Dorotheenpark

Beiträge zum Thema Dorotheenpark

Vereine + Ehrenamt

Streuobstwiesenfest im Hanseviertel fällt ebenfalls aus
Kein SPD-Kinderfest in Wesel-Feldmark

Auch in diesem Jahr hätte der SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp gerne wieder sein Kinderfest im Hanseviertel Wesel auf dem Spielplatz Färberskamp gefeiert. Doch "leider zwingt uns die schwierige Situation dazu, unser Kinderfest am 6. Juni dieses Jahres ausfallen zu lassen.", schreiben Norbert Ackermann, der stellvertretende Vorsitzende, und das Vorstandsmitglied René Kühn. "Wir bedanken uns bei den Kindern, aber auch den Eltern im Hanseviertel für ihre Unterstützung in den ...

  • Wesel
  • 21.05.20
Natur + Garten
Ein altes Klettergerät auf dem Dorotheenpark in Wesel-Feldmark muss nach 20 Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. (Das Foto zeigt einen Teil des Dorotheenparkes).

Das neue Spielgerät ist nach seiner Nutzungsdauer vollständig recyclingfähig
Neues Spielgerät für den Dorotheenpark Wesel-Feldmark

Das alte Klettergerät auf dem Dorotheenpark in Wesel-Feldmark ist in die Jahre gekommen und muss nach 20 Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Demontage am Montag Am Montag, 3. Februar, 2020 wird das alte Spielgerät demontiert und durch eine neue Sandspielanlage aus Recycling-Kunststoff ersetzt. Der Rohstoff des neuen Spielgerätes ist der Inhalt aus dem "Gelben Sack". Aus Joghurtbecher, Chipstüte & Co. entstehen im Rahmen des Upcycling neue Ideen. 15.400...

  • Wesel
  • 30.01.20
Ratgeber

Schlanker Mann mit kurzen, blonden Haaren belästigte Achtjährige am Dorotheenpark in Wesel-Feldmark

Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr lief ein achtjähriges Mädchen aus Wesel auf dem Bürgersteig des Holzwegs. In Höhe des Dorotheenparks belästigte ein Unbekannter das Kind. Im Polizeibericht heißt es: "Als sich eine junge Frau einmischte, lief der Mann zu einem silberfarbenen Pkw (möglicherweise Kleinwagen) und fuhr davon. Täterbeschreibung: etwa 40 Jahre alt, kurze blonde Haare, schlank, bekleidet mit T-Shirt und Hose. Die Polizei bittet insbesondere die junge Frau, die rote...

  • Wesel
  • 04.07.13
  •  3
Politik

Dorotheenpark Feldmark, Umgestaltung des Platzes

Zwei Zeitungsmeldungen, die jede für sich eigentlich nichts aufregendes vermelden. 1. Zitat Provokation am Boule-Platz, Dorotheenpark Feldmark Zigarettenkippen, Papier und Plastikfolien "zieren" den Boden rund um die Sitzgruppe am Bouleplatz. Der Papierkorb gleich daneben ist leer. "Die Jugendlichen sitzen auf den Tischen, mit den Füßen auf den Bänken", sagt Madeleine Ebel. Nach Beobachtungen der Gruppe soll es sich bei den Kindern und Jugendlichen vor allem um Migranten aus dem direkten...

  • Wesel
  • 26.07.10
  •  4
Sport
Der Boule-Platz im Feldmarker Dorotheenpark wird bald nicht mehr mit einem riesigen Sandkasten verwechselt, denn ein Schild ist bereits in Arbeit. Foto: Helena Libawski
2 Bilder

Ran ans "Schweinchen"

Feldmark. „Die Bahn ist spitze, die Umrandung aus massiver Eiche und als Belag dient ‚Dolomiten Sand‘ mit einer besonderen Körnung.“, erzählt der leidenschaftliche Boule-Spieler Hans-Dieter Ebel (70). Schade nur, dass die 15 Mal acht Meter große Boule-Bahn im Dorotheenpark, die im Spätherbst letzten Jahres eingeweiht wurde, nur wenige nutzen. Und so werben der Mitinitiator der Bahn und seine Frau Madeleine (64) für dieses altersunabhängige Ballspiel für „Geübte und Neulinge. Ein bißchen...

  • Wesel
  • 05.05.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.