Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Heiße Ware
Drogen in Thermoskanne gefunden

HAGEN. Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagabend, 2. Oktober, in Altenhagen hielten Polizeibeamte einen 39-jährigen Hagener an, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und Drogen in seinem Kofferraum transportierte. Gegen 22.20 Uhr führten die Polizisten in der Eckeseyer Straße die allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ihnen das nervöse Verhalten des 39-Jährigen auf. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest schlug auf Kokain an. Im Kofferraum seines weißen VW fanden die...

  • Hagen
  • 04.10.21
Blaulicht

Blaulicht
Polizei findet Drogen und getarnten Elektroschocker

HAGEN. Bei einer Personenkontrolle in Haspe fanden Polizeibeamte am Montagabend, 27. September, Betäubungsmittel und einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war. Gegen 23.10 Uhr wurden die Beamten in der Preußerstraße auf den 37-jährigen Hagener aufmerksam, weil dieser ohne Licht und sehr unsicher mit seinem Fahrrad unterwegs war. Im Rahmen einer anschließenden Kontrolle fanden sie bei dem Mann zwei Tütchen, die mit Drogen gefüllt waren. Außerdem hatte der Hagener eine Taschenlampe...

  • Hagen
  • 28.09.21
Blaulicht

Polizei schreitet ein
Hagenerin zugedröhnt unterwegs

HAGEN. Beamte des zivilen Einsatztrupps der Polizei Hagen hielten am Montagnachmittag, 27. September, in Wehringhausen eine 43-jährige Autofahrerin an, die ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Die Kripo-Beamten wurden, gegen 16.50 Uhr, im Bereich der Heinrichstraße auf den schwarzen Renault der Hagenerin aufmerksam. Sie konnten erkennen, dass an den Kennzeichenschildern des Autos die erforderlichen Siegel der Stadt fehlten. Ermittlungen ergaben, dass...

  • Hagen
  • 28.09.21
Blaulicht
Am Montagabend, 12. Juli, hielt eine Polizeistreife in Vorhalle einen 17-jährigen Hagener an, der ohne Versicherungskennzeichen und unter Drogeneinfluss mit seinem E-Scooter unterwegs war. Gegen 19 Uhr bemerkten die Beamten den Roller in der Vorhaller Straße und sahen, dass an ihm kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

In Vorhalle
17-Jähriger unter Drogeneinfluss mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs: Polizei leiteten Strafverfahren ein

Am Montagabend, 12. Juli, hielt eine Polizeistreife in Vorhalle einen 17-jährigen Hagener an, der ohne Versicherungskennzeichen und unter Drogeneinfluss mit seinem E-Scooter unterwegs war. Gegen 19 Uhr bemerkten die Beamten den Roller in der Vorhaller Straße und sahen, dass an ihm kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konfrontierten sie den jugendlichen Verkehrsteilnehmer mit ihren Beobachtungen. Er sagte den Beamten, dass er außerdem am Mittag...

  • Hagen
  • 13.07.21
Blaulicht
Nach einer Flucht vor der Polizei  spuckte ein Drogendealer 20 "Bubbles" mit Kokain aus.

Nach Flucht vor der Polizei
Drogendealer spuckte 20 "Bubbles" mit Kokain aus: Polizei nimmt 38-Jährigen in Hagen fest

Am Donnerstag, 1. Juli, befuhr eine Streifenwagenbesatzung die Elberfelder Straße. Dabei beobachteten die Beamten gegen 19 Uhr einen 38-Jährigen. Als er die Polizisten erblickte, ergriff er die Flucht. Dabei steckte er sich einige "Bubbles" (Transportmittel für Drogen) in den Mund und versuchte diese herunterzuschlucken. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Mann stellen und fixieren. Dabei spuckte er 20 Bubbles aus. Diese hätten, wenn der Mann sie tatsächlich verschluckt hätte,...

  • Hagen
  • 02.07.21
Blaulicht
Alkohol und Drogen am Steuer führen leider als Hauptursachen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen - auch im EN-Kreis.

Sondereinsatz am Dienstag
Alkohol und Drogen am Steuer: Polizei im EN-Kreis führte Kontrollen im Straßenverkehr durch

Alkohol und Drogen am Steuer führen leider als Hauptursachen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen - auch im EN-Kreis. Im Rahmen der Verkehrsunfallprävention und Bekämpfung von berauschter Verkehrsteilnahme haben wir gestern Nachmittag stationäre Kontrollen in Ennepetal während des Feierabend-Verkehrs durchgeführt. Insgesamt konnten 86 Fahrzeugführer hinsichtlich ihrer Fahrtüchtigkeit kontrolliert werden, wobei sowohl eine Vielzahl an Atemalkoholtest sowie 21 Drogenschnelltests zum Einsatz...

  • Hagen
  • 17.06.21
Blaulicht
Ein Hagener wollte bei der Polizei Strafanzeige stellen, weil sein Eis nicht schmolz.

Unter Drogeneinfluss
Mann will Strafanzeige stellen, weil Eis nicht schmilzt

Weit sein Speiseeis nicht schmolz, erschien am Sonntag, 6. Juni, gegen 7 Uhr ein Mann in der Polizeiwache Hoheleye in Hagen und wollte eine Strafanzeige erstatten. Der 33-Jährige betrat die Wache und zeigte den Beamten eine Schale, in der sich vier Gläser mit Speiseeis befanden sollten. Der Mann hatte eine mysteriöse, fast schon unheimliche Entdeckung gemacht, hinter der er einen Betrug vermutete. Er hatte festgestellt, dass sein Eis einfach nicht schmilzt, auch wenn es längere Zeit außerhalb...

  • Hagen
  • 07.06.21
  • 1
Blaulicht
In Wehringhausen gerieten zwei Männer am Donnerstagnachmittag, 27. Mai in einer gemeinsam bewohnten Wohnung aneinander und es kam zu einer häuslichen Gewalt.

In Wehringhausen
Morddrohung und EC-Kartendiebstahl: Drogen nach häuslicher Gewalt in Wohnung gefunden

In Wehringhausen gerieten zwei Männer am Donnerstagnachmittag, 27. Mai in einer gemeinsam bewohnten Wohnung aneinander und es kam zu einer häuslichen Gewalt. Ein 29-Jähriger hatte nach bisherigen Ermittlungen die EC-Karte seines Mitbewohners entwendet. Als er von ihm darauf angesprochen wurde, bedrohte er den Mann mit den Worten "Wenn du zur Polizei gehst, werde ich dich umbringen". Der 29-Jährige konnte vor Ort nicht durch die Polizei angetroffen werden. Sie stellten jedoch Betäubungsmittel...

  • Hagen
  • 28.05.21
Blaulicht
Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Eilpe hielten Polizeibeamte am Mittwoch, 19. Mai, einen Rollerfahrer an, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand.

Verkehrskontrolle in Eilpe
Ohne Führerschein und Versicherungsschutz aber unter Drogeneinfluss auf Roller unterwegs

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Eilpe hielten Polizeibeamte am Mittwoch, 19. Mai, einen Rollerfahrer an, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand. Gegen14.30 Uhr kontrollierten sie den 36-jährigen Hagener in der Eilper Straße. Bei einer Überprüfung des Versicherungskennzeichens des Motorrollers stellten sie fest, dass dieses für ein anderes Fahrzeug ausgegeben wurde. Der Hagener sagte ihnen, dass er es von seinem defekten Roller abgeschraubt...

  • Hagen
  • 20.05.21
Blaulicht
Die Polizei nahm am Freitagabend einen Mann fest, der am Hagener Hauptbahnhof mit Betäubungsmitteln dealte.

Polizei durchsucht Wohnung
Drogendealer in Hagen vorläufig festgenommen

Ein 28-Jähriger wurde am Freitagabend, 23. April, in Gewahrsam genommen, nachdem er am Hauptbahnhof mit Betäubungsmitteln dealte. Der Hagener wurde gegen 21 Uhr durch Polizisten kontrolliert, zuvor warf er eine rötliche Zigarettenschachtel von sich weg und wollte vor den Beamten davonlaufen. Er hatte eine geringfügige Menge Haschisch, weitere Betäubungsmittel und Bargeld bei sich. In der weggeworfenen Zigarettenschachtel befanden sich zudem weitere Verkaufseinheiten Cannabis. Wohnung des...

  • Hagen
  • 26.04.21
Blaulicht
Bezirksbeamte der Polizeiwache Innenstadt landeten am Mittwochmorgen, 21. April, bei einer Verkehrskontrolle einen echten Volltreffer.

Ware stammte aus Betrug
Kofferraum voller Zigarettenstangen: 21-Jährige fuhr unter Drogeneinfluss auf dem Graf-von-Galen-Ring

Bezirksbeamte der Polizeiwache Innenstadt landeten am Mittwochmorgen, 21. April, bei einer Verkehrskontrolle einen echten Volltreffer. Gegen 10 Uhr fiel ihnen auf dem Graf-von-Galen-Ring ein Audi-Fahrer auf, der deutlich zu schnell unterwegs war und mehrfach hektisch den Fahrstreifen wechselte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 21-Jährige Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, da ihm diese vor...

  • Hagen
  • 22.04.21
Blaulicht
Mit Fahrzeug- und Personenkontrollen beteiligte sich die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis gestern (15. April) an einem grenzüberschreitenden Aktionstag.

Grenzüberschreitenden Aktionstag
Polizeihündin Lahja stellt Drogenbesitzer in Gevelsberg: Polizei kontrollierte ebenfalls 230 Fahrzeuge im EN-Kreis

Mit Fahrzeug- und Personenkontrollen beteiligte sich die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis gestern (15. April) an einem grenzüberschreitenden Aktionstag. Der Fokus lag neben der Verkehrssicherheit auch bei der Bekämpfung der Drogen- und Eigentumskriminalität wie z.B. Einbruch und Taschendiebstahl. Bis in den Abend hinein führten rund 50 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte aus allen Direktionen der Behörde Kontrollen in den Städten des EN-Kreises durch. Insgesamt wurden dabei 230 Fahrzeuge und...

  • Hagen
  • 16.04.21
Blaulicht
Ein Mann wurde im Auto sitzend mit Betäubungsmitteln angetroffen.

Im Eselweg
Hochprozentiges auf dem Beifahrersitz, Joint im Fußraum: Mann im Auto sitzend mit Betäubungsmitteln angetroffen

Im Eselweg saß am Mittwochabend ein Mann in seinem geparkten Auto, der sich versuchte zu ducken, als ein Streifenwagen an ihm vorbeifuhr. Die Beamten hielten an, um den 20-Jährigen zu kontrollieren. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol, zusätzlich lag auf dem Boden an der Fahrerseite ein frischer Rest eines Joints. Der Hagener stimmte einem freiwilligen Drogenvortest zu. Es zeigte sich, dass er Cannabis konsumiert hatte. Ein Atemalkoholtest verlief hingegen...

  • Hagen
  • 25.03.21
Blaulicht

Überraschung!
Anwohner findet Waffen und Drogen auf Dachboden

Ein Anwohner fand am Sonntag (28. Februar) Waffen und Cannabis auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses an der Frankfurter Straße. Gegen 14 Uhr fand der Mann zunächst einen Pappkarton, in dem sich unter anderem eine Schreckschusspistole, ein Schlagring und ein Messer befanden. Zudem befand sich in dem Raum des Dachbodens eine Plastiktüte, in welcher der Hagener auf Nachschau Cannabis fand. Ermittlungen vor Ort ergaben schließlich Hinweise auf einen 20-jährigen Bewohner des Mehrfamilienhauses....

  • Hagen
  • 01.03.21
Blaulicht
Ein Mann in Hagen versucht bei Verkehrskontrolle wegzulaufen.

Auf Schwerter Straße
Glasige Augen wiesen auf Drogenkonsum hin: Mann versucht bei Verkehrskontrolle wegzulaufen

Auf der Schwerter Straße wurden Polizeibeamte am Donnerstag gegen 14.15 Uhr auf einen Opel aufmerksam und entschieden sich diesen zu kontrollieren. Der 30-jährige Fahrer hatte glasig Augen und die Bindehäute waren gerötet. Zudem bemerkten die Beamten ein deutliches Zittern der Hände. Sein 46-jähriger Beifahrer gab bei der Kontrolle an, dass er und der Fahrer Drogen konsumiert hatten. Der 30-Jährige lehnte einen freiwilligen Drogenvortest ab. Im weiteren Verlauf versuchte der Hagener vor den...

  • Hagen
  • 19.02.21
Blaulicht
Ein erst 14-Jähriger Drogendealer wurde von Zivilbeamten am Hagener Hauptbahnhof erwischt.

Kontrollen am Bahnhof
14-Jähriger Drogendealer aufgeflogen: Polizei führte erneute Kontrollen gegen Drogenkriminalität durch

Am Donnerstag, 11. Februar, wurde durch Kräfte der Polizei Hagen wiederholt Druck auf die Rauschgiftszene im Bahnhofsbereich ausgeübt. Zivile Beamte der Polizeiwache Innenstadt konnten einen 38-Jährigen ohne festen Wohnsitz festnehmen, der durch das Ausländeramt zur Festnahme (Abschiebung) ausgeschrieben war. Es konnten zudem vier Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (Marihuana) eingeleitet werden. Zwei Strafverfahren hiervon wurden wegen des illegalen Handels mit...

  • Hagen
  • 12.02.21
Blaulicht
Eine 30-Jährige  wurde in Hagen nach Verdacht des Drogenhandels am Bahnhof festgenommen.

Kampf gegen Drogenkriminalität
Führte verbotenes Einhandmesser mit: 30-Jährige nach Verdacht des Drogenhandels am Bahnhof festgenommen

Am Montag führten Zivilbeamte des Einsatztrupps der Hagener Polizei Kontrollen im Bahnhofsbereich durch. Dabei fiel ihnen gegen 16 Uhr eine 30-Jährige am Berliner Platz auf. Bei der Überprüfung händigte sie eine Druckverschlusstüte aus, die Cannabis enthielt. Daraufhin wurde sie von einer Beamtin durchsucht. Dabei fanden die Polizisten mehrere schwarze und weiße Tabletten auf, bei denen es sich vermutlich um Ecstasy handelte. Die Frau ohne festen Wohnsitz führte auch ein verbotenes...

  • Hagen
  • 09.02.21
Blaulicht
Ein 41-Jähriger fuhr offenbar unter Drogeneinfluss am GRaf von Galen Ring.

Am Graf-von-Galen-Ring
Ermittlungsverfahren eingeleitet: 41-Jähriger fuhr offenbar unter Drogeneinfluss

Polizisten kontrollierten am Donnerstag, 4. Februar einen 41-Jährigen, der zuvor unter Drogeneinfluss mit seinem Fahrzeug am Graf-von-Galen-Ring unterwegs war. Der Hagener parkte gegen 18.05 Uhr seinen VW, als er von Polizisten angehalten und kontrolliert wurde. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen Drogenkonsum des Mannes. Aufgrund dessen wurde ihm ein freiwilliger Drogenvortest angeboten, welchem er zustimmte. Der Test verlief positiv auf Kokain. Der 41-Jährige machte zum...

  • Hagen
  • 05.02.21
Blaulicht
Polizisten kontrollierten am Montag, 1. Februar einen 25-Jährigen, der mit seinem Ford unter dem Einfluss von Kokain unterwegs war.

Stoppschild überfahren
Unter dem Einfluss von Kokain am Steuer: 25-Jähriger gerät um 6 Uhr in Polizeikontrolle

Polizisten kontrollierten am Montag, 1. Februar einen 25-Jährigen, der mit seinem Ford unter dem Einfluss von Kokain unterwegs war. Der Hagener befuhr gegen 6.10 Uhr die Kinkelstraße, als er ein Stoppschild ohne anzuhalten passierte. Daraufhin hielten Polizisten ihn an und kontrollierten ihn. Dabei stellte sich zunächst heraus, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz vorlag. Zudem ergab sich der Verdacht auf einem Drogenkonsum des 25-Jährigen. Dieser bestätigte sich nach einem...

  • Hagen
  • 02.02.21
Blaulicht

Einsatz am Hüttenplatz in Hagen-Haspe
Rauschgiftspürhund findet diverse Drogen in Wohnung

Am Sonntagnachmittag erhielt die Polizei Hagen gegen 15.15 Uhreinen Einsatz in der Straße Hüttenplatz wegen einer hilflosen Person. Die 82-jährige Wohnungsmieterin war nach bisherigen Ermittlungen nach einem medizinischen Notfall verstorben. Im weiteren Einsatzverlauf kam der 22-jährige Enkel, der aktuell bei der Seniorin wohnt, nach Hause. Es stellte sich heraus,dass sich in der Wohnung diverse Betäubungsmittel, Hanfpflanzen, dazugehörige Gegenstände wie Feinwaagen und Waffen befanden....

  • Hagen
  • 25.01.21
Blaulicht
Ein Mann mit Haftbefehl, unter Drogen und ohne Führerschein war am Dienstag in Wehringhausen unterwegs

In Wehringhausen
Gefahr auf dem Roller: Mann mit Haftbefehl, unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Während ihrer Streife beobachteten zwei Polizisten am Dienstag, 22. Dezember, gegen 15 Uhr, einen Roller in Wehringhausen. Er fuhr die Hugo-Preuß-Straße in Schlangenlinien in Fahrtrichtung Hindenburgstraße entlang. Die Beamten konnten den 40-Jährigen auf der Wehringhauser Straße anhalten und kontrollieren. Er erklärte den Polizisten sofort, dass er keinen Führerschein besäße und auch kürzlich Marihuana geraucht hätte. Der Mann konnte sich nicht ausweisen und gab seine Personalien nur mündlich...

  • Hagen
  • 23.12.20
Blaulicht
Unruhiger Morgen in einem Haus am Böllberg.

Fragte nach Marihuana
Bewohner verriegelten aus Angst Tür mit Schrank: Unbekannter randaliert morgens in Hausflur am Böllberg

Gegen 0 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Haustür eines Einfamilienhauses am Böllberg. Als der 34-jährige Bewohner die Tür öffnete, stellte der Mann seinen Fuß in die Tür und fragte nach Marihuana. Der Bewohner schaffte es die Tür zu schließen und verständigte die Polizei.  Der verdächtige konnte im Umkreis durch die Polizei nicht mehr angetroffen werden. Gegen 5.20 Uhr kam es zu einem erneuten Vorfall an der Örtlichkeit. Die Bewohnerin wurde durch Schläge gegen die Hauseingangstür...

  • Hagen
  • 03.12.20
Blaulicht
Erneuter Ermittlungserfolg: Kriminalpolizei deckt Drogenplantage in Hagener Mehrfamilienhaus auf.

In Hagener Wohnhaus
Hinweisen auf starken Cannabisgeruch: 400 Quadratmeter große Plantage entdeckt

Bereits Anfang Oktober suchten Polizisten ein Mehrfamilienhaus in der Hagener Innenstadt nach Hinweisen auf starken Cannabisgeruch auf. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte dort nun am Vormittag des 3. November eine Indoorcannabisplantage aufgedeckt werden. In den Kellerräumen und in Teilen des Obergeschosses erstreckte sich die Plantage über eine Fläche von ca. 400 Quadratmetern. Die angebauten Pflanzen waren zuvor augenscheinlich von den Tätern in Eile entfernt worden, sodass lediglich die...

  • Hagen
  • 19.11.20
Blaulicht
Marihuanageruch machte eine Polizeistreife auf eine Personengruppe aufmerksam. Eine Kontrolle dieser führte zu einem Drogen- und Schlagringfund.

In der Viktoriastraße
Drogenfund nach Kontrolle von vierköpfiger Personengruppe: 21-Jähriger mit Schlagring unterwegs

Am Montag, 19. Oktober, gingen Beamte des zivilen Eingreiftrupps der Polizei Hagen in der Fußgängerzone auf Streife. Schon nach kurzer Zeit fiel ihnen gegen 18 Uhr eine vierköpfige Personengruppe auf. Es roch auffällig nach Marihuana. Die Beamten verfolgten die Gruppe zunächst. Nach einiger Zeit erkannte einer der Männer die Zivilfahnder offenbar. In der Viktoriastraße versuchte ein 22-Jähriger aus der Gruppe einen Gegenstand unter ein Auto zu werfen. Offenbar verfehlte er sein Ziel. Sein...

  • Hagen
  • 20.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.