Dschungel-Club

Beiträge zum Thema Dschungel-Club

Kultur

A tribute to Metallica - Live in Concert in Moers
My'Tallica

Fans der Musik von Metallica werden bei dem Live-Konzert am 21. September ab 20 Uhr im Moerser Dschungel-Club mit Sicherheit voll auf ihre Kosten kommen. Der Veranstalter ist stolz, mit My’Tallica die, wie er erklärt, Nummer eins und meistgebuchte der Metallica-Tribute-Bands in Deutschland, für einen Auftritt in Moers zu begeistern. Nach über einem Jahrzehnt in der europäischen Tribute-Szene soll das Showkonzept der Musiker dem der größten Metalband der Welt gerecht werden. Das...

  • Moers
  • 12.09.19
Kultur
Lords of the Wasteland spielen Heavy-Metal und werden ihren Fans in Moers ordentlich einheizen.

Konzert im Dschungel-Club Moers
Lords of the Wasteland

Für die Anhänger der traditionellen Heavy Metal Musik gibt es am Samstag, 17. August gleich zwei positive Nachrichten. Die erste gute Nachricht ist, dass es gelungen ist für diesen Termin mit den “LORDS OF THE WASTELAND“ einen echten Hammer-Act zu gewinnen, obwohl es in den Sommer und Ferien Monaten sehr schwierig ist derart starke Bands zu verpflichten. Gespielt wird um 20 Uhr. Die zweite super Nachricht für die Metal-Fans ist, dass es diesen Leckerbissen als Sommer-Special auch noch bei...

  • Moers
  • 16.08.19
Kultur
Musiker “Rich Kid Rebellion“ ist im Dschungel-Club in Moers zu Gast. Foto: privat

"Pfiffige Mädchenmusik"

Am kommenden Freitag, 10. Februar, kommt Musiker “Rich Kid Rebellion“ ab 20 Uhr in den Dschungel-Club Moers, Viktoriastraße 36, zum Kneipenkonzert. Wie er selbst sagt, macht er “pfiffige Mädchenmusik für die Massen“, Musik die erfrischt, belebt und gute Laune macht. Der Eintritt ist frei.

  • Moers
  • 08.02.17
Kultur
Sebastian Lipperheide (vorne) ist in diesem Jahr mit "Ali & Rick" als eine der neuen teilnehmenden Location mit dabei. Adam Ruta (r.), ENNI-Pressesprecherin Katja Nießen (Mitte), und NIAG-Sprecherin Beate Kronen freuen sich auf viele Nachtschwärmer.Foto: Landgraf

Moers rockt sich - Night of the Bands in 28 Locations

Rekordverdächtig ist die diesjährige Night of the Bands schon allein wegen ihrer 28 teilnehmenden Locations, zwischen denen nachtschwärmende Live-Musik-Fans am Samstag, 29. Oktober, hin- und herpendeln können. Musikalisch wird wieder viel Neues, aber auch Bewährtes geboten. Dieser Spagat sei gar nicht so einfach, teilt Adam Ruta vom Veranstalter Gastro Event mit. Denn nach erfolgreichen Veranstaltungen würden einzelne Gastronomen immer versuchen, wieder die gleiche Band vom Vorjahr erneut...

  • Moers
  • 29.09.16
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.