Dr. Walter Wehner

Beiträge zum Thema Dr. Walter Wehner

Kultur
Für die Ausstellung "1001 nacht im Morgen- und Abendland" im Iserlohner Stadtmuseum hat Dr. Walter Wehner seine Sammlung aus Ansichtskarten, Büchern, Comics und Filmplakaten zur Verfügung gestellt.

Ausstellung im Stadtmuseum "1001 Nacht im Morgen- und Abendland"

Ansichtskarten, Bücher, Comics und Filmplakate, eine Sammlung von Dr. Walter Wehner zum Thema "1001 Nacht im Morgen- und Abendland" ist ab sofort im Stadtmuseum Iserlohn zu besuchen. Auch heute beherrscht der "Orient" die Schlagzeilen. Aber nicht nur aktuelle Bilder aus Syrien und Bagdad prägen unsere Vorstellung - die Vorurteile reichen weit zurück. Viele entstanden mit dem Erscheinen der Märchensammlung zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Besonders als die Erzählungen von Sindbad und Aladin...

  • Hemer
  • 16.02.14
Politik

68er Zeit in Iserlohn war lokaler Epochenwechsel

Was hat sich in Iserlohn in der 68er Zeit abgespielt? Fand der gesellschaftliche Aufbruch auch in der Waldstadt seinen Niederschlag? Diesen und vielen anderen Fragen ist der Iserlohner Autor Dr. Walter Wehner seit mehr als einem Jahr nachgegangen. Er hat vornehmlich ein Tageszeitungs-Archiv als Quellenmaterial benutzt und mit Zeitzeugen gesprochen. Es ist schon sehr beeindruckend, was der Iserlohner Sozialdemokrat zusammengestellt hat. Er möchte den „Epochenwechsel“ am Donnerstag, 11....

  • Iserlohn
  • 03.04.13
Kultur
Freuten sich „diebisch“ bei der Eröffnung: Ingeborg Woywod, Abteilungs-Direktorin Vorstandssekretariat/ PR und Dr. Walter Wehner.

Wehners Geld-Märchen in der Sparkasse

Der Iserlohner Schriftsteller und Krimi-Autor Dr. Walter Wehner hat seine „gedruckte Schatzkammer“ geöffnet und ein Drittel seiner Exponate über Märchen für eine Ausstellung in der Sparkasse Iserlohn zusammengestellt. Die Ausstellung ist bis Freitag, 3. Mai, zu sehen. Der Besuch lohnt sich. Allemal. Denn Wehner hat Filmplakate, Ansichtskarten, Bücher und Comics in seiner Sammlung zum Thema „Gold und Geld im Märchen“ gesichtet. Das älteste Stück datiert von Mitte des 19. Jahrhunderts....

  • Iserlohn
  • 30.03.13
Kultur
20 Bilder

Gewinnerinnen-Trio

Viel Applaus erhielten die sieben Autorinnen und der Autor am Donnerstagnachmittag im Literaturhotel. Der STADTSPIEGEL hatte zur Literatur-Aktion „Meine Iserlohn-Geschichte“ aufgrufen. Insgesamt sind 17 Beiträge eingegangen. Im Literaturhotel fanden wir mit unserer Aktion sofort offene Ohren. Andrea Reichart, Organisatorin vieler Literaturabende im Literaturhotel, war ebenso eine angenehme Gastgeberin wie Dr. Walter Wehner ein stets pointensicherer Moderator des Nachmittags war. Die meisten...

  • Iserlohn
  • 25.08.12
Kultur

Fürchten bei Fingerfood - Krimilesung mit Dr. Walter Wehner

2. Veranstaltung der SPD-Reihe "Kultur im Iserlohner Norden" Nach dem Riesenerfolg mit der Auftaktveranstaltung "Änne aus Dröpplingsen" heißt es im Iserlohner Norden nun "Fürchten bei Fingerfood". Wer gerne Krimis liest, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen. Denn mit Dr. Walter Wehner konnte der SPD-Ortsverein Hennen-Kalthof einen überaus bekannten und beliebten Schriftsteller für die Lesung gewinnen. Dr. Wehner, der in Wedohl geboren wurde, lebt in Iserlohn und arbeitet als...

  • Iserlohn
  • 29.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.