DRK

Beiträge zum Thema DRK

Ratgeber
"Spendet Blut! Blutspende unter den geltenden Einschränkungen erlaubt!", heißt es im Aufruf des DRK Blutspendedienstes, der viele Blutspendetermine mit Terminreservierung anbietet, um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu verhindern.

DRK: "Blutspende unter den geltenden Einschränkungen erlaubt!" / Termine ab Montag, 23. November, u.a. in Hennen
Blutspende-Termine in Iserlohn und Umgebung

"Spendet Blut! Blutspende unter den geltenden Einschränkungen erlaubt!", heißt es im Aufruf des DRK Blutspendedienstes, der viele Blutspendetermine mit Terminreservierung anbietet, um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu verhindern. Diese Termine bietet DRK u.a. an: Montag, 23. November, 16 bis 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim "Herz-Jesu" (Schöneberger Straße 1, Iserlohn-Hennen);Montag, 23. November, 16 bis 20.30 Uhr in der ehemaligen Grundschule...

  • Iserlohn
  • 19.11.20
Politik
Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag (2.v.r.) informierte sich zusammen mit der Iserlohner SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Eva Kitz (2.v.l.) bei DRK-Geschäftsführer Michael Vucinaj, Einrichtungsleiterin Kerstin Helmering (re.) und der Sprach-Fachkraft Jutta Kaltenbach über das Konzept des neuen Sprach-Kindergartens an der Gerichtstraße. Foto: Schulte

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt"
Iserlohner DRK-Kita "Henry" im Bundesförderprogramm "Sprache verbindet"

"Jeden Euro, den wir hier und heute in die Sprachförderung der Kinder investieren, brauchen wir später nicht im Sozialbereich zu zahlen", betonte Dagmar Freitag bei ihrem Besuch im Kindergarten "Henry". Von Christoph Schulte Iserlohn. Die Kita in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes an der Gerichtstraße besuchen aktuell knapp 90 Kinder aus 15 Nationen, davon rund 70 Prozent mit Migrationshintergrund. "Doch teilweise vorhandene Sprachbarrieren finden sich längst nicht mehr nur bei...

  • Iserlohn
  • 11.01.19
Überregionales

DRK Kita startet mit Vorgruppe ab August

Der erste Jugendhilfeausschuss in diesem Jahr hat den Weg frei gemacht, dass das Deutsche Rote Kreuz in Iserlohn bereits ab diesem Sommer mit einer ersten Kindergartengruppe als Außengruppe sein neues Engagement im Bereich Kindertagesbetreuung aufnehmen kann. Da die neu im Bau befindliche Kindertageseinrichtung an der Gerichtstraße/Wallstraße erst ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 ihren Betrieb aufnehmen kann, wird ab diesem Jahr für eine Kindergartengruppe von 20 Kindern ab drei Jahren das...

  • Iserlohn
  • 19.03.17
Überregionales

Frühjahrs-Kleidersammlung beim DRK Letmathe

Das DRK Letmathe führt am kommenden Samstag, 11. März, wieder seine Frühjahrs-Kleidersammlung durch. Gesammelt wird ab 9 Uhr im alten Stadtgebiet Letmathe (Innenstadt, Genna, Lasbeck, Markenfeld, Stübbeken, Grürmannsheide, Oestrich, Dröschede, Grüne, Pillingsen, Roden, Lössel). Angenommen werden Bekleidung und Schuhe - nicht mitnehmbar sind Haushalts- und Elektrogeräte. Bitte regensicher verpacken und kennzeichnen Es wird gebeten, die Bekleidung und Schuhe regensicher in einem Sack zu verpacken...

  • Iserlohn
  • 08.03.17
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Robert Greasley, Guido Schünadel (Rotkreuzleiter), Lisa Bräuker, Anne Trenkler, Sarah Trenkler, Michael Roßbach

Neue Kommunikation beim Roten Kreuz – DRK Iserlohn schafft Digitalfunkgeräte an!

Schon früh war es in Planung, nun konnte das Vorhaben beim DRK in Iserlohn umgesetzt werden. Und so wurden 6 neue Digitalfunkgeräte für den Einsatz im Katastrophenschutz, bei den vielfältigen Sanitätsdiensten und Aufgaben der Iserlohner Rotkreuzgemeinschaft angeschafft, die natürlich bei den mittlerweile über 58 ehrenamtlichen Einsatzkräften für große Begeisterung sorgte. Mehr als 5000,-- Euro wurde seitens des DRK Kreisverbandes dafür aufgewendet und damit ein kleines Weihnachtsgeschenk für...

  • Iserlohn
  • 13.12.16
Überregionales

Blutspende und Typisierung im Berufskolleg

Das Deutsche Rote Kreuz ruft wieder zur Blutspende auf. Bei den beiden kommenden Terminen am Mittwoch, 2. November, und Donnerstag, 3. November, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr im Berufskolleg des Märkischen Kreises, Hansaallee 19, besteht zudem die Möglichkeit, sich vor Ort typisieren und als Knochenmarkspender registrieren zu lassen.

  • Iserlohn
  • 27.10.16
Ratgeber

„Mit Rollator und Rollstuhl sicher in Bus und Bahn“: Heute Vortrag beim DRK

Am Mittwoch, 5. Oktober, von 15 - 16 Uhr, lädt das DRK u einem Vortrag in die DRK-Begegnungsstätte ein. Thema: „Mit Rollator und Rollstuhl sicher in Bus und Bahn“. „Mobil zu sein, um am Leben teilhaben zu können, ist ein wertvolles Gut. Öffentliche Verkehrsmittel bieten Ihnen Mobilität. Für viele ist es jedoch nicht so einfach, sich im täglichen Verkehrsaufkommen zurechtzufinden. Hier können und möchten wir helfen. Wir zeigen älteren und mobilitätsein-geschränkten Menschen, aber auch allen...

  • Iserlohn
  • 05.10.16
Ratgeber

Erste Hilfe-Kurse beim DRK starten

Das Deutsche Rote Kreuz bietet im September eine große Anzahl an Erste-Hilfe-Kursen an. Bei insgesamt sieben Erste-Hilfe-Ausbildungen sowie fünf Fortbildungen in Erster Hilfe können sich Ersthelfer, Führerscheinanwärter wie auch Übungsleiter professionell schulen lassen; die Themen reichen vom richtigen Verhalten an Unfallstellen über die Grundlagen der Ersten Hilfe und die Rettung aus akuter Gefahr bis hin zu Themen wie Wiederbelebung und Defibrillation wie auch Erste Hilfe bei akuten...

  • Iserlohn
  • 14.08.16
Politik

Zonta spendet 500 Euro für Frauen in Not

Das DRK Iserlohn freute sich in dieser Woche über eine großzügige Spende des Zonta Club Iserlohn Area. Durch Clubmitglied Brigitte Müller-Hellwig (3.v.l.) entstand der Kontakt zum DRK und dort speziell zur Leiterin der Schwangerenberatung Sabine Kraatz (3.v.r.). „Wir können das Geld gut für die Erstausstattung der Mütter gebrauchen. Seit Anfang 2016 hat sich der Zuwachs an bedürftigen Frauen, besonders durch die Flüchtlinge, um 30 Prozent gesteigert“, meint Kraatz. Bei der Veranstaltung...

  • Iserlohn
  • 21.07.16
Ratgeber

DRK: Kostenloser Sanitätskurs

Seit dem letzten Sanitätslehrgang Anfang des Jahres sind nur wenige Monate vergangenen, und die vielen Anfragen für einen weiteren Kurs haben den DRK Kreisverband jetzt dazu veranlasst, einen zweiten Sanitätslehrgang ab Samstag, 27. August, in den Räumen des DRK-Zentrums Iserlohn anzubieten. Eine erste Infoveranstaltung hierzu findet am Montag, 8. August, 18 Uhr, beim DRK statt. Der gesamte 60stündige Kurs ist bei Aufnahme in die DRK Gemeinschaft kostenlos und wird am Ende mit einer...

  • Iserlohn
  • 12.07.16
Überregionales

DRK: Aktionstag am 4. Juni in Iserlohn

Leuchtend rot wird es am Samstag, 4. Juni, zwischen 10 und 14 Uhr auf dem Alten Rathausplatz in Iserlohn werden, denn die Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes werden in der allseits bekannten Dienstkleidung des DRK den Iserlohnern am Marktsamstag Kaffee und Waffeln kostenlos ausgeben – solange der Vorrat reicht. Wie schon im vergangenen Jahr zum Weltrotkreuztag, so wird das DRK auch dieses Jahr allen Interessierten und Neugierigen alle Fragen rund um das Deutsche Rote Kreuz und die...

  • Iserlohn
  • 03.06.16
Überregionales
7,8 Tonnen Kleidung sammelte das DRK Letmathe am vergangenen Samstag.

DRK sammelt fast acht Tonnen Kleidung

Die Kleidersammlung des DRK Letmathe am vergangenen Samstag brachte ein erfreulich gutes Sammelergebnis von 7,8 Tonnen. Insgesamt waren mehrere Transporter und zwei Lkw im alten Stadtgebiet Letmathe eingesetzt, um die Kleiderspenden einzusammeln. Die Kleidung wird zu einem Teil in der DRK-Kleiderkammer ausgegeben - überzählige Teile gehen an zentrale Lagerstellen, um im Bedarfsfall zur Verfügung gestellt zu werden. Nicht mehr gebrauchsfähige Kleidung (zerschlissen, verdreckt, Lumpen) wird zur...

  • Iserlohn
  • 21.03.16
Überregionales

WoGe-Spende ermöglicht neuen Gerätewagen des DRK in Letmathe

Knapp 30 Jahre ist der Gerätewagen des DRK-Letmathe alt und dementsprechend wächst auch die Mängelliste des Gefährts an.Aus diesem Grund soll bis zum Sommer ein neues (gebrauchtes) Fahrzeug angeschafft werden, welches inklusive aller Umbauarbeiten zwischen 25.000 und 30.000 Euro kosten wird. Neben den Rücklagen wird der neue Gerätewagen durch eine Spende der Wohnungsgenossenschaft Letmathe-Oestrich in Höhe von 3.000 Euro ermöglicht. Der DRK-Vorsitzende Matthias Zemelka (re.) bedankte sich beim...

  • Iserlohn
  • 09.03.16
  • 1
Überregionales
Langjährige Mitglieder erhielten Ehrenurkunden und Verdienstnadeln.

DRK Letmathe: 30.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Es gab viel Positives zu berichten bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in Letmathe: Schatzmeisterin Bianka Schneider-Lange konnte einen Überschuss von rund 6500 Euro in der Bilanz des Ortsvereins ausweisen. Die von den Kassenprüfern vorgeschlagene Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig von der Mitgliederversammlung beschlossen. Gleiches gilt für den Wirtschaftsplan 2016 und die vorgeschlagenen Investitionen. Ganz oben auf der „Einkaufsliste“ steht Ersatz für den...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.