Drum and Bass

Beiträge zum Thema Drum and Bass

Kultur
5 Bilder

Eine der besten Clubnächte Londons zieht in die Rotunde Bochum ein

SOUL IN MOTION gilt als eine der aufregendsten Clubnächte Londons und kommt mit den weltbesten Drum and Bass-DJs ab Samstag, dem 1. Juli (23 Uhr) regelmäßig in die Rotunde Bochum. Die Reihe steht bei Fans elektronischer Musik für innovative und frische Sounds mit Seele, treibenden Breakbeats und warmen Bass. Ihre Macher, Bailey (BBC Radio 1, Ministry Of Sound, Blue Note) und Need For Mirrors (V Records, Shogun Audio), laden befreundete Stars der Szene ein und nutzen den eher intimen...

  • Bochum
  • 17.05.17
Kultur
Subport auf Herr Walter gilt als ein Ankerpunkt für die Drum & Bass-Fans aus der Region.
5 Bilder

Hochstimmung unter Deck - Drum & Bass bebt im Dortmunder Hafenbecken

Herr Walter lädt am 23. Januar ab 23 Uhr zum Anheuern und Abfeiern zu Drum & Bass-Beats auf seine Schiffsplanken. Bei der renommierten Reihe „Subport“ für wuchtige Bässe und funkige Breakbeats steht dieses Mal LOWmAX mit Party- und Rave-Attitude am Steuer des Bassdampfers. Sein Weg ging über die bekannte HipHop-Band Too Strong, die Plattenladentheke, frühem Dubstep bis zur Subport-Reihe, bei der am 23. Januar seinen Geburtstag mit genug Partymaterial feiern wird. Mit Nogata ist auch wieder...

  • Dortmund-City
  • 29.12.14
Kultur
Nogata ist die first lady des Drum & Bass und kommt am 26. September für ein Gastspiel in die Heimat.
3 Bilder

Bass am Hafenbecken - Drum and Bass-Reihe rudert Top-DJane in den Heimathafen

Als führende DJane Deutschlands im Bereich Drum & Bass reist die gebürtige Dortmunderin Nogata durch die Clubs der Welt. Am 26. September ist sie zurück an den Dortmunder Plattentellern, wenn ab 23 Uhr Basswellen den Hafen und die Tanzfläche im Schiff und der Partylocation Herr Walter, Speicherstraße 90, rocken. Mit an Bord sind Szene-Held Dash und Bassmusik-Kenner Lowmax sowie MC Ghost am Mikrophon. Näheres unterwww.facebook.com/events/1502593906654274.

  • Dortmund-City
  • 22.09.14
Kultur
Ensemble Abluft um den Essener Posaunisten Tobias Wember. Foto: Veranstalter

Ensemble Abluft im Ratskeller

2010 gründete sich das Ensemble Abluft um den Essener Posaunisten Tobias Wember. In einer modernen Mischung zeitgenössischer Musikrichtungen gelingt es, Jazz, Pop, Drum´n Bass und Alternative mit kammermusikalischen Elementen in einer außergewöhnlichen Besetzung zu präsentieren. Zu erleben ist die Formation am Donnerstag, 28. Februar, ab 20 Uhr im Ratskeller. Karten kosten zehn Euro, an der Abendkasse 12 Euro.

  • Recklinghausen
  • 12.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.