Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Überregionales
Detlef Schmidt ist ein Tausendsassa... Foto: Privat
2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach eigenen Aussagen kaum eine Veranstaltung aus. Brauchst Du denn nie...

  • Velbert
  • 01.11.17
  •  35
  •  29
Natur + Garten
42 Bilder

Drachen verbreiten gute Laune am Geleucht auf der Halde Rheinpreußen in Moers

Jetzt ist es soweit. Viele Wandertouren in der näheren Umgebung sind abgegrast und um etwas Neues zu sehen, heißt es nun, ein Stückchen zu fahren. Heute haben wir uns die Halde Rheinpreußen bei Moers mit dem markanten Geleucht als Aussichtspunkt ausgeguckt. Auf dem Blog Wanderwegewelt unseres LK-Kollegen Jürgen Weiß wurde uns prompt die passende Tour 776 angezeigt.  Wie von den Wetterfröschen versprochen, riss hinter Rheinberg der Himmel auf. Bei leicht sonnigem Wetter umrundeten wir den See...

  • Moers
  • 26.09.17
  •  7
  •  24
Politik
Großes Medieninteresse: Minister Wüst bei seinem Besuch in Duisburg.
4 Bilder

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst: Sperrung der Rheinbrücke Neuenkamp wird nächste Woche aufgehoben

Die Vollsperrung der A40-Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg kann nach umfangreichen Reparaturarbeiten voraussichtlich ab dem nächsten Donnerstag, 17. August, 5 Uhr, wieder aufgehoben werden. Dies hat Verkehrsminister Hendrik Wüst am Mittwochmorgen bei einem Informationsgespräch bekanntgegeben, zu dem die betroffenen Verbände, die Wirtschaft und Behörden der Region eingeladen waren. "Nach der Freigabe können Autos und Lkw wieder auf zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung die Brücke passieren",...

  • Duisburg
  • 09.08.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Ruhrgebiet wird Pilotregion?

Ein erster Runder Tisch zur Zukunft der Regionalpolitik in der Bundesrepublik hat in Duisburg stattgefunden. Ziel ist ein gesamtdeutsches Fördersystem für benachteiligte Regionen. Das Ruhrgebiet hat jetzt die Chance, zu einer Pilotregion für ein neues regionalpolitisches Fördersystem in Gesamtdeutschland nach dem Auslaufen des Solidarpaktes im Jahr 2019 zu werden. „Der Initiativkreis Ruhr bietet seine weitere konstruktive und partnerschaftliche Mitarbeit an, um dieses Ziel zu erreichen“,...

  • Moers
  • 02.03.17
Kultur
Bei der 24. Großen Oldie-Night der Rhinberkse Jonges sind auch String mit dabei. 
Foto: privat

So nah wie möglich am Original

24. Große Oldie-Night der Rhinberkse Jonges: Am Freitag, 24. Februar, gibt es in der Stadthalle Rheinberg ab 20 Uhr sechs Stunden nonstop Musik aus einer nie vergessenen Zeit auf die Ohren. Das musikalische Programm der Rheinberger Oldie-Night passt sich im Laufe der Zeit kontinuierlich den Veränderungen an. Der Erfolg zeigt, dass das Konzept wirkt. Seit Jahren ist die Oldie-Night eines der musikalischen Highlights in Rheinberg. Songs der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre Zur...

  • Moers
  • 11.02.17
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  •  47
  •  33
Sport
Der Schuss von Fabian Thomeyer aus Kamp-Lintfort sitzt – eine gute Vorlage für seine Spielerkollegen.Foto: Michael Bönte

Von Kamp-Lintfort zum Copa Católica

Weltjugendtags-Pilger aus Kamp-Lintfort und Duisburg nehmen an Fußballturnier in Polen teil. „FC RUHR-POTT!!“ Immer und immer wieder schallt der Fangesang über den Rasenplatz. Dazu wird eine Deutschlandflagge geschwungen und rhythmisch geklatscht. Die Stimmung auf dem Spielfeld und am Spielfeldrand lässt nicht vermuten, dass dort auf dem Platz nur ein notdürftig zusammengestelltes Team aus Kamp-Lintforter Weltjugendtagspilgern Fußball spielt. Längst sollten die Teamkollegen aus...

  • Moers
  • 30.07.16
  •  1
Überregionales
Erfolgreicher Petrijünger am Duisburger Rheinufer. Wie sieht Ihr ganz persönliches Bild der Stadt aus? Wir freuen uns auf Ihre Motive.
157 Bilder

Fotowettbewerb 'Ihre Ideen, unsere Stadt.' Tolle Preise für Duisburger Schnappschüsse

Die Stadt Duisburg, Wochen-Anzeiger Duisburg und Lokalkompass.de rufen gemeinsam zum Fotowettbewerb auf: Wir wollen Duisburg mit Ihren Augen sehen. Halten Sie mit der Kamera fest, was für Sie die Stadt an Rhein und Ruhr ausmacht, was für Sie der Kern der Stadt ist, was Ihnen am Herzen liegt. Die schönsten Bilder veröffentlichen wir im Wochen-Anzeiger und belohnen die Fotografen der Siegermotive mit tollen Preisen! Wir suchen die Bilder, die Duisburg so zeigen, wie die Stadt wirklich ist. Ob...

  • Duisburg
  • 20.07.16
  •  26
  •  20
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Wenn einer eine Reise macht..........

dann kann er viel erzählen. Hiervon konnten sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereines Vierbaum persönlich überzeugen. Am 22.08.2015 unternahmen diese im Rahmen ihres Mottos "kennst du eigentlich deine Heimat" eine wunderschöne Tagestour durch die schönen Landschaften entlang des Rheines in Richtung Emmerich. Nachdem man über die längste Hängebrücke Deutschlands den Rhein überquert hat, lag einem die Promenade von Emmerich quasi zu Füßen. In Emmerich unternahm dann die Gruppe...

  • Rheinberg
  • 23.08.15
Ratgeber
3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. Mehr Infos HIER (Link zu derwesten.de)

  • Wesel
  • 03.06.15
  •  2
  •  1
Ratgeber
Wo ist die kleine Lezka??
2 Bilder

Wo ist die kleine Lezka?

Liebe Hundefreunde, wir brauchen mal wieder eure Hilfe. Lezka, eine wunderschöne Mischlingshündin, ist leider am 11. April 2015 in der Nähe des Duisburger Landschaftsparks entlaufen. Das ist umso tragischer, als dass für die kleine Maus nun eigentlich die Sonnenseite des Lebens beginnen sollte. Die Mischlingshündin stammt nämlich ursprünglich aus Polen und sollte nun hier in Deutschland ein neues Zuhause finden. Bei der Übergabe in ein besseres Leben passierte es dann: die...

  • Duisburg
  • 18.04.15
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Wolkenspiel zwischen den Brücken.
13 Bilder

Spaziergang an der Haus - Knipp - Eisenbahnbrücke

Immer wieder habe ich von der Halde Rheinpreussen aus diese schöne Eisenbahnbrücke gesehen und wollte schon immer mal näher heran. In den letzten Tagen bin ich dann einfach mal die letzte Ausfahrt der A42 vor der Rheinbrücke abgefahren und ein bisschen durch Beeckerwerth geirrt, aber irgendwann habe ich auch die Stelle gefunden an der man neben der Brücke heraus kommt. (am Ende der Löwenburgstr.) VG. Markus

  • Duisburg
  • 17.04.15
  •  10
  •  22
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Letzte Fahrradtour zum Abschluss des Radlerjahres

Passend zur Jahreszeit führte diese Radtour des ADFC Kamp-Lintfort natürlich zu einem Weihnachtsmarkt in der Nähe. „Lichter, Glühwein, Spekulatius“ hieß die Tour am 3. Advent. Diesmal ging es bereits um 9 Uhr bei anfangs frostigem, aber trockenem Wetter mit 15 warm verpackten Radlern zum Weihnachtsmarkt zur Duisburger KÖ(nigstraße). Den Teilnehmern standen 2 Stunden Zeit zur Verfügung, um den großen Weihnachtsmarkt mit all seinen Verlockungen zu erobern. Tourenleiter Elmar Begerau führte...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.12.14
  •  3
  •  2
Überregionales
Renate Schuparra aus Duisburg, fotografiert von Community-Freund Armin von Preetzmann
9 Bilder

BürgerReporterin des Monats Dezember: Renate Schuparra aus Duisburg

Am 1. Januar 2015 kann Renate Schuparra auf zwei Jahre Lokalkompass-Mitgliedschaft zurückblicken. Die gebürtige Duisburgerin beteiligt sich nicht nur online sehr aktiv an der Community, sondern auch "in echt": bei den verschiedenen Lokalkompass-Treffen in ihrem Umkreis. Bitte stellen Sie sich kurz vor Mein Name ist Renate Schuparra. Ich bin waschechte Duisburgerin, wurde 1950 in dieser Stadt geboren und lebte 30 Jahre im Duisburger Süden. 1971 gab ich meinem "Exverlobten" das Jawort, zwei...

  • Essen-Süd
  • 02.12.14
  •  66
  •  48
Natur + Garten
12 Bilder

Alles Ruhrgebiet - die schönen Seiten des Revier - Teil II

Wieder mal ein paar überraschende Bilder aus dem Pott. Dieses mal Duisburg-Walsum und Dinslaken. Ja, liebe Außenstehende: Hier gibt es auch Kraftwerke - sogar ganz nah. Aber DAS wisst ihr ja alle schon. Das es hier aber z.B. Muschelbänke gibt - rote dazu - das ist euch sicher neu. Mal wieder ein klein bisschen am Vorurteil knabbern. Die Fotos zeigen die Mündung des Rotbach und die Walsumer Aue. Einen guten Start in die neue Woche.

  • Duisburg
  • 16.11.14
  •  11
  •  14
Vereine + Ehrenamt
70 Bilder

BSV Jugend von Eversael im Freizeitpark Toverland NL

Bogensport: Am Samstag, dem 20.o9.2014 besuchte der BSV Eversael im Rahmen seiner Jugendförderung den Freizeit- und Erlebnispark Toverland in den Niederlanden. In der Verantwortung sowie der Ausrichter war die Bogensportabteilung des BSV Eversael von 1728 e.V., die auch die gesamte Organisation übernommen hatten. Zu dieser Fahrt hatten sich 45 Personen angemeldet. Am frühen Morgen sollte es losgehen. Aber was ist das denn? Es regnete in Strömen und die Blitze eines herannahenden Gewitters...

  • Rheinberg
  • 21.09.14
Vereine + Ehrenamt
Rheinberger-Verein "Frohe Weihnacht"
17 Bilder

Vorgezogenes Weihnachtsfest beim BSV Eversael von 1728 e.V.

Ist denn jetzt schon Weihnachten fragte sich die Bogensportabteilung des BSV Eversael am heutigen Samstag des 13.09.2014. Wenn auch nicht wirklich. Mitglieder des Rheinberger-Vereines „Frohe Weihnacht“ trafen sich am Samstagnachmittag auf dem Bogensportplatz des BSV an der Feldstraße zu einem unvergessenen Ereignis. Der 1. Vorsitzende im Gefolge seiner Mitglieder zog es unter den schallenden Tönen eines Jagdhornes diesmal auf den Bogensportplatz. Warum denn immer nur Bosseln, Radfahren oder...

  • Rheinberg
  • 13.09.14
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Parks, Promenaden und Industriekulissen am Rhein

Unwetter am Nachmittag oder nicht? Morgens schien die Sonne und es war leicht windig. 14 Radler wollten es wissen und folgten Elmar Begerau vom ADFC Kamp-Lintfort auf seiner o. g. Fahrradtour, um festzustellen, wie grün Duisburg auch in den Industriebereichen ist. Die Anfahrt erfolgte natürlich verkehrsfrei über Moers und Rheinhausen. Weiter geht es in Stichworten: Rheinpark zwischen Brücke der Solidarität und Eisenbahnbrücke, Wanheimerort, Rheinpromenade Wanheim, Rundfahrt Biegerpark,...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.08.14
  •  13
  •  5
Sport
7 Bilder

Reinhard Reif vom BSV Eversael wird Landesmeister

Reinhard Reif vom BSV Eversael wird Landesmeister Gleich auf zwei Veranstaltungen mussten die Bogensportlerinnen und Bogensportler des BSV Eversael ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Und das taten sie auch mit beachtlichen Erfolgen. Am 28. und 29. Juni 2014 fanden in Düren die Landesmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes (RSB) und gleichzeitig in Xanten die Landesmeisterschaften des Bogensportverbandes NW (BVNW) statt. Das Wetter meinte es an diesen Tagen nicht gerade gut mit...

  • Rheinberg
  • 03.07.14
Natur + Garten
geht´s gut?

DWD: Orkan-und Tornadowarnung für den Westen NRWs, Niederrhein

Das könnte am Abend und in der Nacht wirklich unangenehm werden, wenn die Wetterlage eintritt, die der Deutsche Wetterdienst in Essen (DWD) voraussagt. Mit Stand von heute, 17.34 Uhr, warnt der DWD auch vor vereinzelten Orkanen und Tornados. Bei Temperaturen zwischen 29 und 33 Grad wird eine hohe Wärmebelastung erwartet. Heute treten am Nachmittag STARKE GEWITTER auf. Dabei sind Starkregen um 20 Liter, kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 75 km/h möglich. Stellenweise treten auch...

  • Rheinberg
  • 09.06.14
  •  13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Der BSV-Eversael von 1728 e.V. lebt

Zu einem außergewöhnlichen Dorffest, welches keine Wünsche offen ließ, lud der BSV Eversael von 1728 e.V. am Samstag, den 07.06.2014 auf dem eigenen Vereinsgelände an der Feldstraße in Eversael ein. Um 14:00 Uhr und das bei schönstem Sonnenschein, wurde das Fest durch eine bewegende Begrüßungsrede des 1. Vorsitzenden Herrn Werner Wienberg eröffnet. Er begrüßte alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Dorfgemeinschaften und vor allem die Zahlreich erschienen Gäste auf das herzlichste Willkommen und...

  • Rheinberg
  • 09.06.14
Natur + Garten
19 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 21/2014

Nur die Harten kommen in den Garten. Für das wechselhafte aber dennoch schöne Wetter des kommenden Wochenendes, habe ich mir eine Tour vor der Haustür ausgesucht. Aber für viele im Einzugsbereich des Lokalkompasses sollte die Anreise nur kurz sein. Aber Vorsicht: Auf dieser Route ist es nicht ausschließlich Landschaftlich schön. Grün ist es allemal, auch wenn es durch die Randgebiete Duisburgs geht. Aber auch die Innenstadt wird gestreift, und auch für große Jungs ist der Teil durch den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.05.14
  •  4
  •  5