Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Sport
Nach ca. 25 km um 6:08 Uhr an der Ruhr.
3 Bilder

100 km in 9:40 Stunden: Hans-Jürgen Rohkämper läuft die "Tortour de Ruhr"

Schermbeck/Hagen/Duisburg. Hans-Jürgen Rohkämper vom Lauftreff der Schermbecker Leichtathleten lief bei der "Tortour de Ruhr" den Bambinilauf mit. Richtig gelesen. Bambinilauf über 100 Kilometer, denn die ganze Tortour de Ruhr ist 230 Kilometer lang. Die "Tortour de Ruhr" ist ein Einladungslauf über drei verschiedene Distanzen. Einladungslauf bedeutet, dass Läufer sich nicht einfach anmelden wie zu jedem x-beliebigen anderen Lauf, sondern sie werden vom Veranstalter persönlich, meist auf...

  • Dorsten
  • 24.05.18
  •  1
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  •  6
  •  7
LK-Gemeinschaft
Die Megarampe wirkt schon ohne Artisten gefährlich. Foto: Flic Flac
2 Bilder

EventReporter gesucht: Circus Flic Flac im Landschaftspark Duisburg-Nord

Die neue Show "Schicht I" des Circus Flic Flac lockt noch bis 31. Dezember ins Winter-Thermozelt im Landschaftspark Duisburg-Nord. Die Besucher erwartet ein rasantes, poetisches, aufregendes und faszinierendes Programm. Wir suchen kurzfristig einen EventReporter, der sich die Show am Freitag, 22. Dezember, ansehen möchte.  Die Megarampe mit exorbitant guten Springern gehört als ein Highlight ebenso dazu wie prämierte Luftakrobatik und spritzige Comedy mit dem Duisburger Urgestein Markus...

  • Duisburg
  • 19.12.17
  •  5
  •  13
LK-Gemeinschaft
4. Dezember 2017: Heute verlosen wir 3x2 Tickets für De Höhner in Duisburg.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender: Konzert der Höhner in Duisburg

"De Höhner" können auch Weihnachten! Das stellt die Kölner Band bei ihrem Konzert am 21. Dezember im Theater am Marientor in Duisburg unter Beweis, wenn es heißt "Höhner Weihnacht 2017". Wir verlosen 3x2 Tickets. Türchen Nummer 4 Mit kölschem Temperament, guter Laune, aber auch mit Besinnlichkeit und Gefühl wollen Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micky Schläger und Wolf Simon die Zuhörer auf das bevorstehende Fest einstimmen. Neben eigenen Songs...

  • Duisburg
  • 04.12.17
  •  5
  •  24
Überregionales
Detlef Schmidt ist ein Tausendsassa... Foto: Privat
2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach eigenen Aussagen kaum eine Veranstaltung aus. Brauchst Du denn nie...

  • Velbert
  • 01.11.17
  •  35
  •  29
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  •  47
  •  33
Sport

Black Belt Club der Akademie Golstein erfolgreich

Am Samstag, 5. März, fand in Duisburg die 6. German Open der DTO statt, ein verbandsoffenes Turnier für Taekwondo und Martial Arts. 200 Teilnehmer sind zu dem Turnier angereist. Aus den Reihen der Akademie Golstein nahmen 25 Wettkämpfer teil. Am Vormittag fanden die Kämpfe im Formen-, Selbstverteidigungs- und Bruchtestbereich statt. Nach der Pause fingen die Kämpfe im Pointfight und Vollkontakt Taekwondo an. Die Kategorien wurden eingeteilt in Alters-, Gewichts- und Gürtelklassen. 1....

  • Dorsten
  • 11.03.16
Vereine + Ehrenamt
Die Gruppe am Infocenter Tor 2.

Heimatverein Dorf-Hervest besichtigte das Hüttenwerk Krupp Mannesmann GmbH in Duisburg

Mit dem Bus machte sich der Heimatverein auf den Weg zum Hüttenwerk Krupp Mannesmann in Duisburg. In zwei Gruppen nahm man an einer Führung durch das Stahlwerk teil und konnte alles bei laufendem Betrieb beobachten: Kochender Stahl, Stahlveredelung und Stahlabstiche. Alle waren hellauf begeistert. Weitere Informationen über den Heimatverein Dorf-Hervest erhalten Sie hier.

  • Dorsten
  • 10.02.16
Sport
Teilnehmer des WSV-Schermbeck

Gelungener Saisonauftakt für die WSV-Schermbeck-Nachwuchsschwimmer

Am vergangenen Samstag eröffneten insgesamt sechs Schwimmer des Wassersportvereins Schermbeck die Wettkampfsaison 2016 beim 46. Nachwuchsschwimmfest der SSF Hamborn in Duisburg. Neben etwa 740 Teilnehmern aus 15 Vereinen im Schwimmstadion Duisburg-Wedau gelangen den WSV-Athleten auf der ungewohnten 50 Meter-Bahn gute Leistungen, mit denen sich Trainerin Lanett Mönig zufrieden zeigte. Bei 13 Einzelstarts und einem Staffelstart wurden folgende Erfolge für den WSV erzielt: Einen Sieg in...

  • Dorsten
  • 25.01.16
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
Überregionales

Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat und zerschlägt eine komplette Bande

Die Polizei in Dorsten konnte drei Einbrecher auf frischer Tat festnehmen, denen zahlreiche Einbrüche nachgewiesen werden konnten. Seit dem 13. März 2015 arbeitete die Ermittlungskommisson (EK) Wohnung der Kreispolizeibehörde Kleve mit Hochdruck an der Ergreifung einer albanischen Einbrecherbande. Die Bande steht im Verdacht, insgesamt mindestens 29 Wohnungseinbrüche in den Städten Goch, Kleve, Bedburg-Hau, Rheinberg, Meerbusch, Bottrop, Dorsten, Herten, Waltrop, Gladbeck und Essen verübt...

  • Dorsten
  • 09.10.15
Überregionales
Renate Schuparra aus Duisburg, fotografiert von Community-Freund Armin von Preetzmann
9 Bilder

BürgerReporterin des Monats Dezember: Renate Schuparra aus Duisburg

Am 1. Januar 2015 kann Renate Schuparra auf zwei Jahre Lokalkompass-Mitgliedschaft zurückblicken. Die gebürtige Duisburgerin beteiligt sich nicht nur online sehr aktiv an der Community, sondern auch "in echt": bei den verschiedenen Lokalkompass-Treffen in ihrem Umkreis. Bitte stellen Sie sich kurz vor Mein Name ist Renate Schuparra. Ich bin waschechte Duisburgerin, wurde 1950 in dieser Stadt geboren und lebte 30 Jahre im Duisburger Süden. 1971 gab ich meinem "Exverlobten" das Jawort, zwei...

  • Essen-Süd
  • 02.12.14
  •  66
  •  48
Sport

Vor dem Niederrheinpokal-Finale: Polizei warnt vor Verkehrschaos rund um geperrte A59

Große Sorgen bereitet der Duisburger Polizei für das Niederrheinpokal-Finale am Donnerstag, 15. Mai, die Verkehrs- und Parksituation. "Die gesperrte A59 wird die Anreise der erwarteten rund 24.000 Zuschauer erschweren, der Zirkus auf dem Stadionvorplatz schränkt die Parkmöglichkeiten deutlich ein", heißt es in einer aktuellen Presseinformation. Einsatzleiter Orscheschek bittet daher eindringlich alle Zuschauer: "Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, die Autobahn A3, Anschlussstelle Wedau...

  • Wesel
  • 14.05.14
  •  2
Kultur
Kunst zum Anfassen und Kennenlernen: Die Schüler der Gesamtschule Wulfen fühlten sich im Museum sichtlich wohl.
3 Bilder

Kunst kommt von Können: Gesamtschüler finden Zugang zu "Plastiken"

Kunst kommt von Können. Deshalb standen am Anfang der neuen Unterrichtseinheit ‚Plastik’ im Jahrgang 12 der Gesamtschule Wulfen das Lehmbruck-Museum und der Kant-Park in Duisburg auf dem Programm. „Dieser erste Kontakt mit den Kunstwerken dient unseren Schülern als Einstieg in dieses interessante Thema“, sagte Schulleiter Johannes Kratz. Im Museum nahmen die Schüler an einer Führung und einem Workshop teil. „Besprochen wurden plastische Arbeiten von Wilhelm Lehmbruck, Alberto Giacometti...

  • Dorsten
  • 14.05.14
  •  1
Überregionales
BürgerReporter Jürgen Daum, hier beim Geburtstag von Lokalkompass-Freundin Renate Schuparra (2009).
10 Bilder

BürgerReporter des Monats Mai: Jürgen Daum aus Duisburg

Jürgen Daum aus Duisburg ist bereits seit über drei Jahren in unserer Community aktiv. In seinem Profil beschreibt der 74Jährige sich ganz bescheiden als "nur ein Rumknipser". Aber wie unser Interview zeigt, ist das so bescheiden wie untertrieben: Jürgen ist quasi in der Dunkelkammer aufgewachsen, kennt Duisburg aus der Westentasche und hat diverse weitere Hobbys! Bitte stellen Sie sich kurz vor Ich bin 1939 in Duisburg geboren, seit 1967 verheiratet, zwei Kinder und eine Enkelin - wie...

  • Essen-Süd
  • 01.05.14
  •  77
  •  63
LK-Gemeinschaft
Herzlich Willkommen
6 Bilder

Halloween Horror Haus Rheinhausen

Bald ist es wieder soweit. Am 31.10.2013 wird es wieder gruselig im Horror Haus Rheinhausen in Duisburg. Seit Tagen laufen die Vorbereitungen für das schaurig schöne Fest im Horror Haus. Familie Driske verwandelt mit Team das alte Haus zu einem wirklich schaurigen Ort. Es wird düster, blutig und ist nichts für schwache Nerven. Der Eintritt in das Horror Haus ist ab 16 Jahren und kostenlos. Für die kleineren Gäste ist in der Rheinperle ein Raum zur Verfügung gestellt, wo sich ein Team,...

  • Duisburg
  • 23.10.13
  •  2
  •  6
Überregionales
6 Bilder

Schwangere Frau kommt nach Auffahrunfall ins Krankenhaus

Am Dienstagmittag kam es auf der Dülmener Straße (B 58) in Dorsten Wulfen zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. An diesem Unfall war eine Schwangere Dorstenerin beteiligt, die nach einer Untersuchung durch eine Notärztin vor Ort zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Gegen 12.15 Uhr befuhr ein 59-jähriger Skoda Fahrer aus Duisburg die B 58 von Wulfen in Fahrrichtung Haltern, als er einen verkehrsbedingten Rückstau auf der B 58 in Höhe des Wulfener...

  • Dorsten
  • 04.06.13
Überregionales
Anna-Maria Zimmermann
Foto: Tatiana Back, 
Copyright: EMI Music Germany

Letzte Casting-Chance!

„DMCC – Deine MusikCastingChance“ verspricht das Casino Duisburg, Deutschlands spektakulärster Spielbetrieb, noch ein weiteres Mal. Gesangstalente können sich bis zum 1. September für die dritte und letzte Vorrunde des großen Casting-Wettbewerbs bewerben. Bei der zweiten Casting-Vorrunde Ende Juni qualifizierten sich Julia Bender und Sabrina Torkel fürs große Finale am 3. November. Jetzt haben junge Gesangstalente eine letzte Chance, sich als mögliche Stars von morgen zu empfehlen. Wer bei der...

  • Duisburg
  • 21.08.12
Überregionales

25-Jähriger bestohlen, geschlagen und aus fahrendem Auto gestoßen

Am Freitag, gegen 17.25 Uhr, entwendeten drei unbekannte Männer auf dem Dorstener Markt das IPhone eines 25-jährigen Dorsteners, nachdem sie ihn angesprochen und abgelenkt hatten. Als der Dorstener den Diebstahl bemerkte, verfolgte er die Männer, die bereits in einen geparktes Auto auf der Gordulagasse gestiegen waren. Der Geschädigte versuchte, das Fahrzeug zu stoppen, indem er sich in das geöffnete Fenster der Beifahrerseite beugte. Die Täter setzten jedoch ihre Fahrt mit dem Dorstener...

  • Dorsten
  • 30.07.12
Kultur
4 Bilder

Tiger & Turtle. Die neue Landmarke im Duisburger Süden. Ein schönes Ziel für das Wochenende.

Auf dem Magic Mountain im Süden von Duisburg gelegenen Angerpark steht die Großskulptur „Tiger & Turtle“ . Es ist eine von Heike Mutter und Ulrich Genth geschaffene neue Landmarke auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe. An den Wochenenden ist sie von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Besonders reizvoll ist sie für mich in der Dämmerung. Moderne Gestaltung der Skulptur im Einklang mit der Industrie des Ruhrgebietes sowie das Farbenspiel des Sonnenunterganges bilden stimmungsvolle Bilder die ich gerne...

  • Duisburg
  • 01.04.12
Überregionales

Rhader Kids ließen sich von den Delfinen erfrischen

Spaß und gute Laune hatten 21 Mädchen und Jungen aus Rhade im Duisburger Zoo. Den ganzen Tag hatten alle die Gelegenheit in kleinen Gruppen den Zoo zu erkunden. Unter anderem wurde die Delfin-Show besucht, in der der ein oder andere mit einem Spritzer Salzwasser erfrischt wurde. Gemeinsam ging es dann am Abend wieder mit der Bahn zurück nach Rhade.

  • Dorsten
  • 17.06.11
  •  1