Dortmund Hörde

Beiträge zum Thema Dortmund Hörde

Fotografie
  18 Bilder

Lichtkunst am ehemaligen Stahlwerk Phönix West

Auf der Extraschicht im Juni dieses Jahres haben Ralf Wittmacher und ich den Lichtkünstler Thorsten Pfister (lichtkunst.ruhr) kennen gelernt. Damals hat er den Hansa Brückenzug des Nahverkehrs Museum Dortmund beleuchtet. Zuletzt hatte Thorsten uns zur Vernissage nach Mülheim eingeladen, wo er einige Industrie - Villen ausleuchtete. ( ich hatte hier berichtet) Und nun war es wieder soweit, Thorsten hatte uns für den 25 Oktober nach Dortmund - Hörde zu dem ehemaligen Stahlwerk Phönix West...

  • Dortmund
  • 04.11.19
  •  17
  •  5
Kultur

Freimaurer in Dortmund
Starkes Zeichen für weltweiten Bruderbund

Freimaurerloge Zur alten Linde feiert 164. Stiftungsfest mit Brüdern aus England, Österreich, Stuttgart und Herne – Partnerinnen waren beim Schwesternfest dabei Dortmund. Die Weltbruderkette verbindet Freimaurer in der ganzen Welt: Während Brexit, nationale Interessen im internationalen Handel und unterschiedliche Vorstellungen über Normen und Werte zu Spannungen und Streit führen, fühlen sich Millionen Freimaurer auf der ganzen Welt auch heute noch durch die Ideale der Aufklärung...

  • Dortmund
  • 11.09.19
Fotografie
Gleich zu Anfang waren die Flamingos zu sehen.
  71 Bilder

Zu Besuch im Zoo Dortmund am Samstag, dem 30.03.2019

Zoo Dortmund Mergelteichstr. 80 44225 Dortmund Gleich zu Beginn meines Spaziergangs suchte ich die zwei Angola-Giraffen auf, um bei der Fütterung dabei zu sein (Die Fütterungszeiten einiger Tiere waren im Eingangsbereich angeschlagen). Mutter und Sohn kamen ganz nah an uns heran. Paul ist fünf Jahre jung, seine Mutter 22 Jahre. Die Lebenserwartung bei den Angola-Giraffen beträgt 25 Jahre. Der Zoo Dortmund zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dortmund und der Region. Etwa 1.500...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.19
Kultur
Fotograf: Bernd Brundert
  2 Bilder

Berlin - Hollywood / Songs zwischen Ruhm und Exil / Isabel Dörfler in Concert am 30.03.2019, 19.30 Uhr, Hansa Theater Dortmund, Harkordtstr. 57 a, 44225 Dortmund

Vor einigen Wochen habe ich Frau Britta Peddinghaus (Geschäftsführerin/ Director bei Talent Exchange Ltd) aus Iserlohn bei einer Musicalaufführung in der Westfalenhalle Dortmund kennengelernt. Jetzt bekam ich zu meiner großen Freude eine Einladung zum o. g. Konzert von ihr. Im Hansa Theater Dortmund war ich noch nie. Zu der Einladung hat sie mir einen Flyer von Isabel Dörfler dazu gelegt. Bereits der 2. Termin im Hansa Theater Dortmund! Isabel Dörfler (geboren in Bremen) ist eine deutsche...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.19
  •  2
Blaulicht
Symbolbild

Nähe Silbersee in Haltern-Sythen
Polizeibekannter Mann verunglückt mit gestohlenem Porsche

Haltern/Dortmund. Nach dem Diebstahl eines Sportwagens am Donnerstagmorgen (17.1.) in Dortmund-Hörde hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dank Ortungssystemen fanden die Beamten den Pkw und einen Tatverdächtigen in Haltern am See. Dort erfolgte auch die Festnahme des 27-Jährigen. Der Besitzer des hochwertigen Porsche meldete sich gegen 2.20 Uhr bei der Polizei Dortmund. Durch verdächtige Geräusche war er wach geworden und konnte durch ein Fenster nur noch beobachten, wie sein...

  • Dorsten
  • 17.01.19
Kultur
Kasche
  2 Bilder

„Matthias Kartner Sing Treff“ im Hansa Theater in Dortmund-Hörde

Am Freitag, den 27. April 2018 lädt Kasche Kartner aufgrund der großen Nachfrage zu seiner Premiere des Sing Treffs im Hansa-Theater in der neuen Musikwerkstatt ein. Damit kehrt er zu seinen Wurzeln und Ursprüngen in den Dortmunder Vorort zurück, wo er geboren ist, seine Jugend verbracht hat und vor über 40 Jahren seinen Musik-Laufbahn startete. Geboten wird ein Mix aus Karaoke & Live-Musik. Die Texte werden auf eine Großbildleinwand projiziert. Alle singen zusammen bekannte Ohrwürmer und...

  • Dortmund-City
  • 24.04.18
Überregionales
  10 Bilder

Und der Pott ist doch Grün !!! Zwischen Hochöfen Und Kohle!.

  Und der Pott ist doch Grün !!! Andreas U. aus Dortmund, der neben dem Stahlwerk HOESCH in Dortmund Hörde groß geworden ist, wo auch sein “ Vatter malocht hatt “ über 40Jahre, kennt noch die grauen und braunen Verschmutzungen die ein Stahlwerk im Pott verursacht hat ! Das war ja damals das ( Markenzeichen ) des Ruhrgebietes ! Andreas U. stellt sich immer wieder die Frage warum die meisten denken, die Ihre Heimat nicht im Pott haben das das Ruhrgebiet immer noch grau und...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.18
  •  1
Überregionales
  6 Bilder

8 Jahre Foto-Stammtisch Ruhrgebiet/ Dortmund

Am 10.11.2017 haben wir uns zum 8-jährigen Bestehen des Foto-Stammtisch Ruhrgebiet/ Dortmund getroffen, die Beteiligung war wie immer recht gut. Vor 8 Jahren haben Uwe Zipp und Wolfgang Specht beschlossen, einen Fotostammtisch zu veranstalten, ohne irgendwelche Zwänge oder Vorgaben. Seither findet der Stammtisch regelmäßig am zweiten Freitag eines jeden Monats statt, Ausfälle gab es bisher noch keine. Die Location hat sich ein paar Mal geändert, die Anwesenden sind auch nicht immer dieselben,...

  • Dortmund-Süd
  • 11.11.17
  •  2
  •  17
Überregionales
Ein Hund kläffte am Gartenzaun und fand die vermisste alte Dame. Archiv-Foto: Peter Gerber

Top der Woche: Hund findet vermisste Frau

Die Dortmunder Polizei bat die angrenzenden Städte um Mithilfe bei der Suche nach einer 84-jährigen Frau, die in Hörde am Samstag als vermisst gemeldet worden war. Ein Hund hat die alte Dame am Montagabend dann gefunden. Die 84-Jährige wurde mit Unterstützung der Polizei, unter anderem mit zweimaligem Einsatz von mehr als 21 Spürhunden aus Münster, gesucht - leider ohne Erfolg. Ein Hund eines Spaziergängers hatte dann am Montag den richtigen "Riecher". Über 21 Spürhunde der Polizei konnten...

  • Kamen
  • 16.05.17
Vereine + Ehrenamt
THW Gelsenkirchen leistet Hilfe nach der Gasexplosion in Dortmund
  29 Bilder

THW Gelsenkirchen leistet Hilfe nach Gasexplosion in Dortmund.

THW Gelsenkirchen leistet Hilfe nach der Gasexplosion in Dortmund. Am gestrigen Samstag um 6:52 Uhr wurde der THW Ortsverband Gelsenkirchen von dem NRW-Landesverband alarmiert. Einsatzort war das explodierte Mehrfamilienhaus in Dortmund Hörde. Dort sollten die Helfer vom Vortag abgelöst werden. Um 8:00 Uhr machten sich sechs Spezialisten der Fachgruppe ASH (Abstützsystem Holz) auf den Weg zur Einsatzstelle. Dort sicherten sie durch Abstützen und Aussteifen die anliegenden Gebäude. Gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.17
  •  1
  •  1
Sport

11 Mal Gold für Neptuner Athleten

Am vergangenen Wochenende fand in Dortmund-Hörde das internationale Schwimmfest des SSC Hörde 54/58 e.V. statt. Auch die Wettkampfmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten nahm mit 35 Schwimmern an diesem Event teil. Insgesamt gingen die Neptuner Athleten im Hörder Hallenbad 166 Mal an den Start und wurden für ihre Anstrengungen mit 11 x Gold, 27 x Silber und 19 x Bronze belohnt. Feime Gashi (Jg. 2006) und Katja Behrens (Jg. 2007) konnten sich jeweils drei Goldmedaillen erschwimmen. Feime...

  • Arnsberg
  • 07.03.17
Kultur
Im Hafenbereich des Phoenixsees liegen im Winter keine Boote
  20 Bilder

Am Phoenixsee in der Wintersonne

Der Phoenixsee in Dortmund ist ein künstlich angelegter See auf dem Gelände des ehemaligen Hoesch Stahlwerkes Phoenix-Ost. Die Flutung begann Ende 2010 und ab Mai 2011 wurde der Uferbereich für die Öffentlichkeit frei gegeben. Innerhalb kürzester Zeit hat sich der See zu einem beliebten Naherholungsgebiet entwickelt. Am Uferbereich des Sees wurden und werden immer noch zahlreiche Gewerbe- und Wohngebäude der gehobenen Preisklasse errichtet. Ein Reihe alter Wohnbebauungen, die früher durch...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.12.16
  •  21
  •  18
Politik
  41 Bilder

Hoesch Werk Phoenix

Hoesch Werk Phoenix in Dortmund, eine gut erhaltene Industriebrache. Hier fanden bis zu 45 000 Menschen einen Arbeitsplatz. 1871 wurde Hoesch als Eisen- und Stahlwerk AG gegründet. Das Stahlwerk Phönix - Ost wurde 2003 demontiert und auf dem Gelände entstand der Phönix - See. In einigen Jahren soll hier im Phoenix – Park ein Industriedenkmal entstehen.. Bekannt ist auch das Hoesch - Museum. Zurzeit gibt es keinen Zugang zum Werk.

  • Herne
  • 18.08.16
  •  13
  •  12
LK-Gemeinschaft
- bitte vergrößern- Blick auf die Kaipromenade, an der u.a. ein Facharztzentrum angesiedelt wurde.
  12 Bilder

Phoenixsee Dortmund

Von meinem heutigen Rundgang um den Phoenixsee in Dortmund habe ich ein paar Fotos mitgebracht ....

  • Dortmund-Süd
  • 12.02.16
  •  8
  •  10
Überregionales
Oliver Hübner, Thomas Wüstfeld und Marion Hüppe vom Aktivkreis Hörde.

Hamburger Fischmarkt neu in Hörde

Dortmund-Hörde. Mit der bewährten Vorstandsmannschaft geht der Aktivkreis Hörde die Aufgaben 2016 an. Auf der Jahreshauptversammlung wurden Thomas Wüstefeld (1. Vorsitzender), Marion Hüppe (2. Vorsitzende) und Oliver Hübner (Kassierer) in ihren Ämtern bestätigt. Und mit dem Hörder Frühling vom 18 bis zum 20. März wird der Reigen der Stadtteilfeste im Dortmund Süden eröffnet, verkaufsoffener Sonntag inklusive. Am 3. Juli steht dann der nächste verkaufsoffene Sonntag auf dem Programm und auch...

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.16
Ratgeber
Dr. Heinz Pohlmann und Markus Isenburg (l.) auf dem Platz an der Schlanken Mathilde.

Kostenloses Surfen am Hörder Bahnhof

Wer an der Haltestelle Hörde Bahnhof auf Bus oder U-Bahn wartet, kann ab sofort die Wartezeit mit kostenlosem Surfen im Internet überbrücken. Dortmund-Hörde. Möglich macht das der regionale Telekommunikations-Dienstleister DOKOM21 in Kooperation mit DSW21. Insgesamt vier Hotspots sorgen dafür, dass sich Passanten und Fahrgäste per Laptop, Tablet oder Smartphone ins mobile Netz einwählen können. „Wir haben die Hotspots sowohl unterirdisch an der U-Bahn-Haltestelle als auch am Busbahnhof Ost...

  • Dortmund-Süd
  • 04.01.16
WirtschaftAnzeige
Sonam Ahuja und Mirza Baig bringen peppige Mode nach Hörde.

"Trend": Peppige Mode neu in Hörde

Dortmund-Hhörde. Seit vier Wochen sorgen Sonam Ahuja und Mirza Baig mit ihrem Modegeschäft „Trend“ an der Alfred-Trappen-Straße 11 für frischen Wind in der Hörder Einkaufsmeile. „Wir wollen vor allem für Jugendliche etwas bieten und haben somit recht ausgefallene Mode im Angebot. So etwas hat in Hörde noch gefehlt“, betont Sonam Ahuja. So sind Textilien, Schuhe und Accessoires bekannter Marken wie Puma und Adidas im Angebot - und vor allem in allen Preisklassen zu haben. „Bei uns ist für jeden...

  • Dortmund-Süd
  • 08.12.15
LK-Gemeinschaft
Ein buntes Programm gibt es im Advent im Hörder Neumarkt-Wohnzimmer

Viel los im Hörder Neumarkt-Wohnzimmer

Ein buntes Programm im Advent zusammengestellt hat der Verein „Wir am Hörder Neumarkt“ in seinen Wohnzimmer Haus Rode, Am Heedbrink 72. Hörde. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Puppentheater geben. Maik Graf von Leonstein (Gewinner des WDR Sommertalents) spielt Weihnachtsgeschichte des Hörder Neumarkts „Die kleine dicke Hummel Mia“, eine selbstverfasste Geschichte von Sabine Gärtner. Es geht es um Hilfsbereitschaft, einer „schrulligen Alten“ und der kleinen, dicken Hummel Mia, die...

  • Dortmund-Süd
  • 23.11.15
Ratgeber
Sie nahmen die neue Lichttechnik in Betrieb (v.li.): Stadtrat Martin Lürwer , Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl, Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Bezirksbürgermeister Sascha Hillgeris und Technischer DEW21-Geschäftsführer Peter Flosbach.

Intelligentes Licht am Phoenix-See

Der Phoenix-See lockt auch in den Abendstunden viele Besucher an. Ab sofort macht die Beleuchtung ihn zu etwas ganz Besonderem, denn sie denkt und läuft mit. Dortmund-Hörde. „Dortmund hat sich bei innovativen Beleuchtungsprojekten bereits in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht: Von den LED- Fußgängerbrücken zur WM bis zur Regenbogenbrücke an der B1“, betont Oberbürgermeister Ullrich Sierau. „Mit dem Einsatz von mitlaufendem Licht am Phoenix-See setzen wir nun deutschlandweit...

  • Dortmund-Süd
  • 16.11.15
  •  1
Natur + Garten
Panorama von der Hafenpromenade.
  22 Bilder

Phönixsee

Nach einigen schönen Berichten über den Phönixsee hier im Lokalkompass habe ich mich am Samstag mal entschieden dort hin zu fahren um eine paar Fotos zu machen. Da ich während der Bauphase schon einmal dort war, muß ich heute sagen es hat sich wirklich gelohnt. Um den Phönixsee herum ist ein sehr schönes Naherholungsgebiet entstanden.

  • Dortmund-Süd
  • 03.11.15
  •  13
  •  24
Sport
An der Hörder Marie-Reinders-Realschule hat die Coaches-Ausbildung begonnen.

Klopps von morgen an der Marie-Reinders-Realschule

Auf die Fußballplätze, fertig los. Der Deutsche Fußball Bund und die Marie-Reinders-Realschule bilden Schülerinnen und Schüler zu Junior-Coaches aus. Hörde. Insgesamt werden bei der kostenlosen Schulung, die vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen begeleitet wird, 25 Jungen und Mädchen aus dem Dortmunder Süden ausgebildet. Zehn davon gehen auf die Marie-Reinders-Realschule. Vier Trainingseinheiten auf dem Programm Auf dem Programm von DFB-Referent und Trainingsleiter...

  • Dortmund-Süd
  • 30.10.15
Überregionales

Schwerter greift Polizei nach Platzverweis an

Mit seinem Platzverweis war ein 24-jähriger Mann aus Schwerte offenbar nicht einverstanden, er griff die eingesetzten Polizeibeamten an. Dortmund-Hörde. Vorangegangen war dem Platzverweis eine Alarmierung der Polizei wegen eines Mannes, der die Notaufnahme des Krankenhauses in der Wilhelm-Schmidt-Straße in Hörde nicht verlassen wollte. Als die Beamten gegen 5 Uhr an der Notaufnahme eintrafen, wies ein Mitarbeiter des Krankenhauses den unbekannten Mann an, das Gelände zu verlassen....

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.