Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Duisburg - A 59 - Schwerer Verkehrsunfall

Düsseldorf - Nachrichten Pkw überschlägt sich - Drei Männer leicht verletzt - Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen Die Ermittlungen zur Ursache eines schweren Unfalls, der sich heute in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn A 59 bei Duisburg - Duissern ereignete, sind noch nicht abgeschlossen. Hierbei hatte eine junge Frau die Kontrolle über ihren PKW verloren und so eine Karambolage verursacht. Drei Menschen erlitten leichte Verletzungen. Obwohl der Verkehr während der...

  • Düsseldorf
  • 11.11.15
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: +++ Meldung der Autobahnpolizei +++ - Duisburg - A 42

Düsseldorf In Richtung Kamp-Lintfort - Verdacht der Unfallflucht - Motorradfahrer leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen Montag, 19. Oktober 2015, 16 Uhr Das Verkehrskommissariat der Düsseldorfer Polizei sucht Zeugen einer möglichen Unfallflucht, die sich am Montagnachmittag in der Auffahrt zur A 42 ( Duisburg -Baerl ) in Richtung Kamp - Lintfort ereignet hat. In der Folge stürzte ein 19-jähriger männlicher Kradfahrer in den Graben und verletzte sich leicht. Von dem vermeintlichen...

  • Düsseldorf
  • 20.10.15
Kultur
Beim LEAN-Planspiel mit Marshmallows und Spaghetti v. l.: Stefanie Görtz, Laura Engel, Lea Krukenbaum, Turgay Ganbarov und Nicole Pietzner, die in Mülheim und Essen studieren.

LEAN-Day bei Siemens

"Lean - der Kulturwandel beginnt mit Euch" lautete das Motto des ersten "LEAN Day", zu dem Siemens in Mülheim 25 Studentinnen und Studenten aus Duisburg, Essen und Mülheim eingeladen hatte. Im Vordergrund stand die praxisorientierte Vermittlung der LEAN-Philosophie. Diese bezieht sich nicht nur auf schlanke, sparsame, effizient organisierte Produktion, sondern auf alle Arbeitsschritte, Aktivitäten und Kommunikationswege im Umfeld eines Unternehmens mit dem Ziel, Effizienz zu steigern und...

  • Düsseldorf
  • 23.06.15
  •  1
Politik
Auf dem Foto v.l.: Ansgar Müller, Landrat des Kreises Wesel, Andreas Ehlert (Präsident Handwerkskammer Düsseldorf), Josef Lettgen (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel), Günter Bode (Kreishandwerksmeister Wesel), Karl-Heinz Boch (Zoll), Hubertina Croonenbroek (stv. Landrätin Kreis Kleve), Christian Berk (Zoll), Helmut Gangelhoff, Leiter des Ordnungsamtes des Kreises Wesel, Heinz Smeets (Kreishandwerksmeister Kreis Kleve), Armin Zirwes (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Kleve).
5 Bilder

Gemeinsame Front gegen Schwarzarbeit

Wie lässt sich Schwarzarbeit wirksamer bekämpfen? Diese und andere Fragen erörterten die Handwerkskammer Düsseldorf sowie die Kreishandwerkerschaften der Kreise Kleve und Wesel gestern auf einer Konferenz in den Räumen der Kreishandwerkerschaft in Wesel gemeinsam mit Behördenvertretern und den Landräten der beiden Kreise. Die Handwerksvertreter machten dabei deutlich, dass sie von den Kommunen ein härteres und koordiniertes Vorgehen gegen Schwarzarbeit erwarten. Kammer sieht Kommunen in der...

  • Wesel
  • 28.05.15
Überregionales

LK-Treffen in Duisburg - Fischessen und Besuch im LaPaDu

Altes Fischhaus und LAPADU Unser lieber LK-Freund Jürgen Daum rief schon vor vielen Wochen zum 1. LK-Treffen in diesem Jahr auf! Regelmäßig hat er immer wieder daran erinnert; was hier natürlich auch lobend erwähnt werden muss! Der letzte Aufruf erfolgte dann am 28.02.2015 und dem sind ca. 30 Interessierte gefolgt!!! Da ich ab dem 3. Februar für 5 Wochen in Reha war, wusste ich im Vorfeld noch nicht, ob ich dabei sein konnte... doch die angebotenen 1-2 Wochen Verlängerung habe ich...

  • Duisburg
  • 16.03.15
  •  56
  •  28
Politik

Für (Meinungs-)Freiheit und Vielfalt

Ich fürchte mich ein wenig davor, dass nun (nach der Morddrohung an Herrn B. ob lanciert - und von welcher Seite sei einmal dahin gestellt) vieles in Unsachlichkeit und Polemik ausartet. Wie z.B. der Beitrag des CDU-Politikers (sorry Quelle vergessen), dass 80 % der Pegida-Anhänger keiner Religion angehören würden, und sie doch bitte erst einmal in die Kirche eintreten und die sonntägliche Messe besuchen mögen, bevor sie die christlichen Werte des Abendlandes verteigen möchten. Was ich...

  • Düsseldorf
  • 19.01.15
  •  1
Überregionales
Renate Schuparra aus Duisburg, fotografiert von Community-Freund Armin von Preetzmann
9 Bilder

BürgerReporterin des Monats Dezember: Renate Schuparra aus Duisburg

Am 1. Januar 2015 kann Renate Schuparra auf zwei Jahre Lokalkompass-Mitgliedschaft zurückblicken. Die gebürtige Duisburgerin beteiligt sich nicht nur online sehr aktiv an der Community, sondern auch "in echt": bei den verschiedenen Lokalkompass-Treffen in ihrem Umkreis. Bitte stellen Sie sich kurz vor Mein Name ist Renate Schuparra. Ich bin waschechte Duisburgerin, wurde 1950 in dieser Stadt geboren und lebte 30 Jahre im Duisburger Süden. 1971 gab ich meinem "Exverlobten" das Jawort, zwei...

  • Essen-Süd
  • 02.12.14
  •  66
  •  48
Sport
3 Bilder

Die U12er Mannschaft gibt alles

Sechs Düsseldorfer Jungs fanden sich zur Post SV Mannschaft beim diesjährigen Bezirksmannschaftsturnier der männlichen U12 in Duisburg. Nach dem hervorragenden dritten Platz beim Kreismannschaftstunier, hieß es nun für Maurice Nicklas Blümel, Simon Zeh, Nick Kandeler, Samuel Stemmler und Ole Lindner weiterkämpfen auf Bezirksebene. Erneut gab es einen Tunierneuling. Für Nicklas war dieses das erste offizielle Turnier in seiner Laufbahn als. Gestartet wurde in 8 Gewichtsklassen und je...

  • Düsseldorf
  • 22.11.14
Überregionales
5 Bilder

Ausstellung: Licht+Zeit+Kunst = Lichtkunst im Straßenverkehrsamt Duisburg

...nach der Teilrenovierung der Räume im Straßenverkehrsamt wird die Tradition von der neuen Leiterin Evelyn Buchner fortgeführt, Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform für Ausstellungen zu geben, außerhalb des klassischen Raumes von Galerien und Museen. Neugierde soll geweckt werden und auch Hemmschwellen für später abgebaut, um auch diese zu besuchen. So macht nun die Duisburger Kunstfotografin Sabine Schlossmacher den neuen Auftakt mit ihrer Ausstellung: Licht+Zeit+Kunst =...

  • Duisburg
  • 10.11.14
  •  1
Kultur
Alf Lechner: Würfelkonstruktion, 1973
35 Bilder

Duisburg: Goldener Herbst und Kunst im Kant-Park

Natur und Kunst zum Anfassen Mitten in der Duisburger City, an der Ecke Düsseldorfer Straße/Friedrich-Wilhelm-Straße, steht die Riesenfigur "David" von Peter Feldmann. Unmissverständlich macht der blondgelockte nackte Jüngling darauf aufmerksam, dass es hier zur Kunst geht. Hinter ihm liegt, nur wenige Schritte von Fußgängerzone und Einkaufszentrum, der Immanuel-Kant-Park. Er bietet gleich mehrere Attraktionen: Neben dem schönen alten Baumbestand etwa 40 Skulpturen von bedeutenden Bildhauern...

  • Duisburg
  • 09.11.14
  •  13
  •  11
Kultur
6 Bilder

Holt - französische Kunst zu den Kunstpunkten

Holt ein Franzose in der Kunstmüllerei zu den Kunstpunkten 2014 - Kunstpunkt 264 letztes Augustwochenende - erstes Septemberwe Sa-12-20 So-12-18 - bis 20.09. mi und sa von 12-18 Uhr Genres: Malerei Objekt Skulptur / Plastik Adresse: www.kunstmuellerei.com Witzelstraße 7 40225 Düsseldorf Gast bei Sonja Zeltner-Müller Kunstmüllerei holt_07@t-online.de www.holt-art.de zur Kunst Seit vielen Jahren beschäftige ich mich in der Malerei mit der realistischen Darstellung...

  • Düsseldorf
  • 09.07.14
  •  1
Überregionales
BürgerReporter Jürgen Daum, hier beim Geburtstag von Lokalkompass-Freundin Renate Schuparra (2009).
10 Bilder

BürgerReporter des Monats Mai: Jürgen Daum aus Duisburg

Jürgen Daum aus Duisburg ist bereits seit über drei Jahren in unserer Community aktiv. In seinem Profil beschreibt der 74Jährige sich ganz bescheiden als "nur ein Rumknipser". Aber wie unser Interview zeigt, ist das so bescheiden wie untertrieben: Jürgen ist quasi in der Dunkelkammer aufgewachsen, kennt Duisburg aus der Westentasche und hat diverse weitere Hobbys! Bitte stellen Sie sich kurz vor Ich bin 1939 in Duisburg geboren, seit 1967 verheiratet, zwei Kinder und eine Enkelin - wie...

  • Essen-Süd
  • 01.05.14
  •  77
  •  63
Kultur
Dieses Foto habe ich im Weggehen fotografiert... die blaue Stunde beginnt... zaghaft!!! ;-)
22 Bilder

Tiger and Turtle - LK-Treffen - Ulrike und Armin - Fotofreunde-Treffen in Duisburg

* 12. April 2014 Suchbilder... wer findet Ulrike und Armin??? Tiger and Turtle in Duisburg Nachdem ich vor einigen Tagen schon diesen Beitrag von Tiger & Turtle eingestellt hatte, widme ich diesen Bericht hier einem sehr lieben Ehepaar aus Castrop-Rauxel. Kennengelert haben wir uns auch über den Lokalkompass! Aber... Jürgen Daum - der uns schon vor Wochen zum alten Wasserturm in Duisburg eingeladen und dieses Treffen organisiert hatte - war diesmal der Auslöser, dass wir nach...

  • Düsseldorf
  • 18.04.14
  •  14
  •  10
Kultur
Ist schon sehr beeindruckend... und ich wage den Aufstieg!!!
35 Bilder

Tiger and Turtle - LK-Treffen von Fotoklub-Thyssen, Fotofreunde :Düsseldorf ein Fotosafarist und andere ;-)

* 12. April 2014 Es ist so weit... mein erster Besuch bei... Tiger and Turtle in Duisburg Eigentlich dachte ich, dass ich es gar nicht schaffen werde... denn meine Knie und der Rücken schmerzen die letzten Wochen immer mehr und... es ist ja doch sehr viel zu laufen!!! Aber... Jürgen Daum - der uns schon vor Wochen zum alten Wasserturm in Duisburg eingeladen und dieses Treffen organisiert hatte - war treu an meiner Seite und hat mich sehr liebevoll motiviert!! So schleppte ich...

  • Duisburg
  • 13.04.14
  •  55
  •  16
Kultur
28 Bilder

Kunsthandwerkerfestival mit Mittelaltermarkt in Duisburg

Spontan bin ich nach Duisburg gefahren und war überrascht, das an diesem Wochenende ein Kunsthandwerkerfestival in der City stattfindet. Ein paar Impressionen vom mittelalterlichen Marktteil zeige ich euch. Selbstverständlich gibt es dort noch sehr viel mehr zu sehen. Auch an das leibliche Wohl ist dort gedacht. Für die Kinder gibt es Korbflechten, Hufeisenschmieden und für die Kleinen Kinderkarussels. Viel Vergnügen beim anschauen meiner Bilder oder selbst dort vorbeischauen.

  • Düsseldorf
  • 12.04.14
  •  1
  •  2
Politik
NRW-Bauminister Michael Groschek unter der sanierungsbedüftigen Berliner Brücke in Duisburg.
10 Bilder

Minister Groschek informiert über Baustellenmanagement auf Autobahnen

Wie viel ausgeklügelte Planung eigentlich hinter dem Baustellenmanagement steht, zeigten NRW-Bauminister Michael Groschek und der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen.NRW) heute (6. März) auf einer Presserundfahrt zu zwei Großbaustellen auf der A59 und A57. Ab Juli 2014 wird auf der A59 die Berliner Brücke in Duisburg aufwändig saniert: Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite müssen daher während der Sanierung die Richtungsfahrbahnen nacheinander halbseitig für jeweils zweieinhalb Monate...

  • Düsseldorf
  • 06.03.14
  •  1
Politik
Georg Regniet ist Mitglied der Bürgerbewegung "Bürger gegen Fluglärm", lebt in Kettwig und ist dorf selber vom Fluglärm betroffen.

Erweiterungspläne Flughafen Düsseldorf: Drei Fragen an...

Georg Regniet ist 51 Jahre alt, lebt inzwischen seit vielen Jahren in Kettwig. Dort ist er wie viele andere auch tagtäglich vom Fluglärm der nach Düsseldorf einfliegenden Flugzeuge betroffen. Daher engagiert er sich seit 2004 intensiv in der Protestbewegung „Bürger gegen Fluglärm.“ Alle Termine der geplanten Informationsveranstaltungen des Flughafens Düsseldorf finden Sie hier. Wie stehen Sie und die Bürger gegen Fluglärm generell zu den Erweiterungsplänen des Flughafens? „Grundsätzlich...

  • Düsseldorf
  • 12.11.13
  •  1
Politik
Thomas Kötter ist Pressesprecher des Flughafens Düsseldorf.

Erweiterungspläne Flughafen Düsseldorf: Drei Fragen an Thomas Kötter

Thomas Kötter (36) ist seit dem 1. Januar 2011 Leiter der Unternehmens-kommunikation am Flughafen Düsseldorf und stellt hier das Konzept der geplanten Informationsveranstaltungen des Flughafens Düsseldorf vor. Eine Übersicht über alle Termine und Orte finden Sie hier. Warum hat sich der Flughafen Düsseldorf zu dieser Art der Öffentlichkeitsarbeit entschieden? „Die meisten Menschen in unserer Region wünschen sich einen leistungsfähigen Flughafen in ihrer Nachbarschaft und begrüßen daher eine...

  • Düsseldorf
  • 12.11.13
Politik
Der Flughafen Düsseldorf will sich für die Zukunft noch besser aufstellen und plant daher einer Antrag für eine Erweiterung der Betriebserlaubnis. Bevor dieser allerdings eingereicht wird, wird es im Umkreis des Flughafens zu mehreren Informationsveranstaltungen kommen.

Flughafen Düsseldorf informiert über den geplanten Antrag für mehr Flugbewegungen

Im Vorfeld des geplanten Antrags zu einer Erweiterung der Betriebserlaubnis veranstaltet der Flughafen Düsseldorf mehrere Informationsveranstaltungen. Hier finden Sie eine Übersicht. Den Auftakt macht die Veranstaltung in Kaarst am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr im Jugendzentrum Bebop in der Pestalozzistraße. Weiter geht es am Mittwoch, 27. November, in Mülheim an der Ruhr, um 18.30 Uhr in der Stadthalle, Festsaal Ost, Theodor-Heuss-Platz 1. Danach geht es am Montag, 2. Dezember, um...

  • Düsseldorf
  • 12.11.13
Kultur

Fußball-Fan setzt Zeichen

Als dem MSV-Duisburg der Absturz in die vierte Liga drohte, war Horst Münzberger wie alle Fans des Clubs tief erschüttert. Aber gerade in dieser schweren Zeit seines Fußballvereins wollte der Malermeister ein Zeichen der Hoffnung setzen. Und das ist ihm sehr beeindruckend gelungen: An der über 13 Meter hohen Fassade seines Betriebsgeländes entstand unübersehbar auf 70 Quadratmeter Fläche eine künstlerische Liebeserklärung an den MSV und an Duisburg. Im Juni hatte der 50-Jährige zu der...

  • Duisburg
  • 08.11.13
Kultur
30 Bilder

Extraschicht 2013! Iris und Guido in Duisburg!

Bei der "Extraschicht 2013" habe ich mich in diesem Jahr auf Duisburg konzentriert. Hier wurden Veranstaltungen im Binnenhafen, im Landschaftspark Nord und im Binnenschifffahrtsmuseum angeboten. Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt befindet sich im Stadtteil Ruhrort und ist in einem historischen Jugendstilhallenbad untergebracht. Im Gebäude wird anhand von vielen Modellen die Geschichte der deutschen Binnenschifffahrt dargestellt... ausgehend von der Zeit der Römer bis heute. Besonders...

  • Düsseldorf
  • 10.07.13
Ratgeber
Die Situation rund um den S-Bahnhof Derendorf entspannt sich allmählich.

Ende der Streckensperrung

Die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Düsseldorf Hbf und Duisburg ist im Verlauf des Nachmittages am gestrigen Mittwoch wieder aufgehoben worden. Die Züge des Fern- und Nahverkehrs fahren wieder weitgehend planmäßig. Die S-Bahnstation Düsseldorf-Derendorf kann jedoch aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres nicht von den S-Bahnlinien S 1, S 6 und S 11 angefahren werden. Es sind weiterhin Taxen im Einsatz im Pendelverkehr im Einsatz. Der Inhalt des verunfallten Kesselwagens ist nach Angaben...

  • Düsseldorf
  • 04.07.13