Alles zum Thema DSC Wanne-Eickel

Beiträge zum Thema DSC Wanne-Eickel

Sport
Kann der SC Westfalia Herne auch den Tabellendritten ärgern?Foto: A. Thiele

Westfalia-Duell in der Oberliga

Westfalia Herne ist weiter im Aufwind. Dank des 4:3-Sieges gegen Erkenschwick hat die Mannschaft die rote Laterne an Zweckel weitergereicht. Nun wartet die nächste Bewährungsprobe gegen ein Team aus der Spitzengruppe. Oberliga: Es waren denkwürdige 90 Minuten, die die Partie des SC Westfalia Herne gegen die Spvgg Erkenschwick bot. Drei mal geriet Herne im ersten Spielabschnitt in Rückstand, drei mal schlug die Mannschaft von Holger Wortmann zurück. Den Siegtreffer erzielte Fatmir Ferati in...

  • Herne
  • 27.03.15
Sport
17 Bilder

Mitternachtscup: Spvgg. Erkenschwick besiegt TSV Marl-Hüls beim Kult-Kick

Rund 1000 begeisterte Zuschauer erlebten den legendären Mitternachtscup in Herten: In der Rosa-Parks-Schule gibt in Sachen Hallenfußball „zwischen den Jahren“ wieder mächtig die Post ab. Zum 9. Mal wurde der Mitternachtscup ausgetragen. Im Finale standen sich – wie schon 2013 – die Spvgg.Erkenschwick und der TSV Marl-Hüls gegenüber. Doch der Ausgang war nun genau andersherum: Die Stimbergstädter bezwangen die Hülser mit 4.2 nach Neunmeterschießen. An dem Hallenfußball-Turnier mit...

  • Herten
  • 30.12.14
Sport
Frustriert nach dem 4. Gegentreffer, scheint TSV-Abwehrspieler Samet Ural in Hassel fast in den Torpfosten zu beißen.
6 Bilder

TSV Marl-Hüls: Vier Buden und ein Platzverweis

Seine Favoritenrolle muss der TSV Marl-Hüls nach dem Wochenende vorerst abgeben. Im Spitzenspiel gegen den SC Hassel wurde der Westfalenligist mit 4:0 sogar richtig auseinandergenommen. Und das ausgerechnet an Trainer Michael Schranks alter Wirkungsstätte. von Sara Holz Dass den Hasselern wichtige Leistungsträger fehlten, merkte man dem Spiel nicht an. Der Sportclub war die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Und bereits in der elften Spielminute bereitete man mit dem 1:0 den Weg...

  • Marl
  • 20.11.14
Sport
Das neuformierte Team will die schwache letzte Westfalenliga-Saison vergessen machen. Foto: A. Thiele

DSC Wanne-Eickel vor dem Saisonstart

Optimistisch geht der DSC Wanne-Eickel in die neue Saison. Nach der enttäuschenden letzten Spielzeit gibt man aber keine markig formulierten Ziele aus. Den guten Eindruck, den die Mannschaft in der Vorbereitung insbesondere als Zweiter des Kirmes-Cups hinterlassen hat, kann das Team Sonntag, 17. August, beim Westfalenliga-Start bestätigen. Dann tritt es um 12.15 Uhr auswärts beim TuS 1895 Erndtebrück II an. Dies ist das Team des des DSC Wanne-Eickel: Sportlicher Leiter Jörg Kowalski,...

  • Wanne-Eickel
  • 15.08.14
  •  2
  •  1
Sport
Freuen sich auf den Kirmes-Cup (v. li.): Angelika Kurzawa (Stadtwerke), Andreas Kirchmeyer (1. Vors. SV Sodingen), Ede Belker (Fachbereich öffentl. Ordnung), Klaus Tissarek (2. Geschäftsführer SV Sodingen) und Michele Wolfram (Sparkasse).
WB-Foto: A. Thiele

Fußballvergnügen beim Kirmes-Cup

Amateurfußball auf höherem Niveau bietet der 15. „Cranger-Kirmes-Cup“, der vom SV 1912 Sodingen veranstaltet wird (17. bis 26. Juli). Am Start sind neben dem Gastgeber: SV Wanne 11, DSC Wanne-Eickel und SC Westfalia Herne in der Gruppe Stadtwerke Herne. Die Gruppe Herner Sparkasse bilden die Vereine: SC Hassel, SpVgg Erkenschwick, SV Horst-Emscher 08 und TSV Marl-Hüls. Die Vorrunde des „Cranger-Kirmes-Cups“ im Glück-Auf-Stadion Am Holzplatz beginnt am Donnerstag, 17. Juli, und endet am...

  • Herne
  • 11.07.14
Sport

Nachsitzen für die D-Jugend des DSC

Während die B-Jugend des DSC bereits den Kreisligaaufsteig erreicht hat, muss die D.Jugend zum Entscheidungsturnier nach Rauxel fahren. Denn nach einem Auftaktsieg gegen Rauxel-Schwerin (9:7), setzte es für den E-Jugenstaffelsieger der Vorsaison in einer starken Gruppe gegen körperlich überlegene Gegner aus Schalke (3:7), Hattingen (6:12) und Haltern (3:9) drei Niederlagen, die dazu führen, dass die D-Jugend des DSC im Entscheidungsturnier den zweiten Platz innerhalb einer Sechsergruppe...

  • Herne
  • 01.06.14
Sport

DSC B-Jugend mit starker Leistung zum Aufstieg

Mit vier Siegen beim Kreisligaqualifikationsturnier sicherte sich die B-Jugend des DSC Wanne-Eickels den Aufstieg in die Kreisliga. Ohne Punktverlust schloss man das Turnier als Erster ab, wobei vor allem die gut organisierte Defensive der Schlüssel zum Erfolg war. So gewann man ie Auftaktpartie gegen den Mitaufsteiger und Hattingen aufgrund leichter Konzentrationsschwächen gegen Ende der Partie knapp mit nur 8:7. Durch diese Endphase gewarnt, schloss man die Spiele gegen den TV Gladbeck (9:3)...

  • Herne
  • 01.06.14
Sport

DSC Wanne-Eickel auf gutem Weg

Der DSC Wanne-Eickel hat dank des knappen 3:2-Auswärtserfolges beim BV Brambauer-Lünen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Denn der Vorsprung auf den Konkurrenten im Abstiegskampf der Westfalenliga 2 beträgt vier Spieltage vor Schluss nun neun Punkte. Ärgerlich aus DSC-Sicht ist allerdings, dass SW Wattenscheid 08 im Nachholspiel gegen Hombruch mit 2:1 die Oberhand behielt. Damit sind die Wattenscheider zwar immer noch acht Punkte schlechter als die Wanne-Eickeler,...

  • Herne
  • 16.05.14
Sport

Klassenerhalt und Mittelfeld für Wanner Mannschaften

Zum Abschluss der Herrensaison holten beide Mannschaften des DSC Wanne-Eickels Punkte. Die zweite Mannschaft schaffte es am letzten Spieltag noch ihr Punkteverhältnis auszugleichen. Hierzu besiegte man den Bochumer HC nach einer starken zweiten Halbzeit mit 26:20 (9:11). Die Mannschaft von Michael Sauerhoff startete stark in die Partie und führte mit 8:5, ehe man den Faden verlor und zur Halbzeit mit zwei Toren im Rückstand war. Aufgrund konditioneller Überlegenheit durch eine breite Bank...

  • Herne
  • 13.05.14
Sport

DSC Wanne-Eickel hofft auf den Brustlöser

Das Abstiegsgespenst geht um in der Mondpalast-Arena. Denn der DSC Wanne-Eickel liegt auf Rang 13 nur vier Punkte vor SW Wattenscheid 08 auf dem ersten Abstiegsplatz. Mit nur zwei Punkten aus den letzten sechs Spielen ist die Lage wieder bedrohlicher geworden. Am Ostermontag, 21. April, empängt die Mannschaft von Trainer Martin Stroetzel nun den Tabellennachbarn SpVg Holzwickede, der auf Rang 12 fünf Punkte mehr als der DSC auf dem Konto hat. Im Hinspiel unterlag der DSC unglücklich mit...

  • Herne
  • 17.04.14
Sport
Matthias und Michaela Joswig präsentieren ihre Trophäensammlung.

Die besten Badminton-Spieler der Stadt

Bei den Badminton Seniorenstadtmeisterschaften war der BC Westfalia Herne der dominierende Verein. Allein sieben der zehn vergebenen Titel gingen an den BCW. Und natürlich waren die Joswigs wieder echte Erfolgsgaranten. Die erst 14-jährige Michaela Joswig war die erfolgreichste Spielerin des Turniers bei den Erwachsenen. Sie gewann beachtliche fünf Titel. Drei Mal stand sie bei den Senioren A ganz oben auf dem Treppchen, und zwar im Einzel, im Doppel mit Claudia Niebisch, im Mixed mit...

  • Herne
  • 17.04.14
Kultur
Dr. Oliver Doetzer-Berweger, Yildiray Bastürk und Markus Rohmann (v. li.) freuen sich auf die Ausstellung, die Fußballhistorie aus Herne und Wanne-Eickel wieder lebendig werden lässt. Foto. A, Thiele

Fußball-Fans, erzählt eure Geschichte!

Bald rollt der Ball am Zuckerhut und Jogis Jungs wollen Fußball-Geschichte schreiben. Zur gleichen Zeit geht es auch im Heimat- und Naturkunde-Museum in einer neuen Ausstellung um das runde Leder. Im Mittelpunkt steht die Fußball-Historie in Herne und Wanne-Eickel. Denn auch von hier aus kann es in die große weite Fußball-Welt gehen. Das beweist Yildiray Bastürk. Der kleine Edeltechniker, der mit der Türkei bei der WM 2002 Dritter wurde und mit Bayer Leverkusen im gleichen Jahr das...

  • Wanne-Eickel
  • 08.04.14
Vereine + Ehrenamt
Für Mitgliedschaft und besondere Leistungen ehrte die wiedergewählte Vorsitzende Ursula Hoffmann (v.l.): Peter Jeskulke, , Alfred Krüger, Christian Bayerwaltes und Peter Gosch.   Foto: privat

Schützen wählen und ehren

Streit ist woanders: Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenkreises Herne wurden jetzt die folgenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt: Kreisvorsitzende bleibt Ursula Hoffmann, das gleiche gilt für ihren Stellvertreter Ulrich Kantorek und Schatzmeister Ulrich Welzel. Wiedergewählt wurden auch die weiteren zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder. Stellvertretender Schriftführer bleibt Josef Wojciechowski und stellvertretender Sportleiter Frank Hoffmann. Keine...

  • Herne
  • 05.03.14
Sport
SW Wattenscheid 08 bekommt keine Punkte aus der Partie gegen den DSC Wanne vom "grünen Tisch". Unser Bild zeigt 08-Angreifer Philipp Dominczak. Foto: Peter Mohr

Westfalenliga: Keine Punkte für 08 am "grünen Tisch"

In den letzten Tagen herrschte Ungewissheit darüber, wie die Westfalenligapartie von SW Wattenscheid 08 vom letzten Sonntag gewertet würde. Nun ist es amtlich: Staffelleiter Alfred Link hat das Ergebnis (0:1) des Spiels gegen den DSC Wanne-Eickel bestätigt und dem Protest der Wanne-Eickler statt gegeben. Damit wurden die Zweifel an der Spielberechtigung von DSC-Schlussmann Pascal Kurz ausgeräumt. Nun rangiert die Kollu-Truppe vor dem Auswärtsspiel am Sonntag bei Westfalia Wickede auf einem...

  • Wattenscheid
  • 18.10.13
Sport
Dennis Hupperts (rechts) hatte Ende der ersten Halbzeit eine der wenigen 08-Chancen. FOTO: Peter Mohr

Westfalenliga: Schwere Zeiten für 08, weiter im Tabellenkeller

Westfalenligist SW Wattenscheid 08 kommt in dieser Spielzeit überhaupt nicht in Schwung. Die Kollu-Truppe unterlag am Sonntag an der Dickebankstraße gegen das bis dahin punktgleiche Team des DSC Wanne-Eickel mit 0:1 (0:0) und bleibt damit auf einem Abstiegsplatz. „Ich bin ziemlich enttäuscht und kann mir den Leistungsabfall gegenüber Mittwoch nicht erklären“, so 08-Trainer Kollu, der seine Mannschaft nach der starken Pokalleistung gegen Stadtlohn (trotz der Niederlage) auf dem richtig Weg...

  • Wattenscheid
  • 13.10.13
  •  1
Sport
Tanzt noch nicht im Gleichschritt mit seinen Angriffspartnern: Torjäger Christian Erwig (re.) markierte zwar den Ausgleich in Wanne-Eickel, lief aber ansonsten neben dem Spiel her.

TSV Marl-Hüls startet mehrwöchige Auswärtsreise am Freitag in Wickede

Nicht gestürzt, aber ins Stolpern geraten ist der TSV Marl-Hüls bei seinem fünften Aufgalopp in der Westfalenliga. Doch das umkämpfte 1:1 bei DSC Wanne-Eickel konnte nicht am Spitzenreiter-Status der Jungs von Holger Flossbach kratzen. Denn die gesamte Konkurrenz patzte ebenfalls, so dass der TSV weiterhin mit drei Zählern Vorsprung die Tabelle anführt. Allerdings folgen entbehrungsreiche Wochen für die Hülser und ihre Fans. Denn auch für die nächsten drei Meisterschaftsbegegnungen muss...

  • Marl
  • 19.09.13
Sport
Das Team aus der Mondpalast-Arena will unter die ersten sechs Mannschaften kommen

DSC Wanne-Eickel will sich oben etablieren

Es geht wieder rund. Am Sonntag startet der DSC Wanne Eickel in der heimischen Mondpalast-Arena um 15 Uhr gegen den BV Westfalia Wickede in die neue Westfalenligasaison. Trainer Martin Stroetzel will mit dem neu zusammengestellten Kader einen Schritt nach dem anderen machen und in zwei Jahren den DSC ganz oben in der Westfalenliga etablieren. Bereits in dieser Saison sieht er seine Mannschaft aber in der Lage, technisch hochwertigen und schnellen Fußball zu spielen. Wenn dann auch noch die...

  • Wanne-Eickel
  • 16.08.13
  •  1
Sport

Vereinstag für die ganze Familie beim DSC Wanne-Eickel

Unter dem Motto „Mehr als nur ein Fußballverein“ lädt der DSC Wanne-Eickel am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr zum Vereinstag in der Mondpalast-Arena ein. Zunächst treten die Jugendmannschaften gegeneinander auf dem Kleinfeld an. Zwischendurch finden die Vorstellungen der Seniorenmannschaften 2013/2014 sowie der U19 statt. Nach der Präsentation der Westfalenliga-Mannschaft beginnt gegen 15 Uhr ein Jux-Turnier. Gespielt wird mit acht Mannschaften, welche jeweils bunt gemischt werden aus den...

  • Wanne-Eickel
  • 09.07.13
Sport

Neue Gesichter beim DSC Wanne-Eickel

Der DSC Wanne-Eickel verzeichnet die ersten Neuzugänge. Julian Stöhr kommt vom SV Schermbeck. Der 22 Jahre alte, beidfüßige Defensiv-Allrounder hat dort bereits unter dem jetzigen DSC-Trainer Martin Strötzel in der Oberliga gespielt. Weitere Stationen waren Westfalia Herne, Rot-Weiß-Essen und SG Wattenscheid 09 U19. Auch ein neuer Torhüter ist mit dem 29-jährigen Pascal Kurz gefunden. Auch dieser kommt vom SV Schermbeck zum DSC. Kurz spielte in der Oberliga unter anderem für die...

  • Wanne-Eickel
  • 18.06.13
Sport
Freuen sich auf die Herausforderung in Moorbach (v. li.): Katrin Schröder und Jennifer Prentki.

Die Deutsche Meisterschaft fest im Blick

Bei der Westdeutschen Meisterschaft in Düsseldorf durften die Wanner Florian Duda, Katrin Schröder und Jennifer Prentki im U23-Bereich auf die Bahn. Beide Damen, die bereits mit der Ersten Mannschaft den Aufstieg feierten, schafften die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Katrin Schröder erspielte ihr bisher bestes Ergebnis mit 798 Holz. Jennifer Prentki reichten für den 8. Platz 747 Holz. Da sich die ersten 8 sowohl für den Zwischenlauf als auch gleichzeitig für die Deutsche...

  • Wanne-Eickel
  • 31.05.13
Sport
Daniela Joswig war die beste Teilnehmerin.

BC Westfalia Herne räumt ab

Die Herner Badminton-Stadtmeisterschaften 2013 der Senioren sind beendet. Als eindeutig beste Mannschaft ging daraus der BC Westfalia Herne hervor. Die Westfalia-Sportler sicherten sich gleich fünf der sechs Titel. Nur das Herrendoppel des DSC Wanne-Eickel verhinderte den totalen Triumph. Die Spieler vom SV GEA Happel, DSC Wanne-Eickel Badminton und BC Westfalia Herne spielten in spannenden Begegnungen um die sechs Stadtmeistertitel. Den Wanderpokal des Stadtsportbundes für die...

  • Herne
  • 17.05.13
Sport
Trainer Michael Schrank vom Westfalenligisten SC Hassel.

Interview mit Michael Schrank vom SC Hassel

Der Westfalenligist SC Hassel spielt als Aufsteiger bisher eine starke Saison. Als derzeit Tabellenachter hat man schon lange nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun. Ein Verdienst auch von Michael Schrank, dem Trainer der Gelsenkirchener. Schrank, der ehemalige Scout vom Bundesligisten FSV Mainz 05, erreichte bei seinem Amtsantritt zunächst den Klassenerhalt in der Landesliga, im Folgejahr den Aufstieg und steht nun mit seinem Team gut da. Dennoch verrät Schrank im Interview mit dem...

  • Gelsenkirchen
  • 22.04.13