Drevenack

Beiträge zum Thema Drevenack

Politik

SPD Hünxe
Landesprogramm Dorferneuerung 2021 bietet Chancen für Hünxer Feuerwehren

Die beiden Hünxer Sozialdemokraten Horst Meyer und Jan Scholte-Reh informieren über den Sonderaufruf für Feuerwehrhäuser Gute Nachrichten für die Feuerwehren in der Gemeinde Hünxe: Brandschutz und Brandbekämpfung gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Kommunen, um die Sicherheit von Leben, Natur und Eigentum zu gewährleisten. Darüber hinaus erfüllt die Feuerwehr eine Reihe notwendiger lebensrettender Maßnahmen in verschiedenen Gefahrensituationen, die einer angemessenen Ausstattung...

  • Hünxe
  • 01.03.20
Politik
Waltraud Schilling ist SPD-Ratsmitglied für Drevenack und stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Hünxe

SPD Hünxe
Tempo 30 in Drevenack - Mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer auf Hünxer Straße

Kreis Wesel lehnt Antrag der Hünxer Politik ab. SPD Hünxe macht dies erneut zum Thema im Haupt- und Finanzausschuss. Mit großem Unverständnis reagieren die Hünxer Sozialdemokraten auf die erneute Ablehnung des Antrags für Tempo 30 auf der Hünxer Straße in Drevenack. „Trotz einstimmigen Beschlusses im Rat der Gemeinde Hünxe, die stark befahrene, innerörtliche Hünxer Straße in eine Tempo 30-Zone zu verwandeln, wurde dies vom Kreisstraßenverkehrsamt abgelehnt“, zeigt sich Waltraud Schilling,...

  • Hünxe
  • 25.02.20
Politik
SPD-Fraktionschef Horst Meyer (links), sachk. Bürger und Fraktionsmitglied Benedikt Lechtenberg (rechts)

SPD Hünxe
Dialog-Displays für mehr Verkehrssicherheit

Die SPD Hünxe setzt sich für Dialog-Displays auf den Gemeindestraßen ein. Die Anzeigetafeln signalisieren Verkehrsteilnehmern, ob sie zu schnell fahren oder die zulässige Höchstgeschwindigkeit einhalten. Damit soll die Verkehrssicherheit auf den Straßen erhöht werden. Die Hünxer Sozialdemokraten haben einen entsprechenden Antrag zum Haupt- und Finanzausschuss am 26. Februar gestellt. „Dialog-Displays wirken direkt auf das Verkehrsverhalten ein. Wo sie zum Einsatz kommen, sinkt nachweislich...

  • Hünxe
  • 24.02.20
Politik

SPD-Dorfwerkstätten in Hünxe
„Wir leben in einer schönen Gemeinde“

Erfolgreicher Auftakt der SPD-Dorfwerkstätten in Bruckhausen und Hünxe. Dritte Dorfwerkstatt am 27. Februar in Drevenack. „Ein gelungener Auftakt mit vielen Gesprächen zur Zukunft unserer Dörfer. So macht Kommunalpolitik richtig Spaß“, resümiert der SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh die ersten beiden von insgesamt drei Dorfwerkstätten. Rund 60 Bürger sowie Vereinsvertreter waren der Einladung der Hünxer Sozialdemokraten in Bruckhausen und Hünxe gefolgt. Die Idee: „Gemeinsam mit Ihnen wollen...

  • Hünxe
  • 24.02.20
Politik
Volker Marquard, designierter SPD-Bürgermeisterkandidat

Volker Marquard über gemeindliche Finanzen, Steuersenkungen und Investitionen
„Mein Maßstab ist der Mehrwert für die Menschen in Hünxe“

"Unsere gemeindlichen Finanzen sind solide aufgestellt. Hünxe ist auf einem guten Weg. Der neue Kämmerer Michael Häsel hat gute Arbeit geleistet", erklärt der designierte SPD-Bürgermeisterkandidat Volker Marquard zum gegenwärtigen Haushaltsentwurf 2020, der Anfang März durch den Gemeinderat beschlossen werde. Haushaltssicherungskonzept und Grundsteuer B Das 2013 beschlossene Haushaltssicherungskonzept (HSK) habe sich bewährt und ist ein voller Erfolg. Bereits 2019 habe die Gemeinde Hünxe...

  • Hünxe
  • 14.02.20
Politik
Zu gleich drei Dorfwerkstätten laden die Hünxer Sozialdemokraten in den Ortsteilen Bruckhausen, Hünxe und Drevenack in den kommenden zwei Wochen ein. Dort können Bürger ihre Themen und Ideen für die Gemeinde diskutieren.

"Bürger im Mittelpunkt" / An Online-Umfrage teilnehmen - noch bis 1. März möglich!
SPD Hünxe lädt zu drei Dorfwerkstätten ein

Zu gleich drei Dorfwerkstätten laden die Hünxer Sozialdemokraten in den Ortsteilen Bruckhausen, Hünxe und Drevenack in den kommenden zwei Wochen ein. Dort können Bürger ihre Themen und Ideen für die Gemeinde diskutieren. Bürgerwahlprogramm Die Ergebnisse fließen in das Bürgerwahlprogramm ein, das die SPD zur Kommunalwahl am 13. September 2020 schreibt. Der designierte SPD-Bürgermeisterkandidat Volker Marquard wird unter der Überschrift „Anpacken. Für unser Hünxe.“ einen kurzen Impuls über...

  • Hünxe
  • 12.02.20
Politik
Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.): Benedikt Lechtenberg, Marion Lukassen, Dominique Freitag (vorne), Mendina Scholte-Reh (mitte), Marcel Krause (hinten), Werner Schulte, Thorben Braune (hinten), Volker Marquard (vorne), Andreas Katzer, Waltraud Schilling, Jan Scholte-Reh, Horst Meyer und Bernfried Kleinelsen.

Kommunalwahl am 13. September 2020
„Schlagkräftiges Team“: Mit diesen 13 Kandidatinnen und Kandidaten tritt die Hünxer SPD an

„Wir wollen gestalten; wir wollen anpacken für Hünxe. Gemeinsam mit den Menschen und Vereinen in unserer Gemeinde; mit der Verwaltung und unseren politischen Partnern. Dafür werben wir um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger“, gibt der 32-jährige Hünxer SPD-Chef Jan Scholte-Reh das Ziel für die Kommunalwahl am 13. September 2020 vor. Auf ihrer Mitgliederversammlung nominierten die Genossen ihr Kandidaten-Team und zeigten sich selbstbewusst. „Wir gehen mit einem schlagkräftigen Team aus...

  • Hünxe
  • 09.02.20
Ratgeber
3 Bilder

"KiKlei"-Liste Frühjahr 2020
Kinderkleidermärkte in Wesel, Hünxe und Hamminkeln

In dieser "KiKlei"-Liste werden Kinderkleidermärkte im Verbreitungsgebiet des "Weseler" aufgeführt, die der Redaktion vom jeweiligen Veranstalter mitgeteilt wurden. Erscheinen wird diese Liste auch im "Weseler" vom 12. Februar. Samstag, 15.2. Förderverein GS Hamminkeln: 13 bis 16 Uhr Grundschule (Bislicher Straße 1); Infos: Heide Boland, Telefon 02852/509524 oder Sabine Matuschzyk 0176/43539970 Freitag, 28.2. Frauengruppe Bislich: 17 bis 20 Uhr Pfarrheim (In den Plenken 1); Infos ab...

  • Wesel
  • 07.02.20
Wirtschaft
Was bringt eine gute Dämmung des Eigenheims? Das Modernisierungsbündnis Hünxe lädt die Bürger der Gemeinde zur Eisblockwette ein. Bis 28. Oktober 2019, 12 Uhr, wetten.

Bürger können bis zum 28. Oktober 2019 um 12 Uhr mitwetten und Preise gewinnen
Eisblockwette in Hünxe – Wetten, dass Dämmen sich lohnt?

Was eine gute Dämmung des Eigenheims bringt, möchte das Modernisierungsbündnis Hünxe diesen Monat anhand einer Eisblockwette verdeutlichen und lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hünxe zur Teilnahme ein! Bei der Eisblockwette handelt es sich um zwei Modellhäuser, die auf dem Marktplatz in Drevenack stehen. Beide Häuser sind mit ca. 180 Liter Eis befüllt. Der einzige Unterschied ist, das eine Häuschen ist gedämmt und das andere ungedämmt. Eine gut gedämmte Fassade kann bis zu 22...

  • Hünxe-Drevenack
  • 12.10.19
Blaulicht
Bereits am Samstag (5. Oktober) kam es gegen 14.00 Uhr auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall. Da der Geschädigte erst einige Tage später der Polizei den Sachverhalt meldete, sucht die Polizei erst jetzt nach möglichen Zeugen.

Polizei sucht zwei ältere Personen als Zeugen
Autofahrer rammt Roller und flüchtet

Bereits am Samstag (5. Oktober) kam es gegen 14.00 Uhr auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall. Da der Geschädigte erst einige Tage später der Polizei den Sachverhalt meldete, sucht die Polizei erst jetzt nach möglichen Zeugen. Ein 41-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit einem Motorroller die Marienthaler Straße aus Richtung Drevenack kommend, in Richtung "Lühlerheim". Ein unbekannter PKW-Fahrer überholte den Rollerfahrer und stieß hierbei gegen den Arm des Mannes, woraufhin der...

  • Dorsten
  • 11.10.19
Politik
Frau Kathrin Bay (5. v. R.) und Frau Nicole Mehring (2. v. R.) stellten den Hünxer Sozialdemokraten das 'Wellcome-Projekt' vor.

Nachwuchsfreude – Unterstützung beim Abenteuer Familie
„Wellcome-Projekt“ stellt sich bei der SPD in Hünxe vor

Das Baby ist da und die frischgebackenen Eltern sind voller Freude. Das neue Familienmitglied stellt jedoch so einiges auf den Kopf und manchmal geht einfach nichts mehr. Wer dann nicht gerade mit einem guten sozialen Netzwerk ausgestattet ist, kann sich dabei schnell hilflos fühlen. Insbesondere für solche Situationen wurde das bundesweite „Wellcome-Projekt“ gegründet, welches praktische und unbürokratische Hilfe nach der Geburt leistet. Im gemeinsamen Gespräch mit der SPD Hünxe haben...

  • Hünxe
  • 26.08.19
Ratgeber
2 Bilder

Blog
„Ich bin jetzt ein Schulkind!“ - Startklar: Das große Abenteuer kann beginnen

Zur Autorin: Kinder ebenso wie ihre Eltern fiebern dem großen Tag der Einschulung entgegen - so auch die 31-jährige Erziehungswissenschaftlerin Mendina Scholte-Reh, deren Neffe demnächst ein i-Dötzchen wird. Dabei stellt sie feset, dass jedem Anfang ein wunderbarer Zauber innewohnt. Sie ist Schriftführerin der SPD Hünxe und als sachk. Bürgerin im Sozialausschuss der Gemeinde Hünxe tätig. ---------------- Wie Hermann Hesse bereits schrieb, wohnt jedem Anfang ein Zauber inne. Vielleicht...

  • Hünxe
  • 21.08.19
Kultur
Dieser Druck einer berühmten Malerei von Otto Pankok ziert künftig das SPD-Bürgerbüro. Die Kunstbegeisterten Waltraud Schilling (rechts) aus Drevenack und Benedikt Lechtenberg, der als sachk. Bürger im Kulturausschuss mitwirkt, bringen die Wertschätzung der Hünxer Sozialdemokraten für die Otto-Pankok-Stiftung zum Ausdruck.

SPD Hünxe
Otto Pankok ziert SPD-Bürgerbüro

Ein Druck von Otto Pankoks "Christus zerbricht das Gewehr" ziert jetzt das Bürgerbüro der SPD Hünxe an der Dorstener Straße 8. Die Hünxer Sozialdemokraten sind stolz auf das künstlerische Erbe in der Gemeinde und das Engagement des Otto-Pankok-Museums und der Otto-Pankok-Gesellschaft. "Otto Pankok zählt zu den bedeutenden Vertretern der modernen Malerei. In seinen ausdrucksstarken Werken hat er klar für humanistische und pazifistische Werte Position bezogen. Das Otto-Pankok-Museum und die...

  • Hünxe
  • 03.08.19
Politik
Die SPD-Sommerradtour startet jetzt bereits zum 4. Mal und zeigt in bequemer Geschwindigkeit die schönen Flecken und Ecken in der Gemeinde Hünxe.

SPD-Sommerradtour
Auf dem Rad durch die Gemeinde Hünxe

Auch in diesem Jahr planen die Hünxer Sozialdemokraten wieder ihre ausgedehnte Sommer-Radtour. „Gemeinsamen wollen wir unsere wunderschöne Gemeinde und die nahe Umgebung erkunden“, lädt der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh alle Fahrradbegeisterten herzlich ein. Die Tour startet am Samstag, den 24. August, um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Hünxe. Die erste Etappe führt ins Treidlerdorf Krudenburg an der Lippe. Die Tour soll insgesamt ca. 5-6 Stunden dauern und wird ihr Ende in Bruckhausen...

  • Hünxe
  • 02.08.19
Politik
Waltraud Schilling (Hünxe), Ronny Schneider (Dinslaken), Uwe Goewmann (Voerde), Gerd Drüten (Kreistag Wesel) und Ludger Hovest (Wesel) wollen den Anschluss am Radschnellwege-Netz des RVR.
3 Bilder

„Kleiner Fahrradgipfel“: SPD macht Druck – Radwegekonzept für Dinslaken, Voerde, Wesel und Hünxe

Zum „kleinen Radwegegipfel“ trafen sich die SPD-Fraktionsvertreter Ronny Schneider (Dinslaken), Ludger Hovest (Wesel), Uwe Goemann (Voerde), Waltraud Schilling (Hünxe) und Gerd Drüten (Kreis Wesel). Ihr Thema war die Anforderung an den zukünftigen Radverkehr in Dinslaken, Voerde, Wesel und Hünxe und die weitere Vernetzung der Radwege in Richtung Süden und in das rechtsrheinische Kreisgebiet. Der Regionalverband Ruhr (RVR) entwickelt zurzeit ein Konzept mit den Städten und Gemeinden für den...

  • Hünxe
  • 12.07.19
Politik
Jan Scholte-Reh, SPD-Vorsitzender und Mitglied des Gemeinderates in Hünxe

"Werden unsere Ideen ins Rathaus tragen"

„23 Aktionen und Veranstaltungen haben Ortsverein, Ratsfraktion und Arbeitsgemeinschaften (ASF, AG60plus, Jusos) der SPD Hünxe im vergangenen Jahr durchgeführt. Dazu kommen regelmäßige Marktplatzgespräche und Bürgersprechstunden, die auf breite Resonanz in der Bevölkerung stoßen“, zeigt sich SPD-Vorsitzender Jan Scholte-Reh bei der Jahreshauptversammlung der Hünxer Sozialdemokraten mit Blick auf 2018 zufrieden. Auch der neue „Rote Stammtisch“ komme gut an und biete Raum für spannende...

  • Hünxe
  • 30.04.19
Politik

Mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer
Tempo 30-Zone in Drevenack

Hünxe. „Die verkehrliche Situation in den Ortskernen ist schon seit Langem unser Anliegen und trifft auf große Resonanz in der Bevölkerung. Insbesondere die Geschwindigkeit auf den innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen ist immer wieder Thema bei unseren Marktplatzgesprächen und Bürgersprechstunden“, erklärt Waltraud Schilling, stellvertretende Bürgermeisterin und SPD-Ratsfrau aus Drevenack, wo die Hünxer Straße vor allem betroffen sei. Jetzt stellen die Hünxer Sozialdemokraten einen Antrag zur...

  • Hünxe
  • 09.04.19
Politik
Waltraud Schilling, Stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Hünxe und SPD-Ratsfrau aus Drevenack

Tempo 30-Zone in Drevenack
Mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer

„Die verkehrliche Situation in den Ortskernen ist schon seit Langem unser Anliegen und trifft auf große Resonanz in der Bevölkerung. Insbesondere die Geschwindigkeit auf den innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen ist immer wieder Thema bei unseren Marktplatzgesprächen und Bürgersprechstunden“, erklärt Waltraud Schilling, stellvertretende Bürgermeisterin und SPD-Ratsfrau aus Drevenack, wo die Hünxer Straße vor allem betroffen sei. Jetzt stellen die Hünxer Sozialdemokraten einen Antrag zur...

  • Hünxe
  • 08.04.19
Blaulicht
8 Bilder

Besitzer gesucht
Polizei veröffentlicht Bilder von Schmuckstücken aus Einbruchserien

Anfang Februar 2019 wurde durch die "Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl" des Bochumer Polizeipräsidiums überregional agierende Personen als Tatverdächtige nach Einbrüchen festgenommen. Sichergestellte Schmuckstücke könnten aus Einbrüchen in unserer Region stammen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen und Maßnahmen wurden diverse Schmuckstücke sichergestellt. Diese können momentan noch keinem Tatort oder Eigentümer zugeordnet werden. Es ist nicht auszuschließen, dass diese aus...

  • Dorsten
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Bruno Ketteler und Bernhard Krass von der Ton-Stiftung-Nottenkämper übergaben die Förderzusagen an (v.l.n.r.) Michael Volmer, Karl-Heinz Zöllner, Anke Schott, Dietmar Vennmann, Bürgermeis-ter Dirk Buschmann, Claudia Brandt, Felix Klein-Bösing, Yvonne Klein-Bösing, Kathrin Jakob, Katharina Glauß, Jasmine Kwiatkowski und Jürgen Remke. Foto: privat

Barrierefrei und seniorenfreundlich
Ton-Stiftung-Nottenkämper fördert zahlreiche Projekte in Hünxe

Die Ton-Stiftung-Nottenkämper unterstützt die Anschaffung eines barrierefreien Toilettencontainers im Vereinsheim des STV Hünxe. Während der Schul- und Jugendtrainingszeiten ist die Toilette im Vereinsheim nicht verfügbar. Folglich muss eine Aufsichtsperson die Kinder zur Toilette des Hallenbads begleiten, der Trainingsbetrieb oder der Unterricht kommt zum Erliegen. Jürgen Remke und Michael Volmer ließen keinen Zweifel daran, dass der Verein erhebliche Eigenleistungen erbringen werde. Die...

  • Hünxe
  • 26.02.19
Politik
2 Bilder

Horst Meyer spricht über den Haushalt, den Sportplatz Bruckhausen, die Neugestaltung der Hünxer Ortsmitte und über günstigen Wohnraum
„Wir sind auf gutem Wege“

„Die Gemeinde Hünxe ist auf einem guten Weg. Erstmalig verzeichnen wir seit Langem wieder ein positives Haushaltsergebnis. Es gibt keine Erhöhung der Steuern und der Gebühren. Trotzdem müssen wir mit Blick auf die wirtschaftliche Großwetterlage und das Haushaltssicherungskonzept weiter auf Sicht fahren. Investitionen müssen von nachhaltigem Wert sein“, fasst der Hünxer SPD-Fraktionsvorsitzende Horst Meyer den aktuellen Haushaltsentwurf 2019 zusammen. Mit Fokus auf die gemeindlichen Finanzen...

  • Hünxe
  • 02.02.19
Politik
2 Bilder

AG60plus Hünxe: Siegmund Braune neuer Vorsitzender der SPD-Senioren

„Wir setzen uns für die Belange der älteren Menschen in Hünxe ein“, erklärt Siegmund Braune, nachdem ihn die Jahreshauptversammlung der AG60plus im SPD-Ortsverein Hünxe zum neuen Vorsitzenden gewählt hat. Dabei kann er sich auf die Unterstützung der anderen Vorstandsmitglieder verlassen: Karlheinz Dvorak als Stellv. Vorsitzender und Volker Marquard als Schriftführer. Als Beisitzer komplettieren Gisela Dubrau, Horst Dubrau und Lydia Kellmann den Vorstand. Insbesondere dankt er seinem Vorgänger...

  • Hünxe
  • 19.01.19
Politik
Mendina Sabrina Morgenthal, Sachkundige Bürgerin im Sozialausschuss der Gemeinde Hünxe

SPD Hünxe beantragt die Erstellung eines Seniorenwegweisers

In der Gemeinde Hünxe sind zurzeit mehr als 25 Prozent der Bürgerinnen und Bürger älter als 65 Jahre. Der Anteil der älteren Bevölkerung in Hünxe an der Gesamtbevölkerung steigt dabei in den kommenden Jahren kontinuierlich an (vgl. Demografiebericht der Bertelmanns Stiftung). Jetzt stellt die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Hünxe einen Antrag zur Erstellung eines Seniorenwegweisers. Dazu erklären Horst Meyer, SPD-Fraktionschef, und Mendina Morgenthal, Sachkundige Bürgerin der SPD Hünxe im...

  • Hünxe
  • 15.01.19
Politik
Geehrt für langjährige Mitgliedschaft.

SPD Hünxe ehrt langjährige Mitglieder
„Was uns stark macht“

Bei deftigem Grünkohl mit Mettwurst ehrten die Hünxer Sozialdemokraten ihre langjährigen Mitglieder. Rund 50 Gäste waren der Einladung des SPD-Vorsitzenden Jan Scholte-Reh in die Gaststätte Alt-Peddenberg in Drevenack gefolgt. So stehen an diesem Abend die Mitglieder im Mittelpunkt. „Wir sind nicht nur eine Partei, sondern eine Gemeinschaft von Menschen mit den gleichen Grundwerten. Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen, jeder hat einen Grund, warum er Mitglied ist“, so Scholte-Reh, der...

  • Hünxe
  • 03.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.