Drive In

Beiträge zum Thema Drive In

Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr wird es am Strobeler Platz einen Drive-In geben und Königin Angelika Schmerl und König Ralf Löschmann werden das heilende Wasser ausschenken.
2 Bilder

Pfingstmontag beim IBSV
Ballotsbrunnen-Heilwasser im Drive-In am Strobler Platz

Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie zeigt der Iserlohner Bürger-Schützen-Verein, wie man die beliebte Tradition des Ballotsbrunnen-Heilwassers für die Iserlohner Bürger und Gäste aufrechterhalten kann. Schon im letzten Jahr war der Drive-In am Strobler Platz auf der Alexanderhöhe von der IBSV-Marketingabteilung und den Iserlohner Stadtwerken hervorragend organisiert worden. Großer Zuspruch bei den Gästen, die direkt im Auto, Corona-konform, einen Becher Heilwasser vom Königshaus und dem...

  • Iserlohn
  • 21.05.21
Kultur

Tag der offenen Tür der Musikschule Hilden als „Drive in“ Veranstaltung
"Live und in Farbe"

Einmal im Jahr lädt die Musikschule Hilden zum Tag der offenen Tür ein. Im vergangenen Jahr fand der Tag der offenen Tür coronabedingt digital in Form von YouTube Videos statt. Aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie kann der Tag der offenen Tür auch in diesem Jahr nicht analog im Gebäude der Musikschule stattfinden. Um Kindern und Eltern trotzdem die Möglichkeit zu geben, Musikinstrumente „live und in Farbe“ zu erleben, hat sich das Team der Musikschule in diesem Jahr etwas ganz besonderes...

  • Hilden
  • 30.04.21
Ratgeber
Ab dem 29. April wird in der Schützenhalle in Hüsten werktäglich von 8 bis 18.30 Uhr Uhr die Möglichkeit zum Coronatest angeboten.

Corona-Testzentrum in Hüsten mit Drive-In

Um dem weiter steigende Bedarf an Corona-Tests im Stadtteil Hüsten gerecht zu werden, haben sich jetzt mehrere lokale Akteure zusammengeschlossen, um in und an der Schützenhalle Hüsten ein Corona Testzentrum zu eröffnen. Ab dem 29. April wird in der Schützenhalle werktäglich von 8 bis 18.30 Uhr Uhr die Möglichkeit zum Coronatest angeboten. Die Initiative wurde von der Schützenbruderschaft Hüsten, dem Rettungsdienst Hagelstein, der Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin e. V. sowie den Hüstener...

  • Arnsberg
  • 29.04.21
Ratgeber
Weitere Jahrgänge können Impftermine buchen: 1950 und 1951.

EN-Kreis meldet freie Termine
Impfterminvergabe für Jahrgänge 1950 und 1951 startet

Weitere Jahrgänge können Impftermine buchen: Ab Freitag, 23. April, um 8 Uhr öffnet das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales die Impfterminvergabe für Personen, die zwischen dem 1. Januar 1950 und dem 31. Dezember 1951 geboren sind. Die Terminbuchung erfolgt – wie auch für alle älteren Jahrgänge – über das System der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (Telefon 0800/116 117 02, Internet www.116117.de/de/index.php). Buchungen für Ehegatten oder Lebensgefährten aus...

  • Herdecke
  • 21.04.21
Ratgeber
Die dritte Impfstraße geht in Schwelm in Betrieb.

4.000 Impftermine
Ab morgen Termine buchen

Menschen zwischen 60 und 79 Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis haben ab dem morgigen Samstag, 10. April, noch einmal die Möglichkeit, einen AstraZeneca-Impftermin in der mobilen Impfstation zu buchen.  Vergeben werden Termine für die letzten 4.000 Impfstoffdosen aus dem einmaligen Sonderkontingent in Höhe von insgesamt 8.770 Dosen, welches das Land dem Kreis für diese Personengruppe zur Verfügung gestellt hatte. "Die Kassenärztliche Vereinigung hat uns ab Samstag Verstärkung in Form eines zusätzlichen...

  • wap
  • 09.04.21
Politik
Ministerpräsident Armin Laschet spricht zur Presse.
3 Bilder

Laschet besucht Drive-in-Impfzentrum in Schwelm
Ministerpräsident voll des Lobes für Schwelm

Im 15-Minuten-Takt rollen die Autos im Impf-Drive-in in Schwelm an. Doch als am Mittwoch um kurz vor elf Uhr etliche schwarze Limousinen vorfuhren, ging es nur indirekt um die Impfung. Ministerpräsident Laschet war angereist, um sich vor Ort über dieses besondere Impfverfahren zu informieren. Von Lilo Ingenlath-Gegic Weil die Termine im Impfzentrum, mit fünf Impfstraßen und einer Kapazität von 1000 Impfungen pro Tag, im Ennepe-Ruhr-Kreis für Wochen ausgebucht sind, reagierte die Verwaltung...

  • wap
  • 07.04.21
Politik
Armin Laschet hält seine Rede.
7 Bilder

Armin Laschet in Schwelm
Laschet lobt mobile Impfstation in Schwelm

Hoher Besuch kündigte sich kurzfristig in Schwelm an. Am heutigen Mittwoch, 7. April, um 11 Uhr, kam Ministerpräsident Armin Laschet zur mobilen Impfstation des Ennepe-Ruhr-Kreises. Der Ministerpräsident wollte sich ein Bild von der Impfstation machen, die der Kreis in kürzester Zeit realisiert hat. Landrat Olaf Schade war ebenfalls vor Ort. Mehr zum Besuch: HIER KLICKEN! Die komplette Rede des Ministerpräsidenten kann man auf Twitter anschauen: Am Nachmittag des Ostermontags hat der Kreis eine...

  • wap
  • 07.04.21
LK-Gemeinschaft
Auf dem Parkdeck des RRZ entsteht ein Testzentrum für Schnelltests mit 12 Teststraßen .

RRZ mit 12 Teststraßen auf dem Parkhaus für Passanten und Kunden
Erst testen, dann shoppen im RRZ

Auf dem Gelände des RRZ-Parkhauses P3 eröffnet 1. April - und das ist kein Scherz - das Testzentrum Rhein-Ruhr (kurz tzrr). Das Konzept umfasst 12 Teststraßen für PKW-Fahrer (Drive-in) und ein Testzentrum für Passanten (Walk-in). Insgesamt wird damit eine zusätzliche Testkapazität von mindestens 3.000 Testungen pro Tag in der Stadt Mülheim an der Ruhr geschaffen. Für Städte gewinnen Schnelltest-Zentren immer mehr an Bedeutung, um die Wiedereröffnung des Einzelhandels in Zeiten der Pandemie zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.21
Politik
Jörg Steinmeyer (rechts), der Geschäftsführer des Pflegedienstes Schlipköther, berichtete Landrat Thomas Hendle (zweiter von links), Teststellenkoordinatorin Susanne Schwarz (Mitte), Bürgermeister Dirk Lukrafka (zweiter von rechts) und Feuerwehrchef Manuel Schoch von der intensiven Nachfrage.

Teststelle in Velbert wird als Drive-in-Station betrieben
Corona-Schnellteststellen sind im Betrieb

Jetzt werden auch im Niederbergischen Schnelltests durchgeführt. Heute nahm am Stadion an der Bahnhofstraße 116 die erste Schnellteststelle in Velbert als Drive-in-Station ihren Betrieb auf.    Jörg Steinmeyer berichtete Landrat Thomas Hendle, Teststellenkoordinatorin Susanne Schwarz, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Feuerwehrchef Manuel Schoch von der intensiven Nachfrage. Darüber hinaus bieten vier Arztpraxen in Velbert Schnelltests an, in Heiligenhaus sind es derzeit eine Arztpraxis und eine...

  • Velbert
  • 19.03.21
  • 1
Blaulicht
Im Drive-In eines Fast-Food-Restaurants an der Weststraße kam es am Donnerstag (11.03.2021) zu einer Unfallflucht.

In Hagen
Unfallflucht im Dirve-In: Zusammenstoß am Schnellrestaurant in der der Weststraße

Im Drive-In eines Fast-Food-Restaurants an der Weststraße kam es am Donnerstag (11.03.2021) zu einer Unfallflucht. Gegen 16 Uhr wartete eine 21-Jährige an dem Schalter auf ihr Essen. Plötzlich habe es am Heck ihres Autos einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug gegeben. Der Verursacher des Unfalls begutachtete kurz darauf den Schaden und sagte dann, dass er noch Termine habe. Dann fuhr er weg. An dem Seat der Breckerfelderin entstand leichter Sachschaden. Sie konnte sich das Kennzeichen...

  • Hagen
  • 12.03.21
Kultur
6 Bilder

„Drive-In-Segen“ zum Valentinstag auf dem Hertener Marktplatz - mit YouTube-Predigt und romantischer Playlist
Rote Rosen zum Mitnehmen

"Ab zum Drive-In", startet Andreas Wilkens von der evangelischen Erlöserkirche am Sonntagmittag, 14. Februar, das Auto. "Richtig, bevor wir hier verhungern", erwidert Norbert Mertens von der katholischen Pfarrei St. Antonius. Um Burger & Co. geht es den beiden Pfarrern aber nicht. Oder etwa doch? Von Sara Drees Heute (Sonntag, 14. Februar) war Valentinstag. Wie so ziemlich alle Feiertage in der Corona-Zeit ein außergewöhnlicher, wie sich auf dem Hertener Marktplatz gezeigt hat. Der wurde in...

  • Herten
  • 14.02.21
Ratgeber
Am Samstag, 30. Januar, können sich Bürger mit Berechtigungsschein Masken an einem Drive-in in Hüsten abholen.

Aktion Neheimer Apotheke
Masken-Drive-In in Hüsten am 30. Januar

Am Samstag, 30. Januar, bietet die Neheimer Marien-Apotheke einen Masken-Drive-in an: In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können Bürger mit Berechtigungsscheinen die Masken an der Tennissporthalle, Hüttenstraße 25, in Hüsten abholen. Seit dem 4. Januar erhalten Menschen über 60 Jahre sowie besonders gefährdete Personen bundesweit von ihren Krankenkassen per Post zwei Berechtigungsscheine, die bei den Apotheken gegen jeweils sechs FFP2-Atem-Schutzmasken eingetauscht werden können. Dafür wird eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.01.21
Ratgeber
Diese Bilder möchte die EBE nach den Feiertagen vermeiden.

EBE rüstet auf: Containerstandorte sollen entlastet werden
Drive-Inn für Altpapier am Stadion Essen

Es wird voll werden an den Containerstandorten. Sind alle Geschenke ausgepackt, alle Versandkartons geleert, dann stapeln sich an, neben und zwischen den Sammelcontainern Tüten, Kisten und Säcke voll mit dem ausrangierten Geschenkpapier, Pappen und Kartons. Die EBE will reagieren. Denn zwischen den Feiertagen und danach - so zeigen die Erfahrungen der Vorjahre - ist mit einer Menge Altpapier zu rechnen. In diesem Jahr wird sicherlich noch eine Schüppe obendrauf kommen - – bedingt durch den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Futter- und tolle Sachspenden fanden den Weg in das Tierheim Hagen.
2 Bilder

Drive-In-System macht Spenden möglich
Dank an Tierfreunde: Zahlreiche Futtersäcke und Sachspenden fanden den Weg ins Tierheim Hagen

Zahlreiche Futtersäcke und Sachspenden fanden in diesem Jahr vor Weihnachten wieder den Weg zu den Hagener Tierheimtieren. Aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen musste ein Aktionstag wie im letzten Jahr entfallen, aber ein Drive-In-System für Autos und ein Abgabetisch der unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln aufgebaut wurde, machten eine Spendenabgabe möglich. Und diese wurde von zahlreichen Tierfreunden angenommen. Das Tierheim Hagen sagt deshalb "Danke" an alle Helfer für die...

  • Hagen
  • 22.12.20
Ratgeber

Walk-in und Drive-in öffnen an der Bornstraße in Dortmund
Neue Corona-Teststelle

Die neue Corona-Teststelle Bornstraße des Gesundheitsamtes an der Bornstraße 181 steht vor ihrem ersten Einsatz. In den Räumen eines ehemaligen Autohauses wird das neue Angebot zur Testung starten. Testbeginn ist Montag (7.12.) Die Teams der Reinoldus Rettungsdienst gGmbH werden die Testungen montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr durchführen. Das neue Angebot wird ab sofort die bisherige Teststelle der Stadt Dortmund am Klinikum Nord ersetzen....

  • Dortmund-City
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
Mit einer ungewöhnlichen Aktion wollte das Baumberger Martins-Komitee auf die Ausgabe der
Martinstüten hinweisen. Am Samstagvormittag ritt eine Kutsche drei Stunden lang 15 Kilometer durch
Baumberg. Auf dem Kutschbock saß St. Martin … seine Gäste waren der Nikolaus und 2 Engelchen

Aktion zu St. Martin
Martinstüten werden am Drive In ausgegeben

Aufgrund des Lockdowns musste das Baumberger Martins-Komitee einige Termine verschieben und absagen. Doch es ist ein Weg gefunden worden, den Boomberger Kindern vor Weihnachten noch eine Freude zu machen. „Wir werden die Ausgabe in diesem Jahr auf zwei Tage aufteilen“, erklärt der Vorsitzende  Steffen König „am Sonntag gibt es einen Drive In und am Montag bekommen die Kinder in den  Schulen und Kitas ihre Martinstüten.“ Details sind auf der Homepage des Vereins nachzulesen. Am dritten...

  • Monheim am Rhein
  • 07.12.20
Kultur
Die „Kirmes-to-Go“ und der „Kirmes-Drive-In“ in Hüsten gehen von Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 20. Juli, in die Verlängerung.

„Volksfest-Ersatz“ lockt weiter
„Kirmes-to-Go“ in Hüsten wird verlängert

Schweren Herzens musste die Kirmesgesellschaft Hüsten ihr bekanntes und beliebtes Volksfest in diesem Jahr absagen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise ließen keine andere Möglichkeit. Die Schausteller trifft diese Entscheidung natürlich hart, denn es ist für sie zurzeit kein geregeltes Einkommen möglich. Aber Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte und sein Kollege Hans-Otto Schäfer legten nicht die Hände in den Schoß, sondern boten auf dem Festgelände Hüsten-Ost...

  • Arnsberg
  • 15.07.20
Kultur
Das Bühnenprogramm wurde auch auf einer LED-Wand (links) übertragen. Kontaktlos konnten die Besucher dem Treiben auf der Bühne lauschen. Der Ton wurde per UKW-Sender in die Autoradios übertragen. Fotos (2): Dirk Kleinwegen
2 Bilder

Resonanz ließ in Rees am vergangenen Wochenende zu wünschen übrig
Großer Aufwand für Drive-In-Konzerte

Um endlich wieder Musiker und Musikbegeisterte zusammenzubringen entschied man sich in Rees jetzt zu einem Drive-In-Konzert. Trotz des erheblichen Aufwands kamen am letzten Wochenende aber nur je 20 bis 30 Fahrzeuge und damit 50 bis 70 Zuschauer zu den beiden Veranstaltungen. Mitte März wurde der Buena Ressa Music Club wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Für einen Club, der sich neben Vereinsbeiträgen zum größten Teil durch Veranstaltungen und Einnahmen durch Getränkeverkäufe finanziert, war...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.07.20
Kultur
Zu Fuß oder mit dem Pkw: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre gibt´s ab Donnerstag, 9. Juli, in Hüsten.
3 Bilder

Kirmes-to-Go oder Kirmes-Drive-In
Trotz Corona: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre mitten in Hüsten

Die Zeit der Vorfreude bis zur nächsten Hüstener Herbstkirmes beträgt noch 60 Wochen, dann folgen die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. So steht es auf der Seite der Kirmesgesellschaft und – es stimmt ganz genau. Denn Corona hat 2020 erstmals seit 1952, damals war es die Kinderlähmung, die die Behörden zwang, den Trubel zu untersagen, die Ausrichtung des beliebten Volksfestes verhindert. Aber Schausteller, speziell Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte, sind findig....

  • Arnsberg
  • 09.07.20
Kultur
26 Bilder

Bilder: Beyond The Black in der Auto-Arena

Vom Kinderstar zum Wacken Open Air: Jennifer Haben lebt ihren Traum im Metal-Geschäft. Früh sammelt sie Chorerfahrung, mit süßen 10 singt sie mit Alexander Klaws „Ich will was für dich tun“. Zwei Jahre später gewinnt sie den KiKa-Wettbewerb „Beste Stimme 2007“, 2009 den Gesangswettbewerb „Be a Star“ von Disney Channel und Super RTL und gründet dann die Mädchenband „Saphir“. Die klassische Rockstar-Karriere eben. Erst 2014 kommt sie durch ihren großen Bruder zum Symphonic Metal. Mittlerweile ist...

  • Herten
  • 27.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
Mirja Boes kommt am 25. Juni nach Monehim.
Foto: Lars Laion
5 Bilder

Drive In-Programm der Monheimer Kulturwerke
Abschied in die Sommerpause

Die Monheimer Kulturwerke verabschieden sich mit einem großen Drive In-Finale in die Sommerpause. Vom 25. Juni bis 4. Juli werden noch einmal zahlreiche Künstler unterschiedlicher Sparten unter dem Motto "Kultur trotz(t) Corona" auftreten. Neben Komödiantin Mirja Boes, die mit ihrer Band Honkey Donkeys am Donnerstag, 25. Juni, um 20.30 Uhr zu Gast auf der Bühne im Innenhof der zukünftigen Kulturraffinerie K714 sein wird, können die Zuschauer am Samstag, 27. Juni, 18 Uhr, noch einmal etwas ganz...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.20
Kultur
Das Ruhrical erfindet sich neu und wird Ende Juni im Autokino präsentiert. Archiv-Foto: Veranstalter

„Mein Auto macht Theater!“
Radio Ruhrpott geht neue Wege

Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juli, steht Radio Ruhrpott als erstes Musical im Ruhrgebiet wieder auf der Bühne und geht dafür ganz neue Wege. Weil derzeit nur wenige Zuschauer im Theatersaal zugelassen sind, hat sich das Team von Radio Ruhrpott etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Parallel zur Show im Saal, können bis zu 100 Autos auf dem Theaterplatz (Europaplatz) beim Radio Ruhrpott „Musical Drive Inn“ vor einer Riesen-LED-Wand das Ruhrical live aus dem Theatersaal erleben – im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.06.20
Kultur
Der italienische Sänger Giovanni Zarella, 2001 als Sänger der Band Bro’Sis bekannt geworden, steht am Donnerstag, 11. Juni, auf der Bühne an der Bürgerwiese Baumberg.
Foto: Privat
2 Bilder

Monheimer Kulturwerke laden auf ihre Drive In-Bühnen ein
Fußball, Konzerte und Zauberei

An Fronleichnam und am kommenden Wochenende werden die Monheimer Kulturwerke erneut zahlreiche interessante Gäste unterschiedlicher Sparten unter dem Motto "Kultur trotz(t) Corona" auf ihren Drive In-Bühnen willkommen heißen. Am Donnerstag, 11. Juni, 20.30 Uhr, steht der Hörfunkmoderator Sven Pistor mit seinem Bühnenprogramm „Vollpfosten reloaded“ im Innenhof der Kulturraffinerie K714, Rheinparkallee 11, auf der Bühne. Mit seinem Stand Up-Programm liefert Pistor eine wilde Fußballreise in Wort...

  • Monheim am Rhein
  • 10.06.20
Kultur
Ingo Appelt.
Foto: Ava Elderwood

Ingo Appelt gastiert in Monheim
Aufrichten und trösten

Am Freitag, 5. Juni, 20.30 Uhr, ist Ingo Appelt zu Gast auf der Bühne im Innenhof der Kulturraffinerie K714 an der Monheimer Rheinpromenade. Als selbsternannter „Staats-Trainer" will er mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten. Mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Dabei begibt er sich in die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses. Wir haben mit Ingo Appelt gesprochen. Wie geht es Ihnen in Zeiten von Corona? Ehrlich gesagt: Super! Zumindest...

  • Monheim am Rhein
  • 02.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.