Drucktechniken

Beiträge zum Thema Drucktechniken

Kultur

Ein Kunstprojekt für Jugendliche von 12-14 Jahren
Asien trifft Zeche Zollern

Zwei Kunsttechniken aus Asien sollen in diesem Projekt mit den Teilnehmenden erprobt und ausgeführt werden. Mit Manga und Holzschnitt wollen wir uns der Ruhrgebietskultur widmen und wo ginge dies besser als auf einer Zeche. In der ersten und letzten Woche der Sommerferien werden Schnupper-Workshops (16.7. und 27.8. jeweils 10-15 Uhr) angeboten, damit Interessierte die Techniken und die Künstlerinnen kennen lernen können. Eine Teilnahme an den Schnupperterminen ist kein Muss um später am...

  • Dortmund-West
  • 09.07.19
  •  1
Kultur
Angeboten wird der  Workshop vom Hellweg-Museum (Bild) begleitend zur Sonderausstellung „Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum“.

Angebot im Hellweg-Museum Unna
Fetzige Drucke - Workshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Hier dreht sich alles ums Drucken: an vier Terminen im März können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren Drucktechniken kennen lernen und ausprobieren. Angeboten wird der  Workshop „Fetzige Drucke. Vom Stempel- zum Umgebungsdruck“ vom Hellweg-Museum Unna begleitend zur Sonderausstellung „Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum“.  Wie man die „fetzigen“ Drucke auf Papier und Stoff bringt, zeigt die Dortmunder Künstlerin Karla Christoph. Bei jedem Termin wird ein anderes Verfahren...

  • Unna
  • 15.02.19
Kultur
2 Bilder

Ausstellung im und zum Rombergpark
"Lebensschichten" im Torhaus Rombergpark

Am Sonntag, den 18. November 2018 um 11 Uhr eröffnen die beiden Künstlerinnen Solmund Rita Schnell und Tanja Melina Moszyk ihre Ausstellung in der städtischen Galerie Rombergpark. Beide Künstlerinnen sind Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler*innen Ruhrgebiet e.V. der zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund Veranstalter der Ausstellung ist. Solmund Rita Schnell hat in verschiedenen Jahreszeiten im Rombergpark kleine LandArt-Objekte geschaffen und fotografiert. Die Fotografien...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.18
  •  1
Kultur
Martin Hanxleden
6 Bilder

Vernissage im Kunstbonbon "Es waren einmal..." - vier Künstler stellen aus

Am Samstag, den 14.01.2017 um 15 Uhr wird die erste Ausstellung des Jahres im Kunstbonbon eröffnet. Die vier Künstler sind die Besetzung der ehemaligen Produzentengalerie „Eck-Art“. Diese war sozusagen der „Vorgänger“ des Kunstbonbons, bzw. ohne „Eck-Art“ würde es das Kunstbonbon nicht geben. Und da in fast zwei Jahren ja viel Neues entsteht, wuchs die Neugier auf die frischen Arbeiten der Anderen. Daraus entwickelte sich die Idee eine Art „Eck-Art“-Revival zu zeigen. So sehen wir jetzt in...

  • Dortmund-City
  • 28.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.