Dritter Ort

Beiträge zum Thema Dritter Ort

Kultur
Photocredit Aindee B. 
Scots Project, eine 7-Köpfige Band aus Hückelhoven
8 Bilder

Kultur am Laufendem Band
Vom 23 – 26 Juni Ringenberger Kulturtage auf Schloss Ringenberg

Hamminkeln-Ringenberg: Vier Tage Ausnahmezustand auf Schloss Ringenberg, es gibt Konzerte, einen Poetry-Slam-Wettbewerb, einen Familientag und zwei Ausstellungen. Eröffnet werden die Kulturtage am 23.06. um 18:30 Uhr mit dem Poetry-Slam-Wettbewerb. Die Wortakrobaten kämpfen hier um den Heinrich-Kemmer-Preis. Jeder der vier Slammer hat nur 6 Minuten Zeit, um seinen Text vorzutragen. Die Entscheidung liegt dann beim Publikum, wer den Preis mit nach Hause nehmen darf. Dabei sind, Johnny Doubleyou,...

  • Hamminkeln
  • 22.06.22
Kultur
Text Schloss Ringenberg Stadt Hamminkeln / Bilder Axel Schepers
4 Bilder

Wasser – das Prinzip der Dinge
Open-Air- Kunstausstellung im Schlosspark Ringenberg

Hamminkeln-Ringenberg Neue Ausstellung am Schloss Ringenberg vom 13. Mai 2022 bis 26. Juni 2022  Wasser, ein Medium, das unseren Planeten zu dem „blauen Fleck“ im Weltall macht, wurde Thema für die Schau im Schlosspark. Die Werke laden zur Erkundung des Geländes ein und dazu, die gewohnten Pfade zu verlassen. Die Open-Air-Ausstellung im Schlosspark kann unsere Wahrnehmung verändern und das Verständnis für die Umwelt. In der Kunst geht Fantasie einher mit Forscherdrang. Das treibt...

  • Hamminkeln
  • 10.05.22
Kultur

Die wilde 13 im Schloss Ringenberg
Nachtkonzert im April "Cello impossible"

wilde 13 – Nachtkonzert 13. April 2022, 21:00 – 23:30 „Cello impossibile“ Mögliche und unmögliche Arrangements für 2 Celli. Christiane Schröder, Violoncello Martin Burkhardt, Violoncello Die Türen von Schloss Ringenberg öffnen sich für Besucher um 21.00 Uhr. Bis 22.00 Uhr bleibt Zeit für Begegnungen bei Brot und Wein. Dann beginnt das gut einstündige Programm. Der Eintritt kostet 15.-€ Karten an der Abendkasse und unter 02852/9229 Reservierungen gern auch via Mail: info@meinschlossringenberg.de...

  • Hamminkeln
  • 12.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
„Ich habe vom ersten Tag an die Erfahrung gemacht, dass die Menschen hier mitgestalten wollen. Die Akzeptanz, das Schloss für jedermann zu öffnen, ist sehr hoch“, resümiert Claudia Bongers nach ihren ersten drei Monaten als Geschäftsführerin des Kunst- und Kulturortes Schloss Ringenberg.
3 Bilder

Schloss Ringenberg
Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

War es Jahrzehnte überwiegend ein Ort der Hochkultur für Künstlerinnen und Künstler und ihre Arbeiten in erster Linie, so öffnen sich die Türen des ehrwürdigen Schlosses Ringenberg seit Kurzem zusätzlich auch für jedermann. Mittels Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW wird ein Ort geschaffen, an dem sich Menschen begegnen, an dem der Austausch zu Kunst und Kultur jederzeit stattfinden kann. Und das kommt gut an. Diese Öffnung macht Claudia Bongers, die vor drei...

  • Hamminkeln
  • 14.07.21
  • 1
Kultur
Trotz der Pandemie gibt es für den Schirrhof am Zechengelände große Probleme. In den Räumlichkeiten entsteht ein Ort für Kunst, Kultur und Begegnung mit einem vielseitigen Angebot für alle Kamp-Lintforter.

Location für Kunst, Kultur und Begegnung mit großen Angebot
Dritter Ort im„Pferdestall“ am Schirrhof

Noch dämpft die Corona-Pandemie das Geschehen am Schirrhof. Es entsteht ein Ort für Kunst, Kultur und Begegnung mit einem vielseitigen Angebot für alle Kamp-Lintforter. Zusammen mit den Angeboten aus dem Bergbau und im Zechenpark ergibt sich ein einzigartiges Ausflugsziel für alle Altersklassen. Der Begriff „Dritter Ort“ geht auf den amerikanischen Soziologen Ray Oldenburg zurück. Er unterteilte die Lebenswelt der Menschen in den Ersten Ort, das Zuhause, den Zweiten Ort, die Arbeit und den...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.05.21
Kultur
Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.

Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum...

  • Hamminkeln
  • 18.05.20
Politik
Über 50 Aktive aus dem Bereich Kunst, dem Vereinsleben und der Politik trafen sich Ende Januar dieses Jahres, um sich über die weitere Zukunft des Schlosses Ringenberg als "Dritten Ort für Kunst und Kultur" auszutauschen und konkrete Ideen zu entwickeln. Auf dem Foto: Bernd Romanski, Bürgermeister der Stadt Hamminkeln.
Video

"Ein Dritter Ort für Kunst und Kultur": Machen Sie mit und beteiligen Sie sich am Entstehungs-Prozess
"mein Schloss Ringenberg" - Aktueller Videoclip

Über 50 Aktive aus dem Bereich Kunst, dem Vereinsleben und der Politik trafen sich Ende Januar dieses Jahres, um sich über die weitere Zukunft des Schlosses Ringenberg als "Dritten Ort für Kunst und Kultur" auszutauschen und konkrete Ideen zu entwickeln. Die Idee Die Idee ist, dass das Schloss Ringenberg zukünftig auf den Säulen Musik, Residenzzentrum für Künstler und Künstlerinnen, Ausstellungen und Konzerte sowie Begegnungsort für die Stadtgesellschaft unter Mitwirkung vieler Akteure besteht....

  • Hamminkeln
  • 31.01.20
Kultur
Schloss Ringenberg in Hamminkeln

NRW-Förderung für Hamminkeln
Schloss Ringenberg soll offenes Wohnzimmer für alle werden

Seit über 30 Jahren ist das Schloss Ringenberg im Besitz der Stadt Hamminkeln. Zu Ende Juni endet das Programm der Derik-Baegert-Gesellschaft für Künstler und Kuratoren. Nun gilt es, ein neues Konzept für das im Jahr 1220 erbaute Baudenkmal zu entwickeln. „Die Derik-Baegert-Gesellschaft und die Stadt Hamminkeln möchten gemeinsam die Weiterentwicklung als überregional wahrgenommenen Kunst- und Kulturort und zugleich als Ort der Begegnung mit Wirkung in die Stadt hinein forcieren, das Schloss zu...

  • Hamminkeln
  • 17.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.