dortmund

Beiträge zum Thema dortmund

Wirtschaft
Stillstand auf der Strecke nach Dortmund über Derne - # 9,- Ticket 
was das noch on top kommt - oje
2 Bilder

Zugausfälle im Berufsverkehr
9,- Euro Ticket - wie soll das gehen?

Liebe Bahn ich mache mir Sorgen Volle Züge, Verspätungen und laufend …. Reparatur am Zug … RB nach Dortmund fällt heute aus. Der Bahnsteig füllt sich immer mehr und die Sicherheit wächst, die nächste Verbindung wird wieder aus allen Nähten platzen. Ironiemodus an … gut das Corona vorbei ist …. Modus aus. Für alle nicht Bahnfahrer mal eine Szene aus den letzten Tagen… Verbindung um 7:15 nach Dortmund ist brechend voll, ich beschließe mit der Westmünsterlandbahn erst nach Lünen und dann nach...

  • Lünen
  • 18.05.22
  • 5
Kultur

Blick nach Dortmund
Internationaler Museumstag bei der Polizei

Ein etwas anderer Museumsbesuch: Am Sonntag, 15.Mai, findet der internationale Museumstag statt. Das Polizeipräsidium Dortmund beteiligt sich mit seiner dauerhaften Polizeiaustellung sowie einem Rahmenprogramm für Groß und Klein. Einmal eine Uniform tragen? Einmal durch einen Tatort geführt werden? Oder wollen Sie mal durch eine Rauschbrille schauen und versuchen gerade zu laufen? Natürlich können Kinder auch wieder auf einem Polizeimotorrad sitzen und sich fotografieren lassen. Erwachsene...

  • Lünen
  • 14.05.22
Blaulicht

Antonia und Corona
Bahnverkehr mit Problemen

Störungen im Bahnverkehr  Montag früh im Westen und Antonia sorgt nach den zwei vorherigen Stürmen auch wieder für Störungen im Bahnverkehr. Somit zeitig aufstehen und bei nasskalten 3 Grad und zeitweiligem Schneeregen per Auto zum Job. Stürme sind jedoch nicht der einzige Grund der die Bahn ausbremst und für Verspätungen und Ausfälle sorgt. Wie die Ruhrnachrichten schreiben, sorgen auch zunehmende Personalausfälle für eine Neuplanung der Fahrpläne. Betroffen die Strecke Enschede -Dortmund über...

  • Lünen
  • 21.02.22
Ratgeber

Telefonsprechstunde der Polizei am 25. Januar
Betrugsmaschen verhindern

Wöchentliche Telefonsprechstunde: Seit dem 11. Januar gibt es ein neues Angebot des Kommissariats für Prävention und Opferschutz der Dortmunder Polizei. Jeweils dienstags von 11 bis 12 Uhr werden unter der Telefonnummer 0231/132-7953 Fragen zum Thema "Sicherheit im Alter" beantwortet. Zielgruppe sind Senioren und Seniorinnen in Dortmund und Lünen sowie ihre Angehörigen. Mögliche Themen sind Betrugsmaschen wie der Enkeltrick, Schockanrufe, falsche Polizisten oder falsche Gewinnversprechen....

  • Lünen
  • 24.01.22
Ratgeber
2 Bilder

Johnson & Johnson Impfstoff Booster Impfung
Impfung mit Johnson & Johnson ab wann zählt man als geboostert!

Ab wann ist man geboostert.  Fragen und unklare oder missverständliche Aussagen  sind ein Problem für die Betroffenen Geimpften und ebenso für die kontrollierenden Person in der Gastronomie, in Geschäften und Bäckereien.  Nach Aussagen der Betroffenen auf beiden Seiten Blicke da ja niemand mehr durch.  Neue Beschlüsse vom 16.01.2022 Wer bei der Erstimpfung den Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten hat ist von einer Sonderregelung betroffen.  Bisher zählte die Erstimpfung von Johnson &...

  • Lünen
  • 20.01.22
Ratgeber

Telefonsprechstunde der Polizei am 18. Januar
Sicherheit im Alter

Wöchentliche Telefonsprechstunde: Seit dem 11. Januar gibt es ein neues Angebot des Kommissariats für Prävention und Opferschutz der Dortmunder Polizei. Jeweils dienstags von 11 bis 12 Uhr werden unter der Telefonnummer 0231/132-7953 Fragen zum Thema "Sicherheit im Alter" beantwortet. Zielgruppe sind Senioren und Seniorinnen in Dortmund und Lünen sowie ihre Angehörigen. Mögliche Themen sind Betrugsmaschen wie der Enkeltrick, Schockanrufe, falsche Polizisten oder falsche Gewinnversprechen....

  • Lünen
  • 17.01.22
LK-Gemeinschaft
Noch 12 Stunden bis 2022
7 Bilder

Bei trübem Wetter
Haldenspaziergang in Brambauer

Am letzten Tag des Jahres 2021 waren wir noch einmal auf der Halde Minister Achenbach zu einem kleinen Fotospaziergang. Da waren gleich zu Beginn die noch jungen Kastanienbäume, im Hintergrund das Windrad, dessen Surren deutlich zu hören war In einem der kleinen Bäume hing noch eine Kastanie - scheinbar vom Herbst vergessen, deutlich zu erkennen, die stachelige Schale. Weiter oben auf der nördlichen Seite packte mich der Ehrgeiz, es musste doch möglich sein, ein Foto von Brambauer zu machen -...

  • Lünen
  • 07.01.22
  • 4
  • 3
Reisen + Entdecken
Blick auf die Innenstadt von München
8 Bilder

"Urlaubs"erlebnisse
12 Jahre München gehen zu Ende (1)

Der vorerst letzte Ausflug nach München Vorwort 12 Jahre hat mein Mann in München gearbeitet und so sind wir entweder geplant oder auf der Durchreise in den letzten 12 Jahren oft hier gewesen. Jetzt endet hier seine Beschäftigung und wir nutzen ein letztes Mal die kleine Wohnung, die zum Ende des Monats gekündigt ist. Natürlich ist München schön; hat viele Sehenswürdigkeiten, ein großes Kulturangebot und ganz viel Geschichte zu bieten. Besonders die Innenstadt mit den vielen Kirchen, dem alten...

  • Lünen
  • 30.10.21
  • 2
  • 2
Blaulicht
Im Bereich des Dortmundes Bahnhofs kam es offenbar zu einem Übergriff.

Polizei ermittelt nach sexueller Belästigung

Polizisten waren am Mittwochabend bei einem Streit am Hauptbahnhof Dortmund im Einsatz. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen wohl ein sexueller Übergriff. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf eine Selmerin, vierzehn Jahre alt, und einen Mann (22) aus Afghanistan. Die Selmerin erzählte den Bundespolizisten, dass der Mann sie sexuell belästigt habt, so fasste er ihr an den Rücken und streifte dabei auch den BH-Verschluss. Der Mann soll sie zudem mehrfach zu Küssen aufgefordert haben, so die...

  • Lünen
  • 21.10.21
Reisen + Entdecken
Erstellung eines Eisstupas
7 Bilder

WORLD PRESS PHOTOS - auf den Dächern der Welt
Eisstupas in Indien

Tolle Fotos von Ciril Jazbec: Man lernt nie aus, das dachte ich bei meinem Besuch der Wanderausstellung der WORLD PRESS PHOTOS im Depot in Dortmund (siehe "Ausstellung", auch für das passende Bild). Eine der Fotoserien handelte von Eisstupas in Ladakh/Nordindien, die Bilder von Ciril Jazbec waren beeindruckend, aber die Geschichte, die dahinter stand genauso. Ich gehe davon aus, dass Jazbecs Fotos urheberrechtlich geschützt sind, daher füge ich nur einen Ausschnitt des Plakats am Depot ein, das...

  • Lünen
  • 18.10.21
  • 2
  • 3
Politik
Der Pulk der Radfahrer rollte über die B236 und mit Polizei-Eskorte nach Lünen.
98 Bilder

Radfahrer-Demo rollt nach Lünen

Autos mussten warten, denn Vorfahrt hatten die Radfahrer! Von Witten und anderen Städten radelten die mit Polizei-Eskorte durch den Pott. Das Ziel: Der Horstmarer See in Lünen - und mehr Fahrradfreundlichkeit im Verkehr. Die Sternfahrt Ruhr unter dem Motto "Verkehrswende jetzt" sollte die Aufmerksamkeit auf den Fahrradverkehr lenken und das schafften die Teilnehmer ohne Zweifel. 1.500 Zweiräder machten sich nach ersten Informationen der Polizei Dortmund allein Dortmund und zuvor vom Start in...

  • Lünen
  • 19.09.21
Blaulicht
Die Regionalbahn krachte in die Hindernisse auf den Gleisen.

Bahn kracht in Hindernisse auf Gleisen

Die Unbekannten nehmen in Kauf, dass Menschen verletzt werden könnten - und werfen Hindernisse auf die Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund. Eine Bahn kracht hinein, nun ermittelt die Polizei. Von Münster nach Dortmund soll die Regionalbahn 50 in der Nacht zu Sonntag fahren, doch kurz hinter dem Bahnhof Preußen kommt es zu dem Zwischenfall. Kanthölzer, etwa so dick wie ein Arm, und ein Einkaufswagen liegen in Höhe Nierstefeldweg auf den Gleisen und die Bahn kollidiert mit den Hindernissen....

  • Lünen
  • 09.08.21
Ratgeber
In den vier Krankenhäusern des Klinikum Westfalen in Dortmund-Brackel, -Lütgendortmund, Kamen und Lünen werden Langzeitpatienten geimpft.

In den Krankenhäusern des Klinikums Westfalen in Dortmund-Brackel, -LüDo, Lünen und Kamen
Langzeitpatienten werden mit Johnson & Johnson geimpft

Im Klinikum Westfalen, zu dem auch das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und das Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund gehören, wird ab sofort Patienten, die besondere Voraussetzungen erfüllen, während des Klinikaufenthaltes ein Impfangebot gegen Covid-Erkrankungen gemacht. Diese Möglichkeit richtet sich an Langzeitpatienten und stützt sich auf eine Verordnung des NRW-Gesundheitsministeriums. Diese Verordnung ermöglicht es in Abstimmung mit den Kommunen den Krankenhäusern Impfstoff...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Natur + Garten
18 Bilder

Den Vorort Brambauer im Blickwinkel
Spaziergang im Vor(alpen)haldenland

Wieso Vorhaldenland? Vorhaldenland hört sich fast wie Voralpenland an und der Begriff kam mir in den Sinn, als ich in der Woche vor Ostern bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen endlich einmal die Halde in Groppenbruch hochgelaufen bin. Jede Menge Wiese und leicht hügelig. Ich musste an einen Spaziergang im Münchner Olympiapark denken, als wir zu einer "Alm" gewandert sind, das Wetter war ähnlich und das Gelände auch. Natürlich gibt es in München keine richtigen "Almen"...

  • Lünen
  • 12.04.21
  • 8
  • 3
Fotografie
Noch Weihnachtsglanz oder nur der Regen?
10 Bilder

Der Silvestertag in Dortmund
Last Day 2020 - gespenstische Stille am Morgen

Last Day 2020 - ein Jahr geht zu Ende 2020 neigt sich dem Ende entgegen und das neue Jahr 2021 steht in den Startlöchern. Am frühen Donnerstagmorgen, zu einer Zeit wo sonst viele zum Job eilen, ist alles verlassen. Fast ein wenig gespenstisch Still liegt die Stadt da und doch ist es eine gute Stille, diese Lockdown-Stille. Keine Bewegung, keine Hektik, die Chance auf den Rückweg zur Normalität. Ich habe in den wenigen Minuten versucht dieses "Stadtgefühl" einzufangen und auch durch die...

  • Lünen
  • 31.12.20
  • 9
  • 2
Kultur
In Lünen, Selm und Werne veranstaltet die Evangelische Kirche in diesem Jahr keine öffentlichen Gottesdienste.

Weihnachten keine Gottesdienste vor Ort

Weihnachten ohne öffentliche Gottesdienste - zu diesem Schritt entschieden sich am Mittwoch mit Blick auf die weiter hohen Corona-Zahlen die Evangelischen Kirchen in Dortmund, Lünen und Selm. Das Gottesdienst-Aus betrifft bereits den vierten Advent und dauert zunächst bis zum Ende des Lockdowns im Januar. Der Evangelische Kirchenkreis Dortmund schloss sich damit einer dringenden Empfehlung der Evangelischen Kirche von Westfalen an, wenn auch laut Superintendentin Heike Proske mit "großem...

  • Lünen
  • 17.12.20
LK-Gemeinschaft
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop sind...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 4
  • 4
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Smartphone Fotografie
Alltägliche Szenen in Schwarz/Weiß und Farbe

Die „Inmerdabei Kamera“ Wie sagt man so schön, die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Genau mit dieser Kamera habe ich in der ausgelaufenen Woche mal ein paar Szenen, in diesem Fall überwiegend in Schwarz/Weiß, eingefangen. Szenen und Momente, die mir auf meinem Arbeitsweg in den Blick kamen oder einfach mein Interesse weckten. Aufgrund meines frühen Dienstbeginns, liegt auf vielen Bilder noch ein wenig Dunkelheit. Den Start soll allerdings ein Bild vom heutigen Regenspaziergang machen,...

  • Lünen
  • 22.11.20
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
Auf geht`s zum Bahnhof, endlich Feierabend.

Dies Bild habe ich passend zur Serie später geschossen und hier eingefügt.
21 Bilder

Von Dortmund nach Lünen
Manchmal muss man etwas Verrücktes tun - der Zugausfall

Eine kleine Geschichte aus Mai 2020  Heute möchte ich Euch eine kleine Geschichte aus dem Mai 2020 erzählen und wie aus einem verkorksten Tag, doch noch ein guter Tag wurde. Los geht´s... und Gehen ist das Stichwort  Es ist Mai 2020 und wir stecken mitten in den Zeiten des Corona Virus. Genauer gesagt es ist ein Samstag im Mai und ich bin nach der Arbeit auf dem Heimweg. Von der Arbeit zum Hauptbahnhof in Dortmund ist es ein kurzer Weg und es dauert dann per Bahn auch nicht lange bis zu meinem...

  • Lünen
  • 08.11.20
  • 15
  • 2
Fotografie
Schicht im Schacht, heute geht nix
21 Bilder

Dunkle Stille genießen
Motive aus Dortmund - mal keine Lüner An-und Augenblicke

29.September 2020 - Streiktag im ÖPNV Der 29.09.2020, ein Dienstag und ich bin froh das es mal nicht die Gewerkschaften der Bahnbetriebe sind, die zum Streik aufgerufen haben. Ergo ich bin mit meinen zeitlichen Puffer pünktlich in der Nachbarstadt Dortmund eingetroffen und erlebe den frühen Morgen in einer besonderen Stille. Ich finde es spannend, wie Ereignisse wie ein Streik oder andere Umstände, naja eine Pandemie muss es nicht gerade sein, das spürbare Bild einer Stadt beeinflussen. An...

  • Lünen
  • 06.10.20
  • 6
  • 2
Kultur

Abendstimmung

Schade, dass die Fußgängerzone in Lünen  Nord-Süd verläuft und nicht, wie hier in Dortmund, West-Ost. Somit gibt es in Lünen keine schöne Abendstimmung zu sehen.

  • Lünen
  • 09.09.20
  • 1
  • 1
Fotografie
Freie-Vogel-Straße 393, 44269 Dortmund

Architektur-Fotografie

Wer sich für Architektur-Fotografie interessiert, der sollte sich mal in Dortmund das ADAC Gebäude anschauen. Da gibt es viele interessante Motive zu entdecken.

  • Lünen
  • 25.07.20
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.