dreigrund development

Beiträge zum Thema dreigrund development

Politik
Bürgermeister Rajko Kravanja hat postwendend auf das offene Schreiben des Investors dreigrund reagiert. 
Foto:  Archiv

Nach Investor-Kritik
Bürgermeister Rajko Kravanja: "Ich bin bereit, zu reden"

Lange hüllte sich der Investor dreigrund development bezüglich des geplanten Projekts "Wohnen an der Emscher" in Schweigen. In dieser Woche brach er es und übte dabei deutliche Kritik an Bürgermeister Rajko Kravanja (https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/c-wirtschaft/wohnen-an-der-emscher-investor-dreigrund-bricht-sein-schweigen_a1244085). Darauf reagiert der Bürgermeister wiederum wie folgt: "Dass die Firma dreigrund nun ihr Schweigen beendet, ist zu begrüßen. Diese...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.11.19
Wirtschaft
"Ein Verkauf der Fläche, auf der die alte Eiche steht, würde eine Entwässerung und Erschließung des gesamten Plangebiets unmöglich machen", schreibt der Geschäftsführer von dreigrund development. Foto: Archiv

Deutliche Kritik an Bürgermeister Rajko Kravanja
Wohnen an der Emscher: Investor dreigrund bricht sein Schweigen

Zum Projekt "Wohnen an der Emscher" hatte Bürgermeister Rajko Kravanja einen offenen Brief geschrieben und darin unter anderem erklärt, dass er die verschiedenen Akteure zu "einem Austausch unter Moderation eines neutralen Mediators" einladen wolle (der Stadtanzeiger berichtete am 26. Oktober). In dieser Woche reagierte der Investor mit einem offenen Antwortschreiben, in dem er deutliche Kritik am Bürgermeister übt. Die Medien werden indes gebeten, "von weiteren Rückfragen abzusehen". Das...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.