Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport
Ob 3. Liga oder Regionalliga - in der nächsten Saison könnte es wieder zum Duell zwischen RWE und Viktoria Köln kommen. Hier ein Zweikampf zwischen Philipp Zeiger und Albert Bunjaku beim letzten Heimspiel am 13. Oktober 2018.

Fußball-Regionalligist RWE ist erneut spielfrei
Testspiel am Karnevalssamstag gegen Meinerzhagen

Der 1:0-Sieg im Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen tat verdammt gut, doch direkt nachlegen können die Essener Rot-Weissen nicht. Der Regionalliga-Vierte ist erneut spielfrei und muss befürchten, dass die Konkurrenz weiter davonzieht. Vor zwei Wochen war der Rückzug der SG Wattenscheid 09 der Grund fürs Zuschauen, am Karnevalswochenende sind die Essener turnusmäßig spielfrei, weil die Regionalliga ja zu Saisonbeginn mit 19 Teams gestartet war. Erst am 28. Februar geht es im Heimspiel gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.20
Sport
Im letzten Spiel gegen Eintracht Braunschweig kassierte Kapitän Moritz Stoppelkamp (Mitte) seine fünfte Gelbe Karte, damit wird er seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in Zwickau fehlen.

Spitzenreiter MSV Duisburg muss am Sonntag zum FSV Zwickau
Ohne Stoppelkamp zum Sieg

Die Konkurrenz meinte es bisher gut mit dem Spitzenreiter der Dritten Liga. Nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig möchten die Zebras am kommenden Sonntag, 16. Februar, beim FSV Zwickau wieder die Maximalausbeute von drei Punkten holen. Anstoß in der GGZ Arena ist um 14 Uhr. Der FC Ingolstadt hatte am vergangenen Sonntag die Chance, die Duisburger vom Thron zu stoßen, allerdings gab es bei den Würzburger Kickers eine deutliche 3:1-Niederlage. Somit konnte das Team von Trainer Torsten...

  • Duisburg
  • 14.02.20
  • 1
Sport
Am 1. Februar verlor RWE gegen den SV Rödinghausen mit 0:2.

Spannung im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West
SV Rödinghausen beantragt keine Drittliga-Lizenz

Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen wird trotz seiner Erfolgsserie keine Lizenz für die Dritte Liga beantragen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Somit dürfen sich die Verfolger SC Verl, Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen selbst dann Hoffnungen auf den Aufstieg machen, wenn die Ostwestfalen am Saisonende die Meisterschaft feiern würden. Der Zweitplatzierte würde dann die Aufstiegsspiele gegen den Meister der Regionalliga Nordost bestreiten. Sechs Punkte beträgt zurzeit der...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
  • 1
Sport
Ahmet Engin war erneut erfolgreich und sicherte den Zebras mit seinem Tor den Punkt.
3 Bilder

Der MSV trennte sich gegen Braunschweig mit 1:1
Punkteteilung zwischen Zebras und Löwen

Zum Auftakt des 23. Spieltags in der dritten Liga trennten sich der MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig mit 1:1. Kurz vor der Pause trafen die Gäste zum 0:1 durch Ziegele. Ahmet Engin konnte den Rückstand in der 75. Minute ausgleichen. Die Zebras hatten am Ende mehr vom Spiel, der Ball wollte aber nicht mehr über die Linie. Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei Preußen Münster am vergangenen Samstag wechselte MSV Coach Torsten Lieberknecht auf zwei Positionen. Für den verletzten Marvin Compper...

  • Duisburg
  • 07.02.20
Sport
Nachdem Spiel feierte die Mannschaft zusammen mit den über 2.000 mitgereisten MSV Fans im Gästeblock. Die Tabellenführung wurde vor dem FC Ingolstadt verteidigt. Am Freitag kommt Eintracht Braunschweig an die Wedau.
2 Bilder

Der MSV Duisburg verteidigt die Tabellenführung gegen Preußen Münster
Sliskovic und Engin schießen die Zebras zum Auswärtssieg

Sliskovic, Engin, Sliskovic, Engin, in der Torfolge sicherten sich die Zebras den ersten Sieg in diesem Jahr und verteidigten Eindrucksvoll die Tabellenführer. Vom zwischenzeitlichen 1:1 ließ sich das Team von Torsten Lieberknecht nicht schocken und zeigten eindrucksvoll ihre spielerische Überlegenheit. Die Preußen kämpften engagiert, mussten sich am Ende aber deutlich geschlagen geben und bleiben im Tabellenkeller. Vincent Vermeij konnte nach seinem Infekt erneut nicht spielen, Petar Sliskovic...

  • Duisburg
  • 01.02.20
Sport
Kapitän Stoppelkamp möchte seine Mannschaft zum Sieg führen.

Der MSV spielt am Samstag in Münster, Gästeblock ausverkauft
Stimmung garantiert

Nach dem 1:1-Unentschieden im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt müssen die Zebras am Samstag, 1. Februar, zum Auswärtsspiel nach Preußen Münster reisen. Anstoß im Preußenstadion ist um 14 Uhr. Trotz des Unentschiedens waren nach dem Spiel alle zufrieden. Die Zebras haben erneut ein starkes Spiel gemacht. Verteidiger Vincent Gembalies konnte dem Spiel auch nur Positives abgewinnen: „Der Punkt war verdient in diesem Spitzenspiel. Mit der bisherigen Saison bin ich zufrieden. Wir stehen in der...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Sport
Herzlich willkommen: José-Junior Matuwila und RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Verstärkung für RWE kurz vor Transferschluss
Innenverteidiger Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen

Wenige Stunden vor Transferschluss hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch eine Verstärkung an Land gezogen. Vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern kommt Innenverteidiger José-Junior Matuwila auf Leihbasis bis zum Saisonende. Der 28-Jährige, der aus Angola stammt, war zu Beginn der Saison Stammspieler bei den "Roten Teufeln". Nach dem Trainerwechsel von Sascha Hildmann zu Boris Schommers im Herbst verlor Matuwila seinen Platz im Team. „Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, uns auf...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.20
Sport
Im Gespräch gab sich Ben Balla locker und entspannt. Im Anschluss zeigte er sein Können mit dem Ball auf dem Trainingsplatz in Meiderich.
2 Bilder

MSV-Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla hofft auf den Aufstieg
„Für mich ist das ein guter Schritt hier“

Zum Auftakt in die Mission Wiederaufstieg gab es für den MSV Duisburg gegen den FC Ingolstadt ein 1:1. Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla stand wieder von Anfang an auf dem Platz und möchte, zusammen mit seinen Teamkollegen, am Ende der Saison den Aufstieg in die Zweite Liga feiern. Im Gespräch mit der Sportredaktion des Wochen-Anzeigers gab er sich locker und entspannt, beim MSV zu spielen macht ihn sehr froh und stolz. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der im französischen Valenciennes...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Sport
Das Spiel war vor allem von Taktik geprägt. Am Ende waren beide Mannschaften mit dem Punkt zufrieden.
8 Bilder

Im ersten Spiel nach der Winterpause trennen sich der MSV Duisburg und der FC Ingolstadt 1:1
Zebras verteidigen die Tabellenspitze

Von einem leistungsgerechten Unentschieden kann nach diesen 90 Minuten durchaus die Rede sein. Die Zebras konnten die Tabellenführung gegen den Tabellenzweiten aus Ingolstadt behaupten, Kapitän Moritz Stoppelkamp verwandelte in der 85. Minute einen Elfmeter und sicherte seiner Mannschaft so einen Punkt. Die ersten 45 Minuten blieben torlos, dass Spiel war von Taktik geprägt und keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren. Die Zebras waren präsenter und suchten nach ihren...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Sport
Die Winterpause ist für die Spieler des MSV Duisburg vorbei. Nach einem intensiven Trainingslager im portugiesischen Almancil wollen die Zebras ihre Spitzenposition verteidigen. Zum Start in das neue Fußballjahr kommt es gegen den FC Ingolstadt direkt zum Spitzenspiel. Mehr dazu auf Seite 6.
2 Bilder

Zum ersten Heimspiel trifft der MSV Duisburg auf den FC Ingolstadt – Vertragsverlängerung für Sportdirektor Ivo Grlic
Showdown zum Auftakt

Nach 35 Tagen Winterpause starten die Zebras am Samstag, 25. Januar, gegen den FC Ingolstadt ins Fußballjahr 2020. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten: Mehr Spannung zum ersten Heimspiel geht praktisch nicht. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 14 Uhr. Für die Fans wartet zum Start direkt ein Leckerbissen. Mit 39 Punkten aus 20 Spielen kommt der MSV als Herbstmeister aus der Winterpause zurück, die Gäste aus Ingolstadt haben 37 Punkte und könnten mit...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Sport

Hildebrandt kommt aus Rostock
Rot-Weiss Essen verpflichtet Mittelfeldspieler von Drittligisten

Jonas Hildebrandt verstärkt ab sofort die Zentrale von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten Hansa Rostock an die Hafenstraße. „Ich habe Jonas Entwicklung seit längerer Zeit beobachtet. Er ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Sechser, der aufgrund seiner Flexibilität auch auf anderen Positionen spielen kann. Jonas wird uns helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, so Sportdirektor Jörn Nowak über den Neuzugang. Das Fußballspielen...

  • Essen
  • 09.01.20
  • 1
Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  • 1
  • 1
Sport
Gemeinsam wollen die Zebras auch in Unterhaching die nächsten drei Punkte holen. Im vorletzten Spiel in diesem Jahr wird die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht nochmals gefordert.
2 Bilder

Zum Abschluss der Hinrunde spielt der MSV in Unterhaching, Michael Klatt ist der neue Geschäftsführer
Auswärts beim Mitkonkurrenten

Zum letzten Spiel der Hinrunde müssen die Kicker des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg auswärts bei der Spielvereinigung Unterhaching antreten. Gespielt wird am Sonntag, 15. Dezember, um 14 Uhr, im Sportpark. Als Herbstmeister wollen die Meidericher die nächsten Punkte erobern und den Vorsprung verteidigen. Die Hachinger melden auch Aufstiegsambitionen an und haben nur sechs Punkte Rückstand auf die Zebras. Beim letzten Spiel des MSV war die Personaldecke wieder sehr dünn, gegen die...

  • Duisburg
  • 13.12.19
Sport
Zum letzten Liga-Heimspiel in diesem Jahr wollen die Fans des MSV Duisburg nochmal einen Sieg sehen. Gegen die Zweite Mannschaft von Bayern München stehen die Chancen nicht schlecht.

Der MSV Duisburg möchte zuhause nochmal punkten
Die Bayern schlagen!

Zum letzten Heimspiel in diesem Jahr empfängt der Fußball-Drittligist MSV Duisburg die Zweite Mannschaft vom FC Bayern München. Gespielt wird am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Nach der knappen Niederlage in Halle wollen die Zebras für ihre Fans nochmal einen Heimsieg holen. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht ist gewarnt, die Bayern gelten als Favoritenschreck und konnten ihre Spiele gegen Halle, Ingolstadt, Braunschweig und Magdeburg allesamt gewinnen....

  • Duisburg
  • 06.12.19
Sport
Vincent Vermeij (links) erzielte gegen Viktoria Köln das zwischenzeitliche 1:1. Seine Mannschaftskollegen bejubelten mit ihm ausgiebig seinen Treffer. Gegen Halle sollen am Samstag weitere Treffer folgen und gefeiert werden.

Nach dem Sieg gegen Köln soll auch in Halle gepunktet werden
Den Vorsprung ausbauen

Fußball-Drittligist MSV Duisburg spielt am Samstag, 30. November, um 14 Uhr, im Erdgas Sportpark gegen den Halleschen FC. Die Zebras treten als Tabellenführer an, Halle möchte als dritter aufschließen und möchte unbedingt vor den eigenen Fans gewinnen, Spannung ist bei diesem Duell garantiert. Das Prädikat "Spitzenspiel" drängt sich bei dieser Begegnung schon von alleine auf. Der MSV möchte seinen Konkurrenten mit einem weiteren Sieg enteilen, Halle möchte mit einem Sieg aufschließen und es...

  • Duisburg
  • 29.11.19
  • 1
Sport
Ahmet Engin ersetzte den verletzten Moritz Stoppelkamp und machte seine Sache gut.
4 Bilder

Lukas Scepaniks Freistoß sichert den Zebras die drei Punkte
Der Vorsprung für den MSV wächst weiter

Glücklich aber am Ende verdient, sicherten sich die Spieler des MSV Duisburg den wichtigen Heimsieg gegen Viktoria Köln. Nach der Führung durch Bunjaku konnte Vermeij noch vor der Pause ausgleichen. Vier Minuten vor dem Ende patzte Kölns Keeper Patzler. Den Freistoß von Lukas Scepanik konnte er nicht richtig halten, sodass der Ball glücklich über die Torlinie ging. Fans und Verantwortliche freuten sich über den Sieg, der am Ende nicht unverdient war. Die Hiobsbotschaft für die Fans und...

  • Duisburg
  • 25.11.19
Sport
Joshua Bitter (rechts), freut sich zusammen mit dem Torschützen Lukas Daschner über dessen Tor zum 1:0.
3 Bilder

Ein völlig verdienter Heimsieg für den MSV Duisburg
Derbysieger und Tabellenführer

Eine Halbzeit mit zwei Toren reichte dem MSV Duisburg um erneut die Tabellenspitze der dritten Fußball-Bundesliga zu erobern. Im kleinen Derby gegen den KFC Uerdingen schossen Lukas Daschner und Leroy-Jacques Mickels die Tore. Der Jubel unter den 15.442 Zuschauern in der Schauinsland-Reisen Arena war enorm, der MSV ist weiterhin voll im Soll. Die MSV-Fans begrüßten ihre Mannschaft mit einer Choreo über die komplette Nordkurve. Vorne am Zaun stand der Spruch „Dort, wo dein Herz hinfällt, da...

  • Duisburg
  • 04.11.19
  • 1
Sport
Torjäger und Kapitän Moritz Stoppelkamp (links), möchte zusammen mit seinem Kollegen Vincent Vermeij auch gegen die Würzburger Kickers wieder erfolgreich sein.

Der MSV Duisburg startet in die englische Woche mit dem Auswärtsspiel in Würzburg
Den Gegner auskontern

Nach dem souveränen 3:1-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern spielt der MSV am Samstag, 26. Oktober, um 14 Uhr bei den Würzburger Kickers. Anstoß in der Flyeralarm Arena ist um 14 Uhr. Mit einem Erfolg würde man sich in der oberen Tabellenhälfte festigen. Nach drei Niederlagen in Serie war der Sieg Balsam für die geschundene MSV-Seele. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht hat seine Vorstellungen umgesetzt und mit Kampf und Leidenschaft den Gegner in die Knie gezwungen. Trotz der...

  • Duisburg
  • 24.10.19
Sport
Befreiungssschlag gelungen. Die Spieler des MSV konnten endlich wieder jubeln
4 Bilder

Zebras erobern die Tabellenspitze
Deutlicher Sieg gegen Kaiserslautern

Der Befreiungsschlag für den Fußball Drittligisten MSV Duisburg ist am Freitagabend gelungen. Nach drei Niederlagen in Folge, darunter das peinliche ausscheiden im Pokal bei Fünftligist SSVg Velbert, konnte sich das Team von Trainer Torsten Lieberknecht gegen den 1. FC Kaiserslautern völlig verdient mit 3:1 durchsetzen. Die Zebras sind damit für eine Nacht Tabellenführer. Zum Auftakt des 12. Spieltages trafen beide Mannschaften zum 71. Mal aufeinander, gegen keinen anderen Gegner spielte der...

  • Duisburg
  • 18.10.19
Sport
Hier war die Zebra-Welt noch in Ordnung. Torschütze Lukas Daschner freute sich zusammen mit seinen Teamkollegen über das 1:0.
3 Bilder

Der MSV Duisburg verpasste den Sprung an die Tabellenspitze deutlich
Völlig verdiente Niederlage der Zebras

Dem MSV gelang in diesem Spiel so gut wie gar nichts. Nach der Führung durch Daschner kamen die Meppener durch einen Doppelschlag wieder zurück. Bis zur Halbzeit wurde die Führung auf 1:3 ausgebaut. In der zweiten Halbzeit hielten die Niedersachsen das Ergebnis. Die Zebras müssen aus diesem Spiel lernen und beim nächsten Spiel am Sonntag, in Chemnitz, wieder besser auftreten. Personell musste MSV-Trainer Lieberknecht sein Team auf einer Position verändern. Arne Sicker ist nach seiner roten...

  • Duisburg
  • 02.10.19
Sport
Die Fans des MSV Duisburg fiebern dem Heimspiel gegen Meppen entgegen und wollen ihre Mannschaft wieder lautstark unterstützen.

Nach dem Auswärtssieg in Jena kommt jetzt Meppen
Zebras bleiben oben dran

Die Fußballer des Drittligisten MSV Duisburg bleiben weiter auf Erfolgskurs und durften sich auch in Jena am Ende über drei Punkte freuen. Zunächst begann die Partie aber mit einem Schock, Arne Sicker musste nach einem vermeintlichen Foul schon nach vier Minuten mit einer Roten Karte vom Platz. Für Manager Ivica Grlic unverständlich: „Auch wenn es in meinen Augen keine Rote Karte war: Mit zehn Mann das zu überstehen und zu gewinnen, ist schon gut." Die Zebras erarbeiteten sich daraufhin einige...

  • Duisburg
  • 01.10.19
Sport
Nach dem Heimsieg gegen 1860 München sind die Zebras am Samstag bei Carl Zeiss Jena gefordert. Beim Tabellenletzten sollen weitere Tore im Kollektiv bejubelt werden.

Das Team von Trainer Lieberknecht möchte den nächsten Sieg holen
Zebras zu Gast in Jena

„Willkommen im Paradies“, so lautet die offizielle Spieltagsankündigung des FC Carl Zeiss Jena vor dem Spiel gegen den MSV Duisburg, am Samstag, 28. September. Anstoß zum Drittligaspiel im Ernst-Abbe-Sportfeld ist um 14 Uhr. Paradiesisch waren die Vorstellungen vom Gastgeber in dieser Saison bisher aber noch nicht. Bisher konnten die Thüringer erst einen Punkt holen, alle anderen Spiele wurden verloren. Zuletzt gab es im Kellerduell beim Chemnitzer FC eine knappe 3:2-Niederlage. Jena steht...

  • Duisburg
  • 26.09.19
Sport
Die Enttäuschung nach dem Spiel in Magdeburg war groß. Im Heimspiel gegen 1860 wollen die Zebras wieder drei Punkte holen.

Trauerflor für verstorbenen Rudi Gutendorf
Traditionsduell an der Wedau

Durch das ausgefallene Heimspiel gegen Meppen mussten die MSV-Fans lange auf ein Heimspiel warten. Am 17. August gab es zuletzt die Möglichkeit für die Zebras, vor den eigenen Anhängern zu spielen. Am Samstag, 21. September, ist der TSV 1860 München zu Gast, Anstoß ist um 14 Uhr. Der Punktverlust und der späte Ausgleichstreffer beim FC Magdeburg sind abgehakt. Gegen die Münchener Löwen soll mit einem Sieg der Anschluss nach oben wieder hergestellt werden. Personell fehlen beim MSV mit Sebastian...

  • Duisburg
  • 19.09.19
Sport
Steven Deana schließt die offene dritte Torwartposition beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg.

Steven Deana hält bis 2021
Torwartteam beim MSV komplett

Der MSV hat Keeper Steven Deana verpflichtet. Der Torhüter erhält einen Zwei-Jahres-Kontrakt. Nach Absolvieren der sportmedizinischen Untersuchung hat der Schweizer am Donnerstag, 29. August, einen bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 laufenden Vertrag unterzeichnet. Der Keeper stand zuletzt für den FC Aarau zwischen den Pfosten und kommt ablösefrei an die Westender Straße.  „Mit Steven“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic, „haben wir genau den erfahrenen Schlussmann gefunden, den wir gesucht...

  • Duisburg
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.