DSW21

Beiträge zum Thema DSW21

Ratgeber
Ersatzhaltestellen werden eingerichtet (Symbolbild).

Vollsperrung der Alekestraße in Lanstrop wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen
Buslinien 423, 424 und NE22 werden umgeleitet

Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen wird ab Mittwoch, 15. September, mit Betriebsbeginn für rund zehn Tage die Alekestraße in Lanstrop gesperrt. Wie DSW21 mitteilt werden die Buslinien 423, 424 und NE22 deshalb umgeleitet. Die Haltestelle „Alekestraße“ entfällt. Ersatzhaltestellen werden auf der Kurler Straße in Höhe Haus Nummer 316 und auf der Schafstallstraße, hinter der Einmündung zur Büttnerstraße, sowie auf der Lanstroper Straße in Richtung Grevel, kurz hinter der Einmündung...

  • Dortmund-Nord
  • 14.09.21
WirtschaftAnzeige

DSW21 tauscht Kilometer gegen Bäume
Aktion „Für Dortmund. Fürs Klima.“ bringt die ganze Stadt in Bewegung

Von Athen bis zum Zillertal bleiben Mitte September viele Autos in der Garage stehen. Anlass ist die Europäische Mobilitätswoche vom 16. – 22- September 2021, die sich seit knapp 20 Jahren für nachhaltige Fortbewegung einsetzt. DSW21 nutzt den Rahmen der Veranstaltungswoche und startet bereits am 15. September die Aktion „Für Dortmund. Fürs Klima.“ Dabei sammelt das Verkehrsunternehmen gemeinsam mit den Dortmunder*innen nachhaltige Kilometer. Klimaschutz-to-go? Kein Problem in Dortmund. Wer in...

  • Dortmund
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
Im Bild v.li.: Michaela Freder, Frank Reif, Peter Weiler (THW Dortmund), Carmen Kalkofen und Jutta Wenski (DEW21-Betriebsrat), Peter Flosbach und Heike Heim (DEW21 Geschäftsführung). Rechts: Karel Sauer (THW Dortmund) sowie Mitglieder vom Bundesfreiwilligendienst, die an diesem Tag Dienst im THW-OV Dortmund hatten.

DEW21 und DONETZ unterstützen THW
Spende für Fluthelfer

Einmal im Jahr spenden die MitarbeiterInnen der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) die gesammelten Centbeträge ihrer Gehaltszahlungen für gute Zwecke. Angesichts des Leids der Menschen, die durch die Flutkatastrophe betroffen sind, hat sich die Belegschaft spontan entschieden, das Technische Hilfswerk Ortsverband (THW) Dortmund zu unterstützen, das unter anderem in Ahrweiler, Altena und Hamm geholfen hat, die Folgen der Flut zu...

  • Dortmund-City
  • 14.09.21
Ratgeber
Die Haltestelle "Berliner Straße" der U43 in Gegenrichtung, d.h. in Richtung City, wird übergangsweise sozusagen gegenüber der Haltestelle in Richtung Brackel/Wickede eingerichtet (Symbolfoto).

Gleisbauarbeiten auf dem Körner Hellweg
U43-Haltestelle "Berliner Straße" wird verlegt

Aufgrund von Gleisbauarbeiten kommt es ab Montag, 16., bis zum 31. August zu kleineren Einschränkungen auf dem Körner Hellweg im Bereich Berliner Straße. Die Stadtbahn-Haltestelle "Berliner Straße" der Linie U43 (Wickede – Dorstfeld) wird in Richtung Stadtmitte hinter die Einmündung Berliner Straße nach Westen verlegt. Die rechte Fahrspur ist für den Individualverkehr gesperrt. NachtExpress-Linie NE3 fährt Umleitung Die NachtExpress-Linie NE3 fährt eine Umleitung über Körner Hellweg, Alte...

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.21
Blaulicht
Bis 8 Uhr sollten Bewohner den zu evakuierenden Bereich der City am Sonntagmorgen, 15. August, verlassen haben. Dann werden die Straßen im Evakuierungsradius abgesperrt. Busse bringen von drei Haltepunkten Betroffene kostenlos zur Stadtbahn, die zur Evakuierungsstelle fährt. Ein Ticket ist nicht nötig.
6 Bilder

Wegen Bomben-Verdacht Entschärfung geplant: 7.200 Bewohner der Dortmunder Innenstadt müssen Sonntag evakuiert werden
Nur noch ein möglicher Blindgänger

Fünf Tage vor der lange geplanten, großen Evakuierung der Dortmunder Innenstadt gibt es jetzt nur noch einen Bombenverdachtspunkt. Der Radius der Evakuierung wurde kleiner und es sind nur noch rund 7.200 City-Bewohner rund um den Schwanenwall am Sonntag, 15. August, von Evakuierung betroffen. Aktuell werden am Schwanenwall Untersuchungen zur Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Hierbei wurden Anomalien festgestellt, die auf mögliche Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg hinweisen. Diese...

  • Dortmund-City
  • 10.08.21
Politik
3 Bilder

Tierschutzpartei fordert weiteren Baustein für ein besseres Stadtklima
Begrünt die Stadtbahn-Strecken vollständig!

"Das Schienenbett der U43 von der Hamburger Straße bis zur Haltestelle Funkenburg ist vollständig begrünt, warum wird dies nicht auf allen oberirdischen Strecken so umgesetzt?", fragt sich Michael Badura, Direktkandidat der Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei) für den Wahlkreis 142 (Dortmund I) und wohnhaft im Kaiserstraßen-Viertel und ergänzt: "Ich möchte an dieser Stelle gerne von der DSW21 wissen, wie viele und welche Herbizide auf dem restlichen Streckennetz zum Einsatz kommen...

  • Dortmund-City
  • 08.08.21
  • 3
  • 1
Politik

Parkplätze zu gewinnen
Parkraum-Tausch vom 01. bis 15. August im Kreuzviertel

Das Projekt “Lebenswerte Straße” des Wuppertal Instituts, der Emschergenossenschaft/Lippeverband und des deutsch-niederländischen Stadtplanungsbüros MUST Städtebau GmbH geht weiter! Die entwickelten Zukunftsbilder sollen in den ersten beiden Augustwochen durch eine temporäre Intervention im Neuen Graben (Arneckestraße bis Liebigstraße) erlebbar werden. Da in dieser Zeit das Parken im Straßenabschnitt nicht möglich ist, hat das Forscherteam zusammen mit der DSW21 und der Westfalenhallen...

  • Dortmund-City
  • 15.07.21
Ratgeber
In Höhe der Einmündung der Dammstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet (Symbolbild).

Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Burgholzstraße
Buslinie 412 nach Eving fährt Umleitung

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn in der Nordstadt kann die Burgholzstraße in Richtung Eving am Dienstag, 20. Juli, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Samstag, 24. Juli, nicht befahren werden. Die Buslinie 412 (Hauptbahnhof - Schulte Rödding) von DSW21 muss deshalb eine Umleitung fahren. Hierbei entfallen die Haltestellen "Eberstraße" und "Anne-Frank-Gesamtschule". Auf der Burgholzstraße in Höhe Dammstraße am Rande Evings wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. ÖPNV-Betreiber...

  • Dortmund-Nord
  • 14.07.21
Ratgeber
Die NachtExpress-Linie NE3 muss im Dortmunder Osten eine Umleitungsstrecke fahren (Symbolbild).

Gleisbauarbeiten auf dem Hellweg in Höhe Pothecke vom 14. Juli bis 25. August:
NachtExpress-Buslinie NE3 fährt stadteinwärts Umleitung

Aufgrund von Gleisbauarbeiten wird ab dem 14. Juli bis voraussichtlich 25. August der Brackeler- beziehungsweise Wambeler Hellweg auf Höhe Pothecke stadteinwärts gesperrt. Der NachtExpress NE3 von DSW21 muss deshalb eine Umleitung fahren. Hierbei entfallen in Richtung Stadtmitte die Haltestellen "Knappschaftskrankenhaus" und "Pothecke" ersatzlos. Die Haltestelle "Oberdorfstraße" wird auf den Brackeler Hellweg Höhe Haus Nummer 120 verlegt. Nahverkehrsbetreiber DSW21 bittet um Verständnis. Mehr...

  • Dortmund-Ost
  • 09.07.21
Wirtschaft
Nicht nur in Dortmund, in ganz NRW fahren in den Sommerferien alle Abo-Ticketinhaber kostenlos. Das Ticket gilt ohne Zeitbeschränkung für 2 Personen plus drei Kinder oder 2 Fahrräder.

Freie Fahrt in ganz NRW in den Sommerferien als Dank fürs Abo im VRR
DSW21: Treue Kunden werden belohnt

Die Dortmunder Stadtwerke und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) danken allen Abonnent*innen, die Bus und Stadtbahn in der Pandemie die Treue gehalten haben und erweitern in den Ferien den Leistungsumfang der Abos. Ab Samstag, 3. Juli, bis zum 17. August können alle, die ein gültiges Abo-Ticket besitzen, täglich kostenfrei rund um die Uhr durch ganz NRW reisen. Dies gilt an jedem Tag in der Woche für beliebig viele Fahrten in Bussen, Stadtbahnen, S-Bahnen, Regionalbahnen und...

  • Dortmund-City
  • 30.06.21
Ratgeber
Zwischen Asseln und Brackel wird derzeit der Hellweg saniert. Damit soll auch die Stadtbahn U43 beschleunigt werden.

Sondierungen zwischen dem 23. und 26. Juni
Dringende Nachtarbeiten am Brackeler und Asselner Hellweg

Um die Leistungsfähigkeit der Stadtbahn zu erhöhen, baut DSW21 das Stadtbahn-Netz der U43 am Brackeler und Asselner Hellweg seit dem Sommer 2020 zweigleisig aus. Im Zuge der Baumaßnahme müssen nun zwischen dem 23. und 26. Juni Nachtarbeiten im Bereich des Asselner Hellwegs zwischen In den Börten und Asselner Straße durchgeführt werden. Diese dringenden Sondierungsarbeiten im Gleisbereich sind nur in der betriebsarmen Zeit bzw. während der Betriebsruhe möglich. Die Anwohner*innen sind bereits...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.21
Ratgeber
Drei Buslinien von DSW21 müssen großräumige Umleitungen fahren, Haltestellen entfallen (Symbolbild).

Bauarbeiten an Versorgungsleitungen auf der Friedrich-Hölscher-Straße in Scharnhorst
Siebenwöchige Bus-Umleitung nun ab Montag

Verschoben, aber nicht aufgehoben: Eine Verkehrshinweis-"Ente" veröffentlichte der Nord-Anzeiger in seiner letzten Ausgabe am 16. Juni, weil die Info-Mail von DSW21 leider erst nach Produktionsschluss bei uns einging: Denn die bauausführende Firma hat die eigentlich ab Dienstag (15.6.) geplanten Bauarbeiten an Versorgungsleitungen auf der Friedrich-Hölscher-Straße in Scharnhorst laut DSW21 verschoben. Nun hat DSW21 den neuen Starttermin für die Arbeiten und die Umleitung ihrer Buslinien...

  • Dortmund-Nord
  • 17.06.21
Ratgeber
Betroffen von der Sperrung Im Defdahl ist auch die Buslinie 425 (Symbolfoto).

Pkw-Verkehr wird über Lübkestraße und B1 umgeleitet // Umstieg auf der Linie 452 am S-Bahnhof Körne-West
Im Defdahl: Nach Tagesbruch fährt bis zum 22. Juni ein TaxiBus

Aufgrund eines Tagesbruches Im Defdahl zwischen Tucholsky- und Untere Brinkstraße in der nördlichen Gartenstadt wird der Pkw-Verkehr aktuell über Lübkestraße, B1 und Vosskuhle umgeleitet. Zudem setzt DSW21 auf der Buslinie 452 zwischen den Haltestellen "DO-Körne-West S" und "Geßlerstraße" voraussichtlich noch bis zum 22. Juni, 0 Uhr, einen TaxiBus ein. Der Umstieg zwischen den Linienwagen der 452 und dem TaxiBus erfolgt am Halt "DO-Körne West S". Es gilt im Prinzip der normale Fahrplan der 452....

  • Dortmund-Ost
  • 16.06.21
Politik
Vorgestellt wurden die mit Botschaften für Demokratie und Menschenrechte besonders gestaltete Stadtbahn der Ost-West-Linie U43 an der Wambeler Wendeschleife am Halt "Pothecke" vorgestellt.
6 Bilder

Jugendring Dortmund kooperiert erneut mit DSW21
U43-Bahn fährt für Demokratie und Menschenrechte

Der Jugendring Dortmund hat mit seinem Kooperationspartner DSW21 nach einer Aktion in 2019 zum Gedenken an die Nazi-Opfer erneut eine besonders gestaltete Straßenbahn auf die Ost-West-Linie U43 gebracht. "Diese Bahn trägt unsere Botschaften für Demokratie und Menschenrechte mitten in die Stadt", so Geschäftsführer Uwe Ihlau vom Jugendring, der Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Jugendverbände. Eingebettet ist die Bahn in ein größeres Mitmachprojekt zum 8. Mai von dem die Dortmunder Jugendverbände...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.21
Ratgeber
Auch die Buslinie 422 ist von der Sperrung der Alten Straße betroffen (Archivfoto).

Wegen Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist die Alte Straße in Körne 14 Tage lang gesperrt
Buslinien 422 und 452 fahren Umleitung

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist die Alte Straße in Körne ab Dienstag, dem 18. Mai 2021 für voraussichtlich 14 Tage gesperrt. Die Buslinien 422 und 452 von DSW21 müssen eine Umleitung fahren. Hierbei entfallen die Haltestellen "Am Zehnthof", "Wormsstraße", "Alte Straße" und "Kasseler Straße". Als Alternative können die Haltestellen "Am Zehnthof" der NachtExpress-Linie NE3 in Richtung Stadtmitte und "Hannöversche Straße" in Höhe Berliner Straße genutzt werden....

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.21
Sport
Gelb wird auch die DSW21 Hauptverwaltung morgen Abend vorm schwarzen Himmel leuchten, wenn der BVB um den Pokal gegen RB Leipzig in Berlin spielt.

Dortmund strahlt schwarz-gelb zum Pokalfinale BVB gegen Leipzig
Endspiel-Motto: Zuhause mitfiebern

Vorm schwarzen Himmel wird Dortmund am Abend des Pokalfinales in Berlin gelb leuchten. Aus der Revier-Metropole schicken DSW21, DEW21, DOGEWO21, Airport und Container-Terminal eine strahlende Licht-Botschaft an den BVB. Der Countdown läuft, das Fieber steigt – und die 21-Familie macht sich pokalfein. DSW21, DEW21, DOGEWO21, der Dortmund Airport und das Container-Terminal im Hafen werden am Donnerstagabend, 13. Mai, während des DFB-Pokalfinals zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig gelb...

  • Dortmund-City
  • 12.05.21
Wirtschaft
 Entwurf der neuen Stadtbahnwagen von DSW21.
3 Bilder

Trotz Corona-Krise verbessert Dortmunder DSW21 Jahresergebnis um über 20 Mio. €
30 Mio. Fahrgäste verloren

Trotz Corona-bedingt massiver Einbrüche bei den Fahrgastzahlen im ÖPNV von 130,6 auf 104 Millionen (-20,4 %) sowie bei den Passagierzahlen am Dortmund Airport von 2,72 auf 1,22 Millionen (-55 %), präsentiert sich DSW21 am Ende des Pandemie-Jahres 2020 widerstandsfähig. Bei einer Bilanzsumme in Höhe von 1,97 Milliarden € fiel das Jahresergebnis mit -18,4 Millionen € um mehr als 20 Mio. € besser aus als im Vorjahr, auch um 11,3 Mio. € besser als geplant (-29,7 Mio. €). Das Ergebnis vor Steuern...

  • Dortmund-City
  • 19.04.21
Politik
Utz Kowalewski, DIE LINKE+

Sparkasse soll Interesse haben
DIE LINKE+ gegen Veräußerung von Anteilen der DOGEWO

Mit Unwillen hat die Fraktion DIE LINKE+ die Gedankenspiele um einen Verkauf von Anteilen der DOGEWO an die Sparkasse aufgenommen. „Dass die gute Entwicklung bei unserem kommunalen Wohnungsunternehmen nun zu Begehrlichkeiten eines kapitalstarken Interessenten führt, erzeugt möglicherweise Verlockungen einzelner Vorständen bei DSW, denen man aber nicht nachgeben sollte“, meint Utz Kowalewski, Fraktionsvorsitzender von DIE LINKE+ im Dortmunder Stadtrat. Kowalewski betrachtet die Diskussion aus...

  • Dortmund
  • 17.04.21
Ratgeber
Die Haltestelle "Gürtlerstraße" wird auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt (Symbolbild).

Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße
Busse der Linien 423, 424 und C4/C14 fahren Umleitung in Lanstrop

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße in Lanstrop müssen ab Montag, 12., bis voraussichtlich Samstag, 16. April, die Buslinien 423 (Grevel - Lanstrop) und 424 (Lanstrop - Scharnhorst) von DSW21 sowie die VKU-Linien C4/C14 (Lanstrop - Lünen-Süd) eine Umleitung fahren. Hierbei wird die Haltestelle "Gürtlerstraße" auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt. Für die Haltestelle "Färberstraße" kann die NachtExpress-Position auf der Färberstraße genutzt werden. Mehr Infos...

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.21
Ratgeber
Mit dieser Grafik informiert DSW21 über die jeweils von den Bussen im U43-Schienenersatzverkehr angefahrenen Haltestellen im Dortmunder Osten.

Am bevorstehenden Wochenende Gleisbauarbeiten in Wambel im Bereich der Haltestelle "Rüschebrinkstraße"
Busse verkehren zwischen Körne und Wickede auf der Stadtbahnlinie U43

Wegen der Erneuerung von Gleisen im Bereich der Haltestelle „Rüschebrinkstraße“ in Wambel kommt es am bevorstehenden Wochenende 10. und 11. April zwischen Körne und Wickede auf der Stadtbahnlinie U43 zu Einschränkungen. Am 10. und 11. April zwischen Körne und Wickede Während der Gleisbauarbeiten kann die U43 (Dorstfeld – Wickede) von Samstag, 10. April (Betriebsbeginn), bis Sonntag, 11. April (Betriebsende), zwischen Körne und der Endhaltestelle in Wickede nicht fahren. Fahrgäste können jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.21
Ratgeber
DSW21 richtet eine Ersatz-Bushaltestelle ein (Symbolbild).

Bauarbeiten im Brackeler Norden
DSW21 verlegt Haltestelle „Heßlingsweg/Industriegebiet“ der Buslinie 436

Aufgrund von Bauarbeiten kann ab Montag, 22. März, voraussichtlich bis zum 30. April die Brackeler Haltestelle "Heßlingsweg/Industriegebiet" der Buslinie 436 (Asseln - Hörde) in Fahrtrichtung Aplerbeck nicht angefahren werden. Hierfür wird eine Ersatzhaltestelle auf der Oesterstraße, schräg gegenüber der Haltestelle der Gegenrichtung, eingerichtet. ÖPNV-Betreiber DSW21 bittet um Verständnis. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.21
Ratgeber
Die Bushaltestelle "Auf dem Brink" in Richtung Am Wittfeld wird vorübergehend auf die Altenderner Straße verlegt (Symbolbild).

Buslinien 410 und 411 in Richtung Derne, Am Wittfeld
Wegen Bauarbeiten verlegt DSW21 die Bushaltestelle „Auf dem Brink“ auf die Altenderner Straße

Aufgrund von Bauarbeiten kann ab Montag, 22. März, bis zum 1. April, die Haltestelle “Auf dem Brink“ der Buslinien 410 (Huckarde - Derne) und 411 (Fredenbaum - Derne) in Fahrtrichtung Derne, Am Wittfeld, nicht angefahren werden. Hierfür wird eine Ersatzhaltestelle auf der Altenderner Straße gegenüber der Haltestelle in der Gegenrichtung eingerichtet. ÖPNV-Betreiber DSW21 bittet um Verständnis. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter...

  • Dortmund-Nord
  • 19.03.21
Wirtschaft
Direkt am östlichen Ende des Flughafenrings, an der Haarnadelkurve zur Terminalvorfahrt, und wenige Meter neben der Chaussee, der alten B1, steht unübersehbar der jetzt schwarz-gelbe Tower des Dortmunder Flughafens.
3 Bilder

Puzzle aus 236 Einzelfolien bildet Partnerschaft zwischen dem BVB und der 21-Gruppe ab
Schwarz-gelber Airport-Tower als Marken-Leuchtturm

Er ragt 14 Meter in die Höhe, ist Tag und Nacht besetzt und durch das rotierende Positionslicht auf dem Dach (15,7 Meter) ein echter Hingucker: der Airport-Tower. Fünf Millionen Autos passieren pro Jahr die viel befahrene Chaussee zwischen Unna und Dortmund, direkt an der Stadtgrenze zu Holzwickede. Hinzu kommen in normalen Zeiten mehr als zwei Millionen Passagiere, für die der Tower wie ein Leuchtturm für die sichere Fahrt aus oder in den Hafen steht. Diese Landmarke am Rande Wickedes wird im...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.21
Ratgeber
Die Buslinien 422, 452 und NE2 müssen in Körne eine Umleitung fahren (Symbolbild).

Wegen Großbaustelle auf der Hannöverschen Straße im Körner Nordosten
Buslinien 422, 452 und NE22 müssen in Richtung Westen fünf Monate lang Umleitung fahren

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Hannöversche Straße im Nordosten Körnes müssen ab Montag, 8. März, für voraussichtlich fünf Monate die Buslinien 422, 452 und die NachtExpress-Linie NE2 von DSW21 in Fahrtrichtung Westen (Halt "Lüneburger Straße") eine Umleitung über die Berliner Straße fahren. Daher können die Haltestellen "Wormsstraße" und "Alte Straße" nicht angefahren werden. Alternativ können die NachtExpress-Haltestelle "Am Zehnthof" auf dem Körner Hellweg in Richtung Stadtmitte...

  • Dortmund-Ost
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.