Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Ratgeber
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto hat die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2022 zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen im Kreis Mettmann gestartet. Hier: Siegerbild Platz 1.
2 Bilder

Wettbewerb zum Thema "Rauschtrinken"
Kunst gegen Komasaufen im Kreis Mettmann - Die Kampagne „bunt statt blau“

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto hat die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2022 zur Alkoholprävention bei Kindern und Jugendlichen im Kreis Mettmann gestartet. Im 13. Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakatideen von Schülern zwischen zwölf und 17 Jahren zum Thema "Rauschtrinken". Einsendeschluss ist der 30. April 2022. Unterstützt wird die mehrfach ausgezeichnete Kampagne für Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren durch Yvonne Gebauer, Ministerin für...

  • Velbert
  • 07.02.22
Blaulicht
Das aufgefundene Heroin war in zwei kleinere Päckchen verpackt.

Polizei fasst mutmaßliche Heroin-Dealer auf der Autobahn
Strafverfahren eingeleitet

Am Mittwoch, 3. Februar, haben Kräfte der Düsseldorfer Autobahnpolizei auf der A 46 im Bereich Haan / Hilden eine nicht geringe Menge Heroin sichergestellt und ein mutmaßliches Dealer-Paar festgenommen. Das war geschehen: Gegen 15.10 Uhr wollten Kräfte der Düsseldorfer Autobahnpolizei im Bereich der Raststätte Höfgen in Fahrtrichtung Brilon den Fahrer eines Opel Corsa mit Städtekennung aus Höxter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Als sie dem Fahrer dazu Anhaltesignale durchgaben,...

  • Hilden
  • 05.02.21
Blaulicht

Polizei zieht unter Drogen stehenden Transporter-Fahrer in Hilden aus dem Verkehr
Blutprobe angeordnet

Am Dienstagabend, 19. Januar, hat die Polizei in Hilden einen unter Drogen stehenden Fahrer eines Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen. Das war geschehen: Gegen 18.40 Uhr waren zwei Polizeibeamte gerade dabei, eine Gefahrenstelle auf der Düsseldorfer Straße abzusichern, als ein trotz Dunkelheit unbeleuchteter Mercedes Sprinter an ihnen vorbei fuhr. Daraufhin hielten die Polizeibeamten den Fahrer zu einer Kontrolle an. Dabei fiel den Polizisten auf, dass der Mann möglicherweise unter Drogeneinfluss...

  • Hilden
  • 20.01.21
Blaulicht

23-jähriger Hildener ohne Führerschein unterwegs
Unter Drogeneinfluss festgefahren

Am Sonntag, 17. Januar, ist an der Horster Allee in Hilden ein 23-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen. Anschließend fuhr sich der junge Mann auf einem Feld fest. Als die Polizei vor Ort den Unfall aufnehmen wollte, stellten die Beamten fest, dass der Hildener keinen Führerschein hatte und obendrein auch noch unter dem Einfluss von Drogen stand. Nach aktuellem Stand der Unfallermittlungen war der 23-Jährige gegen 14 Uhr mit dem Skoda eines Freundes in Hilden über die Horster Allee...

  • Hilden
  • 18.01.21
Blaulicht

Bei Fahndung nach Raubdelikt stößt Polizei in Hilden auf verdächtiges Trio
Polizei fasst Drogendealer

Die Polizei hat am vergangenen Wochenende - in der Nacht zu Samstag, 7. November 2020,  in Hilden einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Das war passiert: Gegen 3 Uhr morgens meldete sich ein 20-jähriger Hildener telefonisch bei der Polizei. Der junge Mann gab an, gegen 2.50 Uhr von einem ihm unbekannten Täter im Bereich des Fritz-Gressard-Platzes angegriffen und ausgeraubt worden zu sein. Die Polizei leitete daraufhin umgehend Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter ein und stieß dabei am...

  • Hilden
  • 10.11.20
Blaulicht

Polizei in Hilden zieht Mann aus dem Verkehr
Unter Drogen

Am vergangenen Mittwoch konnte die Polizei in Hilden einen unter Drogen stehenden und ohne gültige Fahrerlaubnis fahrenden Mann aus dem Verkehr ziehen. Gegen 17.30 Uhr fiel den Beamten ein 48 Jahre alter Mann auf, der zu seinem schwarzen Audi TT ging, welcher auf einem Behindertenparkplatz an der Dagobertstraße in Hilden abgestellt war. Im Rahmen einer anlassbedingten Kontrolle prüften sie den 48-Jährigen. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann, welcher wohnhaft in Hilden ist,...

  • Hilden
  • 29.05.20
Blaulicht
Die Polizei in Hilden und den umliegenden Städten verstärkt rund um den Jahreswechsel 2019 / 2020 ihre Maßnahmen zur Verhinderung von Alkohol- und Drogenunfällen.

Hildener Polizei verstärkt sich zum Jahreswechsel
Verschärfte Kontrollen

Obwohl die Kreispolizeibehörde Mettmann vor den vergangenen Weihnachtstagen ausdrücklich vor einer Verkehrsteilnahme unter Alkohol- oder warnte und parallel dazu gezielte Kontrollmaßnahmen ankündigte, kam es auch an den vergangenen Festtagen und dem folgenden Wochenende leider wieder zu Alkohol- und Drogenfahrten, die teilweise mit und ohne Schadensverlauf, in der Regel aber mit der polizeilichen Sicherstellung oder Beschlagnahme von Führerscheinen sowie der Erstattung von Anzeigen endeten. Vor...

  • Hilden
  • 30.12.19
Blaulicht
Ein Drogentest brachte Gewissheit: Der Fahrer eines Corsa hatte Betäubungsmittel zu sich genommen.

Polizei stoppt Autofahrer
Zu schnell und unter Drogen

Am Mittwochabend, 1. Mai,  bemerkte eine Streifenwagenbesatzung in Hilden gegen 21.50 Uhr, einen Opel-Fahrer, der überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Corsa befuhr zu diesem Zeitpunkt  den Kreisverkehr der Gerresheimer Straße in Richtung Berliner Straße. Die Beamten stoppten daraufhin den Opel, um den Fahrer zu kontrollieren. Unter Drogen Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 47-Jährige augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht und keine gültige...

  • Hilden
  • 02.05.19
Blaulicht
Ein  Vortest zur Bestimmung von Drogen fiel positiv aus,  führte zu einer Blutprobenentnahme und Sicherstellung des Führerscheins.

19-Jähriger aus Solingen reagiert zu spät
Unter Drogeneinfluss in Hilden Unfall gebaut

Am Dienstagabend, 26. Februar, befuhr ein 19-jähriger Solinger mit seinem Opel gegen 19.30 Uhr die Walder Straße stadteinwärts. Dort fuhr er auf den Audi eines 31-jährigen Düsseldorfers auf. Der Audifahrer musste in Höhe der Bushaltestelle Frans-Hals-Weg verkehrsbedingt anhalten. Während der Unfallaufnahme der polizei ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum des 19-jährigen. Ein positiver Vortest zur Bestimmung von Drogen führte zu einer Blutprobenentnahme sowie der Sicherstellung...

  • Hilden
  • 27.02.19
Überregionales
Der 23-Jährige Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand unter Drogen.

Hilden: Ohne Zulassung, ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Bereits am Freitag, 27. Juli, gegen 19.40 Uhr, touchierte der 23-jährige Fahrer eines roten Fiats auf dem Parkplatz des Elbsees in Hilden beim Einparken einen geparkten Seat Ibiza und beschädigte diesen am hinteren Stoßfänger. Unmittelbar nach der Kollision sprang der 23-Jährige aus seinem Auto und flüchtete - gemeinsam mit seinem 22-jährigen Beifahrer - zu Fuß von der Örtlichkeit. Kurz darauf kehrten aber beide zu der Unfallstelle zurück. Keine Fahrerlaubnis Den Beamten konnte der 23-Jährige...

  • Hilden
  • 30.07.18
Überregionales
Der Drogentest verlief positiv.

Mit Drogen, aber ohne Zulassung gefahren

Gestern, 20. Juni,  hielt eine Streifenwagenbesatzung der Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle gegen 14:55 Uhr auf der Forstbachstraße in Hilden einen Fahrer eines Opel Corsa an und kontrollierten ihn. Drogentest: Cannabis-Konsum bestätigt Als die Beamten das Fahrzeug stoppten und nach dem Führerschein des Fahrers fragten, räumte er ein, noch nie eine gültige Fahrerlaubnis besessen zu haben.Zudem stand der 25- jährige Mann augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Ein vor Ort...

  • Hilden
  • 21.06.18
Überregionales
Insgesamt 165kg Marihuana und 26kg Haschisch wurden von Zoll und Polizei gefunden!   Grafik: Stüting

200 Kilo Rauschgift in Hilden und Düsseldorf sichergestellt

Fette Beute: 200 Kilogramm Rauschgift wurden jetzt vom Zoll Essen und der Polizei Düsseldorf gefunden.  Am 1. Juni 2018 schlugen Zoll und Polizei gemeinsam zu und stoppten in Hilden einen spanischen LKW mit Rauschgift. Insgesamt befanden sich in dem LKW 25 Kilogramm Marihuana. Bei den Tätern handelt es sich um Männer im Alter von 40, 43 und 44, wovon zwei marokkanische Staatsangehörigkeit haben und der Fahrer Franzose ist. Beim Zugriff hatte einer der Tatverdächtigen bereits einen Teil des...

  • Hilden
  • 08.06.18
Überregionales
Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein über den "Standstreifen"

Am Dienstag, 17. April, fuhr gegen 17 Uhr ein schwarzer Mercedes verbotswidrig auf dem Seitenstreifen der Autobahn 46, rechts vorbei an den im Stau stehenden Fahrzeugen. Eine Streifenwagenbesatzung aus Hilden bemerkte den Verkehrsverstoß und stoppte den Mercedes in Höhe der Ausfahrt Haan-Ost. Bereits beim Herantreten an das Fahrzeug strömte den Beamten deutlicher Marihuana-Geruch entgegen. Die Beamten führten daraufhin einen Drogentest bei dem 25-jährigen Fahrer durch. Dieser reagierte...

  • Hilden
  • 18.04.18
  • 1
Überregionales
Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Fahrer gestellt werden.

Mann flieht unter Drogeneinfluss vor der Polizei

Am Sonntag, dem 8. April gegen 18.20 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Elberfelder Straße/Vohwinkler Straße in Haan ein Kleinkraftrad auf, welches sehr laut und augenscheinlich schneller als die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit in Richtung Wuppertal fuhr. Als das Fahrzeug mittels Anhaltezeichen angehalten werden sollte, beschleunigte der Fahrer sein Kleinkraftrad sofort und fuhr weiter in Richtung Wuppertal-Vohwinkel. Der Fahrer missachtete während seiner Fahrt mehrere rote...

  • Hilden
  • 09.04.18
Überregionales
Ein 27-Jähriger aus Duisburg fiel bei der nächtlichen Kontrolle auf.

Kein Führerschein, aber Alkohol und Drogen

Heute am nächtlichen Morgen, 7. Dezember, gegen 2.35 Uhr, führte die Hildener Polizei gezielte Alkohol- und Drogenkontrollen auf der Berliner Straße in Hilden durch. Dabei stoppte sie auch einen 27-jährigen Mann aus Duisburg, der auf einem führerscheinpflichtigen Kleinkraftrad der Marke Piaggio Gillera unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte der Zweiradfahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Außerdem stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein an Ort und Stelle...

  • Hilden
  • 07.12.17
  • 1
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Polizei testete auf Drogen im Straßenverkehr

Am gestrigen Donnerstagnachmittag führte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann zusammen mit den aus ganz NRW stammenden Teilnehmern eines polizeilichen Fortbildungslehrgangs "Drogen im Straßenverkehr" am polizeilichen Bildungszentrum Neuss die zweite gezielte Drogenkontrolle des Jahres 2017 im Kreis Mettmann durch. Die Kooperationskontrolle fand von 13 bis 16 Uhr in Langenfeld unmittelbar neben der Polizeiwache auf der innerstädtischen Solinger Straße statt. Insgesamt wurden 49...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.17
  • 1
  • 2
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Auseinandersetzung bei Drogenkauf

Am späten Donnerstagabend, 18. August, gegen 23.40 Uhr, kam es auf dem Marktplatz in Langenfeld zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Auseinandersetzung auf dem Marktplatz Bei Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte der Polizei befand sich ein Pkw Ford sowie drei Insassen im Bereich der Fußgängerzone noch vor Ort. Nach Angaben der Zeugen und der Beteiligten kam es zwischen dem 26- jährigen Fahrzeugführer aus Hilden und drei weiteren Männern im Alter von 17, 20 und 23 Jahren im Pkw zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.08.16
Politik
Von den einen als Einstiegsdroge verschrien, von anderen als moderates Rauschmittel geschätzt: Cannabis ist die am meisten konsumierte illegale Droge in Deutschland.

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten?

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife Crystal Meth oder eine Nase Koks sein, doch auch im Bereich der weniger...

  • 17.03.16
  • 80
  • 14
Überregionales

Mit Drogen hinterm Steuer

Glücklicherweise ohne Unfallfolgen, aber dennoch mit erheblichen Konsequenzen für die Betroffenen, gingen Drogenkontrollen in den vergangenen Stunden in Hilden und Haan aus. Die Polizei Hilden teilt weiter mit: "Es begann mit einem 31-jährigen PKW-Fahrer, der mit seinem blauen Ford Focus aus Dortmund am frühen Montagnachmittag des 28. Dezember, gegen 13.45 Uhr, am Lindenplatz in Hilden angehalten und kontrolliert wurde. Er zeigte bei seiner Kontrolle gleich mehrere verräterische...

  • Hilden
  • 29.12.15
LK-Gemeinschaft
So eine schöne Schachtel - was kann denn da schon Schlimmes dran sein?

Frage der Woche: Willst Du mit mir Drogen nehmen?

Ob Marihuana oder Ecstasy, Kokain oder LSD - die wenigsten Menschen würden öffentlich bestätigen, solche Drogen schon einmal probiert zu haben. Aber ob Schulhof oder Uni, Disco oder WG-Party - früher oder später fragt immer jemand, ob man da nicht mal etwas "probieren möchte". Nur wie geht man damit am besten um? Um es vorab klarzustellen: Wir wollen hier auf keinen Fall Drogen verharmlosen oder zu deren Konsum aufrufen. Im Gegenteil: Wir warnen davor und geben Euch zwei Tipps: Wie welche Droge...

  • Essen-Süd
  • 14.03.14
  • 17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.