Dortmunder Karnevalsprinzenpaar

Beiträge zum Thema Dortmunder Karnevalsprinzenpaar

Vereine + Ehrenamt
"Dortmund, helau!" In sämtlichen Arbeitsbereichen der AWO-Werkstätten waren Stadt- und Kinderprinzenpaar samt Hofstaat gefordert.
2 Bilder

Dortmunder Karnevalsprinzenpaare besuchen rehabilitative Einrichtung an der Lindenhorster Straße
Hoher Besuch in den AWO-Werkstätten in Lindenhorst

Dortmund, helau! Auch in diesem Jahr, noch rechtzeitig vor dem Endspurt in die tollen Tage, haben die Dortmunder Karnevals-Prinzenpaare, das Stadtprinzenpaar Thomas II. (Rekel) und Nicole I. (Jakat), das im nahen Eving wohnt, sowie das Kinderprinzenpaar Connor I. (Zimmermann) und Lucy I. (Rettig), das mitsamt Gefolge aus den Vereinen Rot-Gold Wickede und Grün-Gold Scharnhorst stammt, traditionell den Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lindenhorst einen Besuch abgestattet. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 13.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Städtischen Seniorenbegegnungszentrum Eving wird am Mittwoch (19.2.) Karneval gefeiert.

Im Begegnungszentrum Eving wird Karneval gefeiert
"Die Narren sind los!"

Unter dem Motto "Die Narren sind los!" wird am Mittwoch, 19. Februar, ab 14.30 Uhr im städtischen Begegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, Karneval gefeiert. Mit dabei für den närrischen Spaß sind Musiker Rudi Brossat und Aktive der Narrenzunft Blau-Weiß 1964. "Wir erwarten hohen Besuch", verrät zudem Leiterin Andrea Pradel: Das Dortmunder Karnevalsprinzenpaar hat in Eving ein Heimspiel und auch das Kinderprinzenpaar gibt sich die Ehre. Eine Kostümierung ist erwünscht, aber kein Muss. Für...

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.20
LK-Gemeinschaft
Dortmund, helau! Eine schöne Tradition setzte jetzt auch das Dortmunds Prinzenpaar 2016, Prinz Christian I. und Prinzessin Janine II. (l.), mit ihrem Besuch der AWO-Werkstätten in Lindenhorst fort. Sie sorgten nicht nur für Freude, sondern lernten auch den Arbeitsalltag der Behinderten kennen.
2 Bilder

„Dortmund, helau!“ in AWO-Werkstätten // Prinzenpaare bei Menschen mit Behinderung in Lindenhorst

So wie schon viele ihrer Vorgänger, besuchte jetzt auch das Dortmunder Karnevals-Prinzenpaar 2015/2016, Prinz Christian I. und Prinzessin Janine II., die Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lindenhorst. Die Tollitäten aus Reihen der Kirchderner Funken bereiteten mit ihrem Besuch allen eine Freude, lernten dabei aber auch den Arbeitsalltag der Menschen mit Behinderung kennen. Organisator Franz Stenzel, der noch ehrenamtlich für die Werkstätten tätig ist, freute sich besonders aber...

  • Dortmund-City
  • 04.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.