Dortmunder Süden

Beiträge zum Thema Dortmunder Süden

Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare der DJK Ewaldi bei der Jahreshauptversammlung 2018

DJK Ewaldi ist nun größter Sportverein im Dortmunder Süden - Mitglieder blicken auf bewegte Vereinsgeschichte zurück

Aplerbeck. Die Förderung von Sport, Freizeit und Geselligkeit ist fest in der Satzung der DJK Ewaldi verankert und gilt seither als Formel für den Erfolg. Mit einer Mitgliederzahl von knapp 1.900, ist der Aplerbecker Verein der größte im Dortmunder Süden. 1930 gegründet und während der NS-Zeit verboten, nahm der kleine Dorfverein Ende 1947 den Sportbetrieb wieder auf und blieb sich stets den eigenen Statuten treu. Auf die bewegte Geschichte blickten die Mitglieder während der jüngsten...

  • Dortmund-Süd
  • 07.02.18
Kultur
Die Chorgemeinschaft Syburg tritt in der Kirche St. Peter zu Syburg auf.

Konzertreigen am dritten Advent

Rund um den dritten Advents geht der Reigen von festlich-besinnlichen Konzerten im Dortmunder Süden munter weiter. Dortmund-Süd. Die Chorgemeinschaft Syburg lädt am Samstag, 12. Dezember, zum vorweihnachtlichen Konzert in die Kirche St. Peter zu Syburg, Syburger Kirchstraße, ein. Unter dem musikalischen Motto „Abendlied zu Gott erklingen u.a. Chorsätze von Bach, Bortniansky, Haydn, Mendelssohn und Saint Saens. Die Leitung liegt in den bewährten Händen von Andrzej Chmielowiec, begleitet...

  • Dortmund-Süd
  • 07.12.15
Ratgeber
Ehrenamtlichen von „wellcome“zu trafen sich zu einer Fortbildung zum Thema „Säuglingspflege“, hier mit der Referentin Sarah Janek (2.v.r), Familienhebamme des Gesundheitsamtes, und „wellcome“-Koordinatorin Astrid Dähnke (5.v.r.).

"wellcome"-Helferinnen unterstützen Familien nach der Geburt

Sie gehen mit dem Baby spazieren, während die Mutter sich ausruht oder besuchen mit den älteren Kindern den Spielplatz - die ehrenamtlichen Helferinnen von „wellcome“ unterstützen Familien nach der Geburt eines Kindes. Dortmund-Süd. Die Nachfrage ist groß und so sucht das Dortmunder „wellcome“-Team weitere Ehrenamtliche für diese Aufgaben. „Angesprochen sind Frauen, die Zeit und Lust haben, sich ehrenamtlich für Familien mit Kindern zu engagieren und ein- bis zweimal pro Woche die Mütter zu...

  • Dortmund-Süd
  • 23.05.14
Kultur
Auch der Hombrucher Künstler Thomas Hecht lädt Besucher ein, seine vielfältigen Werke zu entdecken.

Offene Ateliers im Dortmunder Süden

Die stadtweite Kulturveranstaltung Offene Ateliers Dortmund steht in den Startlöchern und präsentiert sich mit Galerien, Atelierhäusern, Wohnraum- und Gartenateliers. Dortmund-Süd. Am Samstag, 24. Mai von 15 bis 22 Uhr und Sonntag, 25. Mai von 11 bis 18 Uhr können Kunstinteressierte bereits zum dritten Mal im gesamten Stadtgebiet tiefe Einblicke in alle Sparten der Bildenden Kunst erhalten. Natürlich sind auch Künstlerinnen und Künstler aus dem Dortmunder Süden mit dabei. So zum Beispiel...

  • Dortmund-Süd
  • 20.05.14
Kultur
Der Bäcker- und Fleischerchor der Innung Dortmund tritt in Berghofen auf.
2 Bilder

Dortmund-Süd: Munterer Konzertreigen am 3. Advent

Am dritten Adventwochenende geht der Reigen besinnlicher Weihnachtskonzerte im Dortmunder Süden munter weiter. Dortmund-Süd. Am Samstag, 14. Dezember, lädt der Gospelchor „Um Himmels Willen“ in der Aula der Hörder Marie-Reinders-Realschule an der Hochofenstraße 38 zu seinem Weihnachtskonzert ein. Gospel und Pop - besinnlich, fröhlich, traurig und hoffnungsvoll. Das Programm unter dem Motto „Shine your light“ ist eine Mischung aus Weihnachtsliedern, Gospels und Popsongs über Licht, Liebe,...

  • Dortmund-Süd
  • 10.12.13
WirtschaftAnzeige
„Toms Speisewagen“ sorgt bei Feiern, Events und Veranstaltungen für Aufsehen.

"Toms Speisewagen" - Überzeugung und Leidenschaft

Dortmund-Süd. Sie sind mit Überzeugung und Leidenschaft unterwegs: Tom und Nutchanart Blome, die mit „Toms Speisewagen“ eine mobile Event- und Catering-Gastronomie betreiben. Bei privaten Feiern, Firmen-Events oder öffentlichen Veranstaltungen sorgt die mobile Küche stets für Aufsehen. Denn die übliche Fritteuse sucht man hier vergeblich, stattdessen werden auf Lavastein beispielsweise Gambas oder verschiedene Fleischspieße zubereitet. Dazu gibt es Brot und frisches Gemüse als Beilagen sowie...

  • Dortmund-Süd
  • 04.12.13
Kultur
Der Dortmunder Kammerchor freut sich auf die Auftritte in der Adventszeit

Dortmunder Kammerchor im Advent im Einsatz

Der Dortmunder Kammerchor freut sich in der Adventszeit auf zahlreiche festlich-besinnliche Auftritte. Dortmund-Süd. Die Jungen Vokalisten des Dortmunder Kammerchores und das Blockflötenensemble Holzener Hölzer, beide unter Leitung von Margitta Grunwald, laden am 2. Advent (Sonntag, 8. Dezember), um 17 Uhr in die Kirche St. Peter zu Syburg zum Adventskonzert ein. Fröhliche und besinnliche Adventsmusik erklingt, am Klavier begleitet Herbert Grunwald. Der Eintritt ist frei. Der Dortmunder...

  • Dortmund-Süd
  • 01.12.13
Sport
Beim Hecker-Cup schaltete der ASC 09 Dortmund im Halbfinale den Ligakontrahenten FC Brünninghausen mit 2:1 aus.

Dortmund-Süd mit drei Teams in der Westfalenliga vertreten

Eine Woche nach den Bundesliga-Profis hat auch für Dortmunds Amateurfußballer die lange Vorbereitungszeit ein Ende. Dortmund-Süden. Die Saison 2013/2014 start und vor allem für den Dortmunder Süden lohnt sich ein Blick auf die Westfalenliga ganz besonders. Dort stehen sich mit dem Aufsteiger Hombrucher SV, dem FC Brünninghausen und dem ASC 09 Dortmund gleich drei „Südliche“ gegenüber. Da mit Westfalia Wickede und Mangede 08/20 noch weitere Dortmunder Teams in der Westfalenliga 2 antreten,...

  • Dortmund-Süd
  • 16.08.13
Natur + Garten
7 Bilder

Die Schöpfung

Wir wissen, wie sich das Licht bricht, aber das Licht bleibt ein Wunder. Wir wissen, wie die Pflanze wächst, aber die Pflanze bleibt ein Wunder. So ergeht es uns mit allen Dingen auf dieser Welt; wir besitzen viele Kenntnisse, doch die Schöpfung bleibt ein Wunder. Am 4. Mai 2013 machte ich mich auf die Wunder näher zu betrachten, ich erkundete eine Anlage in Dortmund mit einem sehr alten Baubestand. Gleich im Eingangsbereich erlebte ich Kirschbaumblüten wie ich sie seit langen nicht erlebt...

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.13
  •  6
LK-Gemeinschaft
Karnevalsstimmung in Berghofen. Den Film von der großen Party gibt es am Dienstag bei der Kolpingsfamilie im Pfarrheim.

Der Dortmunder Süden schunkelt sich warm

Die fünfte Jahreszeit steuert langsam aber sicher ihrem Höhepunkt entgegen. Am Donnerstag wird Altweiberfastnacht gefeiert, dann kommt Rosenmontag und am Aschermittwoch.... Auch im Dortmunder Süden herrscht närrische Stimmung, hier eine Übersicht über die Veranstaltungen. Donnerstag, 7. Februar Kinderkarneval (7 bis 12 Jahre) wird in der Hombrucher Jugendfreizeitstätte, Kieferstraße 32, von 16 bis 19 Uhr gefeiert. Und zwar mit Disco, Indoor-Hüpfburg, Dosenwerfen,...

  • Dortmund-Süd
  • 05.02.13
Kultur
Der Hombrucher Chor "Good News" tritt am Sonntag in der St. Clemens-Kirche auf.

Konzertreigen am 2. Advent im Dortmunder Süden

Auch am zweiten Adventswochenende geht die Reihe der besinnlichen Konzerte im Dortmunder Süden munter weiter. „To Welcome Him“ lautet der Titel, mit dem der Hombrucher Chor „Good News“ am Sonntag, 9. Dezember, zu seinem Adventskonzert um 17 Uhr in die Hombrucher St. Clemens Kirche an der Deutsch-Luxemburger-Str. einlädt. Die Liedauswahl, die Heiko Waldhans, langjähriger Chorleiter, zusammengestellt und in monatelanger Vorbereitung mit dem Chor einstudiert hat, verspricht adventliche...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.12
Kultur
Eine gigantische Lichtshow erwartet die Besucher der mayday in der Westfalenhalle.
2 Bilder

Ab in den Mai - Feiern, Tanzen, Cocktails

Am Montag, 30. April, wird auch im Dortmunder Süden wieder kräftig in den Mai getanzt. Das Angebot reicht von klassischen Tanz-Veranstatungen über Livekonzerte bis hin zur Mutter aller Raves in der Westfalenhalle. „Made in Germany“ so heißt der Untertitel der 21. Mayday-Veranstaltung, die wieder über 50 DJs und Liveacts in den Dortmunder Westfalenhallen versammeln wird. 27.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zum 20-jährigen Geburtstag nach Dortmund und auch in diesem Jahr gehen die...

  • Dortmund-Süd
  • 27.04.12
Kultur
Frühjahrsputz beim Schützenverein Holzen. Die Vereinsmitglieder trafen sich bereits am Samstag zur Aufräumaktion auf der Schützenwiese am Heideweg und bereiteten auf das Osterfeuer vor. Das lodert am Samstag, 7. April, ab 19 Uhr. Mit Stockbrotbacken und süßen Überraschungen ist an die kleinen Besucher gedacht.

Dortmunder Süden: Hier lodern die Osterfeuer

Seit den Appellen des Umweltamtes, auf Osterfeuer zu verzichten, sinkt die Zahl der anmeldungspflichtigen Veranstaltungen ständig. Waren es im letzten Jahr noch 104, so gab es jetzt einen Rutsch auf nur noch 79 Orte, an denen die Osterfeuer lodern werden. Eine Auswahl von Veranstaltungen im Dortmunder Süden. Samstag, 7. April Eine der größten in traditionsreichsten steigt in Menglinghausen. Der SPD-Ortsverein lädt ab 16 Uhr zur Alten Schule, Hegemannsheide, und hält ein buntes Programm...

  • Dortmund-Süd
  • 03.04.12
Überregionales
Premiere in Kruckel. Die lokale SPD und der Reiterverein "Camp Sunshine" - auf dem Foto bei einem Pressetermin - veranstalten den ersten Martinszug für Kruckel und Umgebung.

Laterne, Laterne. Martinsumzüge im Dortmunder Süden

Mit Feiern, Aufführungen des Martinsspiels und natürlich mit Laternenumzügen wird im Dortmunder Süden St. Martin geehrt. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ klingt ab Donnerstag durch die Straßen. Ein Überblick. Donnerstag, 10. November Der ev. Kindergarten in Hombruch, Harkortstraße, kann sich ab 15.30 Uhr im Rahmen einer Feier nur für die Kinder auf St. Martin freuen. Ab 17 Uhr werden die selbst gebastelten Laternen beim Umzug auf der Harkortstraße präsentiert. Abschluss ist...

  • Dortmund-Süd
  • 09.11.11
Kultur
Die klassische Zuckerwatte schmeckte auch beim 32. Hombrucher Straßenfest
11 Bilder

Wetter beschert wunderbares Hombrucher Straßenfest

Aufatmen bei der Schausteller-Familie Leo und Erni Fichna, die beim 32. Hombrucher Straßenfest erstmalig als alleiniger Veranstalter auftrat. Die Premiere ist gelungen. Kein Wunder, denn das Wetter bescherte vier wundervolle Tage auf dem Marktplatz und auf der Harkortstraße - und vor allem zufriedene Gesichter beim Veranstalter und auch den Händlern. „Die Stimmung war schon super“, konnte Erni Fichna berichten. Vom gelungenen Fassanstich durch Hombruchs Bezirksbürgermeister Hans Semmler,...

  • Dortmund-Süd
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.