dorfplatz

Beiträge zum Thema dorfplatz

Kultur
9 Bilder

Sturm kann die Ossenberger nicht bremsen
Wochenmarkt goes Abendmarkt

Der Wettergott schien es am Samstag mit dem Ossenbergern nicht allzu gut zu meinen. Denn bis zu Beginn des Abendmarktes um 15 Uhr regnete und hagelte es stark. Windboen von bis zu 90 km/h ließen die Veranstalter verzweifeln. "Leider haben so gegen Mittag noch 4 Händler abgesagt, die sich nicht trauten bei diesem Wetter zu fahren oder ihre Pavillons aufzubauen, was ich absolut verstehen kann", bestätigt Carsten Kämmerer, Marktmeister in Ossenberg. So mussten die Kunden leider auf Schafskäse,...

  • Rheinberg
  • 15.03.21
Vereine + Ehrenamt
Blick auf das vorgesehene Gelände unterhalb der Grundschule Hachen.
2 Bilder

Vereinsvertreter informiert
Ideen zum Dorfgemeinschaftsplatz finden positive Resonanz

Hachen. Eine überaus positive Resonanz fand das Thema Erstellung eines Dorfgemeinschaftsplatzes in den vergangenen Monaten bei vielen Hachenern. Seit Mitte 2020 werden zu dieser Thematik, die von den Mitorganisatoren Daniel Bankstahl und Julius Kuzniak initiiert wurde, Ideen und Anregungen gesammelt und besprochen. Im Rahmen einer Video-Konferenz wurde jetzt das Thema von den Initiatoren und Verantwortlichen des Burgdorfvereins Hachen weiteren örtlichen Vereinsvertretern vorgestellt....

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.02.21
Vereine + Ehrenamt
Der Platz an der Ecke Wulfener Straße/Bahnhofstraße in Lembeck wird mit Hilfe des Bürgerbudgets verschönert.

Bürgerbudget
Arbeiten zur Verschönerung eines Platzes in Lembeck starten

Ein trostlos wirkender Ort direkt an einer der Hauptverkehrsadern Lembecks wird ein neues Gesicht bekommen. Im Laufe dieser Woche beginnen die ersten vorbereitenden Arbeiten an der Ecke Wulfener Straße und Bahnhofstraße. Im ersten Schritt werden die alten Pflanzen und Randsteine entfernt. Die Fläche bekommt einen glatten und gut zu pflegenden Bodenbelag durch eine sogenannte wassergebundene Decke aus Dolomit-Brechsand. Eine Trockenmauer mit Sitzsteinen aus hiesigen Steinen, die überwiegend...

  • Dorsten
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
Ideenaustausch am vorgesehenen Gelände, Julius Kuzniak, Lisa Cordes, Daniel Bankstahl und Karin Corschulte (von links nach rechts)
3 Bilder

Ideen und Anregungen gefragt
Verein Burgdorf Hachen strebt zentralen Dorfgemeinschaftsplatz an

Hachen. Wie bereits im Sommer berichtet wurde, wünscht sich die Hachener Bevölkerung einen Dorfgemeinschaftsplatz; mittlerweile sind die Überlegungen im Ort weitergegangen. So hat eine Arbeitsgruppe innerhalb des Vereins „Burgdorf Hachen“ jetzt weitere konkretere Skizzen und Pläne entwickelt. Ziel ist es, so Julius Kuzniak und Daniel Bankstahl, Mitorganisatoren in der Arbeitsgruppe, dass auf dem Gelände des jetzigen Bolzplatzes, unterhalb der Grundschule, ein Dorfplatz für alle Generationen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.12.20
Natur + Garten
Mobile Grünschnittsammlungen bietet der ASG Wesel am Samstag, 14. November, wieder auf dem Marktplatz in Wesel-Ginderich sowie auf dem Dorfplatz in Wesel-Bislich an.

ASG-Sammelstellen am Samstag, 14. November, von 10 bis 13 Uhr
Mobile Container für Grünschnitt in Wesel-Ginderich und -Bislich

Mobile Grünschnittsammlungen bietet der ASG Wesel am Samstag, 14. November, wieder auf dem Marktplatz in Wesel-Ginderich sowie auf dem Dorfplatz in Wesel-Bislich an. An diesen Standorten der Container wird von 10 bis 13 Uhr gesammelt. Die Anlieferung von Kofferraumladungen mit Grünschnitt ist für Weseler Bürger kostenlos. Bei der mobilen Sammlung werden ebenfalls (kostenlos) Altmetalle und Elektrokleingeräte gesammelt. Größere Mengen ASG weist daraufhin, dass größere Mengen, die mit Anhängern,...

  • Wesel
  • 09.11.20
Politik
Beim letzten Bürgertreffen in der Ortschaft Hamb (von links): Jana Hensen (CDU-Kreisvorstand), Bürgermeister Heiko Schmidt, Gudrun Bach, Käthe Quinders (Stellv. CDU-Vorsitzende), Sabine Weiss MdB, Dirk Witt und im Hintergrund das Hamber Urgestein Alois Tekotte.

Am Freitag, 4. September, auf dem Rathausplatz in Sonsbeck / Am Samstag, 5. September, auf dem Dorfplatz in Labbeck
CDU Bürgertreffen in Sonsbeck und Labbeck

Unter dem Motto „CDU Sonsbeck - Aktuell in …“ finden die nächsten Bürgertreffen der CDU Sonsbeck statt und zwar am Freitag, 4. September, von 18 bis 21 Uhr auf dem Rathausplatz in Sonsbeck, und am Samstag, 5. September, von 11 bis 14 Uhr auf dem Dorfplatz in Labbeck. Beim letzten Bürgertreffen in der Ortschaft Hamb, an dem zeitweise auch die hiesige Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss und Landratskandidat Ingo Brohl teilnahmen, standen neben politischen Themen auch das für den gleichen Tag...

  • Sonsbeck
  • 02.09.20
Kultur
47 Bilder

Heimat-Und Verkehrsverein e.V. Donsbrüggen mit einer tollen Veranstaltung
JD & Friends bei Donsbrüggen LIVE!

Am Samstag, dem 8. August 2020 startete der Heimat- und Verkehrsverein e. V. Donsbrüggen die erste Auflage von Donsbrüggen LIVE!. Und alle waren sich am Ende der Veranstaltung einig, dass es sicher nicht die letzte Veranstaltung dieser Art sein soll. Zu Gast waren JD & Friends, die auf der grossen überdachten Bühne des Dorfplatzes für beste Musik-Unterhaltung sorgten. Das breit gefächerte Repertoire der überwiegend gecoverten Songs reichte von „Purple Rain“ (Prince) über „Hey Jude“ (Beatles)...

  • Kleve
  • 10.08.20
Reisen + Entdecken
38 Bilder

Ein Dorfplatz zum Wohlfühlen, der kleine Zoo und Andacht inklusive
Der Oermter Rundwanderweg

Ich muss da mal ein Loblied auf die Damen des Südkreises anstimmen. Nachdem wir im letzten Jahr schon so eine schöne und interessante Begegnung mit einer Anwohnerin des Mäuseturms bei Issum hatten, haben wir nun auch eine äußerst freundliche Einwohnerin von Oermten kennengelernt. Denn heute wollten wir den ca. 5,5 Kilometer langen Rundweg erwandern. Dorfplatz für Jung und Alt  Startpunkt war der Dorfplatz, oder wie er hier heißt, der Mehrgenerationenplatz. Liebevoll dekoriert mit einem der...

  • Kleve
  • 21.07.20
  • 9
  • 3
Reisen + Entdecken
In diesem Jahr fällt die Gevelsberger Kirmes aus. Ein bisschen Kirmes ist trotzdem in der Stadt zu finden. So gastierten für kurze Zeit am Sonntag Riesenrad und co. am Dorfplatz und das Kirmesgefühl ist in der Stadt spürbar. Eine Bildergalerie zeigt nun den etwas anderen Kirmestrubel.
37 Bilder

Karussells, Traditionen und viele Bilder
"KIÄRMISKLIMA – DAT ES PRIMA": Die etwas andere Gevelsberger Kirmes 2020

Es war ein Stich in das Gevelsberger Kirmesherz, als im Frühjahr die Absage der "längsten Nacht von Freitag auf Dienstags", verkündet wurde. Auch eine Durchführung des Kirmeszuges war nicht möglich. Damals war alles soweit weg, doch je näher der Kirmestermin kam, desto mehr tat es weh. Keine Vorboten wie abgestellte Wohnwagen oder die ersten Stromcontainer die vorher in der Stadt rumstanden, kein Kirmesabend der ein paar Wochen vorher auf die bunten Tage einstimmt und natürlich auch kein...

  • Hagen
  • 29.06.20
  • 1
Kultur

Einige Plätze sind noch zu vergeben
Nikolausmarkt am 23. November auf der Dorfplatz

Alle Jahre wieder findet auch in diesem Jahr der Nikolausmarkt in Mehrhoog statt. Im Vorfeld ruft das Team der Organisatoren öffentlich auf: "Am 23. November 2019 findet wieder der Mehrhooger Nikolausmarkt auf dem Dorfplatz statt. Wie das Team Nikolausmarkt mitteilt, gibt es noch einige wenige Standplätze, die noch kurzfristig angemeldet werden können. Kurzentschlossene können sich per Mail an michael-moellenbeck@gmx oder telefonisch unter 01520- 1918843 bei Michael Möllenbeck gerne...

  • Hamminkeln
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Drachen am Himmel von Holthausen
Fabelwesen über Holthausen

Drachen am Himmel von Holthausen. Bereits zum 24ten mal steigen in Holthausen die bunten Fabelwesen in den Himmel. Adler, Uhu, Qualle, Schlange, Pirat geben sich am Himmel ein Stelldichein. Früher kannte man sie noch als Windvögel. Meist selbstgebaut mit dem Vater. Jetzt sind es gekaufte. Manch einer fliegt hoch, andere höher, einer am Höchsten. Meiner fliegt gar nicht, habe vergessen, dass Uhus nur nachts fliegen. Dabei stand er in Düsseldorf am Rhein wie eine Eins am Himmel. Die Siegerehrung...

  • Hagen
  • 04.10.19
  • 2
  • 1
Kultur
Olaf Gutsche ist dabei und erfreut mit einem breiten Repertoire.

Ossenberger Erntedank-Wochenmarkt
Gemüse, Brot und herbstliche Aktionen

Leider musste das Erntedankfest am Tag der Deutschen Einheit in Ossenberg ausfallen.  Die Ossenberger Markthändler machen deshalb kurzerhand ihren Wochenmarkt am Samstag, 5. Oktober zum Erntedankmarkt. Brot, Gemüse und Selbstgemachtes Und wie: neben den üblichen Marktständen wird der Hofladen Abels aus Büderich mit knackigen Obst und Gemüse, Eiern und Säften und die Bäckerei Singh mit Brötchen, Brot, Weckmännern und leckeren Teilchen sowie die Imkerei Gerritz aus Millingen mit Honig, Wein und...

  • Rheinberg
  • 02.10.19
Politik

Jahreshauptversammlung wählte neuen Vorstand und beschloss Anträge mit Ideen zur Zukunft Martens
SPD Marten fordert bezahlbare Wohnungen und städtebauliche Aufwertung

Der SPD-Ortsverein Marten wählte am Montag in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Der bisherige Amtsinhaber Martin Schmitz wurde als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Darüber hinaus berieten die SPD-Mitglieder über sieben kommunalpolitische Anträge, die sich mit der Zukunft Martens beschäftigen. Bezahlbare Wohnungen in Marten So setzen sich die Martener Sozialdemokraten für mehr bezahlbare Wohnungen in Marten ein. Drei Flächen haben sie dabei im Auge: ein...

  • Dortmund-West
  • 09.04.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Brüner Bürger informieren sich über die Pläne zur Umgestaltung des Marktplatzes.
4 Bilder

Bürger für Brünen informieren über Projekte
Öffentliche Bürgerversammlung in Brünen

70 interessierte Brüner Bürger konnte der Vorsitzende des Vereins „Bürger für Brünen“, Rolf Brögeler, am 28. März im Landgasthof Majert zur offenen Mitgliederversammlung begrüßen, unter ihnen Bürgermeister Bernd Romanski und mehrere Brüner Stadtratsmitglieder. Engagementpreis für Bürger für Brünen Brögeler berichtete in seinem Jahresbericht über die Aktivitäten des Vereins, der im Januar 2015 von neun interessierten Brüner Bürgern gegründet wurde. Neben etlichen vereinsinternen Veranstaltungen...

  • Hamminkeln
  • 01.04.19
Ratgeber

Schadstoffmobil steht am 8. Februar in Bislich
Problemmüll, Elektrogeräte und Altmetall auf dem Dprfplatz abgeben

 Am Freitag, 8. Februar, steht das Schadstoffmobil von 14 bis 19 Uhr in Bislich, auf dem Dorfplatz an der Mühlenfeldstraße. Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe können Kleinmengen anliefern. Zusätzlichen stellt der ASG Gitterboxen zur kostenlosen Abgabe von Elektrokleingeräten und Altmetall auf. Weitere Informationen finden sich im Abfallkalender und auf www.asgwesel.de.

  • Wesel
  • 02.02.19
Ratgeber

Ossenberger Wochenmarkt am 03.11.2018 fällt aus

Wegen der Aufbauarbeiten zum Martinimarkt muss der Ossenberger Wochenmarkt aus Platzgründen am Samstag, 3. November, leider ausfallen. Der Heimatverein Herrlichkeit bittet hierfür um Verständnis. Ab dem 10. November findet der Wochenmarkt dann wieder wie gewohnt in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

  • Rheinberg
  • 27.10.18
Kultur
So war es in diesem Jahr bei der Tombola in Ossenberg. Hund Sam ist auf alle Fälle beim Maskottchenrennen am Start. Initiator Guido Lohmann und seine Frau Monika (3.u.4.v.links) freuen sich drauf.
2 Bilder

Maskottchenrennen in Ossenberg
Maskottchen gesucht - Tolle Aktion für "Bewegen hilft" geplant!

So etwas hat Ossenberg und der gesamte Niederrhein sicherlich noch nicht gesehen. Wenn das klappt, was Carsten Kämmerer und sein Team sich vorgenommen haben und viele Firmen und Verbände diese Aktion unterstützen, dann sollte sich jeder NIederrheiner den 24. August 2019 dick im Kalender anstteichen. Doch der Reihe nach: „Bewegen hilft“ ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Spass am Sport und der eigenen Bewegung mit dem konkreten sozialen Engagement am Niederrhein...

  • Rheinberg
  • 21.10.18
  • 3
Sport
Das DFB-Team unterstützt die Tombola von "Bewegen hilft"!
18 Bilder

Große Tombola und Currywurst-Essen für "Bewegen hilft" in Ossenberg

In der heutigen Zeit an Preise für  eine Verlosung zu kommen, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Diese Erfahrung musste Carsten Kämmerer machen, als er nun versucht hat schöne Dinge für eine Tombola zu organisieren. "Ich finde es toll, was Guido Lohmann mit seiner Aktion "Bewegen hilft" seit Jahren auf die Beine stellt", so Kämmerer, Und als dann bekannt wurde, dass in diesem Jahr -neben weiteren sozialen Einrichtungen und Verbänden- auch der Angelman e.V. Nutznießer der sportlichen Aktion...

  • Rheinberg
  • 12.08.18
  • 3
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Markttag in Mittelagger

Auf den Markttag hatte ich mich gefreut, aber leider nur 4 Stände. Blumen, ein Bäcker, ein Fleischer, aber ein Imbisstand mit superleckerer Currywurst. Das Beste, ich habe das Rezept bekommen Mittelagger Currywurst Zwiebel in Butter goldgelb rösten. Tomatenmark zufügen, passierte Tomaten dazu. Würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika und Zucker Cornichons in winzige Stückchen schneiden und zugeben.

  • Herten
  • 28.04.18
  • 8
  • 4
LK-Gemeinschaft
Mit kalten Getränke und guter Stimmung wird am 30. April gefeiert.

Kin Wiever laden auf den Dorfplatz ein

Mit dem Setzen des Maibaums eröffnen die Kin Wiever am Montag, 30. April, um 19 Uhr die Freiluftsaison auf dem Baumberger Dorfplatz. Dieser wird vor Ort geschmückt und hoffentlich unter großem Applaus aufgerichtet. Bereits ab 18.30 Uhr gibt es kühle Getränke und Gegrilltes. Unterstützt wird die Garde Kin Wiever bei ihrer Feier traditionsgemäß von der 109er Action Crew.

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.18
Vereine + Ehrenamt

Junge Harmonie Müschede lädt ein zum Maibaumfest

Müschede. „Auf geht´s, jetzt ist´s wieder soweit“ heißt es am 30.04., wenn die „Junge Harmonie Müschede“ wie jedes Jahr zum traditionellen Maibaumfest auf den Dorfplatz einlädt. Ab 17:00 Uhr geht es los mit kühlen Getränken und Leckereien vom Grill. Für Klein und Groß geht es dann am 1. Mai auf dem Dorfplatz gegen 11.00 Uhr weiter. Für die Großen mit einem Frühschoppen, für die Kleinen gibt es einen Malwettbewerb mit vielen tollen Preisen und anderen Kinderbelustigungen. Fürs leibliche Wohl ist...

  • Arnsberg
  • 22.04.18
Kultur

Runde Sache am Dorfdreieck

Spontan wie immer, hat der Förderverein zum Grillen am Ardeyer Dreieck eingeladen. Man kann einen Mittwochabend schlechter verbringen als mit Nachbarn, Freunde und Bekannte. Bei Bratwurst und Lagerfeuer haben über dreißig Ardeyer einen lauen Spätsommerabend genutzt um sich zwanglos zu treffen und ein Pläuschchen zu halten. Der Mensch neigt bekanntlich zur Bequemlichkeit und die Motivation sich am Abend noch einmal aufzuraffen und mitten in der Woche womöglich noch unbekannte Mitmenschen zu...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.08.17
  • 1
Kultur
Blinde Zerstörungswut!
2 Bilder

Riesensauerei in Ossenberg

Dass der Spielplatz am Ossenberger Dorfplatz gerne von Randalierern aufgesucht wird, daran hat man sich spätestens nach der blinden Zerstörungswut Silvester 2015 schon gewöhnt. Schmierereien und das Abladen von Müll gehören leider zur Tagesordnung. Noch trauriger ist aber, wenn man sich anschaut, wie der neue Pavilion am Ossenberger Dorfplatz nach nur wenigen Monaten aussieht. Fußabdrücke an den Wänden (hier sollte wohl versucht werden die Rückwand auszutreten) und auf den Sitzflächen, kaputte...

  • Rheinberg
  • 10.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.