drogeneinfluss

Beiträge zum Thema drogeneinfluss

Blaulicht

Polizei Bochum : 180 Verkehrs-Verstöße in Bochum geahndet
Schwerpunktaktion: 180 Verkehrs-Verstöße in Bochum geahndet - 25-Jähriger nach Raub festgenommen

Die Bochumer Polizei hat am Donnerstag, 28. Oktober, gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern im Stadtzentrum erneut eine Schwerpunktaktion gegen Verkehrssünder durchgeführt. Zahlreiche Beamte überprüften den Güter- und Schwerlastverkehr und führten unter anderem Tempomessungen durch. Nebenbei nahmen sie noch einen Tatverdächtigen nach einem Raubdelikt fest  mehr dazu lesen Sie unten. Das Ergebnis nach sechs Stunden: 156 Fahrerinnen und Fahrer waren heute zu schnell unterwegs - so die Bilanz der...

  • Bochum
  • 28.10.21
Blaulicht
Einen 18-jähren Wuppertaler zog die Polizei am Freitagabend, 22. Oktober, an der Kreuzung Nordring/Rothenbergstraße in Hilden aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war.

Einsatz der Polizei Hilden
18-Jähriger mit gestohlenem Fiesta unterwegs

Einen 18-jähren Wuppertaler zog die Polizei am Freitagabend, 22. Oktober, an der Kreuzung Nordring/Rothenbergstraße in Hilden aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war. Das war geschehen: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Beamten gegen 23.20 Uhr einen silbernen Ford Fiesta an. Im Rahmen der Kontrolle stellten sie fest, dass der 18-Jährige Fahrer des Fiesta nicht im Besitz einer gültigen...

  • Hilden
  • 25.10.21
Blaulicht

Unfallflucht unter Drogeneinfluss in Marl Hüls, Blutprobe entnommen

Gestern Morgen (06.20 Uhr) verursachte ein zunächst unbekannter Autofahrer einen Unfall auf der Riegestraße. Er fuhr mit seinem Auto gegen einen geparkten Wagen und flüchtete unvermittelt vom Unfallort. Mehrere Zeugen konnten den Vorfall beobachten und Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug geben. Anhand der Hinweise konnte der Verursacher schnell ermittelt werden. Konsum von Drogen Es handelt um einen 23-jährigen Hertener. Beim Gespräch mit dem Hertener ergaben sich Hinweise auf den Konsum von...

  • Marl
  • 21.10.21
Blaulicht
Ein Rettungssanitäter wurde bei einem Einsatz in Velbert durch einen Randalierer schwer verletzt (Symbolfoto).

Angreifer unter Drogen
Rettungssanitäter in Velbert schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Rettungssanitäter im Einsatz am Donnerstagabend auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Der Helfer wollte sich um einen 29-jährigen Radfahrer aus Herne kümmern, der verunglückt war. Doch der unter Alkohol und Drogen stehende Mann attackierte den Sanitäter. Der Ablauf: Gegen 21.55 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stehenden Radfahrer, der die Heiligenhauser Straße in Richtung Velbert befuhr. Beim Überqueren des...

  • Velbert
  • 17.09.21
Blaulicht
Die Polizei ermittelt in einem Verkehrsunfall mit einem hohen Sachschaden.

25.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Herne
Fahrer ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs

Am Donnerstag, 2. September, kam es gegen 2.14 Uhr in Herne zu einem Verkehrsunfall in mit hohem Sachschaden, wobei der Fahrer ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs war. Als ein Streifenwagen der Polizei Herne auf der Herner Bahnhofstraße/ der Fußgängerzone in südlicher Fahrtrichtung fuhr, kam den Beamten ein Auto entgegen. Das Fahrzeug und die Insassen sollten aufgrund dieses Verkehrsverstoßes angehalten und kontrolliert werden. In diesem Augenblick...

  • Herne
  • 02.09.21
Blaulicht

Aus dem Balver Polizeibericht
Verletzte, Fahrerflucht und Angriff auf Polizisten

BALVE. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 24. August, kurz nach 16 Uhr auf der B 229 wurde eine 47-jährige Balverin verletzt. Die in Richtung Menden fahrende Frau wollte mit ihrem Pkw nach links abbiegen. Eine nachfolgende 80-jährige Fahrerin aus Balve rutschte nach eigenen Angaben mit dem Fuß von der Bremse ab. Sie versuchte, auszuweichen. Ihr Wagen traf den anderen Pkw seitlich. Beide Fahrzeuge kamen ineinander verkeilt auf einem Gartengrundstück zum Stehen. Die Feuerwehr musste die...

  • Balve
  • 25.08.21
Blaulicht

Messerstecherei in Obdachlosenunterkunft
Festnahme nach Streit

ISERLOHN. Polizeibeamte nahmen vergangene Nacht, 23. August, einen 30-jährigen Bewohner der Obdachlosenunterkunft an der Mendener Landstraße vorläufig fest. Er und ein Mitbewohner (34) gerieten gegen 23.30 Uhr in Streit. In dessen Verlauf soll der Tatverdächtige ein Messer gegen seinen Kontrahenten eingesetzt haben. Eine Rettungswagenbesatzung brachte das Opfer zur Behandlung seiner Verletzung in ein Iserlohner Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht. Er befindet sich nicht mehr in...

  • Iserlohn
  • 24.08.21
Blaulicht
Auf einer Felge und unter Drogen fuhr ein 20-jähriger durch Marxloh.

Polizei stoppt Fahrer unter Drogeneinfluss in Marxloh
Auf der Felge gefahren

Mit einer Fahrt auf der Felge machte am Donnerstagabend, 19. August, gegen 23:40 Uhr, ein Mercedes mit niederländischen Kennzeichen die Polizei auf sich aufmerksam. Zunächst versuchte der Autofahrer auf der Weseler Straße offenbar vor der Polizei zu flüchten: Er ignorierte die Anhaltezeichen und fuhr über eine rote Ampel. Den Polizisten gelang es aber, den 20-Jährigen einige hundert Meter weiter zu stellen: Er gab an, am Tag zuvor Marihuana geraucht zu haben. Auch ein Drogenschnelltest vor Ort...

  • Duisburg
  • 20.08.21
Blaulicht
Der Lupo des 20-jährigen Fahrers hatte einen Totalschaden. Mit  0,96 Promille hatte er sich hinter das Steuer gesetzt und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Darüber hinaus fanden die Beamten noch eine Plastiktüte - vermutlich gefüllt mit Cannabis.

Zwei Total- und zwei Blechschäden in Röttgersbach
VW Lupo kracht in geparkte Autos

Ein Autofahrer (20) hat in der Nacht zum Dienstag (17. August, 0.15 Uhr) auf der Adamstraße eine Serie von Karambolagen ausgelöst. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen VW Lupo und rammte einen geparkten Audi auf der gegenüberliegenden Fahrbahn. Dieser wiederum prallte gegen einen Gartenzaun und einen Opel, der hinter ihm stand. Durch die Wucht der Kollision schleuderte der Lupo währenddessen wieder zurück auf die gegenüberliegende Fahrbahn und stieß dort mit einem geparktem Hyundai...

  • Duisburg
  • 17.08.21
Blaulicht

Familie mit einem Küchenmesser bedroht

Eine 34 Jahre alte Gelsenkirchenerin hat gestern, 10. August 2021, offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, in Schalke eine Familie mit einem Küchenmesser bedroht. Einsatzkräfte konnten die Frau an der Schalker Straße vorläufig festnehmen. Das Ehepaar, 28 und 25 Jahre alt, sowie der einjährige Sohn blieben unverletzt. Die Beamten stellten das Messer sicher und brachten die Tatverdächtige in das Polizeigewahrsam. Die Tatverdächtige wird heute, 11. August 2021, einem Haftrichter...

  • Marl
  • 11.08.21
Blaulicht
Die 34-Jährige bedrohte eine Familie in Schalke mit einem Küchenmesser. Symbolfoto: Archiv

Bedrohung von Passanten
34-Jährige vorläufig festgenommen

Vergangenen Dienstag, 10. August, hat eine 34-jährige Gelsenkirchenerin offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, in Schalke eine Familie mit einem Küchenmesser bedroht. GE. Einsatzkräfte konnten die Frau an der Schalker Straße vorläufig festnehmen. Das Ehepaar, 28 und 25 Jahre alt, sowie der einjährige Sohn blieben unverletzt. Die Beamten stellten das Messer sicher und brachten die Tatverdächtige in das Polizeigewahrsam. Die Tatverdächtige wird heute, 11. August 2021, einem...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 11.08.21
Blaulicht

Marler flüchtet vor Verkehrskontrolle in Drewer

Am Donnerstagabend, gegen 22:30 Uhr, versuchte ein 38-jähriger Autofahrer aus Marl sich einer Konrolle durch Polizeibeamte zu entziehen. Der Mann war an der Breddenkampstraße aufgefallen, weil er sich während der Fahrt nicht angeschnallt hatte. Er flüchtete mit teilsweise überhöhter Geschwindigkeit bis in den Bereich Schwabenstraße/Thüringer Straße. Hier setzte der Mann seine Flucht zunächst zu Fuß fort. Er konnte durch Polizeibeamte eingeholt und festgehalten werden. Im Auto saß ein...

  • Marl
  • 06.08.21
Blaulicht
Ein 27-jähriger war in Laar ohne Führerschein, unter Drogen und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs. Die Beamten mussten mehrere Anzeigen schreiben.

Ohne Führerschein, unter Drogen und mit gefälschten Kennzeichen in Laar unterwegs
Polizei fasst Raser im Gebüsch

Polizisten haben Mittwochabend, 28. Juli, 23:55 Uhr, einen Opel-Fahrer auf der Rheinstraße nach mehreren waghalsigen Fahrmanövern gestoppt. Der Mann (27) fiel den Beamten auf der Florastraße auf, als er deutlich zu schnell durch den verkehrsberuhigten Bereich raste. Die Polizei folgte dem 27-Jährigen und gab ihm Anhaltezeichen. Er reagierte nicht und flüchtete. Dabei ignorierte er Vorfahrtsregeln und fuhr in Tempo-30-Zonen auf nasser Fahrbahn bis zu 90 km/h. In seinem Corsa befanden sich fünf...

  • Duisburg
  • 29.07.21
Blaulicht
Der Fahrzeugführer stand unter dem Einfluss berauschender Mittel und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Mofafahrer fährt auf Polizisten in Rheinberg zu
37-jähriger stand unter Drogen

Ein 37-jähriger Mann aus Rheinberg flüchtete auf einem Kleinkraftrad vor einer Streifenwagenbesatzung, die ihn am Dienstag, gegen 18.40 Uhr an der Alpsrayer Straße / Römerstraße kontrollieren wollten. Der Fahrer kam den Polizisten zunächst auf der Annastraße entgegen. Als er den Streifenwagen sah, wendete er, fuhr dabei über den Gehweg und bog in einen Fußweg ein, der mit Pöllern versehen war. Da die Polizisten vermuteten, der Fahrer würde zurückkommen, sobald sich der Streifenwagen entfernt...

  • Rheinberg
  • 30.06.21
Blaulicht
Unter Drogeneinfluss war ein Pedelec-Fahrer in Altenhagen unterwegs.

In Altenhagen
Unter Drogeneinfluss unterwegs: Polizei stoppt 40 Km/h schnellen Pedelec-Fahrer

Am Donnerstag, 24. Juni, fuhr eine Streifenwagenbesatzung gegen 23 Uhr durch Altenhagen. Hier fiel ihnen ein Pedelec-Fahrer auf, der in die Brinkstraße einbog. Er hatte sein vorderes Licht nicht eingeschaltet und fuhr außergewöhnlich schnell um die Kurve, ohne auf den Verkehr zu achten. Die Beamten kontrollierten den Mann. Der 37-Jährige wirkte nervös und seine Pupillen waren auffällig verengt. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Marihuana und Amphetamin. Als die Polizisten das Fahrzeug näher...

  • Hagen
  • 25.06.21
Blaulicht
In Gevelsberg wurden gestern zwei Fußgänger durch den Zusammenstoß mit einem Fahrrad verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss verletzt Fußgängerin und Kind

Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr am Dienstagmorgen, 15. Juni, mit seinem Fahrrad verkehrswidrig den Gehweg der Haßlinghauser Straße in Richtung Mittelstraße und stieß hier mit einer Fußgängerin zusammen. Die 35-jährige Gevelsbergerin kam mit ihrer vierjährigen Enkelin gemeinsam aus dem Haus und betrat den Gehweg. Hier stießen sie mit dem Radfahrer zusammen und die beiden Fußgänger stürzten zu Boden. Sie erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Schwelm (Region)
  • 16.06.21
Blaulicht
Ein Hagener wollte bei der Polizei Strafanzeige stellen, weil sein Eis nicht schmolz.

Unter Drogeneinfluss
Mann will Strafanzeige stellen, weil Eis nicht schmilzt

Weit sein Speiseeis nicht schmolz, erschien am Sonntag, 6. Juni, gegen 7 Uhr ein Mann in der Polizeiwache Hoheleye in Hagen und wollte eine Strafanzeige erstatten. Der 33-Jährige betrat die Wache und zeigte den Beamten eine Schale, in der sich vier Gläser mit Speiseeis befanden sollten. Der Mann hatte eine mysteriöse, fast schon unheimliche Entdeckung gemacht, hinter der er einen Betrug vermutete. Er hatte festgestellt, dass sein Eis einfach nicht schmilzt, auch wenn es längere Zeit außerhalb...

  • Hagen
  • 07.06.21
  • 1
Blaulicht
Am Mittwochabend kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Unfall in Schwelm
Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Am Mittwochabend, 12. Mai, kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Dortmunder wollte zurücksetzen, um einem anderen Verkehrsteilnehmer Platz zu schaffen und übersah dabei den hinter ihm stehenden Passat eines 53-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß und man verständigte die Polizei. Keine Fahrerlaubnis und unter DrogeneinflussBei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerlaubnis des 29- Jährigen vor einem Jahr entzogen wurde. Des...

  • Schwelm (Region)
  • 15.05.21
Blaulicht
Die Polizei nahm gestern einen Mann fest, der unter Drogeneinfluss mehrere Fahrzeuge untersucht hatte.

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Gocher durchsucht unter Drogeneinfluss mehrere Fahrzeuge

Am gestrigen Donnerstag, 29. April, informierte ein Zeuge gegen 00.50 Uhr die Polizei über einen Diebstahl aus einem VW, den er gerade auf dem Heiligenweg beobachten könne. Der VW stand in der Einfahrt eines Nachbarn und auf dem Beifahrersitz saß eine ihm unbekannte Person. Der Zeuge informierte die Polizeibeamten immer wieder über den Aufenthaltsort des bisweilen flüchtigen Täters. An der Ecke Gaesdonker Straße/Hassumer Straße gelang es den Beamten den Verdächtigen zu stellen und ihm...

  • Goch (Region)
  • 30.04.21
Blaulicht

Nach schwerem Verkehrsunfall auf der B 58 n sucht die Polizei Zeugen
35-Jähriger schwebt nach Kollision in Lebensgefahr / Verdacht auf Drogenkonsum

 Am Donnerstagmorgen gegen 6.05 Uhr kam es auf der B 58n zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein 35-jähriger Weseler so schwer verletzte, dass er in Lebensgefahr schwebt. Der 35-Jährige war zu dieser Uhrzeit mit einem Audi A 4 in Richtung Alpen unterwegs. Als er hinter der Kreuzung mit der Xantener Straße einen unbekannten PKW überholte, kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem 54-jährigen Kamp-Lintforter, der mit einem Ford Kuga in Richtung Wesel fuhr. Der 35-jährige Mann war...

  • Wesel
  • 29.04.21
  • 1
Blaulicht

Autofahrer flüchtet vor Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Am Samstagabend, 24. April, gegen 22.35 Uhr, kam es an der Kreuzung Uedemer Straße/ Hauer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Emmerich flüchtete vor der Polizei und den erteilten Anhaltezeichen. Der Emmericher geriet ins Visier der Beamten, da er zuvor als Tatverdächtiger einer Körperverletzung gemeldet wurde. Auf der Schmelenheide folgten die Polizeibeamten dem Twingo und erteilten die Anhaltezeichen. Anstatt sein Fahrzeug abzubremsen, beschleunigte der 27-Jährige....

  • Bedburg-Hau
  • 28.04.21
Blaulicht
Auch für Zweiradfahrer gelten rechtliche Vorschriften.

Betrunken und unter Drogeneinfluss auf dem Fahrrad unterwegs

Auch für Zweiradfahrer gelten rechtliche Vorschriften hinsichtlich des Alkohol- und Drogenkonsums. Am Freitagabend, 23. April, gegen 21.15 Uhr bemerkten Polizeibeamte auf der Hubert-Biernat-Straße in Unna einen Radfahrer, der ohne Licht und trotz angelegtem Radweg auf der Straße fuhr. Bei der Überprüfung des 42-jährigen Unnaers konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ebenso ließ das Verhalten des Zweiradfahrers auf Drogenkonsum schließen. Ein Drogenvortest verlief positiv. Dem Velo-Fahrer...

  • Unna
  • 26.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unter Drogeneinfluss: Motorrollerfahrer (23) flüchtet vor der Polizei - Festnahme

Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps haben einen Motorrollerfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 23-jährige Herdecker fuhr unter Drogeneinfluss und war ohne Fahrerlaubnis sowie ohne gültige Kennzeichen unterwegs. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 20. April. Gegen 17.50 Uhr bemerkten die Zivilbeamten auf der Hüller-Bach-Straße in Bochum den Rollerfahrer, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Die Beamten gaben sich als Polizisten zu erkennen und forderten den...

  • Bochum
  • 21.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Herdecker Motorrollerfahrer (23) flüchtet unter Drogeneinfluss vor der Polizei - Festnahme

Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps haben einen Motorrollerfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 23-jährige Herdecker fuhr unter Drogeneinfluss und war ohne Fahrerlaubnis sowie ohne gültige Kennzeichen unterwegs. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 20. April. Gegen 17.50 Uhr bemerkten die Zivilbeamten auf der Hüller-Bach-Straße in Bochum den Rollerfahrer, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Die Beamten gaben sich als Polizisten zu erkennen und forderten den...

  • Herdecke
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.