DSW21

Beiträge zum Thema DSW21

Ratgeber
Die Haltestelle "Gürtlerstraße" wird auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt (Symbolbild).

Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße
Busse der Linien 423, 424 und C4/C14 fahren Umleitung in Lanstrop

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Büttnerstraße in Lanstrop müssen ab Montag, 12., bis voraussichtlich Samstag, 16. April, die Buslinien 423 (Grevel - Lanstrop) und 424 (Lanstrop - Scharnhorst) von DSW21 sowie die VKU-Linien C4/C14 (Lanstrop - Lünen-Süd) eine Umleitung fahren. Hierbei wird die Haltestelle "Gürtlerstraße" auf die Büttnerstraße, Höhe Haus Nummer 102, verlegt. Für die Haltestelle "Färberstraße" kann die NachtExpress-Position auf der Färberstraße genutzt werden. Mehr Infos...

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.21
Ratgeber
Die Bushaltestelle "Auf dem Brink" in Richtung Am Wittfeld wird vorübergehend auf die Altenderner Straße verlegt (Symbolbild).

Buslinien 410 und 411 in Richtung Derne, Am Wittfeld
Wegen Bauarbeiten verlegt DSW21 die Bushaltestelle „Auf dem Brink“ auf die Altenderner Straße

Aufgrund von Bauarbeiten kann ab Montag, 22. März, bis zum 1. April, die Haltestelle “Auf dem Brink“ der Buslinien 410 (Huckarde - Derne) und 411 (Fredenbaum - Derne) in Fahrtrichtung Derne, Am Wittfeld, nicht angefahren werden. Hierfür wird eine Ersatzhaltestelle auf der Altenderner Straße gegenüber der Haltestelle in der Gegenrichtung eingerichtet. ÖPNV-Betreiber DSW21 bittet um Verständnis. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter...

  • Dortmund-Nord
  • 19.03.21
Ratgeber
Auf der Bayrischen Straße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet (Symbolbild).

Vollsperrung der Buszufahrt "Schulte Rödding" in Eving wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen
Buslinien fahren Umleitung und Ersatzhaltestellen auf der Bayrischen Straße an

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist ab dem morgigen Donnerstag, 4. März, bis voraussichtlich 15. März 2021 in Eving die Buszufahrt zur Haltestelle "Innsbruckstraße" und somit auch die Zufahrt zur Haltestelle "Schulte Rödding" für die Buslinien 410, 411, 412 und 414 von DSW21 sowie für die Linie C5 von der VKU gesperrt. Hierfür werden Ersatzhaltestellen auf der Bayrischen Straße von Haus Nummer 210 bis 216 und gegenüber eingerichtet. ÖPNV-Anbieter DSW21 bittet um Verständnis. ...

  • Dortmund-Nord
  • 03.03.21
Ratgeber
Die Nelly-Sachs-Straße kann nicht befahren werden (Symbolbild).

Vollsperrung der Nelly-Sachs-Straße im Brechtener Neubaugebiet Brechtener Heide
Buslinie 414 fährt Umleitung: Haltestellen entfallen bzw. werden verlegt

Wegen der Arbeiten zum Endausbau der Nelly-Sachs-Straße im Neubaugebiet "Brechtener Heide" in Brechten kommt es ab Montag, 1. März, für rund einen guten Monat zu einer Vollsperrung dieser Erschließungsstraße. Deshalb kann die Nelly-Sachs-Straße in dieser Zeit bis zum 5. April auch nicht mehr von der Buslinie 414 von DSW21 befahren werden und nimmt eine Umleitung. Hierbei entfällt die Haltestelle "Luise-Rinser-Weg" ersatzlos. Alternativ kann die Haltestelle "Bredenbeckstraße" auf dem Schiffhorst...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.21
Ratgeber
Fahrgäste der Buslinie 414 müssen sich auf eine Umleitung in Brechten-Süd einstellen (Symbolbild).

Vollsperrung der Straße Am Birkenbaum in Brechten-Süd wegen Bauarbeiten
Buslinie 414 muss ab 2. März für rund drei Tage eine Umleitung fahren

Aufgrund einer Vollsperrung der Straße Am Birkenbaum in Brechten im Zuge von Bauarbeiten kann ab Dienstag, 2. März, ab Betriebsbeginn (4 Uhr) für voraussichtlich rund drei Tage der Bereich von der Buslinie 414 der DSW21 nicht befahren werden und muss eine Umleitung nehmen - bei Verzögerungen längstens wohl bis zum 6. März. Hierbei entfallen auf der Straße in Brechten-Süd die Haltestellen "Rauher Dorn" und "Am Birkenbaum" in Richtung Eving. Als Alternative können die Haltestellen "In den...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.21
Ratgeber
Wegen einer Vollsperrung der Straße Grüggelsort muss auch die Buslinie 411 eine Umleitung fahren (Symbolbild).

Vollsperrung im Grüggelsort in Kirchderne wegen Arbeiten an den Versorgungsleitungen
Buslinie 411 fährt Umleitungsstrecke

Wegen einer Vollsperrung auf der Straße Grüggelsort in Kirchderne - Hintergrund hierfür sind die nach Ende der Frostperiode nun startenden Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Einmündungsbereich Kemminghauser Straße/Grüggelsort - fährt die Buslinie 411 von DSW21 ab heute (22.2.) bis voraussichtlich 4. März eine Umleitung. Hierbei entfällt in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle "Kirchderne Friedhof". Als Alternative kann die Haltestelle "Ubinckstraße" auf der Derner Straße genutzt werden....

  • Dortmund-Nord
  • 22.02.21
Ratgeber
Drei Haltestellen der Buslinie 427 auf der Straße Buschei werden vorübergehend entfallen (Symbolbild).

Nach Ende der Frosttage startet Kreuzungsumbau in Scharnhorst
Buslinie 427 fährt Umleitung und drei Haltestellen auf dem Buschei entfallen

Nachdem der Beginn des Umbaus der Scharnhorster Kreuzung Flughafenstraße/Buschei/Drosselweg zum Kreisverkehr (der Nord-Anzeiger und der Lokalkompass berichteten) wegen der frostigen Wetterlage im wahrsten Sinne des Wortes auf Eis gelegt worden war, soll's jetzt aber losgehen. Wegen der Straßenbauarbeiten kann dann ab Dienstag, 23. Februar, bis voraussichtlich Mitte Mai 2021 auch die Buslinie 427 von ÖPNV-Betreiber DSW21 die Straße Buschei nicht mehr befahren und wird umgeleitet. Hierbei...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.21
Ratgeber
11 Buslinien sowie acht Stadtbahnlinien fahren wieder in Dortmund durch Eis und Schnee.

In Dortmund fahren 8 DSW21-Stadtbahn- und 11 Buslinien: U41-Schienenersatzverkehr jetzt bis zur Endstelle Brambauer
ÖPNV-Angebot weiter hochgefahren

Heute Morgen kann DSW21 weitere Etappenziele beim Kampf gegen die widrigen Wetterbedingungen vermelden. Obwohl die andauernden Frosttemperaturen und die hoch aufgetürmten Schneewälle nach wie vor schwierige Rahmenbedingungen setzen, konnte das Verkehrsunternehmen den Bus- und Stadtbahnbetrieb ein Stück weiter hochfahren. Im Stadtbahnbetrieb fahren alle acht Linien, einige auch im Normalbetrieb. Auf der U41 setzte DSW21 bereits gestern zwischen Fredenbaum und Brechten Busse im...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
Ratgeber
Viele Stadtbahnen und die meisten Busse, bis auf einige im Außenbereich können nach dem Wintereinbruch jetzt wieder in Dortmund fahren. Permanent wird vom Winterdienst geräumt und gestreut.

DSW21: Erste Stadtbahnen bedienen in Dortmund wieder die kompletten Strecken
Immer mehr Busse wieder unterwegs

Kontinuierlich konnte DSW21 in Dortmund nach den Einschränkungen im ÖPNV aufgrund des heftigen Wintereinbruchs im Laufe des Mittwochvormittags sein Angebot wieder hochfahren. Erste Stadtbahnlinien fahren inzwischen wieder komplett durch. Etliche Buslinien nahmen nach und nach den Betrieb auf. Und auch das Impf-Shuttle, das Dortmunder mit Corona-Impfterminen zwischen dem Hörder Bahnhof und dem Impfzentrum der Stadt auf dem Phoenix-West-Gelände befördert, ist mit zwei Tagen Verspätung gestartet....

  • Dortmund-City
  • 10.02.21
Ratgeber
Die Ausfahrt der U43 verhinderten in Dorstfeld heute früh Eis auf den Oberleitungen und zugefrorene Weichen. Die Busse der DSW21 blieben wegen der gefährlichen Glätte in den Depots.

Wintereinbruch bremst heute Busse in Dortmund aus: Sie bleiben im Depot
Stadtbahnen fahren nur sporadisch

Mit Eis und Schnee hat der heftigste Wintereinbruch seit Jahren heute den öffentlichen Nahverkehr in Dortmund ausgebremst. Seit dem späten Samstagabend geht bei DSW21 nicht mehr viel. Starker Schneefall führte zunächst dazu, dass die aufgrund von Corona seit einigen Monaten ohnehin eingeschränkt eingesetzten NachtExpress-Linien nicht ausrücken konnten. In der Nacht zum Sonntag gingen die Niederschläge zwischenzeitlich in Eisregen über und verwandelten die Straßen in spiegelglatte Flächen, so...

  • Dortmund-City
  • 07.02.21
Ratgeber
Täglich fahren große Busse der neuen Zusatz-Buslinie in Dortmund Hörde, meist alle 15 Minuten vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum auf Phoenix West.

7 Tage die Woche: Montag startet in Dortmund Bus-Shuttle zum Impfzentrum Warsteiner Music Hall
Nachmittags viele Fahrten nach Phoenix West

Für Senioren und ihre Begleiter, die zum Dortmunder Impfzentrum wollen, richtet DSW21 zum 8. Februar einen zusätzlichen Shuttleverkehr mit Bussen vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall auf Phoenix West ein: Die Einsatzwagen der Linie 451 werden an sieben Tagen in der Woche von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr vorwiegend im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen Hörde Bf« und Phoenix Halle fahren. „Das neue Impfzentrum auf Phoenix West ist durch seine Nähe zum...

  • Dortmund-City
  • 06.02.21
Ratgeber
Buslinien im Norden müssen Umleitungen nehmen, Haltestellen entfallen (Symbolbild).

Baustellen in Kirchderne und in Scharnhorst
Buslinien 411 und 427 fahren Umleitung

Auf gleich zwei Busumleitungen im Dortmunder Norden, bedingt durch Bauarbeiten, hat Nahverkehrsbetreiber DSW21 hingewiesen. Aufgrund einer Vollsperrung des Grüggelsort im Zuge von Arbeiten an den Versorgungsleitungen in Kirchderne im Einmündungsbereich Kemminghauser Straße/Grüggelsort muss ab Montag, 8. Februar, bis voraussichtlich 17. Februar die Buslinie 411 eine Umleitung fahren. Hierbei entfällt in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle "Kirchderne Friedhof". Alternativ kann die Haltestelle...

  • Dortmund-Nord
  • 04.02.21
Ratgeber
Jetzt vorgewschrieben in Bussen und Bahnen: medizinische Masken.

Änderungen sollen für noch mehr Platz in den Dortmunder Fahrzeugen sorgen
Fahrplanwechsel bei DSW21 zum 1. Februar

Obwohl Busse und Bahnen aktuell nur gering ausgelastet seienund die Schulen weiterhin keinen Präsenzunterricht durchführten, würde DSW21 seinen Fahrgästen durch zusätzliche Fahrten zu den Hauptverkehrszeiten noch mehr Platz in den Fahrzeugen anbieten, so das Unternehmen. Es fahren ab dem 1. Februar zusätzliche Busse morgens, mittags und nachmittags, die später auch im Schulverkehr für Entlastung sorgen sollen. Weitere Verbesserungen des Angebots, die den Fahrgästen insgesamt mehr Fahrtoptionen...

  • Dortmund-City
  • 01.02.21
Blaulicht
Die Karte zeigt den Evakuierungsradius (dunkler Kreis) rund um den Fundort des Blindgängers an der Innsbruckstraße, nur wenig nordwestlich des ÖPNV-Knotens "Schulte Rödding" gelegen.

Rund 300 Anwohner im Evinger Osten waren nach Bombenfund von Evakuierung betroffen
Aktualisierung: Blindgänger in der Innsbruckstraße ist bereits entschärft

Der Blindgänger in Eving ist entschärft. Dies teilte die Stadt Dortmund gegen 16.30 Uhr per Twitter mit und bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit. Die Sperrungen werden jetzt wieder aufgehoben. So twitterten auch die Stadtwerke, dass auch die Stadtbahnlinie U42 nun wieder regulär verkehrt und die Umleitung der Buslinien 410, 411, 412 und 414 aufgehoben wird. Im Rahmen des Evakuierungseinsatzes gab es drei drei Krankentransporte. 31 Personen wurden in der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.01.21
Ratgeber
Der Bus-Halt "Labandstraße" wird während der Bauarbeiten verlegt.

Wegen Straßenbauarbeiten
Bushaltestelle "Labandstraße" in Alt-Scharnhorst wird für zwei Wochen verlegt

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab Montag, 11. Januar, für rund zwei Wochen in Alt-Scharnhorst die Haltestelle „Labandstraße“ der Buslinien 424, 425 und 427 in Fahrtrichtung "Hörde Bahnhof" auf die Gleiwitzstraße in Höhe des Hauses Nummer 48 verlegt. Weitere Infos online auf www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter "Aktuelles - Verkehrshinweise".

  • Dortmund-Nord
  • 06.01.21
Ratgeber
Anlässlich des Ewigkeitssonntags setzt DSW21 wieder Sonderbusse zum Nordfriedhof in Eving und zum Friedhof Kemminghausen ein (Symbolbild).

Am Totensonntag
Sonderbusse fahren zu Friedhöfen in Eving und Kemminghausen

Auch in diesem Jahr führt das Nahverkehrsunternehmen DSW21 am Totensonntag, 22. November, zusätzliche Fahrten zum Nordfriedhof in Eving durch. Die Sonderwagen fahren als Buslinie E473 stündlich zwischen den Haltepunkten "Lindenhorst Kirche" und Schulte Rödding bzw. in Gegenrichtung. Sonderwagen auf der Buslinie 414 zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen fahren stündlich zwischen den Haltepunkten "Brechten Zentrum" und "Schulte-Rödding" und zurück. Ausführliche Infos sind dem Internetangebot...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.20
Ratgeber
Wegen des barrierefreien Ausbaus muss die Haltestelle "Preußische Straße" in Eving für etwa einen Monat verlegt werden (Symbolbild).

Halt "Preußische Straße" in Eving wird barrierefrei ausgebaut
Bushaltestelle in Richtung "Minister Stein" wird vorübergehend verlegt

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Bus-Haltestelle "Preußische Straße" in Fahrtrichtung "Minister Stein" wird diese ab Montag, 16. November, vorübergehend für rund einen Monat auf die Deutsche Straße in Höhe des Hauses Nummer 104 verlegt. Hier halten die Buslinien 410, 411, 473 und NE22 von DSW21. Weitere Informationen online auf www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter "Aktuelles - Verkehrshinweise".

  • Dortmund-Nord
  • 13.11.20
Ratgeber
Die Evinger Bushaltestelle "Preußische Straße" wird wegen ihres barrierefreien Ausbaus vorübergehend verlegt (Symbolbild).

Barrierefreier Haltestellen-Ausbau startet am Mittwoch
Bus-Haltestelle "Preußische Straße" in Eving wird zur Deutschen Straße 67 verlegt

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus wird ab Mittwoch, 11. November, die Bushaltestelle „Preußische Straße“ der DSW21-Buslinien 410, 411, 473 und NE2 in Fahrtrichtung "Schulte Rödding" für rund einen Monat auf die Deutsche Straße in Höhe Haus Nummer 67 verlegt. Weitere Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter "Aktuelles - Verkehrshinweise" zu entnehmen.

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.20
Ratgeber
DSW21 setzt am Feiertag Sonderbusse für die Friedhofsbesucher ein.

Am Feiertag Allerheiligen
Sonderbusse fahren stündlich zum Nordfriedhof in Eving und zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen

Auch in diesem Jahr führt DSW21 an Allerheiligen, Sonntag, 1. November, stündliche Zusatzfahrten zum Nordfriedhof in Eving und zum Bezirksfriedhof in Kemminghausen durch. Die Sonderwagen zum Nordfriedhof fahren als Buslinie E473 zwischen den Haltepunkten "Lindenhorst Kirche" und "Schulte Rödding" bzw. in Gegenrichtung.Die Sonderwagen auf der Buslinie 414 zum Friedhof in Kemminghausen fahren zwischen den Haltepunkten "Brechten Zentrum" und "Schulte Rödding" und zurück. Mehr Informationen sind...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.20
Politik
Am Dienstag werden Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes wieder in Dortmund streiken: Busse und Stadtbahnen fahren nicht.  Sie sind ganztägig vom Warnstreik betroffen.

Warnstreik legt Dortmunder Nahverkehr am Dienstag still
Verdis Arbeitskampf betrifft Busse und Stadtbahnen

Die Warnstreiks im Arbeitskampf des Öffentlichen Dienstes nehmen kein Ende. Und wieder ist Dortmund betroffen: Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen wurde DSW21 gestern Abend darüber informiert, dass die Gewerkschaft ver.di NRW für kommenden Dienstag, 20. Oktober, als Reaktion auf das heute von der Arbeitgeberseite vorgelegte Angebot einen ganztägigen landesweiten Warnstreik plant. Wichtig: Betroffen sein werden alle Bereiche des öffentlichen Dienstes. Die Streikmaßnahmen werden auch den...

  • Dortmund-City
  • 17.10.20
Blaulicht
Die Einsatzstelle an der Schafstallstraße in Lanstrop, wo ein Bus der Linie 423 nach einem medizinischen Notfall, den der Busfahrer erlitten hatte, erst einen Gartenzaun durchbrach und dann gegen die Wand eines Hauses am Drechslerweg gefahren war.

AKTUALISIERUNG: Busfahrer schwer, 13-jähriger weiblicher Fahrgast leicht verletzt
Linienbus fährt in Lanstrop nach medizinischem Notfall gegen Hauswand

Ein Bus der Linie 423 von DSW21 hat am Mittwoch (7.10.) in Lanstrop einen Gartenzaun durchbrochen und kam vor einer Hauswand eines Hauses am Drechslerweg zum Stehen. Der Busfahrer sowie ein junger weiblicher Fahrgast wurden verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Bus laut Polizei gegen 13.30 Uhr auf der Alekestraße in Richtung Norden unterwegs. Aufgrund eines medizinischen Notfalls verlor der 44-jährige Fahrer aus Dortmund offenbar die Kontrolle über seinen Bus und rollte über die...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Ratgeber
Die Bushaltestelle "Eving Markt" wird in der Zeit der Arbeiten verlegt (Symbolbild).

Barrierefreier Ausbau beginnt Mittwoch
Bushaltestelle "Eving Markt" wird verlegt

Wegen des barrierefreien Ausbaus wird ab Mittwoch, 14. Oktober, die Haltestelle „Eving Markt“ der Buslinien 410, 411, 414, 473, NE2 und NE22 (in beiden Fahrtrichtungen) für rund einen Monat auf die Deutsche Straße vor das Haus Nummer 123 (Richtung "Minister Stein") bzw. vor das Haus Nummer 130 (Richtung "Schulte Rödding") verlegt. Mehr Infos: www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi).

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Ratgeber
Tagsüber wird die Rüschebrinkstraße im Brückenbereich voll gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert (Symbolbild).

Geländer auf der Brücke der Rüschebrinkstraße wird ab Montag erneuert
Wichtige Nord-Süd-Verbindung im Dortmunder Nordosten tagsüber gesperrt

Eine wichtige Nord-Süd-Verbindung im Dortmunder Nordosten zwischen Scharnhorst und Kirchderne im Norden sowie Wambel im Süden wird ab Montag, 12. Oktober, acht Tage lang tagsüber für den motorisierten Verkehr gesperrt, auch die Buslinie 427 ist betroffen. Das Geländer der Brücke der Rüschebrinkstraße über die Brackeler Straße, den Körne-Oberlauf und die Gleise der Bahnstrecke Dortmund - Hamm wird erneuert.  Das Geländer der 1971 erbauten und rund 220 Meter langen Brücke ist stark...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Ratgeber
Erhebliche Auswirkungen auf den Busverkehr auf der Linie  473 hat die Brückensperrung in Schwieringhausen.

Buslinie 473 fährt weiträumige Umleitung // Taxen pendeln zwischen Lindenhorst und Eving
Schwieringhauser Brücke gesperrt

Die kurzfristige Sperrung der Schwieringhauser Brücke zwischen Mengede/Schwieringhausen und Holthausen/Brambauer hat größere Auswirkungen auf die Buslinie 473. Diese Linie von DSW21 muss seit dem heutigen Donnerstag (17.9.) eine weiträumige Umleitung fahren und den Dortmund-Ems-Kanal weiter südlich auf der Ellinghäuser Straße an der Lindenhorster Brücke überqueren. Dadurch ergeben sich andere Abfahrtzeiten im Verlauf des Streckenabschnitts zwischen den Haltestellen »Marksweg« und »Lindenhorst...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.