Duisburg-Wedau

Beiträge zum Thema Duisburg-Wedau

Sport
Das Präses-Cup-Team 2019: (obere Reihe v.li.n.re.) Folly Hlomadon, Christina Zachau, Dennis Corbeck, David Bussfeld, Adam Palus; (untere Reihe v.li.n.re) Christoph Schmalek, Cristián Thorn, Nils Bornträger, Stefan Koppelmann, Michael Druen; es fehlt: Sebastian Kuppe.
7 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Präses-Cup 2019: Fußballteam der Evangelischen Kirche in Essen wird Dritter

Es gibt einen Erfolg zu feiern für das Fußballteam der Evangelischen Kirche in Essen! Bei der 19. Auflage des Präses-Cups reichte es endlich wieder zu einem Pokal, der das Trophäen-Regal im Haus der Evangelischen Kirche schmücken wird. Nach Siegen gegen Jülich (4:0) und Duisburg (10:1) und zwei Unentschieden gegen das Team der KZVK Dortmund und Düsseldorf (beide 0:0) zog das Team ins Halbfinale ein, wo allerdings Gladbach-Neuss an diesem Tag ein zu starker Gegner war (0:2). Im „kleinen...

  • Essen
  • 02.07.19
Sport
Zwei erfolgreiche Brüder bei den Canoe Youngsters

Westdeutsche Meisterschaft in Sichtweite
Saisonhöhepunkt der Kanuten bald erreicht

Wenngleich die zurückliegenden Regatten 2019 in Essen, Datteln, Hamm, Recklinghausen und Herdecke für die RuWa Canoe Youngsters schon höchst erfolgreich waren, so wartet doch das Highlight der Saison noch auf die jungen Sportler*innen. Die Westdeutsche Meisterschaft am Wochenende 6. und 7. Juli ist für alle kleinen und großen Canoe Youngsters das Ziel der Begierde. Seit dem vergangenen Winter sind sowohl das gesamte Training wie auch die absolvierten Regatten Teile des langen Weges hin zu...

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.19
Natur + Garten
Eva Heusler und ihr Urenkel Elias

Meine Spaziergänge in Duisburg-Wedau

Der schöne Wald und die Regatta-Bahn, die haben es mir angetan. Ich gehe so gerne an diesen Ort und beobachte die Wasservögel dort. Sportboote, Jogger und Leute mit Hunden, sie drehen dort täglich ihre Runden. Manchmal gehe ich singend durch den Wald und höre – wie mein Lied erschallt. Die Piepmätze halten im Wald ihr Schwätzchen und auf und zwischen den Bäumen huschen die Eichkätzchen. Plötzlich lausche ich und bleibe steh’n, am Baum klopft ein Specht, den kann ich se’n. Ein...

  • Duisburg
  • 12.06.19
  •  2
Natur + Garten
HerbstFest der GalgoHilfe e.V. ( Strandbad Wolfsee, Du - Wedau) Paul Dalton © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
67 Bilder

HerbstFest der GalgoHilfe e.V. ( Strandbad Wolfsee, Du - Wedau)

... Mein Name ist Paul ...  ... Ich möchte Euch von einem Fest berichten, auf dem es einfach um uns Hunde geht. Toll, einfach mal einen Platz für uns zu haben an dem wir einfach herumtollen, rum liegen, schwimmen, miteinander um die Wette laufen, spielen und zusammensein können... doch bevor ich weiter berichte möchte ich Euch etwas über uns erzählen ... Nehmt nur mal die Daltons, jeder von uns hat seine eigene Geschichte. Fangen wir beim Shlomi an. Shlomi ist als einziger von uns Vieren...

  • Duisburg
  • 07.10.18
  •  15
  •  16
LK-Gemeinschaft
Abendstimmung an der Sechs-Seen-Platte Duisburg
6 Bilder

Bei einer Nachtwanderung mit den Uferrettern die Abendstimmung am See genossen

Ca. 175 Personen aus Duisburg und Umgebung kamen am Abend des 16. Februar am Ufer des Masurensee zusammen, um an einer Nachtwanderung am Ufer der Sechs-Seen-Platte teilzunehmen. Dabei genossen wir das wundervolle Farbenspiel und waren uns alle einig, dass es ein gelungener Abend war. Für die Kleinen gab es anschließend noch die Möglichkeit, Stockbrot am Lagerfeuer zu grillen. Über das Projekt 6-Seen-Wedau selbst sind, je näher der Bebauungstermin rückt, immer öfter unterschiedliche Meinungen...

  • Duisburg
  • 17.02.18
  •  1
Politik

Bebauung der Sechs Seen Wedau

Dass die ehemalige Bahnfläche zwischen Duisburg Bissingheim und Wedau bebaut werden soll, dürfte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein. Nach dem Konzept des unter dem Namen 6SeenWedau vermarkteten Projekts wird es dann Wiese und Strand am Masurensee nicht mehr geben, statt dessen eine Promenade. Siehe hierzu die Bebauungspläne: http://www.6-seen-wedau.de/baugebiet/rahmenplanung/ Mit der Unterbrechung der Masurenallee durch die Viertel Seequartier und Am Uferpark wird die Anreise...

  • Duisburg
  • 12.11.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Beiträge und Fotostrecken erscheinen leider mit Verspätung

Drei Beiträge und Fotostrecken werden wahrscheinlich erst Mittwoch (04.07.2017) erscheinen. Es handelt sich um folgende Artikel und Fotostrecken: 1.) Schützen- und Volksfest in Duisburg- Wedau (Samstag) 2.) Schützen- und Volksfest in Duisburg- Wedau (Sonntag 3.) Feier des 70 jährigen Bestehens des Bezirks Duisburg Süd. Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e. V. Bezirksverband Duisburg Süd. Vielen Dank für Euer Verständnis.

  • Duisburg
  • 02.07.17
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Duisburg-Wedau: Jogger im Wald aufgelauert, bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und bestohlen

Am Pfingstmontag, 5. Juni, gegen 19.30 Uhr überfielen zwei Unbekannte in einem Waldstück zwischen den Wegen Im Kneipgrund und Im Wolfsgrund in Wedau einen Jogger - er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Sportler wollte zuvor an einem Mann vorbei laufen, der mit einem ins Gesicht gezogenen Schal am Wegesrand stand. Als er sich auf gleicher Höhe befand, stürzte er unerklärlicher Weise zu Boden. Dort liegend schnürte eine zweite Person ein Seil um seinen Hals und zog es zu. Der 30-Jährige...

  • Duisburg
  • 06.06.17
Überregionales

Geldautomat in Duisburg-Wedau gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Heute Nacht, 18. Januar, gegen 1.50 Uhr haben unbekannte Täter einen Geldautomaten am Wedauer Markt gesprengt. Mehrere Zeugen hatte der laute Knall geweckt. Sie verständigten sofort die Polizei und berichteten übereinstimmend, wie mindestens zwei dunkel gekleidete Männer kurz nach dem Knall in einen dunklen Pkw gestiegen sind. Ohne Licht flüchteten die Männer in Richtung Autobahn A3. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern...

  • Duisburg
  • 18.01.17
  •  2
  •  1
Überregionales

Fahrraddieb in Duisburg-Wedau sofort erwischt

Mit einem gestohlenen silbernen Herrenrad radelte ein 40-Jähriger seelenruhig aus der Garage des Fahrradbesitzers am Ortelsburger Ring in Duisburg-Wedau. Eine Zivilstreife der Polizei nahm ihn unmittelbar danach fest. Die Beamten waren auf der Suche nach möglichen Wohnungseinbrechern in Wedau unterwegs und hatten den Mann schon im Visier. Er hatte sich mehrfach verschiedenen Häusern genähert und dabei die Eingangstüren unter die Lupe genommen, bevor er in der Garage verschwand. Der...

  • Duisburg
  • 07.11.16
  •  1
Natur + Garten
24 Bilder

Duisburgs Sechsseenplatte im letzten warmen Herbstlicht.

31.Oktober 2016. Am Montag wurde in den Medien der letzte sonnige Herbsttag angemeldet,----- das viele Bürger zum Anlaß nahmen, den Gang um die Sechsseenplatte in Duisburg-Wedau anzutreten. Jedenfalls war ich nicht der einzige unter ihnen, auch Angler, Surfer, Jogger und Fotografen nahmen die letzte Chance wahr, die herrlichen Herbstfarben zu genießen. Im Vergrößerungsmodus wirken die Bilder einfach besser !!!!!!!

  • Duisburg
  • 01.11.16
  •  9
  •  12
Überregionales

Vom Wedauer Aussichtsturm in den Tod gesprungen

Polizei und Rettungsdienst rückten am Mittwochnachmittag, 13. Juli, zum Strohweg nach Wedau aus. Dort hatten Spaziergänger gegen 18.30 Uhr in unmittelbarer Nähe des Aussichtsturms einen verletzten leblosen Mann vorgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach den Ermittlungen geht die Kriminalpolizei geht von einem Suizid des 49-jährigen Duisburgers aus.

  • Duisburg
  • 14.07.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.