Dortmund-Ost

Beiträge zum Thema Dortmund-Ost

Sport
Nur selten wie hier im Bild konnten sich die Körner (in dunkler Spielkleidung) behaupten. Mit 1:8 ging der TuS gegen den FC Nordkirchen unter.

Amateurfußball im Osten: TuS Körne kassiert 1:8-Heimpleite // SV Brackel wirft Brünninghausen aus dem Pokal

Eine deftige 1:8-Heimpleite erlebte der vom Abstieg bedrohte Bezirksligist TuS Körne (in dunkler Spielkleidung) am Mittwochabend (2.5.) im vorgezogenen Punktspiel gegen den FC Nordkirchen; schon zur Pause hatte der Tabellendritte auf dem Sportplatz „Am Zippen“ mit 4:1 in Führung gelegen. Den Körner Ehrentreffer erzielte Daniel Klemke in der 25. Minute zum 1:3. Wesentlich besser machte es dagegen parallel Bezirksligist SV Brackel, der den Westfalenligisten FC Brünninghausen mit 5:3 (1:1) aus...

  • Dortmund-Ost
  • 03.05.12
Sport
Duell zweier Torschützen: Brackels Philipp Leonhardt (r.) liefert sich einen  Zweikampf mit Scharnhorsts Patrick Kramer.

Amateur-Fußball im Osten: Wickede lässt Punkte liegen // SV Brackel verliert Bezirksliga-Derby

VON ALEXANDER NÄHLE Die noch gut platzierten Ost-Fußballteams ließen am Wochenende Federn - in der Westfalenliga wie in der Bezirksliga 8. Trainer Marko Schott war nach der Partie beim 1. FC Kaan-Marienborn überhaupt nicht gut auf seinen Westfalenligisten Westfalia Wickede zu sprechen. „Wir waren überlegen und spielten es nicht vernünftig aus. Da war mehr drin als ein 1:1.“ Das späte Führungstor hatte Marvin Kohl erzielt (88.), zwei Minuten später fiel der Ausgleich. Aber: Wickede...

  • Dortmund-Ost
  • 30.04.12
Sport
Bezirksliga 8: Die ÖSG Viktoria (in Rot) bezwang daheim in Körne an der Lippstädter Straße Königsborn, steckt aber weiterhin im Tabellenkeller.
2 Bilder

Amateurfußball im Osten: Westfalenligist Westfalia Wickede knackt die 40-Punkte-Marke

VON ALEXANDER NÄHLE Westalia Wickede bleibt sich treu. Nach der Pleite gegen den FC Brünninghausen am Osterwochenende legte der Fußball-Westfalenligist einen 4:1-Erfolg beim FSV Werdohl nach. Damit hat die Westfalia die als Gesamtziel angepeilte 40-Punkt-Marke geknackt. 42 Zähler hat sie bereits. Dass sogar der Aufstieg in die Oberliga alles andere als unrealistisch ist, wollen sie in Wickede nicht wissen. „Dafür sind wir immer noch viel zu inkonstant“, sagte Trainer Marko Schott. Das...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.12
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammung der IGA Asseln

Am Mittwoch (7.3.) trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft für Handel, Handwerk und Gewerbe in Asseln (IGA e.V.) zu Ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Bürgerkrug“. Nach einem ausführlichen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres durch Schriftwart Bernd Böker und der Entlastung des Vorstands standen turnusgemäße Wahlen auf dem Programm. Vakant waren die Ämter des 1. Vorsitzenden und des Kassierers sowie eines der zwei Kassenprüfer. Nach der...

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.12
Überregionales
2 Bilder

Landeskirche besichtigt neue Heliand-Fenster

Neue Fenster für die Gläubigen: Zu Gast in der Heliand-Kirche in der Gartenstadt am Westfalendamm war die landeskirchliche Kommission für Kirchenbau und kirchliche Kunst. Das Gremium aus Bielefeld informierte sich über die abgeschlossene Baumaßnahme zur Renovierung des Gotteshauses an der Bundesstraße 1. Besonderes Interesse galt der Neugestaltung der künstlerischen Verglasung der Seitenfenster.

  • Dortmund-Ost
  • 07.03.12
Ratgeber
Durch nichts lassen sich diese beiden Kröten aus der Ruhe bringen.
11 Bilder

Kröte, Kröte, Du musst wandern... : Amphibienwanderung hat begonnen

Der Frühling kommt, und mit ihm Frösche und Kröten: Durch die warmen Temperaturen angeregt, machen sich die Amphibien auf den Weg zu ihrem Laichgewässer und laufen Gefahr, beim Überqueren einer Straße überfahren zu werden. „Ab etwa 5 Grad Bodentemperatur beginnt die Amphibienwanderung“, erklärt Hans-Dieter Otterbein, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Amphibien und Reptilienschutz in Dortmund (AGARD). Auch an der Lanstroper Straße nördlich des Kurler Busches werden die Tiere...

  • Dortmund-Nord
  • 07.03.12
Sport
Alexander Haccius

Herren 40 des TC-Grüningsweg schaffen ein Unentschieden gegen den Tabellenführer

Am vergangenen Samstag (25.02.2012) kam der Tabellenführer aus Heessen zum Grüningsweg.Die bis dahin ungeschlagenen Heessener liefen nicht in Topform auf, die Tennis Spieler des TC-Grüningsweg auch nicht, es wurde ein spannendes Duell. An 1, der Stefan Braun, auch the cat genannt, schlich sich mehrmals fast lautlos ans Netz, lies seinem gegenüber nicht den Hauch einer Chance, gewann mit 6:1 und 6:2. Alexander Haccius (Foto) war in Top Form, gewann gegen einen sehr starken Gegner mit 6:2 und...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.12
Überregionales
Jörg Bojanowski (r.), Pressewart der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede und Ex-Prinz Jörg I. der Session 2007, verlieh Redakteur Ralf K. Braun gleich zwei Orden beim überraschenden Redaktionsbesuch.
2 Bilder

Ein Redakteur trägt schwör... // Ordensverleihung beim Ost-Anzeiger

Die tollen Tage stehen vor der Tür - und da stehen dann auch schon mal die (ehemaligen) Tollitäten davor: Einen überraschenden Besuch stattete heute Morgen (17.2.) Rot-Gold-Pressewart Jörg Bojanowski (im Bild rechts) aus Wickede, Ex-Karnevalsprinz der Session 2006/2007, in Begleitung seiner Frau Bärbel, Ex-Prinzessin 2002/2003, der Redaktion des Ost-Anzeigers am Ostwall ab. Für die Verdienste um den Karneval in Wickede und Dortmund verlieh Ex-Prinz Jörg I. gleich zwei durchaus gewichtige...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.12
Überregionales
Geburtstag am 29. Februar: Wann feiern den „Schaltjahrkinder“. Wir wollen es wissen und suchen Menschen, die an einem 29. Februar geboren wurden.

Nur alle vier Jahre Geburtstag feiern? - Der Ost-Anzeiger sucht "Schaltjahr-Kinder"

Alle Jahre wieder... Von wegen: Nur alle vier Jahre steht der 29. Februar auf dem Kalender. So können auch die „Schaltjahrkinder“ endlich wieder Geburtstag feiern. Und diese „für immer jung gebliebenen Geburtstagskinder“ suchen wir und möchten sie in der Ausgabe am 29.2. vorstellen. Denn wer weiß schon, wann die meisten „Schaltjahrkinder“ in den Jahren dazwischen feiern. Am 28. Februar oder am 1. März? Melden Sie sich telefonisch unter Ruf 562296-32 in der Redaktion oder per E-Mail:...

  • Dortmund-Ost
  • 03.02.12
Ratgeber
Auf Grabbesuche und Spaziergänge auf Dortmunder Friedhöfen - hier der Hauptfriedhof in Wambel - sollte man derzeit wegen der Sturmfolgen lieber verzichten, rät die Stadt Dortmund.

Stadt bittet, wegen der Sturmfolgen von Friedhofsbesuchen abzusehen

Die Stadt Dortmund hat die die Bürgerinnen und Bürger heute Morgen (5.1) eindringlich gebeten, aufgrund der aktuellen Unwetter/-Sturmwarnungen derzeit von Friedhofsbesuchen abzusehen. Auch nach Abebben des Sturms sei Vorsicht geboten: Durch die extreme Belastung der Bäume können auch an noch stehenden Exemplaren nicht sichtbare Spannungs- oder Anbruchschäden entstanden sein, die sich erst später auswirken.

  • Dortmund-Ost
  • 05.01.12
Überregionales
2 Bilder

Sie klopfen an Türen für Kinder in aller Welt: Die Sternsinger sind rund um den Dreikönigstag im Dortmunder Osten unterwegs - Auftakt am Donnerstag in Kurl

Unter dem bundesweiten Leitwort „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ sind im Einsatz für die weltweiten Rechte von Kindern rund um den Dreikönigstag (6.1.) die Sternsinger auch wieder im Dortmunder Osten unterwegs. Die „kleinen Könige“, kostümiert als Caspar, Melchior und Balthasar, bringen den Segen Christi in die Häuser der (katholischen) Gemeinden und sammeln Geld für Projekte, die Kindern in aller Welt zugute kommen. Bereits am Donnerstag (5.) um 15 Uhr findet in Kurl der...

  • Dortmund-Ost
  • 03.01.12
Überregionales
So wie Eleonora Faust (r.) feiern viele Russlanddeutsche an Silvester: Mit Weihnachtsgeschenken und der ganzen Familie, lange in Neuasseln, inzwischen in Scharnhorst.
3 Bilder

Zu Silvester kommt der Weihnachtsmann "Ded Moros": Russland-Deutsche feiern Heiligabend zum Jahresausklang - Viele verkleiden sich

Während viele Deutsche sich zu Neujahr zuprosten, wird von anderen Heiligabend gefeiert: Für die Russland-Deutschen bringt der Weihnachtsmann „Ded Moros“ die Geschenke in der Silvesternacht. Am 31. Dezember wird bei den Russlanddeutschen der Tannenbaum geschmückt. „Das kenne ich seit meiner Kindheit so,“ beschreibt Eleonora Faust aus Scharnhorst. Sie ist Jugendgruppen-Vorsitzende der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland. Sie lebt seit 1992 in Deutschland, lange Jahre davon in...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.11
Überregionales
6 Bilder

Friday Five: Promi-Night, Gedicht, Sternsinger, Bildergalerie und Castor-Transporte

Der Blick über den Tellerrand schärft das LK-Bewusstsein! Unsere heutigen Big Five beginnen mit dem Beitrag von Nicole Deucker (Oberhausen), die sich bei der "Night of the Proms" amüsierte. Simona Fröhlich (Velbert-Langenberg) liefert im Rahmen unseres portalweiten Adventskalenders ein besonders schönes Gedicht. Ralf Braun (Dortmund-Ost) steuert einen Bericht von der Vorbereitung der örtlichen Sternsinger auf ihren Januar-Einsatz bei. Eine außergewöhnliche Idee transportiert Frank...

  • Wesel
  • 16.12.11
Überregionales
Achtung, schnell noch alle wichtigen vorweihnachtlichen Termine fürs 5. Adventsjournal des Ost-Anzeigers melden!

In eigener Sache: Advent mit dem Ost-Anzeiger - Termine für unsere große Festbeilage, das 5. Advents-Journal, schnell noch melden!

Weihnachten naht mit großen Schritten und damit auch das Advents-Journal des Ost-Anzeigers, das unserer Printausgabe am Samstag, 26. November, beiliegt. Dort finden Sie Geschichten rund um Weihnachten, Termine zu Konzerten, Basaren und natürlich, wo überall im Osten Weihnachtsmärkte stattfinden und was dort alles geboten wird. Wenn auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, eine vorweihnachtliche Veranstaltung haben von der Sie meinen, dass sie für unser Advents-Journal interessant ist: Teilen Sie...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.11
Überregionales
Hündin Jewels vor dem grandiosen Panorama des Wilden Kaiser in Österreich. Das Foto mailten unserer Ost-Anzeiger-Redaktion Olivia Halupka und Stefan Christ aus Neuasseln.

So sehen Sieger aus: Bild von Hündin Jewels am Wilden Kaiser in Österreich gewinnt den Vorentscheid im Dortmunder Osten unserer Fotoferienaktion "Fiffi auf Reisen"

Sie, liebe Lokalkompass-User/innen haben das schönste Urlaubsfotos mit Hund (aus dem Dortmunder Osten) gewählt - ganz eindeutig! Beim Vorentscheid, einem zehntägigen Online-Voting, zu unserer Foto-Ferienaktion „Fiffi auf Reisen“ auf www.lokalkompass.de/dortmund-ost erhielt das Porträt von Hündin Jewels vor dem grandiosen Panorama des Wilden Kaiser in Österreich (Foto Nr. 2) mit 86 Prozent klar die meisten Stimmen. Gemailt hatten unserer Ost-Anzeiger-Redaktion das Bild ihrer Hündin die beiden...

  • Dortmund-Ost
  • 06.09.11
Überregionales
3 Bilder

Unsere große Foto-Ferienaktion "Fiffi auf Reisen": Stimmen Sie jetzt ab!

Endspurt unserer großen Foto-Ferienaktion "Fiffi auf Reisen"! - Aber erst einmal ein herzliches Dankeschön an alle Leserinnen und Leser, die uns so viele tolle, schöne und lustige Fotos ihrer Vierbeiner im Urlaub geschickt haben. Die schlechte Nachricht ist nur, auf Grund der Regularien können wir nur drei Fotos auswählen (wir hätten am liebsten noch einmal alle gezeigt), aus denen Sie, liebe Userinnen und User, Ihren Favoriten bestimmen können. Das Gewinnerfoto wird mit den lokalen Siegern...

  • Dortmund-Ost
  • 26.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.