Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft

Beiträge zum Thema Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft

Vereine + Ehrenamt
"Deutsche Bühne, helau!" So wird's wie im Vorjahr auch am Sonntag (27.) wieder durch das Neuasselner Autohaus Beyer schallen, wenn die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 dort mit dem Karnevalistischen Frühschoppen ihren Sessionsauftakt feiert.
5 Bilder

Karnevalistischer Durchstart
Dortmunds ältester Karnevalsverein Deutsche Bühne 1878 lädt zu Frühschoppen, Kostümball und Kinderkarneval ein

Die Deutsche Bühne 1878, Dortmunds ältester Karnevalsverein, startet durch und mit Volldampf in die neue Session - und lädt zum närrischen Frühschoppen nach Neuasseln sowie zum Kostümball und zum Kinderkarneval nach Körne ein. Am Sonntag, 27. Januar, ab 11.11 Uhr findet im Autohaus Beyer an der Aplerbecker Straße 274 zum Sessionsauftakt der Theater- und Karnevalsgesellschaft Dortmund der allseits beliebte traditionelle Karnevalistische Frühschoppen der Bühne statt. "Der Eintritt ist frei...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.19
LK-Gemeinschaft
Offene Münder zuhauf - mächtig viel zu Staunen hatten die kleinen kostümierten Jecken beim Kinderkarneval der Deutschen Bühne im Körner Libori-Pfarrsaal.
2 Bilder

8. Kinderkarneval der Deutschen Bühne 1878 erobert den Körner Libori-Pfarrsaal

Zum achten Mal hat am gestrigen Sonntag (12.2.) die Jugendabteilung des ältesten Karnevalsvereins Dortmund, der Deutschen Bühne 1878, zusammen mit der katholischen Körner Kirchengemeinde St. Liborius einen wirklich gelungenen Kinderkarneval gefeiert. In fantasievollen Kostümen verfolgte das kleine und große Publikum im Libori-Pfarrsaal das abwechslungsreiche Programm. Mit dabei waren Akteure befreundeter Karnevalsvereine aus Dortmund und Castrop-Rauxel sowie die Ballettschule Bargele und...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.17
  •  1
LK-Gemeinschaft

Samstagabend steigt der große Kostümball der Deutschen Bühne 1878

Zum Kostümball der Deutschen Bühne 1878 e.V. lädt Dortmunds älteste Karnevalsgesellschaft am Samstagabend (30.1.) ab 20.11 Uhr (Einlass ab 19.11 Uhr) in den Reinoldi-Saal der Handwerkskammer, Reinoldistr. 7-9, ein. Den Höhepunkt auch ihrer diesjährigen Session feiert die mit Schwerpunkt in Körne agierende Deutsche Bühne damit traditionell in der Stadtmitte. „Geboten wird ein Programm der Spitzenklasse, unter anderem mit dem Pierrot, Sinnbild der Deutschen Bühne, mit einer Gesangs- und...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Körner Libori-Pfarrsaal war fast ausverkauft beim Kinderkarneval der Deutschen Bühne 1878: Prinzessinnen, Hexen und Piraten gaben sich die Ehre.
3 Bilder

Jung-Jecken feiern mit der Deutschen Bühne im Körner Libori-Pfarrsaal

Beim schon traditionellen Kinderkarneval der Deutschen Bühne 1878 im beinahe ausverkauften Körner Libori-Pfarrsaal waren am Sonntag (24.1.) kleine wie große Narren außer Rand und Band. Akteure von insgesamt sieben Karnevalsvereinen boten zehn Show- oder Gardetänze. Und auch Moderatorin Nadine Ferdinand ließ in bewährter Manier alle Kinderherzen höher schlagen, ob nun bei einer Polonaise oder in der Tanzpause. Auch „Kamelle werfen“ stand bei den Kids hoch im Kurs. Ob Prinzessinnen, Hexen oder...

  • Dortmund-Ost
  • 25.01.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Narrhalla-Marsch in Neuasseln. Unter anderem unter Beteiligung des Fanfarencorps Wickede feierte die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 am gestrigen Sonntag mit ihrem karnevalistischen Frühschoppen im Autohaus Beyer einen gelungenen Start in die kurze Session 2016.
2 Bilder

Narrhalla in Neuasseln: Deutsche Bühne verbucht gelungenen Start in die kurze Karnevalssession 2016

Einen gelungenen Start in die neue närrische Session präsentierte die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne am Sonntag im Autohaus Beyer in Neuasseln. In den Verkaufsräumen an der Aplerbecker Straße richtete Dortmunds ältester Karnevalsverein von 1878 jetzt zum 28. Male einen sehr abwechslungsreichen karnevalistischen Frühschoppen für die gut gelaunten Gäste aus. Das Programm umfasste rund 40 Punkte, bunt gemischt vom Showtanz über den Gardetanz bis hin zum Gesang,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nahezu der komplette Vorstand der Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 stellte sich vor dem "Haus Gobbrecht" am Körner Hellweg fürs Foto auf.

KG Deutsche Bühne hat im Körner "Haus Gobbrecht" gewählt, geehrt und gratuliert

Bei der Jahreshauptversammlung der Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 im Körner Vereinslokal „Haus Gobbrecht“ wurde gewählt, geehrt und gratuliert. In den Vorstand neu gewählt wurden am Freitagabend (24.4.) als stellvertretende Schriftführerin Renate Hülsmann und Ingo Beckmann als stellvertretender Kassierer. Alle weiteren Vorstandsmitglieder – das sind 1. Vorsitzender Martin Ferdinand, 2. Vorsitzende Heike Kohlhage, Geschäftsführerin Martina Ferdinand,...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.15
LK-Gemeinschaft
Mit Tanz, Humor und Fantasie lädt der Dortmunder Karnevalsverein zu einer bunten Revue am Rosenmontag ein: Der Wagen für den Umzug wird derzeit unter anderem von Chrissi Sunder (Foto) gebaut.
3 Bilder

Deutsche Bühne baut bunte Karnevalsrevue für Rosenmontagsumzug

„Mit Tanz, Humor und Fantasie steigt die Karnevalsrevue“ – unter diesem Motto lädt die Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878, die vor allem in Körne beheimatet ist, mit ihrem Rosenmontags-Umzugswagen zu einer bunten Show ein. Präsentieren wird die Bühne am Rosenmontag (16. Februar, ab 14 Uhr) bunte Figuren, die eine Revue aufführen. Verantwortlich für den Wagenbau ist der Schürener Martin Ferdinand, ein gebürtiger Brackeler. „Wir setzen uns im September, Oktober...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zum Kinderkarneval lädt die Deutsche Bühne - wie im vergangenen Jahr - am Sonntag (1.2.) in den Körner Libori-Pfarrsaal ein.
3 Bilder

Kleine Narren – ganz groß ! - 6. Kinderkarneval im Körner Libori-Saal

Die Jugendabteilung der „Deutschen Bühne 1878e.V.“ lädt zusammen mit der Kirchengemeinde St. Liborius zum 6.Kinderkarneval ein! Am Sonntag, den 01.02.2015 in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde St.Liborius Paderbornerstr. 136 in Do- Körne. Beginn ist um 15.11 Uhr, Einlass 14.30Uhr! Der Eintritt beträgt für Kinder 1,50€ und für Erwachsene 3,50€. Eintrittskarten im Vorverkauf sind im Libori- Kindergarten Paderbornerstr.125 und im Salon Lütkefent –Körner Hellweg 41- Do-Körne...

  • Dortmund-Ost
  • 25.01.15
LK-Gemeinschaft
Buntes Treiben herrschte vor und auf der Bühne beim 28. Karnevalistischen Frühschoppen der Deutschen Bühne 1878 im Neuasselner Autohaus Beyer.
3 Bilder

„Mit Volldampf in die Session“ // Deutsche Bühne verbucht 28. Karnevalistischen Frühschoppen in Neuasseln als gelungenen Auftakt

Einen gelungenen Sessionsauftakt kann Dortmunds älteste Karnevalsgesellschaft, die Deutsche Bühne 1878, verbuchen: Es lag wohl nicht nur am freien Eintritt, dass am gestrigen Sonntag (11.1.) das Neuasselner Autohaus Beyer an der Aplerbecker Straße beim Karnevalistischen Frühschoppen prall gefüllt war mit Akteuren wie Freunden des närrischen Treibens und der Geselligkeit. Rund 40 Programmpunkte vom Garde- über den Showtanz bis zum Gesang, viel Stimmung und Kurzweil boten jedenfalls die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.15
LK-Gemeinschaft
Von Pippi Langstrumpf über Wickie bis zu den immer beliebten Piraten, Hippies und Superhelden - allesamt waren die Kinder in Körne einfallsreich kostümiert.
3 Bilder

Kleine Narren ganz groß – auch beim Kinderkarneval in Körne

Über ein ausverkauftes Haus mit 180 kleinen und großen Besuchern, (fast) alle bunt kostümiert, konnten sich die Jugendabteilung der Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 und die katholische Kirchengemeinde St. Liborius beim fünften gemeinsamen Kinderkarneval in Körne freuen. Fast drei Stunden Programm – mit Pause – boten im großen Libori-Pfarrsaal nicht nur die jungen närrischen Akteure der Deutschen Bühne, sondern auch diverse Jung-Jecken befreundeter Vereine wie...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.14
LK-Gemeinschaft
Pferdeschwanz und (rosa) Röcke wirbelten, nicht nur – wie hier im Bild – bei den fünf- bis neunjährigen Minis des Gastgebers. - „Deutsche Bühne, helau!“, schallte es x-fach durchs Neuasselner Autohaus Beyer. Am Sonntag lieferte Dortmunds älteste Theater- und Karnevalsgesellschaft von 1878 mit ihrem schon 27. Frühschoppen einen „gelungenen Start“ in die närrische Session, so Vereinssprecherin Heike Kohlhage.
2 Bilder

Gelungener Start in die Session beim 27. Frühschoppen der Deutschen Bühne in Neuasseln

Einen gelungenen Start in die neue Session präsentierte die Deutsche Bühne 1878 am Sonntag im Neuasselner Autohaus Beyer an der Aplerbecker Straße. Bereits zum 27. Male veranstaltete damit Dortmunds ältester Karnevalsverein seinen wieder einmal sehr abwechslungsreichen wie gut gelaunten Frühschoppen. Für sage und schreibe rund 40 Programmpunkte sorgten die vereinseigenen Akteure genauso wie die Garden und Mariechen der diversen befreundeten Dortmunder Karnevalsgesellschaften. Viele kleine...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.14
Vereine + Ehrenamt
Wahlen zum Vorstand, vor allem aber auch Jubilarehrungen und Geburtstagsglückwünsche waren bei der Deutschen Bühne 1878 in ihrem Körner Vereinslokal „Haus Gobbrecht“ zu absolvieren.

Deutsche Bühne wählt und ehrt Jubilare im Körner "Haus Gobbrecht"

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Dortmunder Theater- und Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 in ihrem Vereinlokal „Haus Gobbrecht“ in Körne wurde neu gewählt, geehrt und gratuliert. In den Vorstand gewählt wurde neu als stellvertretender Schriftführer Adrian Grelich. Heinz Hülsmann und Sascha Wittenbeck gibt es zudem zwei neue Beisitzer. Alle weiteren Vorstandsmitglieder der Deutschen Bühne sind in ihren Ämtern bestätigt worden. So steht der Jahresplanung nichts mehr...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.13
Vereine + Ehrenamt

Deutsche Bühne klönt im Rombergpark

Zum Klönen ging es in den Park: Bei herrlichem Ausflugswetter unternahm die „Deutsche Bühne“ einen kleinen Rundgang im Rombergpark. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen aus der ‚Vorstandsbäckerei‘. „Ein rundherum gelungener Nachmittag“, findet die Körnerin Heike Kohlhage, 2. Vorsitzende der Theater- und Karnevalsgesellschaft.

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.