Drohung

Beiträge zum Thema Drohung

Blaulicht
Die Polizei hat einen Mann nach einer Drohung festgenommen.

Recklinghäuser Polizei nimmt psychisch Kranken fest
Mann droht mit Selbstanzündung

Ein Mann hat am Samstag, 9. Mai, gegen 21.10 Uhr randaliert und damit gedroht, sich in seiner Wohnung an der Horsthauser Straße in Recklinghausen mit brennbarer Flüssigkeit das Leben zu nehmen. Die Polizei sperrte weiträumig ab, die anderen Bewohner des Hauses wurden evakuiert. Polizei und Feuerwehr sicherten den Gefahrenbereich. Der Mann konnte gegen 0.35 Uhr durch Spezialeinheiten in der Wohnung körperlich unverletzt festgenommen werden. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. In...

  • Recklinghausen
  • 11.05.20
Politik
Mit Drohungen versuchen Extremisten, andere Meinungen zu unterdrücken.
2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten"

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem Schreiben verfolgen, ist eindeutig ein politisches. Auch lassen sie keinen...

  • 14.05.18
  • 74
  • 15
Überregionales

Recklinghausen: 62-Jähriger droht auf Bochumer Straße mit Schere

Am frühen Montagmorgen, kurz nach 0 Uhr, beobachteten Zeugen einen 62-jährigen Recklinghäuser, der eine 41-jährige Recklinghäuserin auf der Bochumer Straße mit einer Schere bedrohte. Benachrichtigte Polizeibeamte konnten den 62-Jährigen auf der Bochumer Straße antreffen und festnehmen. Bei der ersten Anhörung stellte sich heraus, dass der augenscheinlich erheblich betrunkene Recklinghäuser mit der Schere gedroht hatte und dabei einen kleinen Geldbetrag gefordert hatte. Auf der Wache wurde ihm...

  • Recklinghausen
  • 27.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.