Drogenschmuggler

Beiträge zum Thema Drogenschmuggler

Blaulicht

Haftbefehle wegen internationalen Drogen- und Waffenhandels vollstreckt

Die Polizei im Kreis Steinfurt hat in den vergangenen drei Wochen zwei weitere Tatverdächtige festgenommen, die im Zusammenhang mit internationalen Drogengeschäften und -transporten stehen sollen. Ein weiterer Verdächtiger wurde durch Beamte des Polizeipräsidiums Duisburg verhaftet. Ihnen wird unter anderem Handel mit Betäubungsmitteln, der Transport beziehungsweise die Mithilfe am Transport von Betäubungsmitteln sowie der Handel mit Waffen vorgeworfen. Durchsuchungen Den Verhaftungen...

  • Marl
  • 12.02.21
Blaulicht

Grenzüberschreitender Ermittlungserfolg gegen Kokain-Schmuggel

Gemeinsamer grenzüberschreitender Ermittlungserfolg: Von November 2019 bis Oktober 2020 ermittelten die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei Gelsenkirchen im Rahmen einer Gemeinsamen Ermittlungsgruppe mit der Staatsanwaltschaft Göteborg und der Polizei Göteborg gegen einen 30-jährigen schwedischen Staatsangehörigen, der unangemeldet in Gelsenkirchen lebte. Er gehört einer libanesischen Großfamilie, deren Mitglieder in Gelsenkirchen und Göteborg leben, an. Tatvorwurf ist der gewerbsmäßige...

  • Marl
  • 03.12.20
Blaulicht

Isselburg
Berauschten Autofahrer (20) mit Drogen erwischt

Einen 20-jährigen Autofahrer kontrollierten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Straße Am Fenn in Isselburg. Der 20-Jährige hatte zirka 4 Gramm Marihuana aus den Niederlanden nach Deutschland geschmuggelt und stand zudem mutmaßlich unter dem Einfluss dieser Droge. Die Beamten stellten das Marihuana sicher, untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

  • Isselburg
  • 30.10.20
Blaulicht
In Kleve auf der Lindenallee wurde ein Drogenschmuggler festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt
Mutmaßlicher Drogenschmuggler auf der Lindenallee festgenommen

Kleve. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens war die Duisburger Kripo zwei Männern aus Kleve auf der Spur, die im Verdacht stehen, Betäubungsmittel im großen Stil eingeführt und mit ihnen gehandelt zu haben. Bei der Observation unterstützten Kräfte der Spezialeinheiten die Ermittler. Am Donnerstag (1. Oktober, 16:10 Uhr) schlug das Einsatzkommando zu, als ein 27-Jähriger mit seinem Pkw aus den Niederlanden nach Deutschland einreiste. Auf der Lindenallee in Kleve stoppten die Polizisten den...

  • Kleve
  • 02.10.20
Blaulicht
Ein Kilo Kokain wollte ein 36-Jähriger über die deutsch-niederländische Grenze schmuggeln.

Ein Kilo Kokain beschlagnahmt, Drogenschmuggler in Untersuchungshaft

Beamte der Bundespolizei haben Samstagvormittag einen 36-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Der Mann wollte rund ein Kilogramm Kokain über die deutsch-niederländische Grenze bringen. Jetzt sitzt der Drogenkurier in Untersuchungshaft. Der 36-Jährige war mit einem zwischen Amsterdam und Berlin verkehrenden Intercity aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der Italiener gegen 11:25 Uhr im Grenzbahnhof Bad Bentheim von einer Streife...

  • Marl
  • 20.07.20
Politik
Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Essen. Foto: Dortmunder Zoll

Zoll stellt zwei Kilo Marihuana sicher / Drogen im Wert von 22.000 Euro
Schmuggler auf der A2 verhaftet

Die Beamten des Hauptzollamts Dortmund haben bei einer Fahrzeugkontrolle am 7. Januar 2.175 Gramm Marihuana sichergestellt und den Schmuggler vorläufig festgenommen. Ein Wagen mit niederländischer Zulassung wurde gegen 22.40 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf den Parkplatz "Kolberg" aus dem fVerkehr gezogen. Die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen, hochsteuerbaren Waren oder mehr als 10.000 Euro Bargeld verneinte der 49-jährige Fahrer zunächst. Bei der Durchsuchung des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Zwei Drogenschmuggler nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Am Montagabend, 27. Juni 2016 um 21.30 Uhr, hat die Bundespolizei einen 23-jährigen Türken und einen 22-jährigen Deutschen festgenommen. Im Rahmen der Grenzüberwachung des grenzüberschreitenden Polizeiteams (Bundespolizei / niederländisch königliche Marechaussee) beabsichtigen die Beamten einen Mietwagen (Mercedes der A-Klasse) nach erfolgter Einreise über den ehemaligen Grenzübergang Elten-Autobahn an der Anschlussstelle Emmerich zu kontrollieren. Zunächst folgte der Fahrer den Anhaltezeichen...

  • Marl
  • 29.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.