Dortmund-Süd

Beiträge zum Thema Dortmund-Süd

Sport
Mit Rentiergeweihen geschmückt hatten die Reiterinnen ihre Pferde für die Weihnachtsquadrille.
3 Bilder

Pferde-Ballett beim Reiterverein Dortmund Süd

Weihnachtliche Musik, die Bewegung langer schlanker Beine im Takt dazu, was nach Ballett klingt, ist auch eines, das Pferdeballett des Reit- und Fahrvereines Dortmund Süd. Wie in jedem Jahr präsentieren die südlichen Reiter wieder in der Reithalle an der Zillestraße ihre große Weihnachtsquadrille. Obwohl sich die Bezeichnung Quadrille vom lateinischen Quadro für vier ableitet, wird die Weihnachtsquadrille gleich von zehn jungen Reitern der Förderstunden, die sich seit Wochen auf diesen großen...

  • Dortmund-City
  • 28.12.16
Sport

1. Dortmunder Abtaucup

1.Dortmunder Abtaucup Nach langer Pause konnte in Dortmund nach dem offiziellen Ender der Eiszeit mal wieder ein Nachwuchsturnier gestartet werden. Unter Führung der Kleinschüler der Eisadler Dortmund wurde der erste Dortmunder Abtaucup gespielt. Mannschaften waren aus der Altersklasse der Kleinschüler, Jahrgang 2004 und 2005. Geladen waren Gäste aus Brackwede, aus Herford und aus Enschede (Niederlande). Gespielt wurde in zwei hälfte je 15 Minuten Spielzeit und geleitet wurden die...

  • Dortmund-City
  • 07.04.16
  • 1
  • 1
Sport

Stimmung gut - alles gut!

Zum 3. Turnier in der Bambini NRW-Meisterrunde waren die Mannschaften in die Eisarena an der Strobelallee eingeladen. Das Adler-Team musste dieses Mal auf Alina verzichten, die kurzfristig verletzungsbedingt absagen musste. Wir wünschen weiter gute Besserung. Nach der Skillübung ging es dann auch direkt mit dem Bully los. Die bisherige Spielreihenfolge wurde beibehalten. So standen im ersten Macht die kleinen Eisadler wieder der Mannschaft aus Troisdorf gegenüber. In der ersten...

  • Dortmund-City
  • 29.02.16
Sport

Jugend erfolgreich in Darmstadt!

Am Samstagmorgen musste die Jugendmannschaft der Eisadler nach Darmstadt. Nach dem unrühmlichen Heimspiel in Dortmund welches mit einem Polizeieinsatz endete, fuhr man mit gemischten Gefühlen nach Hessen. Nach einer reibungslosen Busfahrt zeigte sich das Stadion in Darmstadt recht gut gefüllt. Das die Dortmunder Spieler nicht sehr beliebt waren zeigte sich in den Reaktionen des Publikums. Vielleicht von der großen Anzahl der Zuschauer ein wenig eingeschüchtert oder aber die Beine noch etwas...

  • Dortmund-City
  • 28.02.16
  • 1
Sport

U8er segeln gemeinsam auf Platz 2

Nachdem die Jüngsten der Eisadler Dortmund die Vorrunde am Ende des Jahres mit dem 2. Platz erfolgreich für sich verbuchten, startete die Meisterrunde zunächst etwas holprig. Beim ersten Spiel beim EC Bergisch Land (Solingen) segelten die Adler noch auf den 2. Platz, allerdings ging es für sie ausgerechnet beim Heimturnier im Sturzflug auf Platz vier. Aber allem Trübsal und Selbstmitleid zum Trotz, rief Trainer Jan die Parole „Jetzt erst recht!“ aus und die Miniadler starteten eine Woche...

  • Dortmund-City
  • 22.02.16
Sport

2. Runde zur NRW-Meisterschaft der Bambinis

Freitag, 19.02.2016. In der NRW-Meisterschaft ging es heute zum EHC Troisdorf. Diesmal musste die Mannschaft auf Dennis verzichten. Gute Besserung Dennis. Auch der Cheftrainer der Bambinis, Jan Deutsch, war leider terminlich verhindert. Er wurde von seinem Kollegen Ludwig Franta vertreten. Aufgrund dem freitagnachmittaglichen Verkehrschaos im Rheinland mussten wir bereits vor der Skill-Übung bangen, ob alle Kinder rechtzeitig die Eishalle erreichen würden. So kam es, dass die letzten...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Sport

Auftakt zur NRW-Meisterschaft der Bambinis in Ratingen

Auftakt zur NRW-Meisterschaft der Bambinis in Ratingen Samstag, 13.02.2016. Die Mannschaft der Ratinger Ice Aliens lud zum ersten Turnier der NRW-Meisterschaftsrunde. Leider konnten Daniel R., Philipp (krankheitsbedingt - weiterhin gute Besserung) und Sebastian (terminbedingt) nicht mitfahren. Nach der Skill-Übung hatten die Eisadler zuerst Troisdorf Dynamite vor den Schlägern. Schnell wurde der Unterschied zwischen der Gruppenphase und der Endrunde deutlich, denn die Troisdorfer...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Sport

Kleinschüler: weiterer Sieg der Jungadler

Das Spiel zwischen den Dortmunder Eisadlern und dem TuS Wiehl begann druckvoll seitens des Gastgebers. Jedoch konnte kein wirklicher Torerfolg erzielt werden. Es gab vereinzelt Alleingänge, aber immer endete die Schussbahn mittig auf den Torwart. Auch die Fanghand wurde vereinzelt getestet; alles eher harmlos. Nach ganzen 15 Minuten wurden wohl mal die Augen aufgemacht und Christian Schilling brachte Dortmund mit einem gezielten Schuss in die oberen Ecke in Führung. Im folgenden...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Sport

Knaben: Dortmunder Knaben siegreich gegen Darmstadt

Die Dortmunder Knaben hatten einen guten Start im Spiel gegen die Knaben aus Darmstadt. Es wurde viel Druck auf die Gegner ausgeübt, jedoch der Abschluss ließ noch Luft nach oben übrig. Und wenn man einmal nicht aufpasst, dann ist es klar, dass die Abwehr leicht überlaufen werden kann und Darmstadt somit mit 1:0 in Führung gehen konnte. Völlig unnötig, da Dortmund bisher das spielbestimmte Team war. Bei der anschließenden Strafe gegen Darmstadt sah es zunächst danach aus, dass der Puck von den...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Sport

Kleinschüler: Sieg beinahe leichtfertig verschenkt

Kleinschüler: Sieg beinahe leichtfertig verschenkt Am Sonntag war Brackwede zu Gast in der Strobelallee. Es ist bekannt, dass damit ein würdiger Gegner nach Dortmund kommen sollte. In den ersten Minuten fand daher auch zunächst ein Abtasten der gegnerischen Leistung statt. Leider rutschte zunächst der Puck unglücklich ins heimische Tor, jedoch konnte Daniel Geiger kurz darauf den Ausgleich erzielen. In der kommenden Spielzeit ging es vielfach zwischen den Toren hin und her. Aber kein Treffer...

  • Dortmund-City
  • 26.01.16
Kultur
2 Bilder

BOSSELN ZWISCHEN WEIHACHTEN UND NEUJAHR

Dortmund - Wie betätigen sich junge Dortmunder zwischen Weihnachten und Neujahr? Fußball? Tennis? Handball? Kino? Verreisen? Denkste! Die Traditionssportart der Friesen ist Vorbild... Klootschießen oder auch Boßeln. Genauer: Straßenboßeln! Entlang einer rund drei Kilometer langen Landstraße im Dortmunder Süden. Mit dabei Hunde und einen Einkaufswagen mit Glühwein, Bier, Brot, Mettwürstchen und Chips. Also alles, was der Klootschießer oder Boßler braucht.. Zwei Teams (rund 5 oder mehr...

  • Dortmund-City
  • 30.12.15
  • 1
Sport
11 Bilder

Zuhause ist´s am schönsten

Die Bambini Mannschaft der Eisadler lud am Freitag, den 18.12.2015, zum Heimturnier an die Strobelallee. Bei eher frühlingshaft anmutenden Temperaturen von 16 Grad kamen die Kinder dann um 18:30 Uhr zum Skillübung aufs Eis. Diese wude von allen 16 Spielern konzentriert und zügig durchgeführt, so dass die Laufübung gewonnen werden konnte. In Spiel 1 gegen die Königsborner Bulldogs wurde die Konzentration dann weiterhin aufrecht erhalten. In Abschnitt1 hatten die Unneraner keine Chance und...

  • Dortmund-City
  • 21.12.15
Sport

Kleinschüler: verabschieden sich für diese Jahr mit einem weiteren Sieg

Am gestrigen Freitagabend ging es für die stark dezimierte Mannschaft der Dortmunder Kleinschüler nach Solingen. Sie mussten heute auf einen Teil des Kaders verzichten, der hauptsächlich krankheitsbedingt zu Hause bleiben musste. Das Spiel kam zunächst nur langsam in die Gänge. Zwar starteten die Eisadler von Beginn an druckvoll, konnten aber den Abschluss nicht platziert im Tor unterbringen. Erst in der 8. Minute konnte Christian Schiling das erlösende erste Tor erzielen. Danach ging es von...

  • Dortmund-City
  • 20.12.15
Sport
Die beiden Dortmunder Pechvögel N. Degenhardt und J. Kruck.  Nach Ihren Verletzungen aus dem Schülerspiel.

An Tagen wie Diesen!

An Tagen wie Diesen, nach dem Hit der Toten Hosen, kann man nur den Hut vor der Mannschaft ziehen. Vieles Richtig gemacht, Verletzungen weggesteckt und richtig gut dagegen gehalten. Respekt ! Mit einem 4:2 (2:1;1:0;1:1) wurde der bis dato verlustpunktfreie Tabellenführer wieder ins Rheinische geschickt. Aber der Reihe nach. Was es doch aus macht, wenn eine Mannschaft punktuell Verstärkungen bekommt, die körperliche Präsenz darstellt. Waren bisher in den 3 Aufeinandertreffen die Bergisch...

  • Dortmund-City
  • 06.12.15
Sport
12 Bilder

U8er landen beim Turnier in Herford auf Platz 2

An diesem Wochenende ging es für die jüngsten Eisadler nach zum Auswärtsturnier nach Herford. Zum Glück war der Anpfiff nicht allzu früh, so dass die Jungs und Mädchen ausgeschlafen und fit aufspielen konnten. Die Adler präsentierten sich bereits in der ersten Spielhälfte von ihrer besten Seite und kämpfen stark gegen die Paderborner Panther. So konnten sie, besonders durch 4 super saves des Goalies Nils und einer starken Abwehr, die erste Hälfte 0:1 für sich entscheiden. Die zweite Halbzeit...

  • Dortmund-City
  • 23.11.15
Sport

Kleinschüler: Zweites Freundschaftsspiel souverän gemeinstert

Kleinschüler: zweites Freundschaftsspiel souverän gemeinstert Am Samstag stand das zweite Vorbereitungsspiel gegen die Icealiens aus Ratingen auf dem Plan. Die Dortmunder Kleinschüler starten erst im Novemer mit den Ligaspielen und die Zeit bis dahin soll nicht ungenutzt bleiben; ein bisschen Spielpraxis kann nicht schaden. Nach dem Startpfiff erfolgte zunächst ein vorsichtiges Abtasten des Gegners. Zwar konnte kurz danach bereits mit 1:0 in Führung gegangen werden, aber so recht wollte...

  • Dortmund-City
  • 18.10.15
Sport

Kleinschüler: Freundschaftsspiel als Generalprobe

Das Freundschaftsspiel gegen den SV Brackwede konnte in jeder Hinsicht als Generalprobe durchgehen. Schon zu Beginn kam es zu leichten Startschwierigkeiten; das Spiel konnte wegen zusäztlicher Formalitäten erst nach einer längeren Verzögerung angepfiffen werden. Daraufhin taten sich beide Teams zunächst schwer ins Spiel zu finden. Der ersehnte Führungstreffer von Dortmund wurde durch einen direkt anschließenden Treffer der Brackweder wieder ausgeglichen. Es dauerte lange, bis sich die Reihen...

  • Dortmund-City
  • 14.09.15
  • 1
Sport

Eisadlernachwuchs erhält Spende

Am Freitag den 04.09.2015 konnte der Nachwuchsobmann der Eisadler Dortmund Klaus Siebel von dem neuen Wirt der Linnertschänke Stefan Altstadt eine Spende von 235,00 Eur. entgegennehmen. Seit dem 01.09.2015 betreibt Stefan Altstadt, ein langjähriger Anhänger des Dortmunder Eishockeys die Gaststätte Linnertschänke in Dortmund Oespel, Auf dem Linnert. Seit der Eröffnung am 01.09.2015 hat Stefan Altstadt eine Tombola unter dem Motto „ Spende für den Nachwuchs der Eisadler Dormund veranstaltet....

  • Dortmund-City
  • 04.09.15
  • 1
Sport

Kleinschüler: Olé, Olé – Die Nummer 1 im Pott sind wir!

Kleinschüler: Olé, Olé – Die Nummer 1 im Pott sind wir! Es ist geschafft: Die Kleinschüler sind NRW-Landesmeister 2014/2015. Vor der Feier stand noch das letzte Spiel der Saison in Unna an. Hier haben die Kleinschüler der Eisadler den Gegner klar dominiert. Das erste Tor fiel in der 3. Spielminute durch Mika Backszat (auf Vorlage von Pascal Wala). Zwar ließ das 2. Tor, ebenfalls durch Mika Backszat (diesmal auf Vorlage von Philippe Cebrian) weitere 10 Minuten auf sich warten, aber alles...

  • Dortmund-City
  • 28.03.15
  • 1
Sport

Kleinschüler: Vorletztes Spiel mit großer Torfreude

Kleinschüler: Vorletztes Spiel mit großer Torfreude Heute konnte man den Saisonabschluss schon erahnen. Doch zunächst mussten die Eisadler noch einmal gegen Grefrath ran. Los ging es wenig sehenswert. Dortmund hatte Mühe, die Ordnung im Spiel zu finden. Vereinzelte Probeschüsse auf das gegenerische Tor konnten alle vom Grefrather Torhüter abgewehrt werden. Dazu kamen Strafen auf der Dortmunder Seite, die zum ersten Unterzahlspiel führten. Nicht rühmlich, aber ohne Schaden konnte dieses...

  • Dortmund-City
  • 16.03.15
Sport
2 Bilder

Bambinis siegreich in Unna

Bambinis siegreich in Unna Am 07.03. ging die Bambini-Mannschaft beim Turnier in Unna an den Start. Die Vorzeichen waren gut, denn in den beiden vorangegangenen Bambini Turnieren konnten die jungen Eisadler nach jeweils starken Leistungen sportlich absolut überzeugen. Zudem hatte das Gespann aus Trainer, Mannschaftsführer und Betreuern keine krankheitsbedingten Ausfälle zu beklagen. Nach der Einlaufshow der Bulldogs ging es dann zügig mit der Skill-Übung los. Alle Kinder liefen diese...

  • Dortmund-City
  • 10.03.15
  • 1
Sport
2 Bilder

Kleinschüler: 2. Teil – letztes Derby in Duisburg

Kleinschüler: 2. Teil – letztes Derby in Duisburg Gleich heute Morgen hieß es erneut zu früher Stunde für die Kleinschüler: „Alle Mann aufstehen und um 7:45 Uhr auf dem Eis antreten!“. Heute ging es um weit mehr als „nur“ ein weiteres Spiel. Es ging nach Duisburg zum direkten Konkurrenten. Zwar konnten die Eisadler in der Vergangenheit schon einen Sieg verzeichnen, doch bei den weiteren Begegnungen ging es über ein Unentschieden nicht hinaus. Dementsprechend gespannt war man auf das...

  • Dortmund-City
  • 08.03.15
  • 2
Sport

Kleinschüler: Doppelwochenende – 1. Teil im Adlerhorst

Heute kam Wiehl zu Gast nach Dortmund. Etwas gespannt wurden die aufgestellten Spieler beäugt. Wohl wissend, dass das letzte Spiel gegen Wiehl nicht zu den Sternstunden der Eisadler gehörte. Dort sind sie deutlich unter ihren Möglichkeiten geblieben. Auch ging es in den ersten Minuten nur zögerlich los. Das Spiel zeichnete sich durch viel Gestocher aus. Alle Reihen der Kleinschüler taten sich schwer und hatten doch mehr mit der Abwehr zu tun, als dass sie selber agieren konnten. Erst in der 7....

  • Dortmund-City
  • 08.03.15
  • 1
Sport
2 Bilder

Kleinschüler: Doppelwochenende – Wechselbad der Gefühle

Kleinschüler: Doppelwochenende – Wechselbad der Gefühle Genau wie vor einer Woche ging es am Samstagmorgen erneut nach Wiehl. Doch nach dem Anpfiff sollte sich bald herausstellen, dass das Spiel heute gänzlich anders laufen sollte. Die Wiehler standen durch 4 Spieler mit Förderlizenz, sowie einer Knabentorwartin verstärkt auf dem Eis. Dadurch hatten es die Eisadler deutlich schwerer durch die gegnerischen Reihen bis zum Tor zu gelangen. Auch schafften sie es nicht, die Wiehler Spieler immer...

  • Dortmund-City
  • 02.03.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.