DSC Wanne-Eickel

Beiträge zum Thema DSC Wanne-Eickel

Sport
Der FC Schalke 04 Trauert um Jürgen Sobieray

Der FC Schalke 04 Trauert um Jürgen Sobieray
Jürgen Sobieray erblickte am 02. November. 1950 in Gelsenkirchen das Licht der Welt, seine Fußballerische Laufbahn begann

Jürgen Sobieray der 235 Pflichtspiele für den FC Schalke absolvierte Verstarb am Alter von 70. Jahren am 26. März. 2021 in Dorsten. Jürgen Sobieray erblickte am 02. November. 1950 in Gelsenkirchen das Licht der Welt, seine Fußballerische Laufbahn begann beim VfL Resse, wie es in der Vereinschronik des VfL heißt wurde der damals 18- jährige „Soby“ an den FC Schalke 04 1968 Verkauft, sein erstes Bundesligaspiel für die Königsblauen bestreitet er 1969. Am 25. Oktober 1969 wurde er im...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.21
Sport
Trainer Michael Schrank vom Westfalenligisten SC Hassel.

Interview mit Michael Schrank vom SC Hassel

Der Westfalenligist SC Hassel spielt als Aufsteiger bisher eine starke Saison. Als derzeit Tabellenachter hat man schon lange nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun. Ein Verdienst auch von Michael Schrank, dem Trainer der Gelsenkirchener. Schrank, der ehemalige Scout vom Bundesligisten FSV Mainz 05, erreichte bei seinem Amtsantritt zunächst den Klassenerhalt in der Landesliga, im Folgejahr den Aufstieg und steht nun mit seinem Team gut da. Dennoch verrät Schrank im Interview mit dem...

  • Gelsenkirchen
  • 22.04.13
Sport
Das Siegesbild. Foto: Sara Holz
19 Bilder

Hertener Mitternachtscup folgt keiner Statistik

Der Gastgeber DJK Spvgg. Herten packte als Vorrunden-Vierter die Taschen, Titelverteidiger SC Westfalia Herne schied als schlechtester Dritter aus. So standen im Finale des Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup 2011 in der Rosa-Parks-Gesamtschule zwei Überraschungsteams. Um den Sieg kickten um kurz vor 24 Uhr Westfalenligist DSC Wanne-Eickel und die SV Hassel (Landesliga). Beide Vereine hatten die Vorrunde nur als Gruppendritte überstanden, setzten sich im Viertel- und Halbfinale dann aber mit...

  • Herten
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.