Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport
Max Meyer (r.) spielte in Darmstadt eine starke Pokalpartie auf der Position des Spielmachers. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

DFB-Pokal: Schalke siegt souverän in Darmstadt

Ein starker Max Meyer hat den S04 ins Achtelfinale des DFB-Pokals geführt. Der 18-Jährige steuerte unter anderem den 3:1-Siegtreffer beim SV Darmstadt bei und ließ zeitweise die verletzten Julian Draxler und Kevin-Prince Boateng vergessen. Der Drittligist hatte in der ersten Runde noch Borussia Mönchengladbach ausgeschaltet. Schalke begann furios und spielte 15 Minuten sehr stark auf, drängte Darmstadt weit in die eigene Hälfte und hatte durch Clemens, Höwedes, Farfan und einem...

  • Gelsenkirchen
  • 26.09.13
Sport

Dritte-Liga-Volleyballer des TV Hörde setzen in Vechelde erste Duftmarke

Im idyllischen Vechelde bei Peine schnupperten die Volleyballer des TV Hörde zum ersten Male Drittliga-Luft. Beim ersten Vorbereitungsturnier für die am ersten Oktoberwochenende beginnende Saison belegte der Aufsteiger aus Hörde unter 14 Mannschaften von der Dritten Liga bis zur Verbandsliga einen ausgezeichneten zweiten Platz. Beim Vorjahressechsten MTV Vechelde mussten die Hörder auf die Beacher Jan Terhoeven und Neuzugang Denis Berken verzichten, die sich zeitgleich am Essener Baldeneysee...

  • Dortmund-Süd
  • 21.08.13
Sport
10 Bilder

VFL Eintracht Hagen

Am Samstag (4. Mai) spielte der heimische Handball-Drittligist VfL Eintrach Hagen in der Enervie-Arena gegen den OSC Rheinhausen. Die Halle war mit ca. 120 Besuchern besetzt. Das Spiel verlief in der ersten Halbzeit nicht gut für den VfL, denn man lag nach 30 Minuten 11:16 zurück. In der zweiten Halbzeit fand dann die Eintracht ins Spiel zurück: Die Volmestädter schafften den Ausgleich sowie die Führung, die der VfL bis zum Schluss nicht mehr abgeben sollte. Am Ende gewann man mit 27:25 gegen...

  • Hagen
  • 05.05.13
Sport
Dirk van Walsem
2 Bilder

Eintracht verstärkt sich im Abstiegskampf

hagen. Vier Spieler des TuS Wermelskirchen wechseln mit sofortiger Wirkung zum Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen: Namentlich sind das Abwehrspezialist Dirk van Walsem, Kreisläufer Julian Renninger sowie die beiden Rückraumspieler Johannes Sonnenberg und Lukas Tebbe. Alle Akteure werden bereits an diesem Wochenende zum Kader gehören, wenn der VfL sein schweres Auswärtsspiel bei der TSG A-H Bielefeld bestreitet. „Die Gespräche, sowohl mit den Spielern als auch mit den Verantwortlichen...

  • Hagen
  • 19.01.13
Sport
Handball ist eben nichts für "Weicheier".

Schafft die Eintracht den Klassenerhalt?

Nichts für schwache Nerven war die erste Partie zur Drittliga-Relegation zwischen dem VfL Eintracht Hagen und der TSG Söflingen am Pfingstmontag in der Enervie-Arena. Die rund 800 Zuschauer feuerten die Grüngelben mächtig an und führten das Team von Coach Khalid Khan letztendlich zum verdienten 33:29-Sieg (16:15). Mit einem Vier-Tore-Polster fahren die heimischen Handballer nun am kommenden Samstag, 2. Juni, zum Rückspiel nach Ulm. „Das ist ein Ergebnis, dass beiden Teams alle Optionen offen...

  • Hagen
  • 30.05.12
Sport
5 Bilder

Eintracht verliert gegen Wermelskirchen

Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen hat am Freitagabend einen möglichen Sieg gegen Wermelskirchen vergeben. Noch zur Halbzeit führte das von Khalid Khan gecoachte Team mit 16:14. Doch der Start in die zweite Hälfte missriet völlig: Mit einer 5:1-Serie in nur sechs Minuten drehten die Gäste aus dem Bergischen die Partie zu ihren Gunsten (19:17). Am Ende verließen die Grüngelben das Parkett mit einer saftigen 28:34-Niederlage und müssen sich weiterhin Sorgen um den Klassenerhalt...

  • Hagen
  • 25.02.12
Sport
Da geht's lang. Nach zwei zuletzt durch Verletzungen geprägte Jahre bei Fortuna Düsseldorf startet Torwart Michael Melka nun RW Oberhausen in der Dritten Liga wieder durch.

Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel, Teil zwei: Torwart Michael Melka von RWO

Vergangene Woche startete die neue Interview-Serie im Stadtanzeiger und auf lokalkompass.de über Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel mit Marc-André Kruska. Diesen Samstag nun wird sie im zweiten Teil mit Torwart Michael Melka von RW Oberhausen fortgesetzt. Im Gespräch mit dem Stadtanzeiger und lokalkompass.de plauderte Melka über seine schwere Zeit bei Fortuna Düsseldorf, die Ziele mit RW Oberhausen und was er jungen Talenten an Tipps mit auf dem Weg gibt. Wie fühlt sich Michael Melka...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.