Alles zum Thema Dortmund Aplerbeck

Beiträge zum Thema Dortmund Aplerbeck

Ratgeber
12 Bilder

Dortmund
Wasserschloss Haus Rodenberg

Wasserschloss Haus Rodenberg Das sehr schön im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck gelegene Wasserschloss, erstmals 1290 urkundlich erwähnt,  hat zwar in seiner baulichen Gesamtheit einiges verloren aber die noch verbliebenen Gebäudeteile werden reichlich genutzt. Sehr schön eingebettet zwischen Park und Emscher ist die noch gut erhaltene Vorburg ein Besuchermagnet und bereichert nicht nur bei Veranstaltungen vor Ort den Stadtteil Aplerbeck.

  • Herne
  • 09.06.19
  •  5
  •  4
Überregionales
Bei der Polizei gingen unzählige Anrufe ein. Foto: Polizei

Identität des Jungen, der unter Amnesie leidet, ist geklärt

Die Identität des Jugendlichen (17), der offenbar an Gedächtnisverlust leidet, ist geklärt. Durch die schnelle Verbreitung des Aufrufs: „Wer kennt ihn? - Jugendlicher leidet unter Amnesie“, gingen bei der Polizei in Dortmund unzählige Anrufe ein. Die Mutter des 17-Jährigen hatte ihren Sohn am gestrigen Montag (8. Januar) im Rhein-Kreis Neuss als vermisst gemeldet und zudem eine Suchanzeige bei Facebook veröffentlicht. Auch dieser Aufruf verbreitete sich rasend schnell im Netz. Der...

  • Kamen
  • 09.01.18
  •  1
  •  2
Sport

Gute Ergebnisse für das Neptuner-Team bei der DMS in Dortmund

Am vergangenen Wochenende fand in Dortmund-Aplerbeck der Deutsche Mannschaftswettbewerb (DMS) der Südwestfalenliga A statt. Auch in diesem Jahr nahm die Damen- und Herrenmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten an diesem Mannschaftswettbewerb teil. Die Damen belegten mit 11993 Punkten einen tollen dritten Platz hinter der SG Lünen mit 12065 Punkten und dem TuS Westfalia Hombruch mit 12227 Punkten. Das Neptuner Herren-Team schaffte es mit 11123 Punkten auf den 2. Platz und musste sich nur...

  • Arnsberg
  • 20.02.17
Sport

Tolle Ergebnisse für die Mannschaften des SV Neptun bei der DMS

Am Deutschen Mannschaftswettbewerb der Südwestfalenliga in Dortmund-Aplerbeck nahm auch in diesem Jahr die Damen- und Herrenmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten teil. Bei diesem wichtigen Mannschaftswettbewerb erschwamm sich das Neptuner Herren-Team in der Gruppe A mit seiner jungen Mannschaft und 9987 Punkten einen tollen 4. Platz. Die Damen-Mannschaft belegte mit 11312 Punkten in der Gruppe B einen beachtlichen 2. Platz. Hier die Teilnehmer der DMS im Einzelnen: Frauenmannschaft:...

  • Arnsberg
  • 23.02.16
  •  1
Überregionales

FABIDO-Kinder mit "Sinn" fürs Amtshaus

Schon seit sieben Jahren gestalten die Kinder aus den FABIDO-Kitas im Bezirk Aplerbeck einen Schaukasten im Aplerbecker Amtshaus. Er gibt den Menschen in Aplerbeck Einblick in den Alltag der Kitas und stellt gleichzeitig Kindern das Amtshaus vor. In diesen Tagen erhielt der Schaukasten mit Fotos und Kinderzeichnungen wieder ein neues Gesicht: Jeweils zwei Kinder aus den sieben Einrichtungen im Alter von 4 und 5 Jahren wurden mit Unterstützung pädagogischer Fachkräfte aktiv. Thema der...

  • Dortmund-Süd
  • 17.02.16
Kultur
Mit akustischen Instrumenten nimmt die Band „Woodpecker“ die Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise.

AplerBackStage startet ins neue Jahr

Die Veranstaltungsreihe AplerBackStage, das Forum für lokale Amateurbands, Singer und Songwriter im Restaurant „La Trattoria“ an der Matilda-Wrede-Str. 19 startet am 22. Januar ins neue Jahr. Dortmund-Aplerbeck. Im letzten Jahr gaben bei acht „Backstages“ über 15 Bands und Liedermacher dem meist zahlreichen Publikum Proben ihres Könnens. „Die Konzertabende waren oft lang, da die Musikerinnen und Musiker das Publikum von Anfang an begeisterten und der Funke immer übergesprungen ist“, so...

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.16
  •  1
Überregionales

Geistig Verwirrter zündet Rakete im Supermarkt

Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat am Dienstag, 29. Dezember, in einem Supermarkt an der Schürbankstraße in Aplerbeck eine Feuerwerksrakete gezündet. Als die alarmierten Polizisten zu Hilfe eilten, verletzte er die Beamten schwer. Anschließend wurde er in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Dortmund-Aplerbeck. Nach Polizeiangaben hielt sich der 30-jährige Dortmunder um 10.30 Uhr im Supermarkt auf. Hier nahm er offenbar eine Feuerwerksrakete aus dem Verkaufsregal und zündete...

  • Dortmund-Süd
  • 30.12.15
Überregionales
Spontan organisierten die Flüchtlinge in Aplerbeck eine Lichterkette.

Flüchtlinge organisieren Lichterkette

Die jüngsten Terroranschläge in Frankreich haben vielerorts große Betroffenheit ausgelöst. Viele Menschen sammeln sich in stillem Gedenken. Dortmund-Aplerbeck. „Nach den Anschlägen war hier die Entsetzung besonders groß. Keiner konnte glauben, was in dort passiert ist“, erzählt Abbasse So, der Leiter der DRK-Flüchtlings-Unterkünfte. Spontan entstand unter den Flüchtlingen der Gedanke, eine Lichterkette zum Gedenken zu organisieren. „Wir haben diese Idee gerne sofort aufgenommen und die...

  • Dortmund-Süd
  • 20.11.15
Politik
In der Flüchtlingsunterkunft in der Sporthalle an der Schweizer Allee machten sich die Teilnehmer ein konkretes Bild von der Lage vor Ort.

Rundgang mit dem Polizeipräsident

Mit seinem Besuch in Aplerbeck beendete Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange seine Reihe von Rundgängen durch die zwölf Dortmunder Stadtbezirke. Dortmund-Aplerbeck. Zusammen mit der Aplerbecker Bezirksbürgermeisterin Barbara Blotenberg und Vertretern von Politik und Verwaltung machte sich der Polizeipräsident ein Bild von dem Vorort im Dortmunder Süden. Stationen waren u.a. das Wasserschloss „Haus Rodenberg“, das Trainingszentrum der Polizei am Edelstahlweg, die Großbaustelle an der...

  • Dortmund-Süd
  • 06.11.15
WirtschaftAnzeige
Martina Broszeit von „Tinas Hundesalon“ im Kreise ihrer Lieblinge.

Pflege für Hunde aller Rassen

Aplerbeck. Nach Stationen in Schüren und in Hacheney hat „Tinas Hundesalon“ in Aplerbeck an der Ramhofstraße 20 ein neues Zuhause gefunden. Die Inhaberin Martina Broszeit kann auf eine 20-jährige Berufserfahrung zurückblicken, die es ihr ermöglicht, gefühlvoll und professionell auf jedes Tier eingehen zu können und rasse- und typgerecht zu pflegen. Bei der Fellpflege werden schneiden, baden und fönen angeboten, weitere Serviceleistungen sind Ohren- und Krallenpflege sowie die Säuberung der...

  • Dortmund-Süd
  • 02.10.15
  •  1
Politik
Die LWL-Mitarbeiten ließen ihre Luftballons in Richtung Berlin steigen.

Luftballons gegen Krankenhausreform

Dortmund-Aplerbeck. Die LWL-Klinik in Aplerbeck beteiligte sich am zentralen Aktionstag der Krankenhäuser gegen die geplante Krankenhausreform. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ließen ihre Botschaft „Krankenhausreform – So nicht!“ symbolisch mit Luftballons Richtung Berlin fliegen. „Wir wollen die Politik wachrütteln, denn wir brauchen eine Krankenhausreform, die dort ansetzt, wo die wirklichen Probleme sind“, kritisiert Prof. Dr. Jens Bothe, der Kaufmännische Direktor der LWL-Klinik. Der...

  • Dortmund-Süd
  • 27.09.15
  •  1
Sport
Im Vorrundenspiel trennten sich der Kirchhörder und Holzwickede 1:1

Spektakuläre Spiele beim Hecker-Cup

Mit spektakulären Spielen und einer faustdicken Überraschung ist das Fußball-Turnier um den Hecker-Cup gestartet. Dortmund-Aplerbeck. Gerade am zweiten Spieltag staunten die Zuschauer im Aplerbecker Waldstadion nicht schlecht, als sich Westfalia Wickede mit 0:1 dem TuS Eichlinghofen geschlagen geben musste. Während die Wickeder nur knapp den Aufstieg in die Oberliga verpasst haben, spielen die Eichlinghofer in der Bezirksliga. Allerdings tankten sie zuletzte mit dem Gewinn der Hörder...

  • Dortmund-Süd
  • 24.07.15
WirtschaftAnzeige
Timo Eyinck hilft mit seinem Unternehmen bei allen Fragen rund um den Computer.

Computer-Service im Rodenberg Center

Dortmund-Aplerbeck. Hilfe in allen Fragen rund um den Computer verspricht der iTimo Computerservice im Rodenberg Center (Rodenbergstr. 47). Angeboten wird fast alles im IT-Bereich für Privatkunden - von der Einrichtung des Neugerätes über Virenentfernung bis zur Neu-Installation des Betriebssystems/Windows. Ebenso die Hard- und Software-Reparatur von Computern und Notebooks und deren Aufrüstung, Datenrettung, -sicherungslösungen und -umzüge zu neuen Systemen gehören zum Service des freien...

  • Dortmund-Süd
  • 06.05.15
WirtschaftAnzeige
Per A. Lehmann und Hui Chih Lin verwöhnen die Kunden kulinarisch.

Paradies für Feinschmecker in Aplerbeck

Dortmund-Aplerbeck. Handgefüllte Peperonis und Oliven, Dips und Cremes aus eigener Herstellung und ständig wechselnde Angebote sind die Alleinstellungsmerkmale des Fachgeschäftes „Vegetarisches Feinkost-Paradies“, seit September 2014 ansässig am Aplerbecker Marktplatz 12. In dem Paradies mit Wohlfühlambiente macht es Inhaberin Hui-Chih Lin und Per A. Lehmann Spaß, die Kunden nach Herzenslust kulinarisch zu verwöhnen. Gerade zur jetzt langsam startenden Grillsaison gibt es Dips und Cremes zu...

  • Dortmund-Süd
  • 29.04.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Autorenteam präsentierte das Buch zum LWL-Klinik-Jubiläum.

120 Jahre LWL-Klinik in Dortmund-Aplerbeck

Zum 120-jährigen Jubiläum der LWL-Klinik Dortmund in diesem Jahr sind jetzt sowohl ein Buch als auch ein Film erschienen. Dortmund-Aplerbeck. Ungewöhnlich für eine psychiatrische Einrichtung: Die Klinik präsentiert sich mit einem Musik-Video-Clip, der jetzt auf der Homepage der Psychiatrie und auch bei Youtube zu sehen ist („LWL-Klinik Dortmund – 120 Jahre Jubiläum”). Film-Drohnen zeigen gut gelaunte Mitarbeiter Der junge Regisseur Markus Werner hat dafür drei Tage lang in der Klinik...

  • Dortmund-Süd
  • 21.04.15
Kultur
Dieser Blick aus Richtung der Rodenbergstraße lässt kaum vermuten, dass man sich hier im Ruhrgebiet befindet. (Foto: T. Richter-Arnoldi)
2 Bilder

Haus Rodenberg, ein Wasserschloss mit Überraschungseffekt

Dort, wo in Dortmund-Aplerbeck die Rodenbergstraße die Emscher quert, liegt für Ortsunkundige eine bauliche Überraschung: Haus Rodenberg, Überbleibsel eines einstigen Wasserschlosses, von der Straße beschaulich abgeschieden durch einen ehemaligen Mühlenteich mit Springbrunnen. Doch es ist noch keine fünf Jahre her, dass selbst die Ortskundigen hier eine Überraschung erlebten. Fast 85 Jahre lang war die Emscher in Aplerbeck nicht anderes gewesen als im übrigen Ruhrgebiet auch: kaum mehr als ein...

  • Dortmund-Süd
  • 17.04.15
  •  1
  •  3