Dortmund Airport

Beiträge zum Thema Dortmund Airport

Wirtschaft
Flughafen-Geschäftsführer Ludger van Bebber (Archivbild).

Dortmunds Flughafen-Chef Ludger van Bebber zeigt sich zufrieden mit Sommermonaten
Schnellstens erholt

In der jüngsten Sitzung des Aufsichtsrates der Flughafen Dortmund GmbH ließ Flughafen-Chef Ludger van Bebber die Sommermonate Revue passieren: "Bereits im Juni 2021 zog das Passagierniveau auf 64 % des Rekordniveaus von 2019 an. Im Juli gelang uns ein riesiger Sprung auf 95%. Die positive Passagierentwicklung war auch im August ungebrochen. Mit 98 % des Rekordniveaus haben wir in den Sommerferien 2021 fast wieder an das Vor-Krisenjahr 2019 anknüpfen können." Die Reiselust sei ungebrochen. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 17.09.21
Blaulicht
Nach der Löschübung stand die Personenrettung auf Hubschrauber und Bus an. Die Einsatzkräfte mussten Laiendarsteller in Sicherheit bringen.

Dortmund Airport zufrieden mit Zusammenarbeit bei großer Feuerwehrübung
Rund 100 Retter üben für den Ernstfall

Im Sicherheitsbereich des Dortmund Airport fand eine turnusmäßige Flugunfallübung statt. Flughafenfeuerwehr, Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Dortmund sowie der Flughafenbetreiber übten gemeinsam, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Hauptziele derartiger Übungen sind die Flugzeugbrandbekämpfung und Menschenrettung. Um dies zu trainieren, wurde simuliert, dass zwei Luftfahrzeuge auf dem Rollfeld kollidieren. Dabei geriet ein Triebwerk in Brand, in beiden Luftfahrzeugen gab es eine...

  • Dortmund-Ost
  • 24.08.21
Blaulicht
Ein Bild von einer früheren Feuerwehr-Übung im April 2019.

Ernstfall am Dortmunder Flughafen wird geprobt
Große Feuerwehrübung am Samstag, 21. August

In einer turnusmäßig stattfindenden Flugunfallübung am Dortmund Airport am kommenden Samstag, 21. August, etwa zwischen 8 und 11 Uhr proben Flughafenfeuerwehr, Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Dortmund sowie der Flughafenbetreiber gemeinsam, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Verkehrsflughäfen sind gesetzlich verpflichtet, alle zwei Jahre eine Flugunfallübung durchzuführen. Wenn Samstagmorgen der Notfallalarm in der Feuerwehrwache des Dortmunder Flughafens ertönt, startet die von der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.21
Ratgeber

An der Terminalzufahrt am Dortmunder Flughafen
Ampel an Kreuzung Chaussee/Nordstraße in Holzwickede fällt länger aus

Bei einem Unfall in der Nacht zu Dienstag (17.8.) wurde die Ampelanlage an der Kreuzung L821 (Chaussee)/L677 (Nordstraße) in Holzwickede schwer beschädigt. Deshalb ist das Linksabbiegen von der Chaussee auf die Nordstraße und von der Nordstraße auf die Chaussee bis auf weiteres nicht möglich. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr muss den beschädigten Ampelmast ersetzen. Eine Fachfirma ist bereits beauftragt, ein Datum für die Fertigstellung kann derzeit aber nicht mit Bestimmtheit genannt...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.21
Wirtschaft
Der Airport geht davon aus, dass insgesamt durch die Schließung der Wizz Air-Base nur rund 5 bis 10 Prozent der Fluggäste betroffen sein werden.

Flughafen geht spät mit eigener Pressemitteilung zur Schließung der Wizz Air-Basis an die Öffentlichkeit
"Airline setzt weiter auf den Standort Dortmund"

Nach diversen Medien-Anfragen und Veröffentlichungen ist der Flughafen Dortmund soeben am späten Donnerstagnachmittag (12.8.) noch mit einer eigenen offiziellen Pressemitteilung zur Schließung der Wizz Air-Basis in Wickede an die Öffentlichkeit gegangen: Hier die von Flughafen-Sprecherin Davina Ungruhe per Mail zugeschickte Mitteilung im Wortlaut: "Die Fluggesellschaft Wizz Air teilte dem Dortmund Airport mit, dass die seit dem 1. August 2020 bestehende Basis mit drei Luftfahrzeugen zum 24....

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.21
Wirtschaft
Unter großem Tamtam war die Wizz Air-Base in Wickede erst Ende Juli 2020 eröffnet worden (Archivfoto).
2 Bilder

Ungarische Airline hatte drei Airbus A320 erst Ende Juli 2020 in Wickede stationiert
Wizz Air schließt Basis am Flughafen Dortmund

Mit Beginn des Winterflugplans zum 24. Oktober wird Wizz Air ihre erste Basis in Deutschland am Flughafen Dortmund schon wieder schließen. Dies bestätigte der Airport gegenüber dem Stadtanzeiger. Erst Ende Juli 2020 hatte die ungarische Billig-Airline drei Airbus A320 in Wickede stationiert und dies als "großen Meilenstein" bewertet. Airport-Sprecherin Davina Ungruhe betonte: "Wizz Air hält aber weiterhin am Standort Dortmund fest. Im Winter sollen 31 Ziele angeflogen werden." Im Winter 2019 -...

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.21
Blaulicht
Am Dortmunder Flughafen konnte die Bundespolizei mehrere Haftbefehle vollstrecken (Archivbild).

Am Dortmunder Flughafen in Wickede
Bundespolizisten hatten den richtigen Riecher und vollstreckten gleich mehrere Haftbefehle

Am gestrigen Montag (26.7.) konnten Bundespolizisten am Flughafen Dortmund in Wickede wieder einmal ihren richtigen Riecher unter Beweis stellen. Mehrere Haftbefehle, ausgestellt durch unterschiedliche Staatsanwaltschaften, vollstreckten die Beamten. Um 13 Uhr wurde am Dortmund Airport bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle ein 44-jähriger Mann aus Osnabrück vorstellig. Die Beamten überprüften den Mann und stellten fest, dass das Amtsgericht Osnabrück den Mann wegen einer...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.21
Wirtschaft
Erst am Sonntag (4.7.) wurde die Wizz Air-Strecke von Dortmund nach Marrakesch offiziell eröffnet. Die Airline fliegt Marrakesch sowohl in den Sommer- als auch in den Wintermonaten immer mittwochs und sonntags ab Wickede an.
2 Bilder

Flughafen Dortmund in Wickede zieht Halbjahresbilanz: 67 % weniger Passagiere als im Vorkrisenjahr 2019
Leichte Erholung im zweiten Quartal

Der Dortmund Airport hat Halbjahresbilanz gezogen: In den ersten sechs Monaten in 2021 nutzten insgesamt 423.244 Passagiere den Dortmunder Flughafen für ihre Reise. Das sind 22 Prozent weniger als 2020 und 67 Prozent weniger als im Vor-Krisenjahr 2019. Von Januar bis Juni 2021 starteten und landeten 12.594 Flieger am Dortmund Airport, 16 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Aufgrund des Lockdowns und des Risikostatus vieler Länder verzeichnete der Dortmund Airport ein sehr schwaches erstes...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.21
Wirtschaft
Auf dem 27.000 m² großen Grundstück, das derzeit als Parkplatz 3 genutzt wird, entsteht ein Gebäudeensemble, deren Strukturen und Ausstattungen auf die Anforderungen von Polizeigebäuden ausgerichtet sind.

Flughafen als Bauherr errichtet auf Parkplatz P3 in Wickede neues Dienststellen-Gebäude für die Polizei
Vertrag über drei Jahrzehnte

Bis 2024 soll auf dem derzeitigen Parkplatz P3 des Dortmunder Flughafens eine neues Gebäude für eine Dienststelle des Dortmunder Polizeipräsidiums gebaut werden (der Stadtanzeiger hatte berichtet). Jetzt hat der Airport hierzu auch eine Visualisierung des geplanten Gebäudes veröffentlicht (siehe Bildelement). Das Polizeipräsidium hatte zuvor einen Mietvertrag mit Bauverpflichtung ausgeschrieben. Nach einem knapp zweijährigen Vergabeverfahren erhielt der Flughafen den Zuschlag als neuer...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.21
Wirtschaft
Tim Elsdörfer von der Flughafen GmbH begrüßte die Crew des SunExpress-Jets. Die Airline fliegt nun wieder regelmäßig von Dortmund nach Izmir.

Dienstags und samstags fliegt SunExpress von Wickede nach Izmir
Direktflug in die Türkei

Die Fluglinie SunExpress fliegt wieder regelmäßig von Dortmund nach Izmir in der Türkei. Die Verbindung können Reisende in den Sommermonaten immer dienstags und samstags nutzen. „Wir freuen uns, dass SunExpress nach über einem Jahr coronabedingter Pause die beliebte Strecke wieder ins Portfolio aufgenommen hat. Damit haben Passagiere ab Dortmund endlich wieder die Möglichkeit, direkt in die Türkei zu fliegen“, so Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing. Die Verbindung zwischen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.21
Wirtschaft
Wartende vor der Gepäckabgabe: Automaten sollen dies ab Sommer 2022 beschleunigen (Archivfoto).

Flughafen Dortmund in Wickede setzt auf neue Technologien
Gepäckaufgabe am Automaten

Der Aufsichtsrat des Dortmunder Flughafens hat sich für die Errichtung von Gepäckaufgabe-Automaten („Self Bag Drop“) an zehn Check-in-Countern in der Abflughalle des Terminals in Wickede ausgesprochen. „Self Bag Drop“-Systeme kommen inzwischen weltweit vermehrt zum Einsatz und werden in kurzer Zeit zur Standardausstattung in der Passagier- und Gepäckabfertigung gehören, teilt der Flughafen mit. Sie böten Passagieren die Möglichkeiten, ihr Reisegepäck ohne die Hilfe von Bodenangestellten der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.21
Blaulicht
Die Bundespolizei am Dortmunder Flughafen konnte am Montag gleich zwei Haftbefehle vollstrecken (Symbolbild).

Am Dortmunder Flughafen in Wickede
Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle in sechs Stunden

Am gestrigen Montag (17.5.) gegen 14 Uhr kontrollierten Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen in Wickede bei der Ausreisekontrolle nach Skopje, die Hauptstadt Nordmazedoniens, einen 69-jährigen Dortmunder. Als die Beamten die Personalien des Mannes überprüften, stellten sie fest, dass er durch das Amtsgericht Olpe zu 66 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt worden ist. Um die Haftstrafe wegen der fahrlässigen Straßenverkehrsgefährdung abzuwenden, musste der mazedonische Staatsbürger eine...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.21
Politik
Die SGF fürchtet, dass die Landeschwellen-Verlegung zu mehr Flugverkehr und damit zu mehr Belastungen für die Anwohner führt.

Landeschwellen-Verlegung am Flughafen: Schutzgemeinschaft appelliert an Betroffene sich einzumischen
SGF: "Die Salamitaktik geht weiter"

Zu der vom Flughafen Dortmund geplanten Verlegung der östlichen Landebahnschwelle und der Einleitung eines Plangenehmigungsverfahrens durch die zuständige Bezirksregierung Münster hat sich die Schutzgemeinschaft Fluglärm Dortmund-Kreis Unna (SGF) in einer Presseerklärung zu Wort gemeldet. Ihr Vorwurf: Dies sei eine durchsichtige Taktik des Flughafens hin zu mehr Flugverkehr. SGF-Vorsitzender Mario Krüger und sein Stellvertreter Derick Meßling monieren, dass das Genehmigungsverfahren ohne...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.21
Blaulicht
Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen gelang die Festnahme eines 25-jährigen Vergewaltigers (Symbolbild).

Bei Einreisekontrolle aus Griechenland geschnappt
25-jährigen Vergewaltiger am Dortmunder Flughafen festgenommen

Am Freitagmorgen (7.5.) haben Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen in Wickede bei der Einreisekontrolle eines ankommenden Fluges aus Griechenland einen polizeibekannten und als Vergewaltiger gesuchten 25-Jährigen Afghanen festgenommen. Dies teilte die Bundespolizei heute (10.5.) mit. Der Mann hielt sich bereits Jahre zuvor in der Bundesrepublik auf. Damals ist er durch das Amtsgericht Neumünster wegen Vergewaltigung zu vier Jahren und drei Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. Einen...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.21
  • 1
Politik
Die Verlegung der Landeschwellen um 300 Meter nach Osten in Richtung Massen komme einer Bahnverlängerung gleich, die die Landung größerer Flugzeuge ermögliche, kritisiert die SPD in der BV Brackel (Archivfoto).
3 Bilder

Schwellenverlegung am Flughafen: SPD-Fraktion in der BV Brackel drängt auf Planfeststellungsverfahren
SPD fordert von der Bezirksregierung Münster mehr Bürgerbeteiligung

Die Ratsmehrheit der Stadt hat die vom Flughafen beantragte, doch im Dortmunder Osten und Südosten weiterhin umstrittene Schwellenverlegung der Landebahn abgenickt. In dem von der Bezirksregierung Münster eingeleiteten Plangenehmigungsverfahren bleibt Dortmund somit außen vor. Das stößt der SPD im Stadtbezirk Brackel mehr als sauer auf. Da es keine andere Möglichkeit der Beteiligung gibt, will die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Brackel nun erreichen, dass Bezirksbürgermeister...

  • Dortmund-Ost
  • 23.04.21
Wirtschaft
Die Billig-Airline Ryanair ist am Flughafen Dortmund kein Neuling (Archivfoto).

Ab dem 3. September immer freitags und montags ab Dortmund-Wickede
Ryanair fliegt in die kroatische Hauptstadt Zagreb

Die irische Fluggesellschaft Ryanair fliegt ab dem 3. September zweimal wöchentlich vom Flughafen Dortmund nach Zagreb. Immer freitags und montags gelangen Reisende in unter zwei Stunden von Wickede in die Hauptstadt Kroatiens. Zagreb ist neben Split schon die zweite Stadt in Kroatien, die Passagiere direkt ab dem Dortmund Airport erreichen können. Die Flüge sind bereits bis Ende April 2022 buchbar. „Ryanair hat sein Angebot ab Dortmund in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut: 2020 kam...

  • Dortmund-Ost
  • 23.04.21
Wirtschaft
Der BVB-Mannschaftsairbus der Eurowings wird bekanntlich auch ab Juni in Dortmund stationiert und dürfte dann ggf. auch das neue Ziel Rhodos ansteuern (Archivbild).

Deutlicher Ausbau des touristischen Angebotes am Flughafen in Wickede
Eurowings fliegt von Dortmund nun auch nach Rhodos

Erst vor wenigen Tagen hat Eurowings bekanntgegeben, dass die Airline ein zweites Luftfahrtzeug am Dortmund Airport in Wickede stationiert. Damit verbunden ist ein deutlicher Ausbau des bisherigen Angebotes, vor allem an touristischen Zielen. Neben München, Split und Mallorca, fliegt die Airline ab Juni auch nach Alicante, Kavala, Malaga, Heraklion, Neapel und Catania. Jetzt ist bereits ein weiteres Ziel buchbar: Rhodos. Reisende gelangen ab dem 2. Juli immer montagmittags und freitagmorgens...

  • Dortmund-Ost
  • 22.04.21
Wirtschaft
Dortmund wird offizieller Heimatflughafen des „BVB Mannschafts-Airbus“.
2 Bilder

Eurowings erweitert ihr Angebot ab Dortmund deutlich
„BVB Mannschafts-Airbus“ wird als zweites Flugzeug der Airline in Wickede stationiert

Der Dortmund Airport wird offizieller Heimatflughafen des "BVB Mannschafts-Airbus". Die Fluggesellschaft Eurowings stationiert mit dem in markantem Schwarz-Gelb lackierten Flieger ab Juni eine zweite Maschine am Flughafen in Wickede. Im Sommerflugplan 2021 weitet die Lufthansa-Tochter ihr Angebot deutlich aus und bietet Reisenden ab Dortmund sechs weitere attraktive Urlaubsziele in Spanien, Italien und Griechenland an. Die neuen touristischen Destinationen Alicante, Malaga, Catania (Sizilien),...

  • Dortmund-Ost
  • 15.04.21
Wirtschaft
Es gab keine Reisewelle in den zurückliegenden Osterferien am Dortmunder Flughafen in Wickede, meldet die Airport-Pressestelle (Symbolbild).

Passagierzahl am Dortmunder Flughafen in Wickede sank um 73 Prozent
Keine Reisewelle in den zurückliegenden Osterferien

In den zweiwöchigen Osterferien 2021 nutzten 34.204 Passagiere den Dortmunder Flughafen für ihre Reise. Damit sank die Anzahl der Fluggäste gegenüber diesem Zeitraum im Vor-Corona-Jahr 2019 um 73 Prozent. Im gesamten März lag das Minus bei 77 Prozent. Die Osterferien führten somit kaum zu einer nennenswerten Erholung der Passagierzahlen am Dortmund Airport, teilt Davina Ungruhe, Pressesprecherin des Dortmund Airport heute (13.4.) mit. Die Anzahl der Linienflüge verringerte sich in den...

  • Dortmund-Ost
  • 13.04.21
Wirtschaft
Der Dortmunder Flughafen hatte nicht nur unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie, sondern auch unter dem extremen Wintereinbruch im ersten Quartal zu leiden.

Knapp 121.000 Fluggäste nutzten den Dortmunder Flughafen von Januar bis März 2021
Passagierzahl sinkt im ersten Quartal um 75 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Im ersten Quartal 2021 nutzten insgesamt 120.957 Passagiere den Dortmunder Flughafen für ihre Reise. Das sind gut 75 % weniger als noch 2020. Die Anzahl der Flugbewegungen ging im selben Zeitraum nur um 31 % zurück. Zwar sanken die Bewegungen im Linienverkehr deutlich auf 1.086 (minus 70 %), allerdings stieg gleichzeitig die Anzahl an kleingewerblichen (unter anderem Ambulanzflüge) und privaten Flügen. Insgesamt gab es am Dortmund Airport in Wickede im ersten Quartal 4.772 Starts und Landungen....

  • Dortmund-Ost
  • 07.04.21
Wirtschaft
Wer hofft nicht darauf, mal wieder in den Urlaub fliegen zu können (Symbolbild).

Flughafen Dortmund stellt ab Sonntag (28.3.) gültigen Sommerflugplan vor
52 Ziele, 27 Länder, 6 Airlines

Ab Sonntag, 28. März, bis Ende Oktober 2021 gilt am Dortmunder Flughafen in Wickede der Sommerflugplan. Die Grundlagen für den Sommerurlaub sind damit gelegt: Sechs Airlines fliegen in der Sommersaison insgesamt 52 Städte in 27 Ländern vom Dortmund Airport aus an. Das etablierte Corona-Testzentrum am Flughafen mache verantwortungsvollen Urlaub möglich, betonen dazu die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung der Flughafen GmbH. „Wie viele Flüge in der Sommersaison vom Dortmund Airport aus...

  • Dortmund-Ost
  • 26.03.21
Blaulicht
Zwei Bundespolizisten beim Einsatz am Dortmund Airport (Symbolbild).

Bei der Ausreisekontrolle am Flughafen Dortmund in Wickede
Bundespolizeiinspektion Dortmund vollstreckt zwei Haftbefehle an einem Tag

Gestern (23. 3.) konnten Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen in Wickede gleich zwei Haftbefehle vollstrecken. Die beiden gesuchten Männer konnten die drohende Haft mit der Zahlung einer Geldstrafe abwenden. Um 14 Uhr wollte ein 57-jähriger Bulgare vom Dortmund Airport nach Chisinau in Moldawien reisen. Bei der Ausreisekontrolle stellten die Bundespolizisten fest, dass die Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen den Mann einen Haftbefehl erlassen hat. Der Mann wurde wegen unerlaubten Entfernens...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.21
Wirtschaft
Ob's zu Ostern auf Mallorca an den Stränden wohl so angenehm leer bleibt wie hier bei einem Urlaub in der Nachsaison vor ein paar Jahren?
2 Bilder

Airline reagiert auf die hohe Nachfrage
Wizz Air fliegt ab 1. April von Dortmund-Wickede nach Mallorca

Ab dem 1. April will die Fluggesellschaft Wizz Air immer donnerstags und sonntags von Dortmund-Wickede nach Mallorca. fliegen. Die ungarische Airline reagiert damit auf die hohe Nachfrage und nimmt die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen mit ins Programm auf. „Das Angebot der Wizz Air ist eine sehr gute Ergänzung zu dem bereits bestehenden Angebot der Eurowings, die die Verbindung ab dem 25. März fast täglich bedient“, weiß Guido Miletic, Abteilungsleiter Airport Services und Marketing am...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.21
Wirtschaft
Flughafen-Geschäftsführer Ludger van Bebber stellte in der Aufsichtsratssitzung die Zahlen für das zurückliegende Jahr vor (Archivfoto).
2 Bilder

Dortmunder Flughafen stellt Jahresergebnis für das Corona-Jahr 2020 vor
Schäden von 11 Millionen Euro

Im Jahr 2020 nutzen insgesamt 1,2 Millionen Passagiere den Dortmund Airport für ihre Reise. Das sind 55 Prozent weniger als im Rekordjahr 2019. Der deutliche Rückgang der Fluggastzahlen macht sich auch spürbar im Jahresergebnis bemerkbar. In der jüngsten Sitzung des Aufsichtsrates der Flughafen Dortmund GmbH stellte Flughafen-Geschäftsführer Ludger van Bebber die Zahlen vor: „Aufgrund der Corona-Pandemie sanken sowohl die Aviation als auch die Non-Aviation-Erlöse, also zum Beispiel Einnahmen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.