Alles zum Thema dortmunder-hauptfriedhof

Beiträge zum Thema dortmunder-hauptfriedhof

Natur + Garten
Vater Essam Alkuwaifi und Tochter Farah präsentieren mit Unterstützung von Abdullah und Ghazi (v.l.n.r.) stolz eines der beiden jetzt "neu eröffneten" Insektenhotels auf der Wildblumenwiese auf dem Dortmunder Hauptfriedhof.
5 Bilder

Flüchtlinge und ihre Kinder bauten Insektenhotels // Tolle "Hilfsunterkünfte" auf dem Hauptfriedhof eröffnet
Einsatz für die Umwelt und gegen das Insektensterben

Im Einsatz für die Umwelt und gegen das Insektensterben: Geflüchtete Väter aus den Stadtbezirken Brackel und Aplerbeck haben zusammen mit ihren Kindern Insektenhotels gebaut. Nun wurden die beiden neuen Anflugstellen für Hummeln, Schmetterlinge und Bienen auf der Wildblumen-Wiese auf dem Hauptfriedhof im Dortmunder Osten „eröffnet“. Initiator des Projekts war das Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ für die beiden Stadtbezirke Brackel und Aplerbeck. Viele Flüchtlinge möchten sich...

  • Dortmund-Ost
  • 02.08.19
Ratgeber
Bei der letzten Krematoriumsführung im Mai.

Forum Dunkelbunt e.V. bietet Zusatztermin am Hauptfriedhof in Wambel
Krematoriumsbesichtigung am 6. September

Weil die erste Führung Anfang Mai restlos überfüllt war und nicht alle Interessenten teilnehmen konnten, bietet der Verein Forum Dunkelbunt für Freitag, 6. September, von 11 bis 14 Uhr einen Zusatztermin zur Besichtigung des Krematoriums auf dem Dortmunder Hauptfriedhof, Am Gottesacker 25, in Wambel an. Laut Mitteilung des Vereins sind aber auch hierfür nur noch wenige Restplätze übrig. Anmeldung/Kontakt/weitere Informationen: Beate Schwedler, c./o. Forum Dunkelbunt. Lasst uns reden über das...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.19
Ratgeber
Das Vereins-Logo.
2 Bilder

Verein Forum Dunkelbunt lädt für den 3. Mai nach Wambel ein
Krematorium besichtigen bei "... unverblümten Gesprächen über den Tod“

Im Rahmen seiner regelmäßigen „Friedhofsspaziergänge mit unverblümten Gesprächen über den Tod“ lädt der Verein Forum Dunkelbunt e.V. Interessierte zu einer kostenlosen Besichtigung des Dortmunder Krematoriums ein. Dieser „Spaziergang“ findet ausnahmsweise nicht sonntags statt, sondern am Freitag, 3. Mai, von 11 bis 14 Uhr. Heiko Ameling, Chef des Dortmunder Krematoriums, führt die Gruppe und beantwortet alle Fragen. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Haupteingang des Hauptfriedhofs Dortmund, Am...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.19
Überregionales
Der Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel.

Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen auf dem Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel

Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof an der Straße Am Gottesacker hat sich bereits am Freitag, 13. April, ein Mann vor zwei jungen Mädchen entblößt. Und das offenbar nicht zum ersten Mal. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Freundinnen, 13 und 15 Jahre alt und aus Dortmund, waren gegen 7.45 Uhr auf dem Gelände unterwegs - vom Eingang am Rennweg aus in Richtung des Krematoriums. Auf dem Weg sahen sie plötzlich einen Mann, der dort mit offener Hose stand und sein Glied berührte. Anschließend...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.18
Überregionales
Der TuS Neuasseln trauert um sein Ehrenmitglied Fritz Harbott, der am 28. März verstorben ist.

TuS Neuasseln trauert um sein verstorbenes Ehrenmitglied Fritz Harbott

Der TuS Neuasseln trauert um sein Ehrenmitglied Fritz Harbott; Harbott ist am Ostermontag im Alter von 92 Jahren verstorben. Fritz Harbott war 78 Jahre lang Mitglied in seinem TuS Neuasseln. Bis zuletzt war der Verstorbene ein gern gesehener Gast bei den Heimspielen seines TuS auf dem Sportplatz an der Holzwickeder Straße. Jahrzehntelang leistete der Verstorbene Vorstandsarbeit auf allen Ebenen für den Traditionsverein aus dem Dortmunder Osten: Als 1. Vorsitzender, als Kassierer,...

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.