Duisburg Hüttenheim

Beiträge zum Thema Duisburg Hüttenheim

Ratgeber
Die Stadt Duisburg warnt vor falschen Jugendamtsmitarbeitern.

Stadt Duisburg warnt
Falsche Jugendamtsmitarbeiter wollen Kind mitnehmen

Die Stadt Duisburg warnt. Zwei Unbekannte (eine männliche sowie eine weibliche Person) haben sich am Donnerstagmittag, 19. Dezember, in Hüttenheim als Mitarbeiter des Jugendamtes ausgegeben. Sie zeigten einen falschen blauen Dienstausweis vor und forderten die Familie auf, den Zutritt zur Wohnung zu gewähren. Sie verlangten gezielt die Herausgabe des jüngsten Kindes. "Am 13. Dezember gab es bereits in Gelsenkirchen einen ähnlichen Fall. Daher bitten wir vorsichtshalber die Bevölkerung um...

  • Duisburg
  • 20.12.19
  •  1
Blaulicht

Duisburger Senior mächtig abgezockt
"Sie haben 48.000 Euro gewonnen"

"Sie haben 48.000 Euro gewonnen" - Bei diesem Anruf freute sich ein Duisburger am 4. Oktober über das Gewinnversprechen. Er müsse nur noch Playstation-Store Karten kaufen, mit denen dann der Rechtsanwalt und die Bodyguards bezahlt werden sollten. In den nächsten Tagen sollte der 65-Jährige zusätzlich rund 6000 Euro für die Versicherung bezahlen, die den Geldtransport im Koffer abdeckt. Gesagt getan - doch nach der Überweisung der Summe für die Versicherung blieb die versprochene Gewinnsumme...

  • Duisburg
  • 15.10.19
Ratgeber

Adventsbasar, am 26. November 2016 in der Ganztags-Waldorfschule Duisburg-Hüttenheim

Kurz vor dem ersten Adventssonntag sind wir schon in Vorweihnachtsstimmung und stecken Sie gerne an: Nach musikalischer Begrüßung werden Sie selbst kreativ in unseren Weihnachtswerkstätten mit Kerzen ziehen, Adventskranz basteln oder Lebkuchen verzieren, Plätzchen backen, Holzwerken oder Engel aus Märchenwolle kreieren. Es können hochwertige Handarbeiten bestaunt und so schon erste Weihnachtsgeschenke ausgesucht werden. Auch schuleigener Honig und Tannenbäume sind wieder im Angebot. Für...

  • Duisburg
  • 16.11.16
Natur + Garten
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

VHS-Exkursion Biotope in Duisburg: Landschaftswandel zwischen Hüttenheim und Ungelsheim

Eine Exkursion der Volkshochschule zu den diesjährigen Umwelttagen führt am Samstag, 23. Juli, um 14 Uhr nach Hüttenheim. Der Treffpunkt für die Führung ist die Endstation der Straßenbahn 903 Ecke Mündelheimer Straße / Am Sittert, 47259 Duisburg; Bus 941 bis Mannesmann Tor 2. Bei der Exkursion mit Heinz Kuhlen wird über die Entstehungsgeschichte der Landschaft und das Artenspektrum informiert. Die Erweiterung der Mannesmann-Werke (HKM) und der Bau der Werksiedlung Ungelsheim veränderten...

  • Duisburg
  • 19.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.