Alles zum Thema Dorsten

Beiträge zum Thema Dorsten

Überregionales
Ehrenamtliche Menschen der Borkener Tafel und Flüchtlingshelfer aus Raesfeld beim Frühstück im Wintergarten des Landhauses Keller in Raesfeld
5 Bilder

Ein Dankeschön ans Ehrenamt .... Landhaus Keller lädt Ehrenamtler zum Frühstück

Zu den wichtigsten Institutionen unserer Gesellschaft, die freiwillig und ehrenamtlich Tag für Tag für die Menschen da sind, die gezielt Hilfe benötigen, gehören die Tafeln und die Flüchtlingshelfer. Die Borkener Tafel wurde vor über siebzehn Jahren ins Leben gerufen und praktiziert mit ihren ehrenamtlich tätigen Menschen seit dieser Zeit Mitmenschlichkeit, Nächstenliebe und Mitgefühl. Ebenso tätig und stark engagiert für das Wohl Hilfe suchender Menschen sind die Flüchtlingshelfer, die...

  • Kalkar
  • 11.03.18
  •  6
  •  6
Ratgeber
GEMEINSAM Urlaub machen, pflegebedürftige Menschen MIT ihren Angehörigen - in Raesfeld
10 Bilder

Warum einsam und allein? .... Urlaub und Auszeit für Pflegebedürftige UND Angehörige ....

Laut Statistischem Bundesamt wurden mit Stand vom Dezember 2013 mehr als 70 Prozent aller pflegebedürftigen Menschen nicht in Pflegeheimen sondern zu Hause von Angehörigen versorgt und gepflegt. Die Anzahl dieser zu pflegenden Menschen lag damals bei knapp 1,9 Millionen. Im Vergleich zum Dezember 2011 stieg die Zahl derer, die pflegebedürftig sind und waren, um ca. 5 Prozent oder um etwa 125.000 Menschen. Die Pflege zu Hause stellt die Angehörigen wie auch die zu pflegenden Menschen vor...

  • Kalkar
  • 05.12.15
  •  2
  •  5
Politik
Kompetenzträgerin Anette Zollner, Eigentümerin Uta Keller und MdL Bernhard Schemmer
11 Bilder

Politik begegnet Pflege - Gemeinsam statt allein .... Lösungen und Wege im Landhaus Keller

Im Landhaus Keller in Raesfeld, mit Blick auf das Wasserschloss, geht man einen besonderen Weg in der Pflege. Hier können pflegebedürftige Menschen MIT ihren Angehörigen gemeinsam Urlaub machen. Oft war und ist es kaum möglich, dass Menschen, die ihre Angehörigen während des ganzen Jahres zu Hause pflegen, aus- und entspannen oder Urlaub machen können, da sie die Sorge um die zu pflegenden Menschen im Familienbereich zurück hält. Diese Lücke schließt die Familie Keller. In Raesfeld besteht...

  • Kalkar
  • 29.06.15
  •  3
  •  4
Politik
Von links: Pflegedienstleiterin Frau van Stiphout, stellv. Hausleiterin Jessika Niemetz, Dr. Günther Bergmann, Hausleiterin Sieglinde Wolters, Eigentümer/in und Betreiber/in Uta Keller und Herr Keller sen.
12 Bilder

Die Mühle Keeken begrüßt MdL Dr. Günther Bergmann

Er kam gern, dies konnte man eindeutig feststellen .... der Mandatsträger für den Nordkreis Kleve und für die rechtsrheinischen Gebiete des Kreises Kleve im nordhein-westfälischen Landtag, Dr. Günther Bergmann, hatte im Rahmen der Besuche von Unternehmen und Einrichtungen seines Wahlkreises den Besuch der Mühle Keeken geplant und diesen am 2. April in die Tat umgesetzt. Die Mühle Keeken gilt als vorbildliches Pflegeheim für demenzkranke Menschen. Dieses Alten- und Pflegeheim wurde nicht nur...

  • Kalkar
  • 02.04.15
  •  4
  •  6
Ratgeber
Geschäftsführung, Pflegedienstleitung und Politik
28 Bilder

Politik trifft Pflege - Forum Kalkar besucht Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar

Das Forum Kalkar, seit den letzten Kommunalwahlen die stärkste politische Kraft in der Nicolaistadt, besuchte heute die von den Krankenkassen mit Höchstnoten ausgezeichnete Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der Stadt. Die Vorsitzende des Forums Kalkar und stellvertretende Bürgermeisterin sowie Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters bei den diesjährigen Wahlen, Frau Dr. Britta Schulz, stattete dem Alten- und Pflegeheim der Familie Keller mit einigen Fraktions- und...

  • Kalkar
  • 13.03.15
  •  5
  •  1
Überregionales

Hauptfeldwebel Dennis Siesing als Lebensretter geehrt

Am Donnerstag, 5. Dezember, kam es gegen 11 Uhr auf der Bundesstraße B 58 zwischen Kalkar und Wesel zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw. Hauptfeldwebel Dennis Siesing aus dem Munitionsdepot Wulfen erreichte als Erster die Unfallstelle und leitete die erforderlichen Rettungsmaßnahmen ein. Er sicherte die Unfallstelle ab um die Verletzten bergen zu können und rief den Rettungswagen. Anschließend begann Hauptfeldwebel Siesing zielstrebig und kompetent mit der...

  • Dorsten
  • 17.12.13
  •  2
Überregionales
Manny ist nicht nur Jogger...
6 Bilder

Bürger-Reporter des Monats November: Manfred Kramer

Manfred Kramer ist seit rund einem Jahr Mitglied unserer Community. Stadtspiegel-Redakteur Olaf Hellenkamp wurde schnell auf Manfred aufmerksam, weil er kontinuierlich lokale Berichte und tolle Fotos veröffentlicht und sich auch in Diskussionen aktiv einbringt. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Manfred Kramer, ich bin 48 Jahre alt und verheiratet. Warum sind Sie beim Lokalkompass? Auf den Lokalkompass wurde ich vor rund einem Jahr (12.11.2011) durch den Stadtspiegel...

  • Essen-Süd
  • 31.10.12
  •  63