Alles zum Thema Dorsten

Beiträge zum Thema Dorsten

Blaulicht
Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte.
8 Bilder

Vollsperrung auf der A 52
Unfall im Baustellenbereich

Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einemLkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte. Gegen 15.44 Uhr kam es zum Zusammenstoß eines Sattelaufliegers und eines BMW im engen Baustellenbereich rund 500 Meter hinter AnschlussstelleMarl Frentrop in Fahrtrichtung Marl Zentrum (Haltern). Nach ersten Meldungen sollte der Pkw nach dem Unfall Feuer gefangen haben, was sich vor aber nicht bestätigte. Beide Insassen,...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Ratgeber
In über 150 Einsätzen im Jahr 2018 haben Notfallseelsorger im Kreis Recklinghausen und in Bottrop Menschen in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe, Menschen wieder handlungsfähig zu machen – das ist kennzeichnend für diese Arbeit.

Erste Hilfe für die Seele
Notfallseelsorge sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

In über 150 Einsätzen im Jahr 2018 haben Notfallseelsorger im Kreis Recklinghausen und in Bottrop Menschen in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe, Menschen wieder handlungsfähig zu machen – das ist kennzeichnend für diese Arbeit. Aber auch: Abschied nehmen können von verstorbenen Kindern oder Erwachsenen, von Menschen, die von jetzt auf gleich nicht mehr da sind. Um weiterhin ein verlässliches Begleitungsangebot machen zu können, braucht die Notfallseelsorge...

  • Dorsten
  • 09.07.19
Natur + Garten
Am Montagmittag (24. Juni) fanden im Bereich des Umspannwerk Kusenhorst an der Stadtgrenze zwischen Haltern und Marl Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Dorsten einen verletzten Greifvogel.
8 Bilder

Armer Kerl ist jetzt in der Auffangstation in der Haard
Feuerwehr rettet verletzten Greifvogel

Am Montagmittag (24. Juni) fanden im Bereich des Umspannwerk Kusenhorst an der Stadtgrenze zwischen Haltern und Marl Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Dorsten einen verletzten Greifvogel. Dieser wurde dann von der Feuerwehr Dorsten, durch einen beherzten Griff von Oberbrandmeister Dennis Meenke eingefangen und mit Wasser erstversorgt. Anschließend ging es zur Greifvogel-Auffangstation in die Haard nach Haltern. Hier wurde der Vogel entsprechend vorsorgt und die nächsten Tage wieder...

  • Dorsten
  • 24.06.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Eine unbekannte Tatverdächtige stieg am Mittwoch, 2. Januar 2019, gegen 22:15 Uhr in Dorsten an der Lippramsdorferstraße an einer dortigen Tankstelle in ein Taxi. Sie ließ sich zum Wulfener Markt fahren.
4 Bilder

Fahrt von Lembeck nach Barkenberg
Frau droht Taxifahrerin: "Ich stech' dich ab!"

Eine unbekannte Tatverdächtige stieg am Mittwoch, 2. Januar 2019, gegen 22:15 Uhr in Dorsten an der Lippramsdorferstraße an einer dortigen Tankstelle in ein Taxi. Sie ließ sich zum Wulfener Markt fahren. Dort angekommen weigerte sich die Tatverdächtige das Entgelt für die Fahrt zu zahlen und drohte damit, die Taxifahrerin "abzustechen". Aus Angst um ihr Leben, ließ die Taxifahrerin die unbekannte Tatverdächtige fliehen. Die unbekannte Tatverdächtige wurde zuvor in der Tankstelle...

  • Dorsten
  • 24.06.19
Ratgeber
De A52 muss Freitagnacht gesperrt werden zwischen Marl-Brassert und Marl-Zentrum in Fahrtrichtung Haltern  gesperrt werden.

A52 muss Freitagnacht gesperrt werden
Wegen akuter Fahrbahnschäden

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss wegen akuter Fahrbahnschäden innerhalb der Verkehrsführung der Baustelle die A52 zwischen den Anschlussstellen Marl-Brassert und Marl-Zentrum in Fahrtrichtung Haltern Freitagnacht (14./15.6.) ab 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr sperren. Eine Umleitung über die U95 zur A43-Anschlussstelle Haltern wird eingerichtet.

  • Dorsten
  • 13.06.19
Ratgeber
Die Kreuzung Hervester Straße (K10) / Buerer Straße (K32) in Marl bekommt eine neue Fahrbahndecke. Dafür muss die Kreuzung von Mittwoch, 12. Juni, bis Montag, 17. Juni, voll gesperrt werden.

Neue Fahrbahndecke für die Kreuzung Hervester / Buerer Straße
Sperrung von Mittwoch bis Montag

Die Kreuzung Hervester Straße (K10) / Buerer Straße (K32) in Marl bekommt eine neue Fahrbahndecke. Dafür muss die Kreuzung von Mittwoch, 12. Juni, bis Montag, 17. Juni, voll gesperrt werden. Die Bauarbeiten umfassen das Abfräsen der Asphaltdeckschicht sowie der darunterliegenden Binderschicht. Eine Umleitung über die Hervester Straße (B225) wird ausgeschildert. Die Sanierung dieser Kreuzung hängt zusammen mit den umfangreichen Arbeiten im Bereich der A 52. Der Landesbetrieb Straßen.NRW...

  • Dorsten
  • 06.06.19
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig,...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Natur + Garten
Am Montagabend (3. Juni) mussten die Feuerwehren aus Dorsten Marl zum Wesel-Datteln-Kanal ausrücken. Die Wasserstraße im Bereich der Stadtgrenze wurde großflächig mit Öl verschmutzt.
8 Bilder

Wesel-Dattel-Kanal zwischen Dorsten und Marl großflächig verschmutzt
Ölteppich mehrere hundert Meter lang

Am Montagabend (3. Juni) mussten die Feuerwehren aus Dorsten Marl zum Wesel-Datteln-Kanal ausrücken. Die Wasserstraße im Bereich der Stadtgrenze wurde großflächig mit Öl verschmutzt. Gegen 17 Uhr wurde die Ölspur auf dem Kanal entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen ist der Ölteppich mehrere hundert Meter lang. Die Feuerwehr hat zwei Boote im Wasser und versucht mit so genannten Ölschlängeln das Öl aufzusaugen. Der Verkehr für die Schiffe wurde vorübergehend eingestellt. Auch in der Dorstener...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl.
10 Bilder

Auto kracht durch Leitplanke
Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl. Zwei Frauen aus Bottrop wurden dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Wie es genau zum Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto durch die Leitplanke gefahren. Dabei...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht
Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen.
7 Bilder

Kurioser Unfall
Auto landet nach Unfall auf einem Feld in Marl – Dorstener wird schwer verletzt

Am Donnerstagmittag kam es in Marl Hamm zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen. Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Dorsten die Hülsbergstraße, überquerte dann die Marler Straße und fuhr ungebremst geradeaus auf ein Feld. Bei dem Unfall wurde der 64-Jährige Fahrer schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins...

  • Dorsten
  • 26.04.19
  •  1
Blaulicht
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in einer großen Halle der Recyclingfirma Alba, die sich im Chemiepark Marl befindet, zu einem Großbrand.
10 Bilder

Großbrand
Halle der Recyclingfirma Alba im Chemiepark Marl in Flammen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in einer großen Halle der Recyclingfirma Alba, die sich im Chemiepark Marl befindet, zu einem Großbrand. Neben der Werkfeuerwehr des Chemieparks waren auch die komplette Feuerwehr Marl sowie weitere Einheiten aus den umliegenden Städten vor Ort im Einsatz. Außerdem war der so genannte „Messzug“ des Kreises Recklinghausen, der sich aus Fahrzeugen und Personal aus vielen Kreisstädten zusammensetzt vor Ort und führte im Umfeld Messungen durch....

  • Dorsten
  • 24.04.19
Ratgeber
Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen.

Achtung Kindergeld
Familienkasse distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online kostenlos möglich. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Nutzer des kommerziellen Portals haben keinen MehrwertAus Sicht der BA entsteht für...

  • Dorsten
  • 14.03.19
Blaulicht
Das Fahrzeug fuhr durch den Gegenverkehr, überfuhr einen Leitpfosten, Straßenpoller und ein großes Hinweisschild mit Stadtplan, bevor es einen Baum fällte und anschließend auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.
4 Bilder

Großes Trümmerfeld
Autofahrerin nach Unfall wie durch ein Wunder unverletzt

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Dorsten-Barkenberg konnte eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl wie durch ein kleines Wunder das stark beschädigte und auf dem Dach liegende Fahrzeug unverletzt verlassen. Gegen 11.14 Uhr war die Marlerin auf dem Wittenberger Damm in Richtung Wulfener Markt unterwegs. In Höhe der Barkenberger Allee verlor die Frau aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr durch den Gegenverkehr, überfuhr einen...

  • Dorsten
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
Schon für den 8. Juni laden die OnWheeler zu einer Tagesfahrt im nostalgischen Schnellzug nach Hamburg ein. Unter anderem kommt auch die Schnellzugdampflok 01 519 zum Einsatz.

OnWheels macht Dampf
Bürgerbahnhof, Fahrten nach Hamburg und zu Schmalspurbahnen

Dorsten. Die Eisenbahnfreunde OnWheels mit Sitz in Dorsten wollen auch in diesem Jahr in vielen Bereichen aktiv sein. Im Mittelpunkt steht zunächst das Engagement für den Bürgerbahnhof Dorsten. Die OnWheeler arbeiten in der städtischen Arbeitsgruppe mit, die mit ihren Ideen die geplante Renovierung des denkmalgeschützten Bahnhofs begleitet. Zum 140. Geburtstag des Bahnhofs wollen sie ein Bürgerfest im September durch nostalgische Eisenbahnfahrten unterstützen und hoffen, dass dann auch der...

  • Dorsten
  • 26.02.19
Blaulicht

Bahnunfall
Autofahrer starb an der Unfallstelle, 27-jähriger Lokführer aus Marl erlitt einen Schock

Auto auf Bahnübergang Verspohlweg von Zug erfasst. Heute, gegen 8.50 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Dorsten mit seinem Pkw auf einer Verbindungsstraße zwischen Hervester Straße und Verspohlweg. Als der den dortigen unbeschrankten Bahnübergang überqueren wollte, erfasste ihn ein Personenzug der Nordwestbahn. Der Zug kam nach etwa 150 Metern am Bahnübergang Munastraße/Köhlerstraße zum Stehen. Der 63-Jährige Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 27-jährige Lokführer aus Marl...

  • Marl
  • 15.11.18
Überregionales
Symbolbild

Drogenfahrt mit Unfall am Gemeindedreieck endet nach Flucht in Schermbeck

Dorsten. Am Montag (22. Oktober) gegen um 16 Uhr kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen aus Marl und einer 60-jährigen aus Gescher. In Höhe der Kreuzung Borkener Straße/Halterner Straße stießen die beiden Fahrzeuge beim Linksabbiegen zusammen. Der Marler flüchtete anschließend und konnte in Schermbeck angetroffen werden. Da ein Drogentest anschlug, wurde dem Marler eine Blutprobe entnommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 23.10.18
Ratgeber

Betrüger im Kreis Recklinghausen als Telekom-Mitarbeiter unterwegs

Unter dem Vorwand, als Telekom-Mitarbeiter Arbeiten ausführen zu müssen, gelangten  Betrüger in eine Wohnung in Haltern am See  Dienstag, gegen 11 Uhr, klingelte ein Mann an der Haustür einer Seniorin Droste-Hülshoff-Straße in Haltern. Der Mann gab vor Mitarbeiter der Telekom zu sein und die Internetverbindung prüfen zu wollen. Da die Seniorin zufällig Internetprobleme hatte, ließ sie den Mann in ihre Wohnung. Kurze Zeit später bemerkte sie einen weiteren Mann in ihrer Wohnung, der sich...

  • Marl
  • 18.10.18
Überregionales
Sehr schnell war klar, dass ein großer Teil des Gebäudekomplexes nicht mehr zu retten war. Foto: Markus Terwellen
3 Bilder

Werkstatt für Menschen mit Behinderungen durch Brand zerstört, Marler Rettungskräfte mit im Einsatz

Als der Notruf aus dem Stadtteil Wulfen in der Kreisleitstelle Recklinghausen gegen 12:40 Uhr einging, begann für die Einsatzkräfte zunächst ein dramatischer Großeinsatz, da von einer vermissten Person in einer brennenden Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ausgegangen werden musste. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, waren die Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bereits mit der Evakuierung des Gebäudes beschäftigt. Zum Glück stellte sich schnell...

  • Marl
  • 16.10.18
Überregionales
Foto: Bludau
6 Bilder

Lippebrücke voll gesperrt – Pkw kracht mit Anhänger von der Hervester Straße

Dorsten. Gestern Abend (8. Oktober) kam es auf der Hervester Straße (L 608) in Dorsten zu einem schweren Unfall auf der Lippebrücke. Gegen 21.45 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus Borken mit seinem Pkw samt Anhänger die Hervester Straße (L 608) von Marl in Fahrtrichtung Wulfen. In Höhe der Lippebrücke verlor der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Gespann. Der Wagen samt beladenem Anhänger kam nach links von der Fahrbahn ab, drehte sich und krachte mit voller...

  • Dorsten
  • 09.10.18
Überregionales

Zweiter Leichenfund im Wesel-Datteln-Kanal zwischen Marl und Dorsten

In den Morgenstunden des 24.9. mussten Kräfte der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Dorsten eine Wasserleiche zwischen Marl und Dorsten aus dem Wesel-Dattel-Kanal bergen. Bereits am Samstag wurde eine weibliche Person in der Nähe tot im Kanal gefunden. Feuerwehrleute der Taucherstaffel bargen die zweite männliche Leiche am Montagmorgen aus dem Kanal. Spaziergänger hatten zufällig den im Bereich einer Spundwand leblos treibenden Körper entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die...

  • Marl
  • 25.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Zweite Leiche im Wesel-Datteln-Kanal entdeckt

Dorsten/Marl. Zwei Spaziergängerinnen haben am Montagmorgen (24. September) im Wesel-Datteln-Kanal eine zweite Leiche entdeckt. Erst am Samstag wurde eine tote Frau unweit der Stelle von heute aus dem Wasser von der Feuerwehr geborgen. Bislang ist noch völlig unklar, wer die Person ist und was genau geschehen ist. Wir halten Sie an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden. Quelle und Fotos: Bludau UPDATE (24. September, 16.18 Uhr): Die schrecklichen Funde könnten mit zwei...

  • Dorsten
  • 24.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
6 Bilder

Spaziergängerin findet Leiche am Wesel-Datteln-Kanal

Dorsten/Marl. Eine Spaziergängerin hat am Samstagvormittag (22. September) eine schreckliche Entdeckung gemacht: Eine Leiche am Wesel-Datteln-Kanal. Die Ermittlungen der Kripo stehen noch ganz am Anfang. Aber einige Fakten sind schon bekannt. Gegen 9.30 Uhr waren Feuerwehr und Kripo über den Leichenfund informiert worden. Die Spaziergängerin hatte die Leicheam Ufer des Wesel-Datteln-Kanals entdeckt. Der Fundort befindet sich an der Stadtgrenze Dorsten/Marl, zwischen den Kanalbrücken...

  • Dorsten
  • 23.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
16 Bilder

Taucher bergen Motorräder aus dem Kanal, nachdem Jugendliche Ölblasen entdeckten

Marl/Dorsten. Eigentlich wollten einige Marler Jugendliche den angenehm warmen Dienstagabend nur am Wesel-Datteln-Kanal verbringen und die Umgebung und das Wasser genießen, doch dabei fiel ihnen auf, das immer mal wieder eine Öl-Blase aus dem Gewässer aufstieg und sich an der Oberfläche verteilte. Daraufhin verständigten sie die Rettungskräfte über Notruf. Neben der Marler Feuerwehr rückten gegen 19 Uhr 30 auch die Wasserschutzpolizei, sowie die DRLG mit aus. Da vor Ort, im Bereich der...

  • Dorsten
  • 12.09.18
  •  1