Dr. Roland Schröder

Beiträge zum Thema Dr. Roland Schröder

Politik
Die blaue Fläche hat OBO Bettermann erworben, das gelbe und rote Gebiet ging ins Eigentum der Stadt über. Quelle: Stadt Menden

Projekt rund ums Gut Rödinghausen
Jahrhundertchance für den Hochwasserschutz

„Uns bietet sich eine Jahrhundertchance, den Hochwasserschutz für Menden noch besser zu machen.“ So beschreibt Bürgermeister Dr. Roland Schröder die jetzt, 24. Juni, vorgestellten Pläne, die die Stadtverwaltung umsetzen möchte. Die Stadtverwaltung wird ein rund 50.000 m2 großes Areal an der Hönne, neben Gut Rödinghausen, von der Gräflich Dücker-Plettenbergschen Verwaltung kaufen. Das Unternehmen OBO Bettermann hat in diesem Bereich ebenfalls eine Fläche erworben. Auf der Fläche der Stadt, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.22
Politik
Bürgermeister Dr. Roland Schröder freut sich über die Möglichkeit seine Stadt zu fördern. Foto: Stadt Menden/Ehrlich
2 Bilder

Strategie dank Bürgerideen aufgegangen
Hemer, Iserlohn und Menden sichern sich Wirtschaftsförderung

Das Förderprogramm "Leader" widmet sich der Regionalentwicklung des ländlichen Raums. Auf Initiative der Stadt Menden und der Wirtschaftsförderung, haben sich die Städte Hemer, Menden und der nördliche Teil Iserlohns, zur Leader-Bewerberregion „HIM – das sind wir!“ zusammengeschlossen. Die Ideen von Bürgern, die sie in mehreren Online-Veranstaltungen einbrachten, wurden in eine Strategie mit den Themenfeldern „Neue Arbeits- und Lebenswelten“, „Vereinskultur, Ehrenamt & Lebensqualität“,...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.22
LK-Gemeinschaft
Auftaktveranstaltung auf der Wilhelmshöhe für Bürger zur Mitgestaltung des neuen Bürgerhauses. Foto: Sabine Schlücking

Das Bürgerhaus Menden im Umbau
Bürger können mitgestalten

Menden ist in Bewegung und aufmerksamen Besucher der Innenstadt entgehen die Vorbereitungsarbeiten für die Umbaumaßnahme Bürgerhaus nicht. Seit Mitte Mai wird das alte Bürgerhausgebäude entrümpelt und im Rahmen der Medienfreistellung vom Versorgungsnetz getrennt. Parallel dazu nimmt nun auch die inhaltliche Arbeit Fahrt auf. Gemeinsam mit den Bürgern soll das Nutzungs- und Betriebskonzept entwickelt und erarbeitet werden. Bürgermeister Dr. Roland Schröder und die Stabsstelle Bürgerengagement...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.22
Politik
Die Familienlotsinnen Heike Möller und Anja Kardell (v.l). Foto: Stadt Menden/Ehrlich
2 Bilder

Familienbüro geht an den Start
Hilfe aus der Mitte der Stadt

Gut platziert im Zentrum von Menden finden Mendener Familien ab sofort das neu eingerichtete Familienbüro. Schaukästen zeigen ihnen schon beim Betreten interessante Informationen und Hinweise. “Wir sind froh, dass wir einen solch zentralen Platz für unser neues Familienbüro gefunden haben“, schwärmten die beiden Familienlotsinnen Anja Kardell und Heike Möller. „So konnten wir einen attraktiven, leicht erreichbaren Anlaufpunkt für Familien in der Innenstadt schaffen.“ Die Familienlotsinnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.22
LK-Gemeinschaft
Ein Werk der Ausstellung "Sucht und Sehnsucht" von Thorsten Kasel. Foto: Thorsten Kasel
2 Bilder

Eröffnung der Suchtwoche Menden
Vernissage zu Sucht und Sehnsucht

Die Suchtwoche startet in diesem Jahr mit einer Vernissage zum Thema “ Sucht und Sehnsucht“. Am Montag, 16. Mai, eröffnet Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder die Ausstellung. Alle Models auf den ausgestellten Porträts haben eine Suchterkrankung. Es soll auf da Problem der legalen Sucht, insbesondere auf den Alkohol aufmerksam gemacht werden. Ziel der Ausstellung ist, Vorurteile aus der Gesellschaft abzubauen und zu zeigen, dass Menschen trotz ihrer Erkrankung wertvoll sind. Die Werke...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.22
Natur + Garten
Auf Gut Rödinghausen fand die Auftaktveranstaltung der "Offenen Gärten im Ruhrbogen 2022" statt. Foto: Gruda

Offene Gärten im Ruhrbogen
Heimische Oasen erwarten viele Besucher

Bürgermeisterin Sabina Müller besuchte die Auftaktveranstaltung des Projekts „Offene Gärten im Ruhrbogen“: Die „Offenen Gärten“ erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit! Und auch ich freue mich darauf, wieder den ein oder anderen der acht teilnehmenden Gärten in Fröndenberg zu besuchen! Dieses Projekt ist wirklich ein sehr schönes Beispiel für erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit – hier sogar über Kreisgrenzen hinweg!“ Die Veranstaltung fand in diesem Jahr im Kaminzimmer des...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.22
Politik
Nach dem Kriegsausbruch in der Ukraine sind die Gedanken bei den Menschen dort und den Flüchtenden.

Stellungnahme des Rats
Menden zeigt sich solidarisch mit der Ukraine

Dass es in der Zeit, in der wir leben einen Krieg mitten in Europa geben kann, hat niemand für möglich gehalten. Und doch hat der russische Präsident einen menschenverachtenden Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen. Darüber zeigen sich Bürgermeister Dr. Roland Schröder, die Fraktionen CDU, SPD, Grünen, FDP, UWG/USF und Linke im Rat der Stadt Menden, die Stadtverwaltung und der Personalrat der Stadt Menden zutiefst bestürzt und erschüttert. "Dieser Krieg ist nicht nur der Angriff auf ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.22
Kultur
2 Bilder

Menden: Protestzug gegen „Spaziergänger“
"Impfen statt schimpfen" geht in die nächste Runde

Es war mittlerweile die vierte Demo, die Stefan Nienhaus aus Menden unter dem Motto “Impfen statt Schimpfen“ bei der Polizei angemeldet hatte. Zwei weitere sollen noch am 21. und 28. Februar, jeweils um 17.45 Uhr, vor dem Alten Rathaus stattfinden. „Dann ist Schluss“, erklärt Stefan Nienhaus, der ein wenig enttäuscht ist, dass er keine Massen mobilisieren konnte. „Gestern waren wir ca. 25 Leute, die rund 100 Spaziergängern gegenüber standen“, verrät er. Unterstützt wurden die Impfbefürworter...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.22
Politik
Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Melanie Bähr, Leiterin des Bürgermeisterbüros, weisen auf den Tag se Kinderhospizarbeit hin. Foto: Stadt Menden/Ehrlich

Menden: Bürgermeister Schröder setzt ein Zeichen
Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar

Mit dem grünen Band und der kleinen Raupe setzt Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder ein Zeichen, um auf die wichtige Kinderhospizarbeit hinzuweisen. „Es ist eine wichtige Aufgabe, betroffene Familien in ihrem Alltag und auf ihrem Weg nicht alleine zu lassen“, so Schröder. Daher komme er gerne der Bitte des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes „Kleine Raupe“ der Johanniter nach. Für den 10. Februar 2022, den „Tag der Kinderhospizarbeit“ wird das Foto von Bürgermeister Schröder und...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.22
Politik
Baudezernent Frank Wagenbach, Stadtkämmerer Uwe
Siemonsmeier und Bürgermeister Dr. Roland
Schröder freuen sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Kollegin Henni Krabbe.

Neue Beigeordnete: Verwaltungsvorstand der Stadt Menden wieder komplett
Erster Arbeitstag für Henni Krabbe

Ab sofort ist der Verwaltungsvorstand der Stadt Menden wieder vollständig. Henni Krabbe , die neue Beigeordnete hat ihren Dienst im Mendener Rathaus angetreten. Krabbe wurde im September 2021 vom Rat der Stadt Menden zur Ersten Beigeordneten gewählt „Wir freuen uns sehr auf Henni Krabbe und die Zusammenarbeit mit ihr. Damit endet die Übergangszeit ohne einen Ersten Beigeordneten, in der Uwe Siemonsmeier, Frank Wagenbach und ich zusätzliche Aufgaben übernehmen mussten. Jetzt kann sich jeder...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.11.21
Politik
(v.l.) Bürgermeister Dr. Roland Schröder, Sandra Kulzer-Menke, Jutta Voß, Patricia Levermann von der Behindertenhilfe Menden und Melanie Bähr, Leiterin des Bürgermeisterbüros. Foto: Stadt Menden/ Julia Riedel

Bürgermeister Dr. Roland Schröder startet Kennenlerntour
Besuch bei Behindertenhilfe Menden

MENDEN. Durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen, musste Bürgermeister Dr. Roland Schröder seine Kennenlerntour durch Menden mehrfach verschieben. Nun konnte er endlich starten und besuchte am Dienstag, 27. Juli, die Behindertenhilfe Menden. Geschäftsführerin Jutta Voß stelle dabei nicht nur das Haus und die Arbeit der Behindertenhilfe vor. Die Bewohner luden den Bürgermeister ein, einen kleinen Einblick in ihren Alltag zu bekommen. Ein spannender und gelungener...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.21
Ratgeber
„Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“, kommentierte  Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder die Ausgangssperre im Märkischen Kreis.

Appell von Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder
"Halten Sie sich an die Ausgangssperre"

Nach wie vor sind die Inzidenzwerte im Märkischen Kreis hoch. „Die große Mehrheit der Mendenerinnen und Mendener folgt den Vorgaben der Coronaschutzverordnung. Die Ausgangssperren sind aber leider notwendig, um diejenigen in die Schranken zu weisen, die sich unsolidarisch verhalten“, betont Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder. „Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“. Gehe es doch mit dieser Ausgangsbeschränkung vor allem darum Ansammlungen von Gruppen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.21
Ratgeber
Glasfaser ermöglicht immer mehr Mendener Haushalten eine schnelle Internetverbindung.

Glasfaserabdeckung
Breitbandausbau für rund 6.600 Haushalte

MENDEN. Arbeiten oder Lernen von zu Hause aus ist aktuell mehr denn je Thema. Viele Lösungen funktionieren jedoch nur mit einer Internetverbindung, die auch die entsprechende Bandbreite und Geschwindigkeit mit sich bringt. Deshalb wird auch der Breitbandausbau in Menden immer wichtiger, ob für Unternehmen oder Privathaushalte. „Lange war es auch bei uns in Menden so, dass vor allem die großen Telekommunikationsunternehmen gesagt haben: Der Ausbau bei Euch lohnt sich nicht. Dank der Förderung...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.20
Politik
(v.l.) Die Leiterin des Bürgermeisterbüros Melanie Bähr, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und die Gleichstellungsbeauftragte Andrea Swoboda haben gemeinsam die Flagge des Aktionstages vor dem Neuen Rathaus gehisst.

Menden setzt Zeichen
„Nein zu Gewalt gegen Frauen“

MENDEN. Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Vor allem häusliche Gewalt, Frauenhandel, Gewalt im Namen der Ehre und Genitalverstümmelung zählen zu diesem traurigen Kapitel. In Deutschland wird alle 45 Minuten eine Frau Opfer von gefährlicher Körperverletzung in der Partnerschaft,  jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sein. Anlässlich des diesjährigen Internationalen Gedenktages „NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“ ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.11.20
Ratgeber
Das Rathaus in Menden öffnet ab Montag, 23. November, die "nette Toilette".

Rathaus wird zur "Netten Toilette"
Reaktion auf vermehrte Nachfragen und Facebook-Diskussion

Menden.  Zahlreiche Bürger haben die Stadtverwaltung darauf hingewiesen, dass es Corona-bedingt in der Innenstadt zurzeit keine Möglichkeit gibt, eine Toilette zu benutzen. Auch bei Facebook in der Gruppe „Wir sind Menden“ wird das Thema gerade diskutiert. „Wir können dieses Bedürfnis natürlich nachvollziehen und werden sofort Abhilfe schaffen“, sagt Bürgermeister Dr. Roland Schröder. Seit Montag, 23. November, wird die Toilette im Foyer des Rathauses zur Verfügung stehen. „Und zwar auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.11.20
Politik
Mendens neuer Bürgermeister Dr. Roland Schröder mit Yvonne Deponte,  Sarah Linnhoff, Johanna Tolksdorf und Joshua Kipper vom Wahlkampfteam.

Stadtspiegel-Interview mit Dr. Roland Schröder
Der neue Rathauschef in Menden

Dr. Roland Schröder wird neuer Bürgermeister der Stadt Menden. In der Stichwahl setzte sich der parteilose Kandidat mit 74,52 Prozent gegen den Ersten Beigeordneten Sebastian Arlt (CDU) durch. Im Interview mit dem Stadtspiegel spricht der neue Rathauschef, der die Nachfolge von Martin Wächter antritt, über die Gefühle am Wahlabend, die ersten Pläne und vieles mehr.[/text_ohne] Stadtspiegel: Was war das, unmittelbar nachdem der Einzug ins Rathaus feststand, für ein Gefühl? Dr. Roland Schröder:...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.20
  • 1
Politik
Dr. Roland Schröder ist Mendens neuer Bürgermeister.
2 Bilder

Dank an Sebastian Arlt für "faire und offene Wahlkampagne"
"Wendepunkt" ist erreicht: Dr. Roland Schröder ist Mendens neuer Bürgermeister

Da es letztens bei der Kommunalwahl vor zwei Wochen zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen war, mussten heute zwei Kandidaten in Menden sowie in Fröndenberg in die Stichwahl. In Fröndenberg versuchten dabei Heinz Günter Freck (CDU/FDP) und Sabina Müller in den zurückliegenden Tagen die Wähler von sich zu überzeugen. Am besten geschafft hat das Sabina Müller, welche mit 60,09 % der Stimmen deutlich vor Heinz Günter Freck (39.91 %) siegte. Somit tritt sie die Nachfolge von Friedrich-Wilhelm...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.