Dortmund-Lanstrop

Beiträge zum Thema Dortmund-Lanstrop

Blaulicht
Die Autobahnpolizei hofft auf Zeugenhinweise (Symbolbild).

A2-Brücke zwischen Lanstrop und Lünen: Unbekannter wirft Stein auf einen mit vier Personen besetzten Wagen
Autobahn-Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat bereits am gestrigen Dienstag (7.7.) einen Stein von der zwischen Lanstrop und Lünen über die Autobahn A2 führenden Brücke Friedrichshagen/Kurler Straße auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Autobahn-Polizei sucht laut Pressemitteilung von heute Nachmittag (8.7.) jetzt Zeugen. Gegen 14.30 Uhr war gestern eine 51-jährige Frau aus Oberhausen auf der Autobahn A2 in Richtung Oberhausen unterwegs. Auf der über die Autobahn führenden Brücke stand eine unbekannte Person, der...

  • Dortmund-Nord
  • 08.07.20
Kultur
Der Martinsmarkt in Lanstrop ist immer gut besucht.

St.Michael-Gemeinde in Lanstrop
Martinsmarkt bietet drei Tage volles Programm

Drei Tage volles Programm: Bereits zum 18. Mal wird vom 8. bis 10. November von der St. Michael-Gemeinde rund um den Kirchplatz der traditionelle „Martinsmarkt“ veranstaltet. Eröffnet wird er am Freitag, 8. November, um 18 Uhr. Ab 18.30 Uhr sorgt dann die Band “TOBe“ mit Oldies & Goldies für Stimmung auf der Bühne sorgen.  Am Samstag sind die Hütten ab 15 Uhr geöffnet. Zusätzlich können auf einem Basar im Pfarrheim kunsthandwerkliche Gegenstände erworben werden. Traditioneller...

  • Lünen
  • 29.10.19
Überregionales
Tragischer Unfall mit einem Wohnmobil auf der A2. Foto: DLR

Folgemeldung: Womo-Unfall auf der A 2 - Beifahrerin tödlich verletzt

Beim Verkehrsunfall auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop wurde eine Frau tödlich verletzt (zur aktuellen Staumeldung auf der A2). Ersten Ermittlungen zufolge staute sich gegen 10.45 Uhr der Verkehr auf allen Fahrstreifen der A 2 in Richtung Hannover. Der 68-jährige Fahrer eines Wohnmobils erkannte dies offenbar nicht rechtzeitig. Bei dem Versuch, den stehenden Fahrzeugen auszuweichen, prallte das Wohnmobil auf das Heck eines Lkw. Dabei wurden große Teile des Aufbaus abgerissen und auf die...

  • Kamen
  • 02.10.18
Ratgeber
A2: LKW-Sperrung in der Baustelle bei Kamen/Bergkamen in Richtung Hannover. Archiv-Foto: Jungvogel

A2: LKW-Sperrung in der Baustelle bei Kamen/Bergkamen in Richtung Hannover

Am Sonntag (30.9.) besteht in der Zeit von 6 Uhr bis 14 Uhr in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen in Fahrtrichtung Hannover ein LKW-Fahrverbot über 30 Tonnen. Für den LKW-Verkehr werden mehrere Umleitungsmöglichkeiten eingerichtet. Der Grund für diese LKW-Sperrung liegt in der Behelfsumfahrung der Baustelle, die vorwiegend der Schwerverkehr nutzt. Die Brücken in dieser Behelfsumfahrung müssen gewartet werden. Über das alte Brückenbauwerk können...

  • Kamen
  • 28.09.18
Ratgeber
Achtung, heute Nachmittag Staugefahr auf der A2. Archivfoto: Anja Jungvogel

A2: Engpass zwischen Dortmund-Lanstrop und Kamen Kamen/Hamm +++ Update: Sperrungen verschieben sich +++

Aufgrund eines defekten Lkw verschiebt sich die geplanten Sperrungen am Freitag (27.7.) auf Samstag (28.7.). Daher wird es am Samstagabend (28.7./29.7.) eng in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen. Von Samstagabend (28.7.) 19 Uhr bis 9 Uhr wird in beide Fahrtrichtungen die dritte Fahrspur gesperrt. In Fahrtrichtung Hannover läuft außerdem der gesamte Verkehr ab 21 Uhr bis Sonntagmorgen (29.7.) um 9 Uhr nur noch in einer Fahrspur durch die Baustelle....

  • Kamen
  • 26.07.18
Überregionales
Dieses Wochenende besteht eine Staugefahr auf der A2 in Richtung Hannover. Foto: Archiv

A2 Richtung Hannover: Staugefahr in der Baustelle bei Kamen/Bergkamen

Kamen/Hamm (straßen.nrw). Dieses Wochenende, 10. bis 12. März, wird es eng in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen in Fahrtrichtung Hannover. Ab Samstagnachmittag, 10. März, um 16 Uhr läuft der gesamte Verkehr nur noch in einer Fahrspur durch die Baustelle. Die Autobahnniederlassung Hamm muss umfangreiche Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen. Beendet sein sollen die Arbeiten am Montagmorgen, 12. März, um 5 Uhr. In der Woche können solche...

  • Kamen
  • 09.03.18
Überregionales
Drei Verletzte bei Unfall auf der A2. Foto: Symbolbild Kreispolizei Mettmann

Unfallbilanz Dienstagabend: Drei Verletzte nach Crash auf der A2

Am Dienstagabend hat sich auf der A2 ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Gegen 18.20 Uhr fuhr zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen ein 29-Jähriger aus Polen mit seinem Transporter auf das Auto eines 47-jährigen Kameners auf. Dieser hatte, ebenso wie der vorausfahrende 54-jährige Fahrer eines Sattelzugs, bremsen müssen. Das Auto des Kameners wurde durch den Aufprall auf den Lkw aufgeschoben. Bei dem...

  • Kamen
  • 08.02.18
Kultur

Advent in Haus Wenge

Einladung zum "Beweglichen Adventskalender" in Haus Wenge am 2. Adventssonntag 10. Dezember 2017, ab 18 Uhr Wir laden ein zu einer stimmungsvollen Adventsfeier vor dem Haus und im Kaminzimmer mit Weihnachtsliedern, gesungen und gespielt Glühwein, Punsch alkoholfreien Getränken selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen Wir freuen uns auf Sie! Die Lenkungsgruppe Haus Wenge

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.17
Kultur
"Es war einmal ein Jäger....", 1,00 x 1,00 m, Acryl und Öl auf Leinwand/Keilrahmen

Programm für das nächste Wochenende

Kunst trifft Literatur in Haus Wenge Do-Lanstrop, Alekestr. 4 Sa und So 14 - 18 Uhr (02. u 03.09.) Vernissage: Samstag 14 Uhr durch Herrn Bezirksbürgermeister Pasterny 10 Künstler von KunstStücke e.V. stellen ihre Bilder zum Thema "Altes und Modernes" aus. Eintritt frei Für das leibliche Wohl ist gesorgt

  • Dortmund-Nord
  • 28.08.17
Kultur
Dies ist ein gemaltes Bild von Frau Heidi Molde

Bilderausstellung in Haus Wenge

Kunst trifft Literatur im Haus Wenge Bilderausstellung "Altes und Modernes" - KunstStücke e.V. Dortmund wann: Samstag, 02.09., und Sonntag 03.09., von 14 - 18 Uhr wo? Haus Wenge, Alekestr. 4, 44329 Dortmund-Lanstrop Eröffnung: Am Samstag um 14.00 Uhr eröffnet Herr Bezirksbürgermeister Pasterny die Ausstellung. Die Begrüßung erfolgt durch Frau Ingeborg Braun und Herrn Gerd Mehwald - beide Vorstandsmitglieder des Vereins KunstStücke e.V. Anschließend werden eigene Gedichte von Renate...

  • Dortmund-Nord
  • 25.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.