Dressur

Beiträge zum Thema Dressur

Vereine + Ehrenamt
Schirmherr Hanslothar Kranz vollzog die Siegerehrungen beim RV Hubertus. 
Foto: Rebecca Thamm

Reiterverein Hubertus lud ein zum Turnier
Auf dem Rücken der Pferde

Während wegen der Pandemie ringsum alle Turniere abgesagt wurden, wagte es der Reiterverein Hubertus und lud ein auf die Reitanlage Volmer am Klusemannsweg. RV-Vorsitzender Dietmar Volmer und Sportwartin Jennifer Höfmann staunten über einen Rekord. Das Turnier war die größte Reitveranstaltung in ganz Essen: An die 400 Teilnehmer mit rund 470 Pferden traten in 16 verschiedenen Wettbewerben und Leistungsprüfungen gegeneinandrr an. Der Veranstalter hatte sich zwar vorbehalten, einzelne Prüfungen...

  • Essen-Werden
  • 07.10.20
Sport
Vorjahressiegerin der Springprüfung der Kl. M* mit Siegerrunde mit Siegerrunde – Qualifikation zum Clemens-Veltins-Gedächtnispokal Anna-Maria Gründler (RV Hellefeld e.V.) mit ihrer Stute Cira M.

UPDATE: Corona-Virus: Hallenturnier beim RV Hellefeld abgesagt

Update: Das Hallenturnier des RV Hellefeld e.V. wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Wegen des Corona-Virus haben sich der Vorstand, Vereinsmitglieder sowie Reiter und Reiterinnen in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt schweren Herzens dazu entschlossen, das diesjährige Turnier abzusagen. Die Vorfreude auf ein sportliches Wochenende war groß und die Vorbereitung liefen bereits. Dennoch wird diese verantwortungsbewusste Entscheidung respektiert. Der RV Hellefeld hofft nun, dass sich die Lage...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.03.20
Sport
Unter dem Motto „Sport trifft Show“ geht es am Samstagabend in der Keppelner Reithalle wieder rund. Foto: Veranstalter

Der erste Teil des Keppelner Springfestival 2020 steht in den Startlöcher
Springprüfung mit Stechen und Showeinlagen

Spannenden Sport, ein actiongeladenes Showprogramm und ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie, das verspricht Teil 1 des Keppelner Springfestivals vom 14. bis 16. Februar. KEPPELN. Auf dem Hötzenhof der Familie Terhoeven-Urselmans messen sich an drei Turniertagen zahlreiche Reiter in Spring- und Dressurprüfungen. Über 1.000 Nennungen liegen dem Veranstalter in diesem Jahr vor. Sportlicher Höhepunkt ist die Pony-Springprüfung der Klasse M* mit Stechen, tolle Showeinlagen...

  • Uedem
  • 06.02.20
Politik
Bald auch in Essen?

Tierschutzpartei Essen: Tierleid ist kein Vergnügensobjekt
Ratsfraktion Tierschutz beantragt Wildtierverbot für Zirkusbetriebe in Essen

Eine schon lange währende Debatte - die Ratsfraktion Tierschutz SLB im Rat der Stadt Essen macht nun Ernst: Für die kommende Ratssitzung am 27.11.2019 hat die Fraktion ein Wildtierverbot für Zirkusbetriebe beantragt. Der Antrag ist im Ratsinformationssystem der Stadt Essen bereits unter TOP 25 der Ratstagesordnung einsehbar. Keine kommunalen Flächen für Zirkusbetriebe mit Wildtieren Die Ratsfraktion beantragt, der Rat möge beschließen, dass die Stadt ab dem 01.01.2020 keine kommunalen Flächen...

  • Essen
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt

Reitlehrgang
Ferienspaß mit dem Reitverein Kamen

Vergangenes Wochenende konnten Joke Fass, Mia Oelkers, Antonia und Juliane Dorn, Lena Schütte, Marie Teipel, Pauline Fröse, Mia Lotta Griewel, Mia Schaper und Nora Weiß an einem tollen Ferienlehrgang, organisiert vom Jugendteam Kamen RV teilnehmen. Gemeinsam haben sie drei aufregende Tage mit Reiten, Dressuraufgaben und Ponyspielen verbracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.10.19
Sport
3 Bilder

Hamborner Reiter überzeugen in der Dressur

Der Wettergott meinte es gut mit dem 1. Duisburger Hamborner Reiterverein, so dass die Dressur– und Springprüfungen trockenen Fußes und sonnenbeschienen ausgetragen werden konnten. Für eine der begehrten grün-weißen Schärpen als Stadtmeister hat es für die Vereinsreiter am Turnierwochenende Anfang September nicht gereicht. Trotz dessen überzeugten die eigenen Teilnehmer des 1. Duisburger Hamborner Reitervereins zahlreich in den anderen Dressurprüfungen. Katharina Rademacher wurde gleich mit...

  • Duisburg
  • 08.10.19
Sport
Diana Kraps vom RV Voerde.
2 Bilder

Kraps gewinnt zwei L Springen auf heimischem Turnier
800 Nennungen bei Turnier beim Reiterverein Voerde

Die knapp 800 Nennungen beim RV Voerde füllten die beiden Turniertage am Reiterverein Voerde gut aus. So gab es viele verschiedene Dressur- und Springprüfungen für die zahlreichen Besucher auf der Reitanlage an der Rönskenstraße zu bestaunen. Klein und Groß hatten sich lange vorbereitet, um ihr Können endlich wieder unter Beweis zu stellen. Viele Helferteams brachten sich ein, um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestallten. Von der Versorgung des leiblichen Wohls über die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.10.19
Sport
Das Bild zeigt Doris Ott mit ihrem Pferd "Janke" und Beifahrer Andreas Löwe.

Viele vordere Plätze gesammelt
Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken

Der Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken:Zum einen fand das eigene WBO-Turnier auf der Anlage an der Rönskenstraße statt. Am gleichen Wochenende startete Peter Müller mit seinen schweren Warmblütern Carl und Elias in den A-Wettbewerben im westfälischen Epe. Dort konnte er in der Dressur besonders glänzen und entschied mit 7,6 die Prüfung für sich. Im Gelände konnte er sich mit minimalem Unterschied zum Erstplatzierten den zweiten Platz sichern. Ebenfalls an...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.09.19
Sport

Schultenweg: Reiter des RFV Steele-Horst
Ab Freitag: Herbstturnier mit über 1.200 Starts

Mit zahlreichen guten Platzierungen im Gepäck kamen die Pferde und Reiter des RFV Steele-Horst von den Stadtmeisterschaften am Maashof am vergangenen Wochenende zurück. In der Gesamtwertung aller Essener Reitvereine kam der RFV Steele-Horst auf Rang drei. Jetzt dürfen sich die Pferde eine kurze, wohlverdiente Verschnaufpause auf der Weide gönnen. Die Reiter müssen direkt wieder ran, um noch die eigene Anlage für das kommende Wochenende vorzubereiten. Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8....

  • Essen-Steele
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Reiterverein Voerde veranstaltet am Sonntag, 8. September, jährliches Fahrturnier.

Fahrturnier des Reitvereins Voerde am 8. September in Voerde
Ran an die Zügel

Der Reiterverein Voerde veranstaltet am Sonntag, 8. September, jährliches Fahrturnier. Auf der Anlage an der Rönskenstraße können die Besucher und die Teilnehmer die Faszination des Fahrsports live erleben. Für die Disziplinen Dressur, Hindernisfahren und Gelände werden 30 Ein- und Zweispänner, Ponys und Pferde vom Niederrhein und aus Westfalen erwartet. Das Turnier startet um 9.30 Uhr mit den Prüfungen in der Dressur und dem anschließenden Hindernisfahren. Ab 15 Uhr geht das Fahren in den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.09.19
Politik
3 Bilder

Tierleid ist kein Vergnügungsobjekt
Tierschutzpartei Essen: Kritik an Raubtiershow des Zirkus Knie in Essen - Thema in der Mai-Ratssitzung

Tierschutzpartei: Thema in die Mai-Ratssitzung in Essen Die Tierschutzpartei Essen fordert angesichts des bevorstehenden Essener Auftritts des Zirkus Charles Knie mit groß angekündigter Raubtier'show' von der Stadtverwaltung, endlich ein rechtssicheres Verbot für Zirksuauftritte mit Tieren, zumindest solche mit Wildtieren, zu erstellen. "Die Ratsgruppe Tierschutz/BAL im Rat der Stadt Essen mit unseren Parteimitgliedern Elisabeth Maria van Heesch und Marco Trauten hat das Thema Wildtierverbot in...

  • Essen
  • 27.05.19
Sport
Anspruchsvolle Dressur-Übungen gehören zum Programm.

Die zweiten Kattenhorster Dressurtage
Reitkunst auf hohem Niveau am 15. und 16. Juni beim Reiterverein Kattenhorst

Die 2.Kattenhorster Dressurtage finden in diesem Jahr am 15. und  16. Juni auf dem Gestüt Kattenhorst der Familie Storm statt, welches zugleich die Heimat des Vereins ist. Wie auch im vergangenen Jahr steht der Turniersamstag ganz im Zeichen der jungenPferde. Hier präsentieren sich die Pferde in Dressurprüfungen der Klasse L bis hin zur Klasse S. Am Sonntag dürfen dann die erfahreneren Pferde ins Rampenlicht treten, auch hier in Prüfungen der Klasse L bis zum St. Georg Spezial, welchen im...

  • Hamminkeln
  • 22.05.19
Sport
Reitverein Diana Diersfordt startet in seine Turniersaison.

Turnier am Samstag und Sonntag (11. und 12. Mai)
Reitverein Diana Diersfordt lädt ein

Mit insgesamt 24 Prüfungen und rund 760 Nennungen startet der Reitverein Diana Diersfordt in diesem Jahr seine Turniersaison. Die Plätze sind, dank der vielen fleißigen Vereinshelfer, bereits hergerichtet und die Teilnehmer dürfen sich über neue Platzbegebenheiten freuen. "Wir haben viel getan, um beste Bedingungen für unsere Teilnehmer zu schaffen!", sagt Andreas Hurtienne, neuer erste Vorsitzender des Diersfordter Reitvereines. „Nun wünschen wir uns nur noch traumhaftes Wetter, faire...

  • Wesel
  • 09.05.19
Sport
Das Turnierprogramm bietet Prüfungen für kleine und große Reiter.

Turnier am Klaumerbruch mit zahlreichen Wettbewerben - 400 Starter gemeldet
Reiter der RG 77 starten am Wochenende in die Grüne Saison

Zum Auftakt der diesjährigen Turniersaison beginnt die RG 77 am zweiten Maiwochenende mit einem WBO-Turnier, das besonders den Turniereinsteigern eine vielseitige Auswahl an Prüfungen bietet. Neben den klassischen Prüfungen wie Führzügelwettbewerbe bis hin zur A-Dressur und dem A-Springen, werden auch Wettbewerbe in Jump an Run, der Caprilli-Test und das vielseitige Stangenlabyrinth ausgetragen. Auch der Ponyclub mit kleinen Reitern im Alter von 3 bis 6 Jahren wird sein Können am Sontag in der...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.19
Politik
Essener Stadtrat - am Mikrofon Elisabeth Maria van Heesch, Sprecherin der Ratsgruppe Tierschutz/BAL
2 Bilder

Ratsgruppe Tierschutz/BAL: Tierleid ist kein Vergnügungsobjekt - Wildtierverbot für Zirkusbetriebe
Tierschutzpartei Essen fordert rechtssicheres Konzept der Stadt Essen zu Wildtierverbot im Zirkus

Die Tierschutzpartei Essen fordert von der Stadtverwaltung Essen, endlich ein rechtssicheres und gerichtsfest durchsetzbares Konzept der Stadt Essen für ein Wildtierverbot in Zirkusbetrieben im Essener Stadtgebiet vorzulegen. "Die Ratsgruppe Tierschutz/BAL im Rat der Stadt Essen mit unseren Parteimitgliedern Elisabeth Maria van Heesch und Marco Trauten hat das Thema Wildtierverbot in Essener Zirkusbetrieben bereits wiederholt aufgegriffen," so die Tierschutzpartei Essen. Bislang hat dies im Rat...

  • Essen
  • 03.04.19
Sport
Das diesjährige Hallenturnier des Reitervereins Hellefeld bot an drei Veranstaltungstagen ein vielfältiges Programm von der Führzügelklasse über verschiedene Dressurprüfungen bis hin zur Springprüfung der Klasse M* mit Siegerrunde und Qualifikation zum Clemens-Veltins-Gedächtnispokal.

Hallenturnier beim Reiterverein Hellefeld
Anna-Maria Gründler gewinnt Springprüfung der Klasse M*

Wind, Regen und Graupelschauer konnten die Teilnehmer und Besucher nicht davon abhalten, zum diesjährigen Hallenturnier des Reiterverein Hellefeld am vergangenen Wochenende zu kommen. Die drei Veranstaltungstage boten ein vielfältiges Programm von der Führzügelklasse über verschiedene Dressurprüfungen bis hin zur Springprüfung der Klasse M* mit Siegerrunde und Qualifikation zum Clemens-Veltins-Gedächtnispokal. Hier konnte sich Anna-Maria Gründler (RV Hellefeld) durchsetzen und gewann die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.03.19
Sport
Der Kreispferdesportverband Wesel e.V. ist auf der Suche nach neuen Kreismeistern im Dressur- und Springreiten.

Reitverein Voerde richtet Hallen-Kreismeisterschaft aus
Neue Hallenkreismeister im Dressur- und Springreiten gesucht

Das Turnierjahr beginnt für die aktiven Pferdesportler des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. stets sehr früh im neuen Jahr. Nachdem die Vierkämpfer des Kreises ihre Leistungen schon zeigen konnten, tragen die Reiter ihre Hallen-Kreismeisterschaft in der Dressur und dem Springen meist im März aus. Für das Jahr 2019 konnte der Reiterverein Voerde für die Ausrichtung dieser Traditionsveranstaltung gewonnen werden. Mitte März (16./17. März) lädt der Kreispferdesportverband Wesel Pferdesportler...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Sport
Der Reitnachwuchs bestand zahlreiche Prüfungen.

Reiterverein Graf von Schmettow Weeze
Reitnachwuchs ganz groß bei Reitabzeichenprüfung

Große Freude beim Reiterverein Graf von Schmettow Weeze. Als alle 34 Teilnehmer des vorangegangenen Lehrgangs zu den Reitabzeichen RA 10 bis RA 4 und zum Basispass die ersehnten Urkunden und Abzeichen nach der Prüfung in Händen hielten, da hatte sich die Aufregung gelohnt. Die Motivationsabzeichen RA 10 bis RA 6, bekannter unter den alten Bezeichnungen „Steckenpferd“, „kleines und großes Hufeisen“ bilden die Grundlagen für alle weiteren Reitabzeichen. Vermittelt werden in Theorie und Praxis...

  • Goch
  • 15.02.19
Sport
Am zweiten Adventssonntag, 2. Dezember, geht es in Gahlen um die Vereinsmeisterschaft.

Vereinsturnier ist ein wahres Familienfest
Gahlens Reiter und Fahrer läuten die Adventszeit ein

Gahlen. Am Sonntag, 2. Dezember treffen sich die Mitglieder des RV Lippe-Bruch Gahlen traditionell zum Familienfest des Vereins. So könnte man das seit Jahrzehnten stattfindende Vereinsturnier bezeichnen, welches alljährlich die Adventszeit einläutet. Der erste Sonntag der Vorweihnachtszeit beginnt morgens mit den Dressuren, woran sich Vorstellungen einiger Paar-Küren anschließen. Am Nachmittag folgen dann die Springprüfungen in der großen Reithalle an der Nierleistraße, dessen Höhepunkt...

  • Dorsten
  • 30.11.18
Sport

Platz zwei in der schweren Klasse

In der Hauptprüfung beim Amateur-Dressurtag auf Gut Auric in Krefeld, einer Dressurprüfung Klasse S*, kam der für den LRV Mülheim startende Rainer Steinmetz mit der zehnjährigen Fuchsstute Little Fly HP (Laurentio / Fürst Heinrich) auf Platz zwei (814,5 Punkte). Mit 817 Punkten war die Siegerin, die als erstes gestartete Mareike Mondrowski (RV Wanderfalke Drevenack) mit Vintages gerade um zweieinhalb Punkte besser. Dritte wurden Ursula Decker (Förderkreis Dressur Neuss) / First Class 85 (806,5...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.18
Sport
2 Bilder

Der Schuir hat eine Stadtmeisterin

Beim Reitverein Essen-Steele-Horst wurden am ersten September-Wochenende die Stadtmeisterschaften im Reiten ausgetragen. In der Wertung ‚Kleine Tour Dressur‘, nahm die für den RSV Essen startende Cara Auschrath teil, die ihr Pferd 'Don't Tell' am Schuirweg auf den Ruhrhöhen zwischen Werden und Kettwig eingestallt hat und dort auch trainiert. Mit Platz zwei in der Dressurreiterprüfung Klasse L und Platz eins in der Dressurprüfung Klasse L/Trense sicherte sich der Teenager den Gesamtsieg.

  • Essen-Ruhr
  • 04.09.18
Sport
Bernd Müller (1. Vorsitzender), Heinrich Hauschulte (2. Vorsitzender) und  Jacqueline Fritz präsentieren den komplett erneuerten Springplatz und freuen sich auf das Wochenende.

Voßwinkler Reitertage: Gelungener Mix aus Sport und Unterhaltung

Im Reitsportzentrum Voßwinkel wird vom 30. August bis 2. September wieder der perfekte Mix aus Sport und Unterhaltung geboten. 21 Prüfungen, davon sechs S-Springen, rund 220 Sportler mit mehr als 900 Pferden stehen dabei dem Dortmunder Kabarettisten „Günna“, „Vossis Kinderland“ und einem Mannschafts-Kostümspringen gegenüber. Da dürften Spannung und Spaß nicht zu kurz kommen. Sportliche Höhepunkte sind unbestritten das Championat der Stadt Arnsberg am Samstag, 1. September, um 16 Uhr, und der...

  • Arnsberg
  • 31.08.18
Sport

52. Stadtmeisterschaften im Dressur- und Springreiten in Essen 2018

Am kommenden Wochenende, Freitag 31.08. bis Sonntag 02.09. richtet der Verband der Essener Reit- und Fahrvereine e.V. nunmehr bereits zum 52. male die Essener Stadtmeisterschaft im Dressur- und Springreiten aus. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr knapp 300 Reiterinnen und Reiter aus Essener Reitvereinen auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Steele- Horst am Schultenweg um die begehrten Meistertitel „kämpfen“. Ganz besonders freuen wir uns, dass Herr Oberbürgermeister Thomas Kufen...

  • Essen-Süd
  • 27.08.18
Sport
2 Bilder

Anspruchsvoller Reitsport an der Rottberger Straße

Über 600 Starts gab es bei dem großen Turnier des Velberter Reit- und Fahrvereins auf der Reitanlage der Familie Kuhlhoff. In den vergangenen Jahren hatte sich gezeigt, dass die große Anlage an der Rottberger Straße bestens geeignet ist für dieses "gemischte Turnier", bei dem neben den Spring- auch Dressurprüfungen durchgeführt wurden. Höhepunkt der Wettbewerbe war das anspruchsvolle Springreiten um den Preis der Sparkasse.

  • Velbert
  • 14.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.