Dreckschweine

Beiträge zum Thema Dreckschweine

Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Offener Brief zur illegalen Müllentsorgung in Wattenscheid-Sevinghausen
Ihr Umweltsünder oder ist Dreckschweine eher der passendere Ausdruck?

Trotz aller Bemühungen konnte ich "leider" keine geeignetere Anrede für EUCH finden. Denn die Bezeichnung "NUNKIS" -Abkürzung für Nacht- u- Nebelkipper- würde das asoziale Verhalten und die verursachte Umweltproblematik nur verniedlichen.   Das was im Landschaftsschutzgebiet/Parkplatz Helfs-Hof in Wattenscheid-Sevinghausen entsorgt wurde ist unerhört und widerlich! Es ist ja auch so schön einfach! Abends kurz mit dem Auto auf den Parkplatz fahren, Kofferraum auf und EUER DRECK verschwindet mal...

  • Wattenscheid
  • 09.05.21
  • 6
Natur + Garten
2 Bilder

Nur mal kurz an die frische Luft

Um nicht ganz ohne Ziel, Sinn und Verstand draußen an der frischen Luft herumzulaufen, durften die treuen Begleiter auch heute wieder mit; und der Einsatz ließ, wie schon gedacht, auch nicht lange auf sich warten. Papiertücher und Plastiktüten,  Papiertücher und Plastikverpackungen, Papiertücher und Plastikdeckel, Papiertücher und Kronkorken, Papiertücher und Keksriegelverpackungen, Papiertücher und Kunststoffflaschen, Bierflaschen und Schnapsflaschen, Weinflaschen und Jägermeisterflaschen...

  • Bochum
  • 16.04.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Nur mal kurz zur Sparkasse, eine Überweisung einwerfen

Nur mal kurz zur Sparkasse, eine Überweisung einwerfen, so der Plan für heute. Der Weg nimmt in durchschnittlicher Geh-Geschwindigkeit keine Viertelstunde in Anspruch, hin und zurück also ca. 25 Minuten.  Weil ich mir inzwischen angewöhnt habe, auf kurzen Wegen Eimer und Zange mitzunehmen, um einzusammeln, was da nicht rumliegen sollte, haben mich die beiden eben wieder begleitet. Das Ergebnis (Fotos) spricht für sich. Bonbon-Papierchen und Chipstüten, Keksriegel-Verpackungen, Bäckereitüten,...

  • Bochum
  • 13.04.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Die Grillsaison ist in Dorsten eröffnet.
13 Bilder

Die Grillsaison ist in Dorsten eröffnet

Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. George Adamson (1906-89), engl. Tierschützer Die Grillsaison ist in Dorsten eröffnet. Im Freizeitpark Maria Lindenhof und am Kanal in Richtung Lippe Fähre, fanden die ersten Grillfeste statt. Warum ist es so schwer, den verursachten Müll wieder mitzunehmen? Warum muss es am Ende immer so aussehen?

  • Dorsten
  • 17.04.16
  • 24
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.