreicht.

Den 30. bei Oma Doris gefeiert und Erlös der Kinderkrebsstation gespendet
Bescherung: DJs spenden von Geburtstagsparty

Ursprünglich sollte die Feier privat stattfinden, doch dann wollten beide den Anlass für den guten Zweck nutzen: Zwei Dortmunder DJs haben ihren 30. Geburtstag öffentlich gefeiert und die Eintrittsgelder sowie Spenden der Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund gespendet. 2002 Euro sind so zusammengekommen.„Unsere Idee dahinter war, dass, wenn man schon Partys am Wochenende veranstaltet, man es auch für einen guten Zweck sein kann“, sagt Adrian Babral. „Mir geht es doch hervorragend, warum...

  • Dortmund-City
  • 21.12.19
Kultur
Getanzt wird bei Syndicate auf drei Tanzflächen in den Westfalenhallen bis in den frühen Morgen.
2 Bilder

Zahn Stunden lang legen 35 DJs und Live-Acts in den Westfalenhallen auf
Bei Syndicate wird am Samstag durchgefeiert

Zehn Stunden wird Samstagnacht, 5. Oktober, ab 20 Uhr beim größten deutschen Indoor-Festival für harte elektronische Musik in den Westfalenhallen bis 6 Uhr morgens gefeiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Tickets gelten auch für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im VRR-Gebiet. Hardcore, Hardstyle und Hardtechno werden von 35 DJs und Live-Acts auf drei Floors bei Syndicate aufgelegt. Bis zu 20.000 Musikfans werden erwartet. Mit dabei sind Stars der Szene wie Angerfist, Miss K8, Dr. Peacock und...

  • Dortmund-City
  • 03.10.19
Kultur
Festivalbesucher an der zweiten Hauptbühne.
9 Bilder

Musik
Heiße Juicy Beats

In gehobener Stimmung lief am Freitag, 26. Juli, und dem darauffolgenden Samstag das Juicy Beats Festival im Westfalenpark. Mit namhaften Künstlern wie Trettmann, Annenmaykanteit, SDP oder Bausa war für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Früh um 14 Uhr eröffnete der Park am Freitag seine Tore und der Spaß begann. Während auf der Festwiese  die großen Acts ihr Programm hatten, sorgten zeitgleich DJs und andere Künstler verteilt auf verschiedenen Bühnen im Westfalenpark für gute Stimmung. Rund...

  • Dortmund-City
  • 29.07.19
Kultur
Nur noch zweimal schlafen, dann gibt's zwei Tage lang Musik auf zehlreichen Bühnen und Tanzflächen im Westfalenpark.
6 Bilder

150 DJs und Bands beim Juicy Beats openair im Westfalenpark erleben
Festivalsamstag fast ausverkauft

Wer Bands wie SDP, Bausa, Dendemann, Ufo361, Drunken Masters, OK Kid, und Querbeat , Mousse T., Tube & Berger und mehr erleben will, aber noch keine Karte fürs Juicy Beats hat, sollte sich rasch entscheiden, denn der Festivalsamstag im Westfalenpark ist fast ausverkauft. Und sobald der Samstag, 27. Juli  im Westfalenpark  ausverkauft ist, gibt's auch keine Kombitickets für beide Tage mehr. Letzte Tickets gibt es dann zum Preis von 17 Euro an der Nachtpartykasse, die nach dem...

  • Dortmund-City
  • 24.07.19
Kultur
P.A.C.O. legt Samstag elektronische Musik im Fredenbaumpark auf.
2 Bilder

Samstag wird openair im Grünen gefeiert
DJ-Picknick im Fredenbaumpark

Die Raupen sind abgesaugt, die Summersounds DJ-Picknicks können, wie geplant,  am Samstag, 20. Juli, von 14 bis 22 Uhr im Fredenbaumpark Station machen.  Mit einem ausgewählten DJ-Line-Up sorgt die beliebte "Umsonst & Draußen"-Reihe für sommerliches Festivalfeeling in der Nordstadt. Nachdem der Park in den letzten Wochen wegen des Befalls durch Eichenprozessionsspinner gesperrt war, wurden große Teile des Parks, darunter der Bereich um die Festwiese, in der letzten Woche wieder...

  • Dortmund-City
  • 15.07.19
Kultur
Musik und Spaß zum Ferienstart bieten die DJ-Picknicks.

Auf der Wiese an der Westfalenhalle mitfeiern
Samstag mit DJs picknicken

 Acht Stunden wird am Samstag, 13. Juli, gepicknickt. Die DJ-Picknicks laden von 14 bis 22 Uhr auf die Wiese direkt neben der U-Bahn-Haltstelle Westfalenhallen zu Summersounds ein. Musikalisch stehen hier Raregroove, Discofunk, Rap und Urban Beats im Mittelpunkt. Als Special Guest reist Zwegatmann eigens für die "Umsonst & Draußen"-Reihe aus Hamburg an. Als DJ von Mc Fitti steht er regelmäßig mit einer der schillerndsten Gestalten der deutschen Rapszene auf der Bühne. Unterstützung...

  • Dortmund-City
  • 12.07.19
Kultur
Freitag spielen AnnenMay-Kantereit.
3 Bilder

Dortmund feiert draußen: Vorfreude aufs Festival
Top-DJs legen beim Juicy Beats im Park auf

DJ-Größen und Rap-Durchstarter heizen beim Juicy Beats am 26. und 27. Juli im Dortmunder Westfalenpark ein Das Juicy Beats Festival präsentiert Top-DJs wie Mousse T., Phil Fuldner und Ian Pooley, den Trap-Avantgardisten LGoony, Rap-Durchstarter OG Keemo, Folk-Pop-Sänger Hugo Barriol sowie als Höhepunkt des Kinderprogramms: Bummelkasten. Als Top-Acts openair im Westfalenpark zu erleben sind: AnnenMayKantereit, SDP, Bausa, Trettmann, Dendemann, Ufo361, Claptone und Drunken Masters. Dass die...

  • Dortmund-City
  • 11.07.19
Kultur
Ab dem 6.Juli gibt es wieder Summersounds-DJ Picknicks open air- jeweils von 14-22 Uhr wird in verschiedenen Parks und auf Grünflächen gefeiert.

Immer wieder samstags wird kostenlos openair im Grünen gefeiert
DJ Picknicks Summer Sounds

Die Termine und Locations der DJ-Picknikcs stehen fest. Im elften Jahr gibt es sieben Termine im Juli und August, wie immer samstags von 14 bis 22 Uhr. Unter dem Motto „umsonst und draußen“ und das alles in Dortmund direkt vor der Haustür in den Parks und Grünflächen der Stadt. Unterschiedliche Musikstile werden geboten, dazu gibt es Speisen, Getränke, Sportangebote und Liegen, Decken und Sonnenschirme. "Diesmal ist der Phoenix See leider nicht mehr dabei, denn laut einer Verfügung des...

  • Dortmund-City
  • 01.07.19
Kultur
125 Stunden Programm mit über 100 Künstlern auf zehn Bühnen mit vielen Vereinen und Initiativen haben die Organisatoren des großen Stadtfestes für den 11. und 12. Mai vorbereitet.
3 Bilder

Am 11. und 12. Mai zeigt Dortmund seine bunte Palette auf Plätzen in der City
Bei Dortbunt feiern viele Vielfalt

Auf vielen Plätzen und Bühnen in der City präsentiert Dortmund am 11. und 12. Mai zum vierten Mal seine bunten Facetten mit Institutionen, Vereinen, Verbänden, Initiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Kulturschaffenden, Behörden und vielen mehr. Wer an diesen Tagen in die Innenstadt kommt, kann feiern, staunen, lernen, Dortmund erleben und hören. Eine bunte Mischung aus Live Acts, Infoständen, Spiel & Sport und Leckerein aus aller Welt bilden den Mittelpunkt von DORTBUNT! Fast 125 Stunden...

  • Dortmund-City
  • 02.05.19
  • 1
Kultur
Viel Sonne soll's am Samstag zum DJ-Picknick im Fredenbaumpark geben.

DJ-Picknick im Park

Ein internationales DJ-Line-Up erleben am Samstag, 14. Juli, Picknicker bei den Summersounds im Dortmunder Fredenbaumpark. Mit Musik, Sport-und Fun-Angeboten sorgt die beliebte „Umsonst & Draußen“-Reihe für Urlaubsgefühl. Mit Tyree Cooper legt zwischen 14 und 22 Uhr DJ und Produzent auf, der mit seiner Musik die House und Hip-House-Szene weltweit ptägte. Das Deep-House-Duo LØVE und der DJ Cosanne runden das Picknick ab. Die Wanderers bringen einen Baseball-Wurftunnel und einen Schlagkäfig mit...

  • Dortmund-City
  • 10.07.18
Kultur
Im ehemaligen Neonaziladen an der Rheinischen Straße gibt es nun  regelmäßig Musik von  DJs wie  Marshall Artz und Sänger Indi/Rekt.

Ein Ort für die junge Dortmunder Szene

Das Haus an der Rheinischen Straße 135 war einst berüchtigt: Es beherbergte unter anderem den „Donnerschlag“-Laden. Ein Geschäft, in dem Neonazis und andere Rechtsextreme ihr Szene- Equipment kaufen konnten. Aus dem verrufenen Haus ist nun etwas ganz anderes geworden: OB Sierau konnte jetzt dort das Jugend- und Kulturcafé JKC sowie das Respekt-Büro eröffnen. Jugendliche, die ihre Freizeit und ihr Lebensumfeld aktiv gestalten wollen, finden hier Ansprechpartner, die sie gerne und...

  • Dortmund-City
  • 07.04.15
  • 1
Kultur
Nogata ist die first lady des Drum & Bass und kommt am 26. September für ein Gastspiel in die Heimat.
3 Bilder

Bass am Hafenbecken - Drum and Bass-Reihe rudert Top-DJane in den Heimathafen

Als führende DJane Deutschlands im Bereich Drum & Bass reist die gebürtige Dortmunderin Nogata durch die Clubs der Welt. Am 26. September ist sie zurück an den Dortmunder Plattentellern, wenn ab 23 Uhr Basswellen den Hafen und die Tanzfläche im Schiff und der Partylocation Herr Walter, Speicherstraße 90, rocken. Mit an Bord sind Szene-Held Dash und Bassmusik-Kenner Lowmax sowie MC Ghost am Mikrophon. Näheres unterwww.facebook.com/events/1502593906654274.

  • Dortmund-City
  • 22.09.14
Kultur
Auf der Bühne zeigen sich die Protagonisten des Dortmunder Undergrounds aus den Bereichen HipHop, Bassmusik, Dubstep, Ambient und TripHop.
3 Bilder

Tief im Beat-Labyrinth dem Bass nach - Musik und Kunst bei der Jugendkulturnacht im Keuning-Haus

Während der landesweiten Nacht der Jugendkultur öffnet am 27. September um 18 Uhr bei freiem Eintritt die Kunst- und Kultur-Lounge im Dietrich-Keuning-Haus (DKH). Neben Konzerten von jungen Bands aus der quirligen TripHop- und Underground-HipHop-Szene Dortmunds, gibt es Live-Graffiti sowie Bilder und Objekte junger Künstler zu sehen. Stars der umtriebigen HipHop- und TripHop-Szene Gebrochene Beats mit HipHop-Einschlag und Tiefgang gibt es beim Live-Set von Minimal-Orchestra. Mit Noclu...

  • Dortmund-City
  • 22.09.14
Kultur
DJ Larse arbeitet seit seinem Remix für den Crystal Fighters Hit „Love is all I got“ als Produzent.
2 Bilder

DJ Larse legt auf der Wiese an den Westfalenhallen auf

Chillige Musik, Decken, gute Laune und das ganze umsonst und draußen: Die beliebten Summersounds DJ-Picknicks verwandeln Dortmunder Parks in Chillout Areas. Am Samstag, 9. August, können Musikfans von 14 bis 22 Uhr auf der Wiese an den Westfalenhallen zu funky Grooves entspannen: Der Dortmunder Larse ist nicht nur Resident DJ der 1Live Sendung Klubbing sondern feiert auch als Produzent internationale Erfolge. Zudem gibt's Samstag eines der seltenen Sets der Crew vom Gratisfilm Soundsystem...

  • Dortmund-City
  • 04.08.14
Kultur
Hans Nieswandt by Wolfgang Strausdat
7 Bilder

DJs laden zum picknicken ein

Auch diesen Sommer gibt es wieder die beliebten „umsonst und draußen“ Events in verschiedenen grünen Locations in Dortmund. Ingesamt sind es acht Termine verteilt zwischen dem Starttermin am 5. Juli und dem 23. August, jeweils samstags zwischen 14 und 22 Uhr. Als Deejays sind Koryphäen am Start wie Hans Nieswandt, Ingo Sänger, Carsten Helmich, Ante Perry, Juliet Sikora, Larse, Klaus Fiehe, DJ Dash, Der Wolf, Funky Chris, Manuel Tur und Dplay. Als Musikstyles werden präsentiert: Nu Jazz,...

  • Dortmund-City
  • 15.06.14
Kultur
Rund 30 000 Besucher erwarten die Organisatoren des Festivals am 26. Juli im Westfalenpark.
2 Bilder

150 Band bei Juicy Beats in Dortmund

Es wächst und wächst: 150 Bands und Djs auf 20 Bühnen und Floors im Westfalenpark - das ist Juicy Beats in diesem Jahr. Das Line-Up für das Juicy Beats Festival am Samstag, 26. Juli im Westfalenpark ist komplett. Auf über 20 Bühnen und Floors verwandeln 150 zum Teil international erfolgreiche Bands und DJs den gesamten Park in eine der schönsten Festival-Locations der Republik. Highlights der 19. Auflage des größten Electronic- und Independent-Music-Festivals in NRW sind Boys Noize,...

  • Dortmund-City
  • 12.06.14
Überregionales
Lieblingssongs und Autogramme von Neven Subotic gibt es Freitagnacht im FZW.

Neven Subotic legt im FZW auf

Für die gute Sache stellt sich BVB-Verteidiger gerne im FZW an den Plattenteller. In der "Schwarz-gelben Nacht am Freitag, 28, Februar,sorgt er an der Ritterstraße für passende Tanzmusik. Unter dem Motto Benefiz-Rock gehen 1€ pro Gast vom Eintritt direkt an die Neven Subotic Stiftung. Neven Subotic freut sich als Ehrengast von Borussia Dortmund auf der Party "Schwarzgelbe Nacht" auf viele BVB-Fans und Nachtschwärmer, um den besten Verein der Welt zu feiern und durch die Nacht zu tanzen. Und...

  • Dortmund-City
  • 24.02.14
LK-Gemeinschaft
Für eine Nacht können Jugendliche ihr Wohnzimmer nach draußen verlegen - auf den Theatervorplatz.

Nacht der Jugendkultur vor dem Theater

Auf dem Vorplatz des Schauspielhauses läuft am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr der„Living Room“ - die Nacht der Jugendkultur für Jugendliche unter dem freien Dortmunder Sternenhimmel. Dabei geht es ganz zwanglos zu: Für eine Bühne, die richtige Atmosphäre und Sofas wird natürlich gesorgt, doch der Rest ist offen. Jeder der Lust hat, kann bei der offenen Bühne zeigen, was er drauf hat. Daraus kann ein Poetry Slam, ein Tanzbattle oder ein Musikcasting entstehen. Für die die mitmachen...

  • Dortmund-City
  • 19.09.13
Kultur

Leckere Häppchen für Musikkosmopoliten

Vinyl Asyl heißt eine neue Sendung auf Eldoradio mit den DJs Dash & Flash, und Vinyl Asyl ist genau das, was auch drauf steht: eine Heimat für die besten Tracks zwischen den Genres Drum & Bass, House, Electronica, Techno, Dubstep, HipHop, Reggae, Soul, Jazz, Funk und Worldmusic; gespielt nicht von der CD, sondern auf echtem Vinyl! Die beiden DJs holen ihre Herzstücke und Lieblingstracks aus dem Regal und lassen die Geschmackspolizei in den Ferien. Dazu legen sie die neusten und...

  • Dortmund-City
  • 20.07.13
Kultur
Zu DJ-Picknicks laden im Sommer Klaus Erdmann vom gleichnamigen Biergarten im Westpark, Martin Juhls, Volker Gränz vom Jugendamt, Paul Baranowski von der Stadt und DJ Max Wermuth ein.

Summersounds erklingen in Parks

Auch in diesem Sommer bringen die „Summersounds“-DJPicknicks Festival-Stimmung in die Dortmunder Parks. Von Samstag, 13. Juli, bis Samstag, 31. August, begeben sich die beliebten „Umsonst & Draußen“-Events jeden Samstag mit einem hochkarätigen DJ-Aufgebot in eine andere Grün-Oase der Stadt. Von 14 bis 22 Uhr kann zu HipHop, Nu Jazz, Deep House und Electronic Beats gechillt werden. Höhepunkte im diesjährigen Line-Up sind das Jazzanova DJ-Set, DJ Suro (Dendemann), Oliver Korthals (Mojo...

  • Dortmund-City
  • 28.06.13
Überregionales
Das Kongresszentrum der Westfalenhallen lädt am 25. Juni zum DJ-Meeting.

DJs treffen Produzenten in den Westfalenhallen

Am 25. Juni findet im Kongresszentrum Westfalenhallen das DJ- & Producer-Meeting statt, das neben einer Fachmesse auch ein umfangreiches kostenloses Workshop-Programm bietet und sogar die Möglichkeit eröffnet, noch am gleichen Abend einen Plattenvertrag zu bekommen. Beteiligt sind auch namhafte Referenten aus der Szene. Einen tiefen Einblick in das Remixing erlaubt beispielsweise Maarten de Jong. Der holländische Trance-Star-Produzent verrät, wie sein Remix für Paul van Dyk entstanden ist....

  • Dortmund-City
  • 29.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.