DLRG

Beiträge zum Thema DLRG

Blaulicht
Bildmaterial  Feuerwehr Hattingen
2 Bilder

Feuerwehr und DLRG suchen Fahrzeug in der Ruhr - Rettungshubschrauber unterstützt aus der Luft

Am Morgen des 31.7. gegen 8 Uhr war ein Großaufgebot an Rettungskräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und DLRG aus Hattingen, Bochum und Witten an und in der Ruhr im Einsatz. Zusätzliche Unterstützung kam aus der Luft durch den Rettungshubschrauber "Christoph 8" Grund für den Einsatz war die Meldung aufmerksamer Spaziergänger über ein vermutliches Fahrzeug in der Ruhr Höhe der Koster Brücke.,Da sich die Einsatzstelle an der Stadtgrenze zu Bochum befand, rückten vor dort ebenfalls Einheiten der...

  • Marl
  • 02.08.21
Blaulicht

Grosseinsatz von Feuerwehr, DLRG und Rettungshubschrauber Christoph 8, Pkw in der Ruhr

Um 7:54 Uhr meldete ein aufmerksamer Spaziergänger über den Notruf 112 einen vermutlichen Pkw in der Ruhr. Der Einsatzort solle sich laut Anrufer in Bochum Stiepel, auf Höhe der Koster Brücke, befinden. Umgehend wurden von allen drei Feuer- und Rettungswachen, der Löscheinheit Stiepel, der SE IuK und der DLRG Bochum/Hattingen Einsatzkräfte alarmiert. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 8 wurde zur Unterstützung aus der Luft eingesetzt. Des Weiteren waren die Feuerwehr Hattingen als auch die...

  • Marl
  • 31.07.21
Überregionales
3 Bilder

SUCHE NACH DEN "HELDEN DER WASSERRETTUNG"

Am  Abend  des 29.7. rückte um 21.40 Uhr die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit der DLRG zur Wasserrettung aus.Am Seestern ist ein Hund ins Wasser gesprungen und hat sich immer weiter vom Ufer entfernt. In der Verzweiflung ist das Herrchen hinterher gesprungen um den Hund ans Ufer zu holen. Als er den Hund erreicht hat waren beide erschöpft und der junge Mann rief um Hilfe. Ein freiwilliger Feuerwehr, der zufällig vor Ort war, rief direkt den Notruf. Drei Jugendliche die auch vor Ort waren...

  • Marl
  • 30.07.18
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gewinner des "Vestischen Preis für Menschen mit Ideen“: Die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Marl.
4 Bilder

Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Marl, bekamen "Vestischen Preis für Menschen mit Ideen“

Im großen Sitzungsaal des Kreishauses verlieh der Kreis   den „Vestischen Preis für Menschen mit Ideen“. Der Preis ging in diesem Jahr an Menschen, die sich in besonderer Weise bei der Feuerwehr oder den Hilfsorganisationen im Kreis engagieren. Im Rahmen dieser Feierstunde wurde den Rettungsschwimmern der DLRG Ortsgruppe Marl auch der Vestische Preis für Menschen mit Ideen 2017 verliehen. DLRG Ortsgruppe Marl wurde ausgezeichnet Preisträger sind die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Marl,...

  • Marl
  • 18.12.17
  • 1
Überregionales
7 Bilder

„Ehrenamtliches Engagement bei der Feuerwehr und den Hilfsorganisationen“ Vestischer Preis für Menschen mit Ideen 2017

Preisträger 2017 gesucht! Der Vestische Preis für Menschen mit Ideen soll in diesem Jahr an Menschen verliehen werden, die bei der Feuerwehr oder den Hilfsorganisationen durch besonderes Engagement auffallen. Der Preis ist mit bis zu 1.500 Euro dotiert, Vorschlags-Schluss ist der 29. September 2017. Wer sich freiwillig engagiert – 365 Tage im Jahr – und dabei auch noch in gefährliche Situationen kommen kann, der ist mit „Leidenschaft im Einsatz“. Couragierte, verantwortungsvolle und gut...

  • Marl
  • 20.09.17
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Zwei Tote bei Badeunfall am Silbersee in Haltern

Badeunfall in Haltern am See mit zwei tödlich verletzten Personen.- Am Sonntag den 09.07.2017, gegen 17.25 Uhr, befanden sich zwei männliche Personen im Alter von 22 Jahren am Silbersee II in Haltern am See. Beide Personen hielten sich im niedrigen Wasser auf und verloren vermutlich beim Überschreiten einer Abbruchkante den Boden unter den Füßen und gerieten daraufhin ins Tiefwasser. Suchmaßnahmen , auch unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers, Rettungskräften der DLRG und der Feuerwehr...

  • Marl
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt
von links nach rechts: Ulrich Voß, Stephan Spiecker, Thomas Spiecker und Paul Hesterkamp
7 Bilder

DLRG Ortsgruppe Marl weiht neues Einsatzfahrzeug ein

Am Sonntag, den 11. Juni 2017 wurde das neue Einsatzfahrzeug der DLRG Ortsgruppe Marl feierlich am Kanal eingeweiht. Hierbei handelt es sich um einen Landrover Defender, der für die Wasserrettung an Kanal und Lippe sowie den Katastrophenschutz eingesetzt wird. Unter den zahlreichen Ehrengästen, Freunden und Unterstützern fanden sich auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Marl, Axel Großer, Verbandsvertreter und Vertreter der benachbarten Ortsgruppen. Ebenfalls waren befreundete und...

  • Marl
  • 15.06.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bezirksübung der DLRG Emscher-Lippe-Land

Es gibt mögliche Unglücksszenarien, denen kann man nicht alleine begegnen. Wenn aber die Fähigkeiten von Feuerwehren und privaten Hilfsorganisationen, kombiniert werden, dann kann man auch eine Situation, wie sie am Samstag, den 01.10.2016 im Waltroper Hafen geübt wurde, meistern. Dort war es zu einer Verunreinigung des Gewässers mit einer fluoreszierenden Chemikalie gekommen. Dies führte zu einer Kontamination der zur Hilfe geeilten Wasserrettungseinheiten aus dem Kreis Recklinghausen und der...

  • Marl
  • 04.10.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Wahl zum Vorsitzenden sprach die Mehrheit Stephan Spiecker (mittig) ihr Vertrauen aus.

Stephan Spiecker führt die DLRG OG Marl

Auf der Ortsgruppentagung, am 25.09.2016 wurde der neue Vorstand gewählt. Stephan Spiecker ist neuer Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Marl. Er ist damit der Nachfolger von Michael Marx, der nach sechs Jahren als Vorsitzender sein Amt niederlegte. Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder konnte Stephan Spiecker von den 41 Stimmberechtigten sein Vertrauen für sein neues Amt als Vorsitzender gewinnen. Ulrich Voß wurde erneut zum Stellvertreter ernannt. Im weiteren übergab die Technische Leiterin...

  • Marl
  • 27.09.16
Sport
Bei der 21. Auflage des 24-Stunden-Schwimmen geht es wieder um Spaß und allerlei Rekorde im Hallenbad am Badeweiher.

24-Stunden-Schwimmen im Hallenbad am Badeweiher in Marl

Zum mittlerweile 21. Mal veranstaltet der StadtSportVerband Marl in Kooperation mit den Schwimmvereinen und der DLRG das 24-Stunden-Schwimmen. Am Wochenende (07./08.11.) geht es im Hallenbad am Badeweiher wieder um viele Rekorde. „Alle Wasserratten sind herzlich eingeladen“, sagt Klaus Schäfer, Fachschaftsleiter Schwimmen. Urkunde zur Belohnung Jung und Alt, ambitionierte Sportskanonen und gemütliche Freizeitschwimmer – jeder, der ohne Hilfe zwei Bahnen (50 Meter) schwimmen kann, darf...

  • Marl
  • 04.11.15
  • 4
Überregionales
Annegret Freiberger in der Natur.
7 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Annegret Freiberger aus Menden

Annegret Freiberger aus Menden kennt und nutzt den Lokalkompass, seit es ihn gibt (seit dem Jahr 2010). Vor allem an den Gesprächen und Diskussionen unserer Community beteiligt sie sich gern und engagiert. Annegret hat auf lokalkompass.de schon über 20.000 Kommentare geschrieben. Im Interview lernen wir sei ein wenig näher kennen. Stellen Sie sich kurz vor. Wer sind Sie? Mein Name ist Annegret Freiberger und vor knapp 64 Jahren begrüßte mich meine damalige Heimatstadt Hohenlimburg als neuen...

  • 19.05.15
  • 90
  • 68
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild Verleihung Bundesverdienstkreuz an Wolfgang Cech aus Marl. Landrat Cay Süberkrüb (links) überreichte Wolfgang Cech (Mitte) das Verdienstkreuz am Bande im Kreishaus Recklinghausen. Angelika Dornebeck (rechts), stellv. Bürgermeisterin, überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der Stadt Marl.

Wolfgang Cech, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ausgezeichnet

Im Namen des Bundespräsidenten überreichte Landrat Cay Süberkrüb in der vergangenen Woche das Verdienstkreuz am Bande an Wolfgang Cech aus Marl. Der 61-Jährige wurde für sein langjähriges Engagement im Sport geehrt. „Reden Sie über Ihr Ehrenamt“ Neben Wolfgang Cech aus Marl wurde auch Dieter Thierse aus Gladbeck für sein seinen außergewöhnlichen Einsatz im kulturellen und sozialen Bereich ausgezeichnet. „Es ist ein Glück für den Vestischen Kreis, dass es Menschen wie Sie beide gibt“, sagte...

  • Marl
  • 18.02.15
Überregionales
3 Bilder

DLRG: Lasset die Übung beginnen...

Haltern. 250 ehrenamtliche Einsatzkräfte reisen zur Stunde zur jährlichen Katastrophenschutz-Übung der Deutschen Lebens- Rettungs- Gesellschaft (DLRG) Westfalen aus dem ganzen Landesverband an. Das Aufgebot an verschiedenen Einsatzfahrzeugen und Booten wird in Haltern sicherlich nicht unbemerkt bleiben. Bei dieser Übung, die in diesem Jahr vom 28. Mai bis zum 1. Juni in Haltern am See und Umgebung stattfindet, werden verschiedene Einsatzübungen durchgeführt um den Ernstfall zu proben....

  • Haltern
  • 29.05.14
Vereine + Ehrenamt
Der Bootstrupp aus Marl in Berlin: Thomas Spiecker, Martin Spiecker, Cedric Stork, Paul Hesterkamp und Jan Kasper.

100 Jahre DLRG: 200 Boote, 1500 Teilnehmer

Das war ein echtes Erlebnis für Thomas Spiecker, Martin Spiecker, Cedric Stork, Paul Hesterkamp und Jan Kasper. Denn das Quintett nahm als Bootstrupp der Marler Ortsgruppe der Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an einem ganz besonderem Festakt in Berlin teil: Die DLRG feierte ihr 100-jähriges Bestehen. Neben dem offiziellen Festakt mit dem Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Charlottenburg, nahmen die Wasserretter die Feierlichkeiten zum Anlass einer Großdemo unter dem Motto...

  • Marl
  • 08.11.13
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

DLRG Lippestaffel kam in Marl an, 100 Jahre Wasserrettungsdienst

Von Lippstadt nach Dorsten sind Rettungsboote unterwegs, von der DLRG Lippestaffel genannt . Die DLRG-OrtsgruppeMarl hatte dafür eine Veranstaltung organisiert. In Marl kam die Staffel am 5.6. 2013 an. An der Rettungswachstation am Kanal in Marl wurde der Staffel-Stab in Empfang genommen. Es gab ein kleines Fest für DLRG-Aktive und Gäste. Die Bürgerliste WIR für Marl nahm an der Feierstunde teil, weil sie die Arbeit der DLRG Marl besonders schätzt. Den Gästen der Veranstaltung wurde in Marl...

  • Marl
  • 08.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.