Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Überregionales

Sicher durch den Straßenverkehr

Duisburg. 05.06.2018. Sicher durch den Straßenverkehr. Das ist für alle Bürgerinnen und Bürger wichtig. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. An erster Stelle steht immer das sichere und schnelle ankommen am Ziel. Das Team der Duisburger LVR-Heilpädagogischen Zentren, kurz LVR-HPZ, aus Rheinhausen und Mattlerbusch, haben sich für ihre diesjährige Projektwoche vom 4. bis zum 8. Juni 2018 Gedanken zu genau diesem Thema gemacht. Auf eine ansprechende und...

  • Bedburg-Hau
  • 06.06.18
Überregionales
Heilerziehungspflegerin Stephanie Zoschke (r.) nimmt sich Zeit für die Men-schen im Wohnverbund Thomas-von Aquin-Weg. Zum Beispiel für ein Spiel mit Hildegard Landowski.

Heilerziehungspflege - Ein Beruf mit Zukunft

Duisburg. 21.03.2018. Am Montag schon wissen, was am Freitag passieren wird? Einen solchen Beruf wollte Stefanie Arzt nie. Sondern einen, über den die 33-Jährige sagen kann: „Jeder Tag ist anders.“ Jeder Tag bringe neue Herausforderungen, neue Erkenntnisse. Stefanie Arzt ist Heilerziehungspflegerin im LVR-HPH-Wohnverbund am Thomas-von-Aquin-Weg in Duisburg. Ein Beruf, den sie ganz bewusst ausgewählt hat. Am Anfang stand ein Praktikum, nicht in Duisburg, sondern in einem Wohnverbund des...

  • Bedburg-Hau
  • 21.03.18
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  •  6
  •  7
LK-Gemeinschaft
Die Megarampe wirkt schon ohne Artisten gefährlich. Foto: Flic Flac
2 Bilder

EventReporter gesucht: Circus Flic Flac im Landschaftspark Duisburg-Nord

Die neue Show "Schicht I" des Circus Flic Flac lockt noch bis 31. Dezember ins Winter-Thermozelt im Landschaftspark Duisburg-Nord. Die Besucher erwartet ein rasantes, poetisches, aufregendes und faszinierendes Programm. Wir suchen kurzfristig einen EventReporter, der sich die Show am Freitag, 22. Dezember, ansehen möchte.  Die Megarampe mit exorbitant guten Springern gehört als ein Highlight ebenso dazu wie prämierte Luftakrobatik und spritzige Comedy mit dem Duisburger Urgestein Markus...

  • Duisburg
  • 19.12.17
  •  5
  •  13
LK-Gemeinschaft
4. Dezember 2017: Heute verlosen wir 3x2 Tickets für De Höhner in Duisburg.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender: Konzert der Höhner in Duisburg

"De Höhner" können auch Weihnachten! Das stellt die Kölner Band bei ihrem Konzert am 21. Dezember im Theater am Marientor in Duisburg unter Beweis, wenn es heißt "Höhner Weihnacht 2017". Wir verlosen 3x2 Tickets. Türchen Nummer 4 Mit kölschem Temperament, guter Laune, aber auch mit Besinnlichkeit und Gefühl wollen Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micky Schläger und Wolf Simon die Zuhörer auf das bevorstehende Fest einstimmen. Neben eigenen Songs...

  • Duisburg
  • 04.12.17
  •  5
  •  24
Überregionales
Detlef Schmidt ist ein Tausendsassa... Foto: Privat
2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach eigenen Aussagen kaum eine Veranstaltung aus. Brauchst Du denn nie...

  • Velbert
  • 01.11.17
  •  35
  •  29
Natur + Garten
da hinauf
26 Bilder

"Eintritt Frei" Gute Aussicht!

Ca. 150 stufen bin ich dann mal auf dem Nordturm hinauf gestapft, die Fernsicht lies doch noch zu wünschen übrig. 104 Stufen ging es gewendelt hinauf, die habe ich gezählt.

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.17
  •  9
  •  12
Natur + Garten
der Weg ...............
20 Bilder

Eintritt Frei!

Aus Anlass irgend einer Jahreszahl ist am 22 - 23.07.2017 freier Eintritt im Museum Schloss Moyland von 10.00 - 18.00 Uhr. Die Sonne schien und ich hoffte gegen 10.00 Uhr noch wenig Besucher vor die Linse zu bekommen. Es war das erste mal, mich im Schloss richtig um zu schauen, hoffe die Fotos gefallen Euch. P.S. es kommen noch ein paar.

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.17
  •  10
  •  10
Natur + Garten
streift über dem Mais Acker ...........
33 Bilder

23. Kevelaerer Heißluft - Ballon - Festival, Landung !

Komplizierte Landung, jetzt lugte die Sonne durch die Wolken, die Gondel streifte über den Mais weiter über die Weizen Ähren um im letzten Moment über die 6 - 7 Meter hohen Sträucher zu kommen, Landung auf der Wiese und dann per Muskelkraft wieder zurück auf die Straße. Alle Passagiere wohl auf.

  • Kleve
  • 08.07.17
  •  2
  •  3
Natur + Garten
ich bin Es ................
6 Bilder

105 Schwäne!

Mittlerweile haben sich 105 Schwäne, davon 17 junge Schwäne auf einem Acker versammelt.

  • Kleve
  • 25.01.17
  •  6
  •  14
Natur + Garten
Familie .................
5 Bilder

Ein paar Schwäne!

Mittlerweile sind es 65 Stück auf einem Raps Acker bei Huisberden, auf dem ganzen Acker verteilt, deshalb musste ich mal zwei Fotos machen, beim ersten mal waren es zwölf, mal schauen wie viele es noch werden.

  • Kleve
  • 12.01.17
  •  8
  •  7
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  •  47
  •  33
Natur + Garten
Morgen Grauen über Kleve
32 Bilder

Allerheiligen am Niederrhein!

Der Start war frisch, 6 Grad, die Sonne musste sich durch den aufziehenden Nebel kämpfen. Wildgänse speisten auf einem Maisacker, der letzte Spinat für 2016 wird geerntet, gegen 14.00 kam das typische Niederrhein Wetter und der Regen, ohne Fotos.

  • Kleve
  • 01.11.16
  •  8
  •  10