DLRG Castrop-Rauxel

Beiträge zum Thema DLRG Castrop-Rauxel

Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild (von links nach rechts): Kaya Kossek, Kathi Baak, Lea Herwald, Jasmin Stasker. Es fehlt Lukas Emmerich

Neuer Jugendausschuss der DLRG Castrop-Rauxel

Auf ihrem diesjährigen Jugendtag am 21.02. wählten die Jugendlichen der DLRG in Castrop-Rauxel ihren Jugendausschuss für das Jahr 2020 mit viel Frauenpower. Kathi Baak ist die neue Jugendwartin. Ihre Stellvertreterin ist Kaya Kossek. Die Kasse wird geführt von Lea Herwald. Beisitzer im Jugendausschuss sind Jasmin Stasker und Lukas Emmerich.

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.20
Sport
Gruppenfoto zum Tag des Ehrenamtes in Düsseldorf mit  Innenminister Herbert Reul und Vertretern der DLRG, u.a. auch der Castroper Rettungsschwimmer Karam Qarqash (rechts außen) zusammen mit seinem Mentor Lutz Königsbüscher (2. von rechts)

Tag des Ehrenamtes mit Rettungsschwimmer aus Castrop-Rauxel
NRW Innenminister Herbert Reul würdigt persönliches Engagement

Bereits zum zweiten Mal ehrte Nordrhein-Westfalen am 09.12.2019 im Innenministerium die Männer und Frauen, die sich ehrenamtlich im Katastrophenschutz engagieren. „Die Ehrenamtlichen sind das Fundament unseres Gemeinwesens. Sie zu fördern, zu schützen und zu stärken, kommt direkt unserer Demokratie zu Gute“, sagte Minister Herbert Reul zum Internationalen Tag des Ehrenamtes. Der Festakt war ein weiterer Baustein der Initiative "Engagiert für NRW", die sich die Stärkung des Ehrenamtes im...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die neuen Bootsführer (von links nach rechts): Andreas Neuhaus, Rene Bollermann, Dennis Nickel, Christian Emmerich (Vorsitzender), Karam Qarqash

Start der DLRG-Wachsaison
Neue Bootsführer bestehen Prüfung

Pünktlich zum Beginn der neuen Wachsaison können sich nun 4 weitere Rettungsschwimmer aus Castrop-Rauxel offiziell "DLRG Bootsführer" nennen und damit den Rettungswachdienst auf dem Rhein-Herne-Kanal mit dem neuen Rettungsboot "Orca" unterstützen. Sie haben nach 2 jähriger Ausbildung beim DLRG Landesverband Westfalen die Prüfung zum DLRG Bootsführerschein A (Binnengewässer) erfolgreich abgelegt. Neben dem theoretischen Teil, den auch jeder Anwärter auf einen amtlichen Sportbootführerschein...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitspieler des diesjährigen Beach-Volleyball-Turniers kamen aus Castrop-Rauxel, sowie 9 weiteren DLRG-Ortsgruppen des Bezirks Dortmund

DLRG-Jugend bestreitet Beach-Volleyballturnier

Die Jugendlichen der heimischen Lebens-Rettungs-Gesellschaft traten am Samstag gegen 9 weitere Ortsgruppen des DLRG-Bezirks Dortmund an. Bei dem jährlich in Castrop-Rauxel stattfindenden Turnier, mussten die Rettungsschwimmer allerdings ihr vertrautes Element, das Wasser, verlassen und auf sandigem Untergrund der Soccer-Five-Halle in Henrichenburg in der Disziplin Beach-Volleyball ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende des Turniers landete das Team der Kreisgruppe Castrop-Rauxel auf Platz 6....

  • Castrop-Rauxel
  • 07.04.19
Vereine + Ehrenamt
Von links nach rechts: Dagmar Baak (15 Jahre Kindergartentag), Christian Emmerich (Vorsitzender), Lutz Königsbüscher (50 Jahre Mitgliedschaft), Barbara Königsbüscher (40 Jahre Mitgliedschaft), Christian Hiltner (25 Jahre Mitgliedschaft), Martin Baak (40 Jahre Mitgliedschaft)

Ehrungen bei der DLRG in Castrop-Rauxel

Seit 15 Jahren beteiligt sich die DLRG in Castrop-Rauxel bereits am Projekt Kindergartentag bei dem sie den Vorschulkindern der Kitas in der Stadt die Bade- und Eisregeln spielerisch und kindgerecht näher bringt. Stellvertretend dafür wurde bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Mythos am vergangenen Freitag Dagmar Baak (1. v.l.) , die das Projekt seit Beginn leitet, vom Vorsitzenden der Kreisgruppe Christian Emmerich (2. v.l.) geehrt. Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft in der...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.04.19
Sport

Rettet unsere Schwimmbäder

Die Bäder-Situation ist in Castrop-Rauxel noch vergleichsweise komfortabel. In weiten Teilen des restlichen Bundesgebietes sieht das anders aus. "Seit 2000 sind im Durchschnitt jedes Jahr 80 Bäder geschlossen worden. Diese Entwicklung muss endlich ein Ende haben", fordert der Präsident der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Achim Haag, immer wieder. Von dem Problem sind auch Schulen und andere schwimmsporttreibenden Vereine betroffen. Deshalb startete die DLRG unter dem Titel...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.01.19
Vereine + Ehrenamt

DLRG-Rettungswache wird zur Weihnachtsbäckerei

15 Rettungsschwimmer der Castroper DLRG folgten der Einladung des Jugendvorstandes und verwandelten die Rettungswache am Rhein-Herne-Kanal in eine Weihnachtsbäckerei. Während die einen die Backbleche mit Spritzgebäck bestücken, kneten die anderen fleißig den Teig um anschließend die verschiedensten Formen daraus auszustechen. Gegessen wurden die fertigen Plätzchen danach natürlich direkt an Ort und Stelle. Der neue Kamin sorgte dabei für die nötige Wärme um das Jahr in gemütlicher Atmosphäre...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.12.18
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder machen es vor: So bewegt man sich bei Gefahr richtig auf dem Eis
4 Bilder

Winterprogramm
DLRG-Kindergartentag zu Gast in der kath. Kita St. Barbara in Ickern

Das Projekt "Kindergartentag" der DLRG in Castrop-Rauxel wird zusammen mit dem Kooperationspartner Nivea auch im Winterhalbjahr fortgesetzt. Es dreht sich natürlich weiterhin alles um das Element Wasser, nur, dass es jetzt nicht um das Baden im Meer und das Sonnen am Strand, sondern um die Gefahren beim Betreten von Eisflächen geht. Die Teamer der Castroper Rettungsschwimmer besuchen zahlreiche Kindertageseinrichtungen in Castrop-Rauxel, wo sie die "Schulis", also die Kinder, die im nächsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.12.18
Vereine + Ehrenamt

DLRG Jugend fährt Wasserski

Der Jugendausschuss der Castroper DLRG lud seine Mitglieder ein herauszufinden, ob sie das Element Wasser auch mit anderen Mitteln als Kraul-, Brust oder Rückenschwimmen bezwingen können. Also machten sie sich auf nach Hamm zur dortigen Wasserski-Anlage um sich auf Skiern oder auf dem Wakeboard über das Wasser ziehen zu lassen. Da blieb natürlich der ein oder andere Reinfall ins Wasser nicht aus, was aber dank Neoprenanzug und Rettungsweste für die ausgebildeten Rettungsschwimmer kein Problem...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.10.18
Vereine + Ehrenamt
Etwa 100 DLRG-Mitglieder waren zum Fototermin mit Radio Vest erschienen

DLRG gewinnt bei "Scheine für Vereine" 1000 EUR

Der Sommer und damit auch der Start in die Wachsaison 2018 steht unmittelbar bevor und die Castroper Wasserretter brauchen dringend ein neues Rettungsboot, da sich das alte nur noch mit hohem finanziellen Aufwand in Stand halten lässt. Die Aktion "Scheine für Vereine" von Radio Vest kam da wie gerufen: Am Dienstag um 7:05 Uhr wurde die DLRG Kreisgruppe Castrop-Rauxel als Gewinner gezogen. DLRG-Mitglied Bernd Noell hörte das im Radio und rief innerhalb der geforderten 10 Minuten beim Sender...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.04.18
  •  1
Überregionales
19 Bilder

24-Stunden-Schwimmen in Castrop-Rauxel

Weniger Teilnehmer - Mehr Kilometer ... so lautet das Fazit der 7. Auflage des Castroper 24-Stunden-Schimmens, das die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mit tatkräftiger Unterstützung der Castroper Sportjugend vom 14. bis zum 15. April im Hallenbad an der Bahnhofstraße veranstaltete. Während im Jahr 2016 die 316 Schwimmer insgesamt eine Strecke von 2146 Kilometern schwammen, brachten es in diesem Jahr 275 Teilnehmer in 24 Stunden auf eine Gesamtstrecke von 2316...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.04.18
  •  1
Überregionales

Nur noch wenige Tage bis zum 24-Stunden-Schwimmen

A​m Samstag, den 14. April ist es soweit: Der Startschuss für das 7. 24-Stunden-Schwimmen fällt um 15 Uhr im Castroper Hallenbad. Die Robbe "Nobbi", das Maskottchen der DLRG, machte sich dafür extra auf den Weg ins Castroper Einkaufszentrum um dort nochmal kräftig die Werbetrommel für dieses Event zu rühren.  24 Stunden lang haben die Bürgerinnen und Bürger von Samstag auf Sonntag Zeit möglichst viele Bahnen zu schwimmen und so vielleicht die Gesamtstrecke von 2146 Kilometer aus dem Jahr...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.04.18
Vereine + Ehrenamt
von links nach rechts: Eva Königsbüscher (Technische Leiterin), Thomas Königsbüscher (stv. Vorsitzender), Gaby Königsbüscher (Geschäftsführerin), Dennis Nickel (stv. Technischer Leiter), Kathi Baak (Jugendwartin), Christian Emmerich (Vorsitzender), Michael Trösken (Pressewart)
nicht im Bild: Patrick Walter (Werbewart)

Vorstandswahlen bei der DLRG in Castrop-Rauxel

Christian Emmerich zum 11. Mal in Folge zum Chef der Castroper Wasserretter gewählt. Am Freitag, den 23.3. wählten die Mitglieder der DLRG Kreisgruppe Castrop-Rauxel in der Gaststätte "Mythos" Christian Emmerich zu ihrem Vorsitzenden. Seit 20 Jahren und damit zum 11. Mal in Folge, bekleidet er bereits den Chefposten bei den Lebensrettern. Zu seinem Stellvertreter wurde Thomas Königsbüscher gewählt, Geschäftsführerin bleibt weiterhin Gaby Königsbüscher. Technische Leiterin wird Eva...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.03.18
Überregionales
DLRG Teamerin Gaby Lindner erklärt den Kindern die Gefahren des Wassers
6 Bilder

DLRG-Kindergartentag bei der Rasselbande

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen lassen schon die Vorfreude auf den nächsten Sommerurlaub aufkommen. Gerade die Kinder fiebern bereits dem Urlaubsvergnügen am Wasser entgegen. Ob am See, an den Küsten oder im Schwimmbad: Wasser zieht Kinder magisch an. Damit sie wissen, wie sie sich auch in gefährlichen Situationen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Bade- und Sonnenschutzregeln kennen. Die Teamer der Kreisgruppe Castrop-Rauxel sind nun schon das 14. Jahr mit dem Projekt, das von...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.03.18
Überregionales
DLRG-Chef Christian Emmerich (untere Reihe, 6. von rechts) präsentiert gemeinsam mit Ausbildern der DLRG das neue Plakat

Der Countdown zum nächsten 24-Stunden-Schwimmen läuft

Die Werbeplakate und Handzettel kamen gerade frisch aus der Druckerpresse als sie am Montag vom DLRG-Vorsitzenden Christian Emmerich (vordere Reihe, 6. von rechts) und zahlreichen DLRG-Ausbildern im Hallenbad stolz präsentiert wurden. Keine 2 Monate dauert es mehr bis der Startschuss für das siebte 24-Stunden-Schwimmen in Castrop-Rauxel fällt. Vom 14. auf den 15. April veranstaltet die DLRG gemeinsam mit der Stadtsportjugend, die erneut für das musikalische Rahmenprogramm sorgen wird, das...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.02.18
Vereine + Ehrenamt
Die Castroper Mitspieler waren (jeweils von links nach rechts): 
(Hinten): Bastian Eurich, Lukas Emmerich,  Rene Bollermann,
(Mitte): Dennis Nickel, Heiko Tos, Jasmin Stasker, Mandy Meier
(Vorne): Eva Königsbüscher, Leopold Kessebohm, Kathrin Baak, Lili Werner

DLRG-Jugend bestreitet Bowlingturnier

Die Jugendgruppe der heimischen Lebens-Rettungs-Gesellschaft trat am 1.11. gegen 12 weitere Ortsgruppen des DLRG-Bezirks Dortmund in der Disziplin Bowling an. Möglichst viele Pins sollten umfallen bei dem jährlich stattfindenden Bowlingturnier, an dem die DLRG-Jugend in Castrop bereits seit Jahrzehnten teilnimmt. Dazu mussten die Rettungsschwimmer ihr vertrautes Element, das Wasser, verlassen und auf der Bowlingbahn in Hagen ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende des Tages landete die 1....

  • Castrop-Rauxel
  • 03.11.17
Vereine + Ehrenamt
Goehren auf Rügen: Dennis Nickel (auf dem Strandbuggy), Eva Königsbüscher (vor dem Boot im Wasser) und Lukas Emmerich (im Boot)
3 Bilder

Castroper Rettungsschwimmer bewachen Ostseestrände

Arbeiten, wo andere Urlaub machen 7 Rettungsschwimmer der DLRG Castrop-Rauxel sorgten auch in diesem Jahr wieder für die Sicherheit der Urlauber an einigen Badestränden der Ostseeküste. In Timmendorfer Strand, Schönhagen und Göhren auf Rügen verbrachten sie jeweils 14 Tage ihrer Sommer- oder Semesterferien oder ihres Urlaubs, um den dortigen Wasserrettungsdienst zu unterstützen. Aus dem gesamten Bundesgebiet können sich Rettungsschwimmer für ihren Einsatz an Nord- und Ostsee melden....

  • Castrop-Rauxel
  • 25.08.17
Ratgeber
DLRG-Ausbilderin Nadine Böhm übt mit Schwimmschülerin Finnja Stiller den Brustarmzug.

Schwimmen lernen: Je früher, desto besser

Zahlen, die beunruhigen: 59 Prozent der Zehnjährigen können nicht gut schwimmen. Das ergab eine aktuelle Forsa-Studie im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). In Castrop-Rauxel schätzt Christian Emmerich, Vorsitzender der DLRG, die Lage etwas besser ein. Laut Forsa-Studie haben 77 Prozent der Grundschüler das „Seepferdchen“, was aber nicht ausreiche, um ein sicherer Schwimmer zu sein. Dazu Achim Haag, Vizepräsident der DLRG: "Als sicherer Schwimmer kann nur gelten, wer...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.06.17
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Platzverweis dem Dreck

Wie in den vergangenen Jahren auch, beteiligte sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft erneut an der Aktion "Platzverweis dem Dreck" in Castrop-Rauxel und machte rund um den Rhein-Herne-Kanal im Bereich ihrer Rettungswache gründlich sauber. Erstmalig waren auch junge Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak dabei. Sie lernen zur Zeit bei der DLRG das Schwimmen und wollten sie gerne bei der Aufräum- und Säuberungsaktion unterstützen, nicht zuletzt um ihre Deutschkenntnisse weiter zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.03.17
Vereine + Ehrenamt
Der Vorsitzende Christian Emmerich (links) gratuliert (von links nach rechts) Bernd Bulla zu 50 Jahren DLRG Mitgliedschaft, sowie Thorsten Stiller und Katrin Friedrich zu 25 Jahren Treue zum Verein

DLRG ehrt langjährige Mitglieder

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DLRG Castrop-Rauxel, zeichnete der Vorsitzende Christian Emmerich langjärige Mitglieder für ihre Treue zum Verein mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent aus. Für 50 Jahre Mitgliedschaft bei den Castroper Lebensrettern wurde Bernd Bulla geehrt. Auf 25 Jahre blicken Katrin Friedrich und Thorsten Stiller zurück. Außerdem wurden Thomas Wiemann und Ulf Friedrich für 25 Jahre geehrt, sowie für 10 jährige Mitgliedschaft Emily Meyer, Patrick Walter,...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.03.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Eltern-Kind-Schwimmen der DLRG

Neben den bekannten Schwimm- und Rettungsschwimmkursen sowie der Aquafitness im Hallenbad an der Bahnhofstraße, hat die DLRG in Castrop-Rauxel noch mehr zu bieten: Das Eltern-Kind-Schwimmen beispielsweise steht jeden Donnerstag von 17 bis 18:15 Uhr im Lehrschwimmbecken der Franz-Hillebrand-Hauptschule an der Uferstraße in Ickern auf dem Programm. Mit einer Wassertemperatur von 29 Grad bietet das Becken optimale Bedingungen für diese Zwecke. Seit vielen Jahren lernen hier bereits die Kleinsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.17
Vereine + Ehrenamt
Der diesjährige DLRG-Jugendausschuss (von links nach rechts): Kathi Baak, Patrick Walter, Kaya Kossek, MandyMeyer, Lea Herwald, Heiko Tos

Heiko Tos erneut zum Jugendwart der DLRG gewählt

Auf ihrem diesjährigen Jugendtag am vergangenen Wochenende im Restaurant Mythos wählten die Jugendlichen der DLRG in Castrop-Rauxel ihren Jugendausschuss für das Jahr 2017. Zum 2. Mal in Folge wurde Heiko Tos dort zum Jugendwart bestimmt. Seine Stellvertreterin ist Kathi Baak. Die Kasse wird geführt von Patrick Walter. Beisitzer im Jugendausschuss sind Lea Herwald, Kaya Kossek und Mandy Meyer.

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto
3 Bilder

DLRG-Jugend zum Zelten am Alfsee

Die DLRG-Jugend aus Castrop-Rauxel nutzte das überwiegend gute Wetter des vergangenen langen Wochenendes zu einem Campingausflug. Über 30 Kinder und Jugendliche machten sich Fronleichnam auf den Weg zum Alfsee, einem Stausee im Landkreis Osnarbrück. Neben Beachvolleyball und natürlich ein wenig Faulenzen, stand als Highlight Wasserskifahren auf dem Programm. Ein Angebot des dortigen Campingplatzes, das den Jugendlichen sehr viel Spaß machte. Erstmals in diesem Jahr gingen die Lebensretter mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Castroper DLRG-Jugend zum Bundesjugendtag in Bielefeld

Am ersten Maiwochenende (06.05.-08.05.2016) fand in Bielefeld der Bundesjugendtag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft statt. Neben den Neuwahlen des Bundesjugendvorstandes, wurde gemeinsam mit fünf Vertretern der DLRG-Jugend aus Castrop-Rauxel auf der Tagung das Leitbild, das die Ziele der DLRG-Jugend und die Identität innerhalb der DLRG-Gesamtstruktur beschreibt, um die Präventionsarbeit „sexualisierte Gewalt“ ergänzt sowie der in Kürze erscheinende Leitfaden zur Prävention und...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.