Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport
Tugrul Erat sorgte für das einzige Tor in der Partie und den Endstand von 1:0 gegen Werder Bremen II. Foto: Kirchner

Zebras stürmen weiter nach vorne. Freitag auswärts in Wiesbaden

Am vergangenen Samstag konnte der MSV mit einem 1:0-Erfolg gegen Werder Bremen II die Tabellenführung in der Dritten Liga behaupten. Die 12.452 Zuschauer sahen ein starkes Spiel der Zebras. Diese gestalteten das Spiel unnötig spannend, was an der schlechten Chancenverwertung lag. So konnten die Gäste aus Bremen in einer der letzten Spielszenen fast noch den Ausgleich erzielen. Zuvor hatte es in beiden Halbzeiten etliche Großchancen gegeben, die aber nicht verwandelt wurden. An einer...

  • Duisburg
  • 14.09.16
Sport

Der MSV Duisburg kann am Freitag in der Liga wieder punkten

Der MSV konnte am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals nicht an die vergangenen Liga-Erfolge anknüpfen. Mit einem 1:2 nach Verlängerung gegen Union Berlin flogen die Zebras in der ersten Runde raus. Gerade in der ersten Halbzeit hatte der MSV deutlich mehr Chancen als die Gäste aus Berlin, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Insgesamt war es ein solider Auftritt der Duisburger, am Ende ließen wohl auch die Kräfte etwas nach, als in der 95. Minute das Siegtor für Berlin fiel....

  • Duisburg
  • 24.08.16
Sport
Mannschaftsvorstellung des MSV Duisburg in der Saison 2016/17.
2 Bilder

MSV Duisburg startet am Freitag gegen Paderborn in die neue Saison

Nicht einmal drei Wochen sind seit der EM vergangen und schon können sich alle Zebrafans wieder auf Fußball, und das sogar im eigenen Stadion, freuen. Nach der erfolgreichen Saisoneröffnung der MSV-Damen mit einem 6:0-Erfolg im Freundschaftsspiel gegen West Ham United, sind am Freitag nun die MSV-Herren gefragt. Die Zebras starten mit dem Heimspiel gegen den SC Paderborn um 20.30 Uhr offiziell in die dritte Liga. Seit Anfang der Woche steht auch fest, dass die neue Nummer Eins im Tor Mark...

  • Duisburg
  • 25.07.16
Sport
2 Bilder

SGL jubelt: dritte Liga!

24 Spieltage hielt die Saison 2015/2016 für die Handballer der SG Langenfeld parat, aber nur wenige wurden derart zelebriert wie der letzte. Bereits unter der Woche stand fest, dass die Mannschaft der SGL Historisches erreicht hatte, der Aufstieg in die 3. Handball-Bundesliga war geschafft – die Bergischen Panther, die als einziges Team noch den Langenfeldern die Meisterschaft streitig machen konnten, verzichteten auf die Meldung für die dritthöchste deutsche Spielklasse. Doch das Team von...

  • Monheim am Rhein
  • 25.04.16
  •  1
Sport
Jan Terhoeven wird in das Management des TV Hörde wechseln

Kurioser Saisonausklang bei den Volleyballern des TV Hörde

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – VfL Lintorf 2:3 (15:25, 25:21, 29:27, 21:25, 16:18) Wenn die Hörder Volleyballer in die Verlängerung müssen, scheinen Sieger und Verlierer schon vorher festzustehen. In sechs Spielen fiel die Entscheidung erst im Tiebreak, die Bilanz fällt mit nur einem Sieg ernüchternd aus. Der TVH kann offensichtlich keinen Tiebreak spielen. „Das soll in der neuen Saison anders werden“, versprach Co-Kapitän Marius Harrmann Besserung. Dennoch können die Hörder mit Rang...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
Sport

Saisonausklang bei den Volleyballern des TV Hörde

Volleyball – Dritte Liga TV Hörde – VfL Lintorf Nach einer dreiwöchigen Spielpause beenden die Volleyballer des TV Hörde ausgerechnet am letzten Ferienwochenende die Saison. „Wir werden wegen der unglücklichen Terminplanung wohl mit der schwächsten Resonanz rechnen“, befürchtet TVH-Geschäftsführer Klaus Wilke beim Saisonausklang auf der ansonsten immer dicht besetzten Tribüne diesmal große Lücken. Am Samstag, 02.April 2016, werden die Schützlinge von „Teee“ Slacanin beim letzten Heimspiel...

  • Dortmund-Süd
  • 01.04.16
Sport
Können die SGL-Handballer erneut einen Pokal in die Luft recken?  Das Foto entstand nach dem Erfolg im Bergischen Pokal. Am 1. Mai steht für das Team das Endspiel im Amatuerpokal an. Foto: SGL

SGL-Handballer stehen vor dem großen Wurf

Die SGL-Handballer stehen vor dem großen Wurf. Sie haben das Pokal-Endspiel erreicht und sind auf dem besten Wege, den Aufstieg in die dritte Liga perfekt zu machen. Langenfeld. Die Pokalwettbewerbe fristeten im Amateurhandball lange ein Schattendasein: Durch wenig attraktive Anwurfszeiten unter der Woche waren die Spiele oftmals nur eine unwillkommene Ablenkung von den oft wichtigen Meisterschaftsspielen. Das änderte sich vergangenen Sommer durch die Einführung eines Final-Turniers. Das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.03.16
Sport
Endlich können die Volleyballer des TV Hörde wieder jubeln

Volleyballer des TV Hörde verscheuchen den Tiebreak-Fluch

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – TSC Münster-Gievenbeck 3:2 (24:26, 28:26, 15:25, 25:23, 15:7) Im Vorjahr galten die Hörder noch als ungekrönte Tiebreak-Könige der Dritten Liga. In dieser Saison mussten die Schützlinge von „Teee“ Slacanin fünf Mal in die Verlängerung und mussten fünf Mal als Verlierer das Feld verlassen. Beim vorletzten Heimspiel wurde endlich der Bann gebrochen. „Wir können doch Tiebreak“, atmete Marius Harrmann, der den urlaubenden Jan Terhoeven als Kapitän vertrat, nach...

  • Dortmund-Süd
  • 07.03.16
Sport
Spielmacher Pascal Rademacher (Nr. 4)

Hörder Volleyballer haben Wiedergutmachung versprochen

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – TSC Münster-Gievenbeck Wiedergutmachung heißt die Parole vor dem Heimspiel, Samstag, 05. März 2016, 20 Uhr, Sporthalle Hörde I, der Hörder gegen den Aufsteiger TSC Münster-Gievenbeck. „So schlecht werden wir kein zweites Mal spielen“, hat Marius Harrmann versprochen. Noch heute rätselt Trainerin „Teee“ Slacanin nach den Gründen für die desolate Vorstellung ihres Teams beim peinlichen 0:3 gegen die Tecklenburger Land Volleys. Im Training wurde die Niederlage...

  • Dortmund-Süd
  • 04.03.16
Sport

Hördes Volleyballer Zünglein an der Waage

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – Tecklenburger Land Volleys Zum drittletzten Heimspiel erwartet der TV Hörde Samstag, 27. Februar 2016, um 20 Uhr vor heimischer Kulisse an der Danziger Straße den Tabellenzweiten Tecklenburger Land Volleys. Bereits im dritten Jahr spielen die Schmetterkünstler des TV Hörde in der Dritten Liga und haben dabei gegen 15 Mannschaften bisher 33 Siege gefeiert. „Der TVH hat alle Gegner bis auf eine Ausnahme mindestens einmal geschlagen“, hat TVH-Geschäftsführer...

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.16
  •  1
Sport

Hörder Volleyballer zwingen Tabellenführer Fischenich in die Verlängerung

Volleyball Dritte Liga TV Alpenglüh`n Fischenich – TV Hörde 3:2 (25:21, 26:28, 16:25, 33:31, 15:9) Diese Leistung hatten selbst die größten Fans dem TV Hörde nicht zugetraut. Der Favorit wackelte, aber er fiel nicht um. Beim Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten Fischenich zeigten die Hörder ohne ihren weiterhin verletzten Kapitän Jan Terhoeven die bisher beste Saisonleistung. „Wir hatten die Lachse bereits am Haken“, berichtete Marius Harrmann von gleich vier vergebenen Matchbällen im...

  • Dortmund-Süd
  • 22.02.16
  •  1
Sport

Hörder Volleyballer verschenken möglichen Dreier gegen Ammerland

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – VSG Ammerland 2:3 (25:13, 21:25, 25:19, 20:25, 11:15) Es bleibt dabei. Gegen Ammerland können die Schmetterlinge des TV Hörde nicht gewinnen. Dabei konnten diesmal Fans und Mannschaft nach dem furiosen Auftaktsatz sogar an ein schnelles 3:0 denken. Die Gastgeber setzten die Niedersachsen mit raffinierten Aufgaben unter Druck, verhinderten so einen planmäßigen Spielaufbau. Die zaghaften Angriffe wurden vom stellungssicheren Block abgewehrt. Doch ab Satz zwei...

  • Dortmund-Süd
  • 17.02.16
Sport

Hörder Volleyballer wollen Revanche

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – VSG Ammerland Wenn es einen Angstgegner der Hörder Volleyballer gibt, heißt der VSG Ammerland. Gegen den ehemaligen Zweitligisten haben die Hörder im Vorjahr beide Spiele verloren. Am Samstag, 13.Februar 2016, wollen die Schützlinge von Trainerin „Teee“ Slacanin sich um 20 Uhr vor heimischer Kulisse für die bittere 1:3 Hinrundenniederlage revanchieren. Im Ammerland vergaben die Hörder im Auftaktsatz gleich vier Satzbälle. Kapitän Jan Terhoeven hatte noch vor...

  • Dortmund-Süd
  • 13.02.16
Sport

Hörder Volleyballer klettern nach Dreier am Maschsee auf Rang drei

Volleyball Dritte Liga GfL Hannover - TV Hörde 1:3 (21:25, 25:22, 16:25, 19:25) Mit einem Minikader von nur acht Spielern reisten die Volleyballer des TV Hörde an den Maschsee nach Hannover. Nachdem Kapitän Jan Terhoeven wegen seiner Bandscheibenprobleme den Rat seiner Ärzte befolgt und eine Volleyballpause eingelegt hatte, musste der zweite Spielmacher Florian Gr0ß wegen eines grippalen Effektes das Bett hüten. Da zudem Marius Harrmann und Torben Mols aus privaten Gründen fehlten,...

  • Dortmund-Süd
  • 07.02.16
Sport

Hechtbagger für Volleyballer des TV Hörde wegen verharztem Hallenboden in Sporthalle Hörde verboten

Volleyball Dritte Liga GfL Hannover – TV Hörde Beim Hinspiel verblüfften die Niedersachsen die Hörder Volleyballer und ihre Fans mit einer ungewöhnlichen Aufstellung. Der 51-Jährige Spielmacher spielte alle Pässe aus dem Stand, dennoch musste der TVH nach einem furiosen Auftaktsatz in den Sätzen zwei und drei über 20 Punkte abgeben. Wenn die Hörder am Samstag, 06. Februar 2016, am Maschsee in der Sporthalle der Waldorfschule antreten, ist zumindest der Spielbeginn um 16 Uhr ungewöhnlich....

  • Dortmund-Süd
  • 06.02.16
Sport

Glanzloser Arbeitssieg für die Volleyballer des TV Hörde

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – USC Münster 3:1 (25:19, 21:25, 25:21, 25:20) Die Hörder holten vor heimischer Kulisse den erwarteten Dreier. Beim 8.Saisonerfolg konnten die Schützlinge von Trainerin „Teee“ Slacanin keinen spielerischen Glanz verbreiten. Deshalb ordnete der wegen seiner Bandscheibenprobleme erneut nur als Co-Trainer auf der Bank sitzende Jan Terhoeven den erwarteten Erfolg auch in die Kategorie der „glanzlosen Arbeitssiege“ ein. Auf dem Feld begann der gelernte...

  • Dortmund-Süd
  • 01.02.16
Sport
Erfolgreicher Block der Hörder Fabian Fingerhut und Marius Harrmann

Volleyballer des TV Hörde wollen den Dreier gegen USC Münster

Volleyball Dritte Liga TV Hörde – USC Münster Nach der unglücklichen Tiebreak-Niederlage beim Vorjahresmeister PTSV Aachen wollen die Hörder Schmetterlinge am Samstag, 30. Januar 2016, um 20.00 Uhr vor heimischer Kulisse an der Danziger Straße den ersten Dreier im neuen Jahr holen. Der Gegner heißt USC Münster, hat bisher erst gegen Vechta, Hannover und Bonn gewonnen und kämpft mit 9 mageren Punkten als Drittletzter gegen den Abstieg. „Die Mannschaft ist besser als der Tabellenstand“,...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.16
Sport

Volleyballer des TV Hörde zwingen Vorjahresmeister in den Tiebreak

Volleyball Dritte Liga PTSV Aachen – TV Hörde 3:2 (24:26, 25:16, 22:25, 25:23, 15:12) Trotz der erwarteten Niederlage war Trainerin „Teee“ Slacanin mit der Leistung der Hörder Schmetterlinge hoch zufrieden. Mussten die Hörde doch beim Spiel der Tabellennachbarn auf zwei Stammspieler und Leistungsträger verzichten. Kapitän und Co-Trainer Jan Terhoeven musste wegen seiner Rückenbeschwerden auf ärztlichen Rat aussetzen. Spielmacher Pascal Rademacher konnte weger seiner Fingerverletzung nicht...

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.16
  •  1
Sport

Volleyballer des TV Hörde ohne Terhoeven in Aachen nur Außenseiter

Volleyball Dritte Liga PTSV Aachen – TV Hörde Im Vorjahr wurden die Kaiserstädter Meister der Dritten Liga, mussten aber kurz vor Meldeschluss aus finanziellen Gründen auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga verzichten, weil ein Sponsor abgesprungen war. In dieser Saison streben die Aachener, so steht es zumindest auf der Homepage, wieder die Meisterschaft an, sind aber vom angepeilten Ziel meilenweit entfernt. Satte acht Punkte beträgt der Rückstand auf das Spitzen-Duo Fischenich und...

  • Dortmund-Süd
  • 22.01.16
Sport
Pascal Rademacher (4) und Fabian Fingerhut reckten sich in Bonn vergebens

Glücksgöttin Fortuna lächelt nur den Volleyballern der SSF Fortuna Bonn

Volleyball Dritte Liga SSF Fortuna Bonn – TV Hörde 3:1 (25:18, 20:25, 26:24, 25:16) Volleyball ist eine trainingsintensive Sportart. Diese Binsenweisheit mussten die Schmetterlinge des TV Hörde leidvoll erfahren. Zudem hatte Glücksgöttin Fortuna nur Augen für die Schwimm- und Sportfreunde. Das Team von Trainerin „Teee“ Slacanin war mit großen Hoffnungen und komplettem Kader an den Rhein gefahren, hatte in der dreiwöchigen Spielpause aber offensichtlich den Spielrhythmus verloren. In der...

  • Dortmund-Süd
  • 13.01.16
  •  1
Sport

Volleyballer des TV Hörde besiegen in der Dritten Liga heimstarken VfL Linttorf

Volleyball Dritte Liga VfL Lintorf – TV Hörde 0:3 (19:25, 20:25, 21:25) Wegen der Verletzungsmisere waren die Volleyballer aus dem Dortmunder Süden als krasser Außenseiter nach Bad Essen gereist. Als strahlender Sieger kehrten die Schützlinge von Trainer „Teee“ Slacanin aus dem Osnabrücker Land zurück. Mit dem sechsten Sieg, davon allein vier in fremden Hallen, beendete der TVH die Hinrunde auf einem ausgezeichneten vierten Platz. Punktgleich mit dem Dritten SSF Bonn, der überraschend nach...

  • Dortmund-Süd
  • 14.12.15
Sport
Marius Harrmann (Nr. 1) feiert nach Bänderriss erfolgreiche Rückkehr

Pyrrhus-Sieg für die Volleyballer des TV Hörde

Volleyball – Dritte Liga TSC Münster-Gievenbeck – TV Hörde 1:3 (13:25, 25:23, 29:31, 18:25) „Die wilde Horde Hörder Volleyballhengste steht nicht ohne Grund auf dem vierten Platz und verbreitete zuletzt sogar bei den Tebus Angst und Schrecken“, so wurden die Gäste aus Dortmund von den Gastgebern martialisch auf Facebook angekündigt. In der Tat bestätigten die Hörder zumindest im Auftaktsatz ihren Ruf als Angstmacher und überrollten die Tiebreak-Könige aus dem Münsterland. Danach hatten...

  • Dortmund-Süd
  • 23.11.15
Sport

Volleyballer des TV Hörde wollen beim Tiebreak-König TSC Münster zurück in die Erfolgsspur

Volleyball – Dritte Liga TSC Münster-Gievenbeck – TV Hörde Obwohl die Hörder Schmetterlinge zuletzt dreimal in Serie als Verlierer das 9 x 9 Meter große Spielfeld verlassen haben, sieht Kapitän und Co-Trainer Jan Terhoeven durchaus einen positiven Trend. Bis auf die enttäuschende Niederlage im Ammerland hatten die Hörder die Top-Teams aus Fischenich und Tecklenburg am Rande einer Niederlage. Am Samstag, 21.11.15, 20 Uhr, wollen die Schützlinge von Trainerin „Teee“ Slacanin in der...

  • Dortmund-Süd
  • 20.11.15
  •  1
Sport
Das ist ein Fehler, weil der Spieler im roten Trikot übergreift, bevor Spielmacher Pascal Rademacher die Aktion abgeschlossen hat.

Volleyballer des TV Hörde vergeben gegen die "Tebus" zwei Matchbälle

Volleyball – Dritte Liga Tecklenburger Land Volleys – TV Hörde 3:2 (25:21, 19:25, 16:25, 25:17, 19:17) Der Favorit wackelte, aber er ist nicht umgefallen. Die Hörder mussten zwar die dritte Niederlage in Serie einstecken, lieferten aber im Tecklenburger Land eine Top-Leistung ab. Nach einer 2:1-Satzführung schnupperten die Schützlinge von „Teee“ Slacanin sogar an einer möglichen Überraschung. „Die Tabus haben ab Satz vier taktisch clever reagiert und ihre Angriffe mehr über der Mitte als...

  • Dortmund-Süd
  • 16.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.