Duisburg-Hochemmerich

Beiträge zum Thema Duisburg-Hochemmerich

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Streit im Straßenverkehr in Duisburg-Hochemmerich
Vogel gezeigt, Gaspistole gezückt

Weil ein unbekannter Autofahrer am Samstag, 7. Dezember, 16.30 Uhr, auf der Friedenstraße in Duisburg-Hochemmerich viel zu schnell gefahren sein soll, zeigte ihm der Fahrer (22) eines Subaru einen "Vogel". Daraufhin soll der BMW-Fahrer ausgestiegen sein und versucht haben, den "Vogelzeiger" zu schlagen. Dieser wiederum nahm seine Gaspistole, zeigte sie seinem Kontrahenten und forderte, dass er ihn in Ruhe lassen soll. Mit der Drohung "Ich komme aus Rheinhausen. Ich suche, finde und töte...

  • Duisburg
  • 09.12.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

85-jährige in Hochemmerich beklaut
Falscher Heizungsableser stiehlt Schmuckkoffer

Am Mittwoch, 27. Februar, hat zwischen 8 und 9 Uhr ein angeblicher Mitarbeiter einer Heizungsfirma bei einer Seniorin auf der Ottostraße in Hochemmerich angerufen. Er wollte unbedingt einen Mitarbeiter persönlich schicken, um die Heizungen abzulesen. Gegen 14 Uhr erschien der falsche Ableser, lotste die 85-Jährige in ihr Badezimmer und verwickelte sie in ein Gespräch. Nachdem er die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die Frau, dass ihr Schmuckkoffer mitsamt Inhalt weg ist. Der Mann ist...

  • Duisburg
  • 28.02.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Räuber als Pizzabote getarnt

Am Montag, 12. November, haben zwei falsche Pizzaboten gegen 23.15 Uhr an der Haustür einer Duisburgerin auf der Straße Rheinanlagen in Hochemmerich geklingelt. Obwohl sie keine Pizza bestellt hatte, öffnete sie ihnen. Einer der Männer schubste die 62-Jährige zu Boden. Während er ihr den Mund zuhielt, suchte der andere die Wohnung nach Wertgegenständen ab. Nachdem es ihm gelang einen Tresor zu öffnen, entfernten sich beide mit einem kleinen Goldbarren in unbekannte Richtung. Ein Rettungswagen...

  • Duisburg
  • 13.11.18
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Radfahrer nach Unfall mit Streifenwagen geflüchtet

Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall mit einem Streifenwagen auf der Annastraße in Hochemmerich am Dienstag, 21. November, gegen 18 Uhr geflüchtet. Dem Polizisten fiel zuvor auf, dass der Mann ein Mountainbike sehr genau begutachtete. Als er den Unbekannten ansprach, radelte dieser einfach davon. Der Beamte fuhr ihm hinterher und stellte ihm den Streifenwagen in den Weg. Dabei kollidierte das Fahrrad mit dem BMW. Der Mann ließ das Fahrrad liegen und rannte in Richtung Atroper Straße...

  • Duisburg
  • 22.11.17
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto: Polizei

Spielhalle in Rheinhausen überfallen - Polizei Duisburg fahndet mit Großaufgebot

Heute Morgen, 13. März, haben drei Männer um 6.05 Uhr eine Spielhalle auf der Friedrich-Alfred-Straße in Hochemmerich überfallen. Die Täter bedrohten einen 31 Jahre alten Gast und Angestellte mit einer silbernen und einer schwarzen Schusswaffe. Sie zwangen die 28-Jährige, das Bargeld herauszugeben. Die drei Männer flüchteten. Niemand verletzte sich. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot. Die Täter sind zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,76 Meter groß. Zur Tatzeit trugen sie...

  • Duisburg
  • 13.03.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.