DONETZ

Beiträge zum Thema DONETZ

Ratgeber

DONETZ-Baustelle
Vollsperrung am Niederhofer Kohlenweg bis Ende Mai

Die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) wird seit 20. Januar eine Wasserleitung im Niederhofer Kohlenweg vom Niederhofer Holz bis ca. 150 Meter vor der Einmündung der Brücherhofstraße erneuern. Da hierfür ein zwei Meter breiter Graben im Fahrbahnbereich erforderlich ist, muss der Niederhofer Kohlenweg dort bis Ende Mai voll gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert. Anliegern wird DONETZ die Zufahrt von Osten aus ermöglichen. Die Zufahrt zu dem vor der Sperrung liegenden Gastronomiebetrieb...

  • Dortmund-Süd
  • 21.01.20
Wirtschaft
Auf Schienen wurde der circa 70 Tonnen schwere Transformator in die Anlage Kirchderne transportiert.

Donetz erweitert am Standort Kirchderne
70-Tonnen-Trafo sichert Stromversorgung der Westfalenhütte

Drei Nächte lang war er von Regensburg aus unterwegs, heute (31.10.) in den frühen Morgenstunden ist er an seinem Ziel angekommen. Der zusätzliche 110-/10-kV-Transformator der Dortmunder Netz GmbH (Donetz) ist für die Anlage Kirchderne bestimmt. Durch den ständigen Energiezuwachs im Bereich des Geländes der ehemaligen Westfalenhütte muss die Trafo-Flotte der Donetz hier um ein weiteres Schwergewicht mit rund 70 Tonnen erweitert werden. Die bisherige Hauptverteilerstation wird in eine...

  • Dortmund-Nord
  • 31.10.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Donetz ersetzt zwei Ortsnetz-Stationen durch Neubau
Wickeder Straße in Richtung Hellweg gesperrt, in Richtung Husen Einbahnstraße

Die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) ersetzt seit September zwei in die Jahre gekommene 10-kV-Ortnetzstationen an der Wickeder Straße. Die Stationen auf Höhe der Häuser Nummer 1 und 14 werden abgerüstet und durch eine moderne und leistungsfähigere Station an der Einmündung der Düttelstraße ersetzt. Für die umfangreichen Kabel- und Abrüstungsarbeiten ist die Fahrbahnseite in Richtung Wickeder Hellweg ab Höhe Haus Nummer 14 gesperrt worden. In Fahrtrichtung Husen wird die Wickeder Straße als...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.19
Ratgeber

Wasser- und Gashauptleitungen werden im Nachgang der Gleisbauarbeiten in Wambel erneuert
Fahrspur auf dem Wambeler Hellweg stadtauswärts entfällt bis Mitte März 2020

Im Nachgang zu Gleisbauarbeiten der DSW21 verlegt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) ab Montag, 21. Oktober, auf einer Strecke von rund 500 Metern eine Wasserleitung im Bereich des Wambeler Hellwegs. Die bestehende Leitung lag im Baufeld der Gleisbauarbeiten. Deshalb musste sie außer Betrieb genommen werden und wird nun in die südliche Fahrbahn stadtauswärts verlegt. Donetz nutzt diese Maßnahme, um parallel eine Gashauptleitung in gleicher Trasse zu erneuern. Für die Dauer der Arbeiten...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Donetz kündigt Arbeiten ab Mittwoch, 14. August, an der Oberbeckerstraße in Derne an
Gas- und Wasserleitungen sowie die Hausanschlüsse werden erneuert

Die Dortmunder Netz GmbH (kurz: Donetz) erneuert ab Mittwoch, 14. August, die Gas- und Wasserleitungen sowie die Hausanschlüsse an der Oberbeckerstraße im Bereich zwischen Altenderner Straße und Am Mahlbach in Derne. Die Arbeiten starten zunächst im Gehwegbereich, wodurch die Parkplätze neben der Fahrbahnseite Richtung Altenderner Straße entfallen. Der Verkehr kann jedoch in beide Richtungen weiter fließen. Vollsperrung vom 16. bis 20. September Ab dem 16. bis zum 20. September muss...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.19
Ratgeber

Im Ahornweg in Wambel
Donetz erneuert Gas-Niederdruckleitung und Hausanschlüsse

Ab Mittwoch, 8. Mai, erneuert die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine Gas-Niederdruckleitung im Ahornweg in Wambel. Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten: Mitte Juli. Die Arbeiten werden auf rund 200 Metern zwischen der Akazienstraße und dem Breierspfad durchgeführt. In dem Zuge werden auch die vorhandenen Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten finden im Gehwegbereich statt. Für den Zeitraum der Maßnahme werden Parkmöglichkeiten im Baustellenbereich entfallen. DEW21-Tochter Donetz...

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Spenden übergaben (v.l.): Betriebsratsvorsitzender Dirk Wittmann mit Assistentin Michaela Kawaters an Hans-Jörg Banack vom Elterntreff leukämie- und tumorerkrankter Kinder, Barbara Drewes für die  Kinderkrebsstation des Klinikums Dortmund sowie 
Monika Mandrik und Elisabeth Grümer für ihre  Stiftung und Martina Fulan und Dr. Matthias Albert für den Deutschen Kinderschutzbund.

Centbeträge des Gehaltes werden auch bei DONETZ für gute Zwecke gesammelt
10.000 Euro Spende der DEW21-Mitarbeiter

Sich gesellschaftlich zu engagieren ist für die Belegschaft der Dortmunder DEW21 und DONETZ selbstverständlich. Seit Jahren verzichten fast alle der rund 1.000  Mitarbeiter auf die Centbeträge ihrer Verdienstabrechnung und spenden sie für gemeinnützige Zwecke. 2018 sind so 10.000 Euro zusammengekommen, die von der DEW21-Geschäftsführung um weitere 2.000 Euro aufgestockt wurden. Vier Institutionen hat die Belegschaft dieses Jahr ausgewählt, die sie bei ihrer Arbeit mit einer Spende von...

  • Dortmund-City
  • 24.04.19
Ratgeber

Parkmöglichkeiten werden zum Teil entfallen // Arbeiten beginnen am Montag
Donetz erneuert bis Ende Mai Wasserleitung in der Straße Vogtsstück in Derne

Ab Montag, 15. April, erneuert die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) die Wasserleitung in der Straße Vogtsstück in Derne.Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen werden. Die Arbeiten werden zwischen dem Derner Kippshof und der Oberbeckerstraße durchgeführt. Die Arbeiten werden in geschlossener Bauweise durchgeführt, so dass nur punktuelle Baugruben notwendig werden. Während der Arbeiten werden Parkmöglichkeiten zum Teil entfallen. DEW21-TochterDonetz bittet Anwohner und...

  • Dortmund-Nord
  • 11.04.19
Ratgeber

Einbahnstraße in Fahrtrichtung Westen wird eingerichtet
Donetz erneuert bis Anfang Juli Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne

Ab Mittwoch, 6. März, wechselt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) die Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne aus. Bis voraussichtlich Anfang Juli 2019 wird die Leitung auf fast 400 Metern in offener Bauweise zwischen den Straßen Im Karrenberg und Am Mergelbruch erneuert. Dabei wird Donetz die Arbeiten in drei Abschnitten durchführen. Der erste Abschnitt liegt zwischen Am Karrenberg und dem Johannes-Menne-Weg. Im Anschluss führt Donetz die Arbeiten bis zum Haus Nummer 31 weiter. Der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.19
Ratgeber

Auf 400 Metern in offener Bauweise
Donetz tauscht Wasserleitungen im Merckenbuschweg in Kirchderne aus

Voraussichtlich ab Montag, 18. Februar, wechselt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) die vorhandene Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne aus. Die Leitung wird auf fast 400 Metern in offener Bauweise zwischen den Straßen Im Karrenberg und Am Mergelbruch erneuert. Da Donetz die Leitung sowohl im südlichen als auch im nördlichen Gehwegbereich verlegt, muss Donetz den Merckenbuschweg an zwei Stellen queren. Donetz geht derzeit davon aus, dass die Arbeiten Anfang Mai abgeschlossen sein...

  • Dortmund-Nord
  • 08.02.19
Ratgeber

Donetz erneuert rund 8 Kilometer Gasleitungen
Sanierungsarbeiten in Wickede und Asseln starten

Aktuell - voraussichtlich bis Ende April - führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) umfangreiche Sanierungsarbeiten im Gasnetz in Asseln und Wickede durch. Die Arbeiten sind Teil eines Investitionsprogramms, das Donetz speziell für das Gasversorgungsnetz aufgesetzt hat. Dabei wird die DEW21-Tochter bis 2022 jedes Jahr zusätzlich rund vier Millionen Euro in die Erneuerung der Netze investieren. Im Zuge dieses Programms wird Donetz in diesem Jahr in Wickede und Asseln auf insgesamt rund acht...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.19
Ratgeber

Sperrung, Umleitung und Ampelregelung in Wickede
Pleckenbrink wird ausgebaut

Das Tiefbauamt Dortmund beginnt am 9. Januar 2019 mit der Baumaßnahme „Ausbau Pleckenbrink“. Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich zwischen der Rauschenbuschstraße und der Meylantstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Meylantstraße. Im weiteren Verlauf erfolgt der Straßenausbau in vier Teilabschnitten. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Gehwegabsenkungen und Bushaltestellen werden barrierefrei umgestaltet. Im gesamten Bauabschnitt...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.19
Überregionales
Liegt ein Blindgänger auf dem Grundstück?

Herdecke: Liegt auf Grundstück am Gerhart-Hauptmann-Weg ein Blindgänger?

Vor einigen Wochen wurde ein sogenannter Blindgängerverdachtspunkt auf einem Grundstück am Gerhart-Hauptmann-Weg bei einer routinemäßigen Überprüfung im Zuge von geplanten Leitungserneuerungen der DONetz festgestellt. Eine Oberflächendetektion und ein Georadarbericht gaben keinen weiteren Aufschluss über eine Kampfmittelbelastung, so dass jetzt als nächste Maßnahme in der ersten Woche der Herbstferien eine Bohrlochdetektion durchgeführt wird. Sollte sich der Verdacht auf einen Blindgänger...

  • Herdecke
  • 17.09.18
Ratgeber
  2 Bilder

Nach Wasserschaden ist die Flughafenstraße in Scharnhorst voll gesperrt // Auswirkung auch auf Buslinien

Nachdem es einen Schaden an einer Wasserleitung in der Flughafenstraße in Scharnhorst gegeben hatte, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) derzeit Reparaturarbeiten vor Ort durch. Sie sollen voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen sein. Aufgrund der Lage der Leitung und der entstandenen Nebenschäden ist die Nord-Süd-Achse auf Höhe des Hauses Nummer 405 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich noch heute (18.7.) abgeschlossen werden. Doch im...

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.18
Ratgeber

Hessische Straße in Eving gesperrt // Donetz stellt Oberfläche nach Schaden an einer Wasserleitung wieder her

Nachdem es gestern (15.7.) einen Schaden an einer Wasserleitung der Dortmunder Netz GmbH (Donetz) in der Hessisischen Straße in Eving gegeben hatte, ist diese derzeit auf Höhe des Hauses Nummer 149 gesperrt. Aufgrund der entstandenen Schäden im Gehweg und in der Fahrbahn führt Donetz aktuell großflächige Wiederherstellungsarbeiten vor Ort durch. Hierzu bleibt die Straße weiterhin gesperrt. Wegen der Sperrung muss die Buslinie 414 der DSW21 in beiden Richtungen eine Umleitung fahren. Für...

  • Dortmund-Nord
  • 16.07.18
Ratgeber
Stadteinwärts ist der Körner Hellweg gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.

Körner Hellweg nach Wasserrohrbruch stadteinwärts komplett gesperrt // Busse fahren Umleitung

Nachdem es am gestrigen Donnerstag (19.4.) einen Wasserrohrbruch an einer Leitung in Körne im Einmündungsbereich Stuttgartstraße/Körner Hellweg gegeben hat, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) derzeit die Reparaturarbeiten durch. Und weil der Schaden zu Unterspülungen geführt hat, musste Donetz den Körner Hellweg stadteinwärts im Abschnitt zwischen den Einmündungen Alte und Heilbronner Straße für den Straßenverkehr komplett sperren. Eine entsprechende Umleitung über den Körner Hellweg,...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.18
Ratgeber

Leitungsarbeiten der DEW21 in der Brackeler Straße: Parkraum fällt weg und eine Fahrspur wird gesperrt

Seit Anfang der Woche verlegt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine neue Gasleitung und neue Stromkabel in der Brackeler Straße. Mit Auswirkungen auf die Anwohner und den Autoverkehr bis weit in den Herbst. Zwischen dem Borsigplatz und dem Haus Brackeler Straße Nummer 27 werden die neuen Stromkabel im nördlichen Gehweg verlegt, so dass Parkmöglichkeiten für die Dauer der Arbeiten in diesem Bereich wegfallen. Im Anschluss an diese Arbeiten wird die neue Gasleitung im südlichen Gehweg...

  • Dortmund-City
  • 23.08.17
Ratgeber

Vollsperrung der Lindenhorster Straße nach Wasserschaden // Auch Buslinien werden umgeleitet

Nachdem heute (18.8.) ein Schaden an einer Wasserleitung der Dortmunder Netz GmbH (Donetz) in der Lindenhorster Straße auf Höhe des Hauses Nummer 94 aufgetreten ist, finden aktuell die Reparaturarbeiten statt, die noch im Laufe des Tages abgeschlossen werden sollen. Im Anschluss muss allerdings die Oberfläche vor Ort wiederhergestellt werden. Für die Dauer der Reparatur- und Wiederherstellungsarbeiten muss die Lindenhorster Straße in diesem Bereich für den Straßenverkehr gesperrt werden....

  • Dortmund-City
  • 18.08.17
Ratgeber
  2 Bilder

Donetz verlegt neue Leitungen in der Jucho- und Hannöverschen Straße // Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen

Bereits seit Herbst 2016 führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) Sanierungsarbeiten im Raum Körne durch. Im Rahmen dessen werden aktuell auch neue Wasserleitungen in Wambel im Bereich der Juchostraße sowie demnächst in der Hannöverschen Straße verlegt. Aufgrund der Arbeiten ist die Juchostraße nur als Einbahnstraße in südlicher Richtung befahrbar. Die Zufahrt von der Hannöverschen in die Juchostraße in Fahrtrichtung Tecklenborn ist für die Dauer der Arbeiten nicht möglich. Dabei beginnen die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.04.17
Ratgeber
  2 Bilder

Nach Wasserleitungsschaden großflächige Arbeiten Im Schellenkai in Derne // Bausstellen-Ampel und Umleitung

Nach einem Schaden an einer Wasserleitung führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) derzeit großflächige Arbeiten im Bereich der Straße Im Schellenkai in Derne durch. Betroffen sind die Kreuzungsbereiche zu den Straßen Derner Kippshof und Nierstefeldstraße. Im Bereich der Nierstefeldstraße wird der Straßenverkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Im Derner Kippshof wurde die Straße auf Höhe des Hauses Nummer 77 aufgrund der Lage der Leitung für den Straßenverkehr gesperrt. Eine Zufahrt von...

  • Dortmund-Nord
  • 07.04.17
Ratgeber

Bergstraße: Reparaturen an Stromkabel - Baum wird gefällt

Da es an der Bergstraße in Höhe der Straße Zum Holz zu einem Schaden an einem Stromkabel gekommen ist, führt die Dortmunder Netz GmbH im Bereich der Bergstraße Reparaturarbeiten durch. Für die mit der Maßnahme verbundenen Tiefbauarbeiten muss in Absprache mit dem Umweltamt und dem Eigentümer auch ein Baum gefällt werden. Diese Arbeiten werden am Montag, 15. August, durchgeführt. Während der gesamten Reparaturmaßnahme wird es zu Verengungen der Fahrbahn im Kreuzungsbereich zwischen der...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.16
Ratgeber
  2 Bilder

Wasserrohrbruch: Westfälische Straße in Brackel gesperrt

Nachdem es zu einem Schaden an einer Wasserleitung in der Westfälischen Straße gekommen war, führt die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) aktuell vor Ort in Brackel Reparaturarbeiten und umfassende Wiederherstellungsarbeiten durch. Dies hat die Unternehmenskommunikation der Muttergesellschaft DEW21 heute Morgen (27.7.) mitgeteilt. Aufgrund der Lage der Leitung im Fahrbahnbereich ist die Westfälische Straße zwischen der Hausnummer 181 und der Hengsener Straße für den Straßenverkehr gesperrt. Eine...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.16
Überregionales

DONETZ saniert Leitungen

Mit einer umfangreichen Sanierungsmaßnahme an der Wittbräucker Straße hat die Dortmunder Netz GmbH begonnen. Zwischen dem Limbecker Postweg und der Kreisstraße werden auf rund 1.300 Metern die vorhandene Wasserversorgungs- und Wassertransportleitung erneuert. Wegen des Alters der Leitungen und ihrer Schadensanfälligkeit hat sich DONETZ für die Sanierung der Leitungen entschieden. Beide Leitungen liegen im nördlichen Fahrbahnstreifen, weswegen während der Bauphase die Wittbräucker Straße als...

  • Dortmund-Süd
  • 20.07.16
Ratgeber

Vor allem Fußgänger beeinträchtigt // Donetz erneuert bis Ende August Wasserleitung auf der Hannöverschen Straße in Körne

Seit Montag (13.6.) erneuert die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine Wasser-Versorgungsleitung in der Hannöverschen Straße im Körner Norden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende August abgeschlossen sein. Im Abschnitt zwischen der Karlsruher und der Alten Straße wird die Leitung im nördlichen Fahrbahn-Bereich ausgewechselt. Da die Leitung im Gehweg-Bereich verläuft, wird dieser für die Dauer der Arbeiten für Fußgänger nicht zugänglich sein. Zusätzlich wird die nördliche Fahrbahn...

  • Dortmund-Ost
  • 14.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.